Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Politik
Hans-Jürgen Thies (CDU), glücklicher Sieger des Direktmandats im Wahlkreis 146 Soest. Foto: Tobias Koch
2 Bilder

Kreis Soest: Wahlergebnis stand um 22.41 Uhr fest
Hans-Jürgen Thies (CDU) holt Direktmandat

Hans-Jürgen Thies (CDU) hat bei der Bundestagswahl am Sonntag, 26. September 2021, das Direktmandat im Wahlkreis 146 Soest errungen, der die 14 Städte und Gemeinden des Kreises Soest umfasst. Der christdemokratische Politiker aus der Gemeinde Lippetal zieht damit erneut direkt in den Deutschen Bundestag ein. Von den für den Sieg im Wahlkreis entscheidenden Erststimmen entfielen auf Hans-Jürgen Thies (CDU) 58.791 (33,13 Prozent), auf Wolfgang Hellmich (SPD) 54.612 (30,78 Prozent), auf Fabian...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 26.09.21
Politik
Via Liveschaltung aus Berlin bedankte sich der amtierende CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak für die Unterstützung aus seinem Wahlkreis und ganz besonders aus seiner Heimatstadt Iserlohn. Foto: Carolin Rath-Afting
10 Bilder

Update Bundestagswahl 2021: Endgültiges Ergebnis steht fest
Zittersieg: Ziemiak bleibt im Bundestag

+++ Update 30. September +++ Der Kreiswahlausschuss stellte in seiner Sitzung am heutigen Donnerstag einstimmig das amtliche Wahlergebnis der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 150 (Märkischer Kreis II) fest. Das Gesamtergebnis der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis 150 (Märkischer Kreis II) ist amtlich. Der Wahlausschuss stellte in seiner Sitzung am Donnerstag einstimmig das amtliche Endergebnis fest. Paul Ziemiak (CDU) hat die meisten Erststimmen (47.937) geholt. Mit 33,65 Prozent der...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 26.09.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag wird entschieden: Wem schenkt ihr eure Zweitstimme?
Aktion

Umfrage der Woche
Bundestagswahl: Welcher Partei gebt ihr eure Zweitstimme?

Am Sonntag, 26. September, ist es soweit. Die Bundestagswahl steht vor der Tür, Deutschland entscheidet, wer im Bundestag sitzen darf. Wie funktioniert das gleich nochmal?  Erst- und Zweitstimme  Mit der Erststimme wird eine Person gewählt, ein Politiker oder eine Politikerin aus der Region. In Deutschland gibt es 299 Wahlkreise, also ziehen am Ende der Wahl 299 gewählte Direktkandidat*innen in den Bundestag ein. Somit belegen diese die Hälfte der 598 Sitze im Parlament. Die Zweitstimme ist bei...

  • Essen
  • 21.09.21
  • 12
Politik
Aktion

Umfrage der Woche
Nutzt ihr den Wahl-O-Mat als Orientierungshilfe?

Am 26. September ist Bundestagswahl – und viele Wähler*innen sind sich in diesem Jahr noch unsicher, auf wen ihre Wahl fallen soll. Das digitale Hilfstool kann für mehr Klarheit sorgen und ist bereits fest als Orientierungshilfe etabliert. Seit 2002 stand der Wahl-O-Mat schon bei über 50 Wahlen zur Verfügung. So soll gerade der jüngeren Bevölkerung der Einblick in die Interessen der verschiedenen Parteien bei Bundestagswahlen, Landtagswahlen und Wahlen des Europäischen Parlaments erleichtert...

  • Essen
  • 08.09.21
  • 10
  • 5
Politik
Als Video-Konferenz - auf Grund des aktuellen Lockdowns - durchgeführt wurde die konstituierende Sitzung der Fröndenberger Wähler Gemeinschaft (FWG).

