Waffen

Beiträge zum Thema Waffen

Überregionales

Überfall auf Supermarkt

In den späten Abendstunden des 9. Juni (Samstag) kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf den Supermarkt an der Bismarckstraße 114. Um 21.58 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Verkaufsraum. Mit Schusswaffen forderten die Kriminellen die beiden Mitarbeiter - eine Frau (19) und ein Mann (51) - auf, in das Büro zu gehen. Während einer der Täter dort auf den Angestellten einschlug, forderte dessen Begleiter die 19-Jährige auf, das Bargeld sowie ihr Handy herauszugeben. Die Räuber packten...

  • Herne
  • 11.06.12
Politik

Waffen sind kein Spielzeug!

Pascal Krüger, Mitglied der Grünen Fraktion, fordert in Herne scharfe Kontrollen der Waffenbesitzerinnen und Waffenbesitzer. Zudem sollen sie stärker für die Kosten herangezogen werden, die für den Verwaltungsaufwand anfallen. „Wir werden prüfen, ob die Einführung einer kommunalen Waffensteuer oder eines neuen Gebührenmodells sinnvoll ist, um die Anzahl der Waffen in Herne zu reduzieren und den notwendigen Verwaltungsaufwand möglichst kostenneutral zu gestalten.“, so Krüger. Darum stellt die...

  • Herne
  • 08.05.12
  •  4
Politik

Hausdurchsuchungen bei Rechtsextremisten: Waffen gefunden

Nachdem die Polizei drei Personen des rechten Spektrums in Dortmund beim "Wilden Plakatieren" festgenommen hatte, wurden am Mittwoch mehrere Wohnungen durchsucht. Am Dienstag Abend (27.3.) hatte nach Polizeiangaben eine Zivilstreife im Bereich Adlerstraße / Lange Straße ein verdächtiges Fahrzeug festgestellt. Durch die Insassen, drei Männer im Alter von 19 bis 28 Jahren, die dem rechten Spektrum zugeordnet werden, wurden an Stromverteilerkästen und Altkleidercontainern Plakate mit...

  • Dortmund-West
  • 29.03.12
Politik

Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!

Nie wieder Krieg, das wünschten sich die Deutschen nach den von Deutschland ausgegangen Weltkriegen. Seit über 66 Jahren erfreuen wir uns daran, in Frieden leben zu können. Umso schockierender ist es, dass Deutschland Exportmeister für Waffen in Europa ist. So lieferte die Bundesregierung Rüstungsexporte an die autoritären Regime in Tunesien und Ägypten. Dann erfolgte die Aufrüstung des lybischen Diktators Gaddafi und nun erfolgte die Genehmigung der Lieferung modernster Kampfpanzer „Leopard...

  • Holzwickede
  • 22.08.11
Überregionales

„Löwes Lunch“: Waffennarren – den Finger immer am Abzug...

Aktuell kommen die schlimmen Nachrichten aus Holland. Ein Amokläufer hat 6 Menschen getötet und 17 verletzt, bevor er sich selbst richtete. Obwohl der Mann wegen illegalen Waffenbesitzes vorbestraft war, verfügte er gleich über 5 legale Waffenscheine. Das Blutbad richtete der 24-Jährige wohl völlig wahllos mit einem Sturmgewehr an. Auch in den Niederlanden fordern Betroffene nun eine Verschärfung des Waffengesetzes. Es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis auch dieser Ruf verhallt....

  • Essen-Steele
  • 11.04.11
  •  5
Politik

USA: Schüler bewaffnen gegen mögliche Amokläufe

USA | Arizona | 08.04.2011 | - Waffen auf den Pausenhof - Die meisten Deutschen werden nun nur noch fassungslos mit dem Kopf schütteln können. Im amerikanischen Bundesstaat Arizona wurde gestern beschlossen, dass das Tragen von Schusswaffen nun auch an Schulen zugelassen werden soll. Mit 33 zu 24 Stimmen eröffneten die Abgeordneten nun auch Schülern die Möglichkeit, neben Pausenbrot und Schulbuch auch die 45er in den Unterricht mitzubringen. «Wir wollen den Menschen ermöglichen, sich...

  • Wesel
  • 09.04.11
  •  3
Überregionales

Bewaffnete Überfälle am Sonntag

Heißes Pflaster Herten: Gleich zwei bewaffnete Raubüberfälle gab es am Sonntag. Gegen 1.05 Uhr, verließ eine 46 jährige Angestellte aus Herten einen Kiosk an der Storcksmährstraße. Als sie die Eingangstür des Kiosk öffnete, trat ihr eine männliche Person mit einer Pistole in der Hand entgegen und schubste sie zurück in den Kiosk. Die Geschädigte stürzte zu Boden und verletzte sich an einer Hand. Der Täter entriss ihr ihre Handtasche samt Inhalt und flüchtete zu Fuß aus dem Kiosk in Richtung...

  • Herten
  • 13.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.