Wüstenblume

Beiträge zum Thema Wüstenblume

Politik
Auch in Marl hat die Städtegruppe „Terre des Femmes“ den Internationalen Gedenk- und Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ zum Anlass genommen, ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen.

Fahnen wehen vor dem Rathaus
Marl sagt "Nein" zu Gewalt an Frauen

Vier Fahnen in unterschiedlichen Sprachen wehen jetzt vor dem Rathaus am Creiler Platz. Auf Initiative der Städtegruppe „Terre des Femmes“ haben rund 40 Bürger und Vertreter aus der Politik ein sichtbares Zeichen für eine Welt ohne Prostitution gesetzt. In diesem Jahr nutzte die Städtegruppe Terre des Femmes den internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Mädchen und Frauen, um das Thema „Sex ist unbezahlbar“ zur Diskussion zu stellen. Gemeinsam lud die Gruppe mit den Marler Wege zum Frieden,...

  • Marl
  • 27.11.19
Politik
Peggy Steike: Die Nächste bitte
  10 Bilder

Mit Kunst gegen Verstümmelung

Die Geschichte von Waris Dirie hat die schreckliche Tradition der weiblichen Beschneidung öffentlich gemacht. In vielen Ländern Afrikas werden Mädchen und sogar schon Babys ohne Betäubung und unter schlimmsten hygienischen Bedingungen verstümmelt. Viele Organisationen und Vereine auf der ganzen Welt kämpfen dagegen. Der Verein Tabu in Dortmund will mit einer besonderen Aktion Aufmerksamkeit erregen, davon später mehr. Die weibliche Genitalverstümmelung FGM ist ein grausames Ritual und wird...

  • Dortmund-City
  • 17.02.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.