Würfel

Beiträge zum Thema Würfel

Reisen + Entdecken
Ein eindrucksvolles Ensemble aus Kunst, Architektur und Natur: Das Clemens Sels Museum mit Neubau und Obertor, vorn der "Würfel" von Josef Neuhaus.
17 Bilder

Reisen und Entdecken
Kunst und Natur genießen im Stadtgarten von Neuss

Die Endlosschleife von Josef NeuhausDie 6 Meter hohe Edelstahlskulptur des Neusser Bildhauers wurde 1997 in einem Gewerbegebiet als "Stadteingangszeichen" von Neuss aufgestellt. Nachdem sich dort ein großes Möbelkaufhaus angesiedelt hatte, nahm man die Skulptur kaum mehr wahr. Im Oktober 2020 bekam sie einen neuen passenden Standort im Stadtgarten in unmittelbarer Nähe zum Clemens Sels Museum. Damit wurde Josef Neuhaus' "Würfel" hinter dem Museum zum kleinen Bruder der Großskulptur.   Der...

  • Düsseldorf
  • 03.02.21
  • 11
  • 4
Natur + Garten

Kunst, die schwebte
Neuer Ort für Würfel gesucht

Er schwebte über 15 Jahre im Dinslakener Stadtpark. Doch der „Schwebende Würfel“ des Künstlers Günther Zins musste abgebaut werden. Denn einer der Bäume, an denen der Würfel befestigt war, muss wegen einer stark ausgeprägten Wurzelfäule gefällt werden. Ursache dafür ist ein Pilzbefall, der am Stammfuß gut erkennbar ist. Für den Schwebenden Würfel soll nun ein neuer angemessener Platz gesucht werden.

  • Dinslaken
  • 17.01.20
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Foto ohne Text ... ist ein Text notwendig?

Brauchen Fotos immer einen Text, eine Überschrift oder Untertitel ? Muß, kann oder darf der Betrachter einen leitenden Text erwarten oder geht's auch ohne ? Wie auch immer ... ich denke das diese Frage viele richtige aber auch falsche Antworten kennt ... Freue mich über den einen oder anderen Gedanken dazu ... DANKE !! LG Volker

  • Oberhausen
  • 07.05.17
  • 16
  • 19
Überregionales
Die Vorsitzende des vkm, Marie-Ellen Krause, begrüßte die Gäste und hoffte auf regen Besuch beim Aktionstag.
14 Bilder

"Inklusion darf kein Stückwerk sein"

Mit dem Wetter hatte der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (vkm) ein bisschen Pech, als am Samstagmorgen der Aktionstag zur Inklusion für Menschen mit Behinderung startete. Die Kälte trübte die Stimmung aber kein bisschen. „Wenn die Inklusion nicht von der Bevölkerung unterstützt wird, bleibt alles nur Stückwerk“, eröffnete die Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag die Veranstaltung. „Da muss die Politik die Rahmenbedingungen schaffen.“ Alle Schichten und Altersgruppen zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.13
  • 1
  • 1
Kultur
Beispiele für Rollenspiel-Welten. Die meisten von denen da eh nicht mehr erhältlich und "out-of-print".

Was sind eigentlich Rollenspiele (oder Pen&Paper RPGs)?

Manchmal sucht man in alten Kisten im Keller oder auf dem Dachboden nach alten Erinnerungen von damals. Manchmal stösst man dabei auch auf Sachen, die man vor Jahren mal interessant fand und glaubt, dies sei eine Erwähnung wert. Aber man war ja auch mal jung und hatte seinen Hang zu eher ungewöhnlicheren Dingen. Eine Jugend, die fast nur noch vor der Kiste hängt oder sich in Traumwelten marke "Harry Potter" zurückzieht, ziert auch stark unsere Gesellschaft. Schade, dass dieses Hobby so...

  • Dortmund-City
  • 13.01.12
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.