Bernhard Burchert ist neuer Fraktionsgeschäftsführer
Fröndenberger Wähler Gemeinschaft: Fraktionsvorsitzender bleibt Matthias Büscher

Als Video-Konferenz - auf Grund des aktuellen Lockdowns - durchgeführt wurde die konstituierende Sitzung der Fröndenberger Wähler Gemeinschaft (FWG). Der wiedergewählte Fraktionsvorsitzende Matthias Büscher wird künftig von den beiden gleichberechtigten stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden, Peter Radzko und Lars Köhle, unterstützt. Des Weiteren wurde mit Bernhard Burchert ein neuer Fraktionsgeschäftsführer gewählt, der künftig die Ratsfraktion unterstützt. "Mit dem Gewinn von drei...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.11.20
Politik
Dr. Roland Schröder ist Mendens neuer Bürgermeister.
2 Bilder

Dank an Sebastian Arlt für "faire und offene Wahlkampagne"
"Wendepunkt" ist erreicht: Dr. Roland Schröder ist Mendens neuer Bürgermeister

Da es letztens bei der Kommunalwahl vor zwei Wochen zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen war, mussten heute zwei Kandidaten in Menden sowie in Fröndenberg in die Stichwahl. In Fröndenberg versuchten dabei Heinz Günter Freck (CDU/FDP) und Sabina Müller in den zurückliegenden Tagen die Wähler von sich zu überzeugen. Am besten geschafft hat das Sabina Müller, welche mit 60,09 % der Stimmen deutlich vor Heinz Günter Freck (39.91 %) siegte. Somit tritt sie die Nachfolge von Friedrich-Wilhelm...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Gegen 22.30 Uhr sind 34 von 35 Bezirke ausgezählt. Der unabhängige Kandidat Dr. Roland Schröder liegt mit 39,67% der Stimmen (Wahlbeteiligung 46,86%) vorne.
5 Bilder

Bürgermeisterwahl in Menden - Der Wahlkampf geht weiter
Wer wird der Neue?

Am heutigen Sonntag, 13. September, waren die Bürger aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Wahl des neuen Bürgermeisters, der Martin Wächter ablösen soll. Die Mendener konnten sich zwischen Sebastian Arlt (CDU), Andreas Nolte und Roland Schröder (beide parteiunabhängig), Rainer Schwanebeck (AfD) und Stefan Weige (FDP) entscheiden. Das tolle, sommerliche Wetter lud eigentlich zu einem Spaziergang zum Wahlbüro ein. Ein Team Wahlhelfer im Bereich Papenbusch...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Meine "Rentner-Glosse"
Nach 40 Jahren ist diesmal alles anders

Dies ist seit 40 Jahren die erste Wahl, die ich nicht in irgendeiner Weise aktiv begleitet habe. Viel vermisst, das muss ich ganz ehrlich sagen, habe ich allerdings nicht. Es ist wirklich überraschend, wie schnell man als Rentner Abstand gewinnt. Wobei "Abstand" keinesfalls mit "Desinteresse" verwechselt werden darf! Vielleicht lag das auch daran, dass aufgrund des großen redaktionellen Zuständigkeitsgebietes oft nicht die  eigentlich erforderliche Zeit vorhanden gewesen war, um sich intensiv...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.20
  • 1
  • 5
LK-Gemeinschaft

Wer die Wahl hat, ...
Karos Kolumne

Morgen ist es wieder soweit. Nach fünf Jahren dürfen alle Wahlberechtigten in NRW die Kreistage, Stadträte, Gemeinderäte und die Bezirksvertretungen wählen. Beim Gang durch das Städtchen fällt auf, dass sich einige schon "Gedanken" gemacht haben. "F... die (eine zur Wahl stehende Partei)!" prangt in schwarzen Druckbuchstaben erstaunlich korrekt geschrieben aber nichtsdestotrotz beleidigend an einer Schaufensterscheibe eines leer stehenden Geschäftes. Die Schreiberlinge wollten vielleicht ihre...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.20
LK-Gemeinschaft

Applaus! Applaus! oder: Der Wähler stimmt nicht nur mit den Füßen ab
Karo's Kolumne

