W. Heinrich

Beiträge zum Thema W. Heinrich

Sport
Michael Alda
3 Bilder

Ein weiteres Trio bleibt den Eisadlern treu

HP Eisadler: Der nächste Dreierpack hat mittlerweile seine Zusage gegeben, auch in der kommenden Saison seine Schlittschuhe für die Eisadler Dortmund zu schnüren. Mit den nun bekannt zu gebenden Michael Alda, Dominik Oster und Werner Heinrich umfasst der Kader aktuell bereits 15 Akteure. „Unsere momentanen Planungen sehen vor, dass noch drei junge U-21-Spieler, wahrscheinlich noch drei weitere Verlängerungen sowie noch Neuzugänge für den Angriff bis zum Beginn des Trainingsauftaktes Ende August...

  • Dortmund-West
  • 08.07.14
Kultur

Ausstellung W.Heinrich Auf Burg Boetzelaer Kalkar

Wolfgang Heinrich - Landschaften zwischen Industriekultur und Rheinromantik - Ausstellung der Bildmacher Galerie auf Burg Boetzelaer Kalkar vom 23. März bis zum 15 Juni 2014. Die Bildmacher Galerie lädt zur Eröffnung der Ausstellung „Landschaften zwischen Industriekultur und Rheinromantik“ am 23. März ab 14.30 Uhr auf die Burg Boetzelaer in Kalkar/ Appeldorn ein. Vom Altmeister der Aquarellkunst – Wolfgang Heinrich ist mittlerweile 86 und immer noch aktiv – werden 30 Werke aus 5 Jahrzehnten...

  • Kalkar
  • 21.03.14
Sport
C. Wichern
12 Bilder

Spielbericht vom letzten Ligaspiel

HP Eisadler Bereits vor dem letzten Spiel gegen die Hammer Eisbären war den Dortmunder Eisadlern die Tabellenführung in der NRW-Liga nicht mehr zu nehmen. Trotzdem nahm das Team auch das letzte Meisterschaftsspiel der Saison 2013/14 nicht auf die leichte Schulter, und feierte im Anschluss an den 19:3 Erfolg die gewonnene Meisterschaft mit den Fans auf dem Eis. Es sollte ein besonderer Abend werden für die Eisadler, dieser 23.02.2014. Neben dem mittlerweile zum Repertoire gehörenden Einlauf mit...

  • Dortmund-West
  • 25.02.14
Sport
6 Bilder

Eisadler weiterhin siegreich

HP-Eisadler, Mit 6:1 konnten die Dortmunder Eisadler das Derby gegen die 1b Vertretung des Herner EV gewinnen. Somit bleiben die Eisadler das einzige Team in der NRW-Liga ohne Niederlage. 124 Zuschauer, davon sicherlich über 100 aus Dortmund, sahen am Freitagabend einen nie gefährdeten Sieg der Eisadler. Bereits in der zweiten Spielminute gingen die Dortmunder durch ein Tor von Dominik Ballnus in Führung. Knapp eine Minute später war es dann der wieder genesene Werner Heinrich, der mit einem...

  • Dortmund-West
  • 30.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.