In Zeiten von Corona und der zunehmenden Digitalisierung gehen Politiker auch mal andere Wege um sich vorzustellen. Die gute alte Zeitung tut es zwar auch, aber ein ganz anderes Bild kann man erhalten, steht man dem Menschen direkt gegenüber oder hört ihn sprechen. Bei meinem ersten Online-Besuch einer solchen Veranstaltung wechselten denn auch meine Sympathien zwischen den einzelnen Kandidaten, welche sich zum Bürgermeister des heimischen Städtchens wählen lassen möchten. Dabei ertappte ich...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.08.20
  • 1
Politik
Mit Blick auf den zukünftigen Arbeitsplatz konnten die designierten Kandidaten auf der Bühne ihre Standpunkte klar machen. Weitere Veranstaltungen sind vor der Wahl noch geplant.
2 Bilder

In Menden findet erste Podiums-Fragestunde unter dem Zeltdach statt
Wer soll Bürgermeister werden?

Zur ersten Podiumsdiskussion bei einer Kommunalwahl durften die fünf Bürgermeisterkandidaten Sebastian Arlt (CDU), Andreas Nolte und Roland Schröder (beide parteiunabhängig), Rainer Schwanebeck (AfD) und Stefan Weige (FDP) heute auf einer Bühne unter dem Mendener Zeltdach Fragen Rede und Antwort stehen. Im Vorfeld konnten Bürger ihre Fragen stellen, die dann unter den Themenblöcken Bildung und Kultur, Stadt- / Innenstadtentwicklung, Wirtschaft / Gewerbegebiet Hämmer / Infrastruktur und...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.08.20
LK-Gemeinschaft

Über die Hitze und eine willkommene Abkühlung
Karo's Kolumne

In den letzten Wochen war die Stimmung merklich gesunken. Höchstens ab und an noch ein kurzer Piepton, wenn es zum Bad ins immer leerer werdende Teichbecken ging. Selbst die braunen Vielfraße, welche vorwitzig (oder hungrig) einen Versuch wagten, die verbrannten Halme zu überqueren um an die noch vorhandenen zarten roten Blüten zu gelangen, endeten - verkohlten Würstchen gleich - auf der ausgedörrten Fläche. Die Rede ist von den gefiederten Freunden und den Schnecken. Die Letzteren, welche...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.08.20
LK-Gemeinschaft

Über ein sich änderndes Stadtbild in Wahlzeiten
Dem Wald geht es gut...

Nun sprießt er wieder. Fast täglich sehe ich ein neues "Bäumchen", eifrig "gepflanzt" von bemühten, enthusiastischen, oftmals jungen Menschen. Es sind bereits wahre Alleen entstanden und sie erblühen so bunt, dass man sich bereits wieder im Frühling wähnt. Wer sich nun verwundert die Augen reibt und weiterhin betrübt die trockenen Waldflächen ringsum betrachtet: es handelt sich um den Schilderwald. Oder besser: Plakatwald. Einzelne Köpfe bis ganze Familien und Gruppen zieren nun wieder die...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.08.20
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Die Auszählung fand in Frömern unter großem Interesse mit Live-Übertragung in den Jugendkeller statt.

146 Ehrenamtliche leiten die Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Unna
Leitungsgremien neu zusammengesetzt

In den evangelischen Gemeinden wurden jetzt die Presbyterien, also die Kirchenvorstände, neu zusammengesetzt. In drei Gemeinden im Evangleischen Kirchenkreis Unna, in Frömern, Methler und Königsborn, gab es mehr Kandidierende als Plätze, dort wurde gewählt. In den anderen neun Gemeinden bedurfte es keiner Wahl, da es nicht mehr Kandidierende als Plätze gab. Insgesamt 146 Presbyterinnen und Presbyter, 67 Frauen und 79 Männer, leiten zukünftig mit den Pfarrerinnen und Pfarrern die Gemeinden im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.03.20
Überregionales

Schöffinnen und Schöffen in Fröndenberg gesucht

Fröndenberg. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr sucht ehrenamtliche Schöffinnen und Schöffen für die Wahlperiode 2019 - 2023. Insgesamt sind es acht Schöffinnen und Schöffen, die am Amtsgericht Unna und Landgericht Dortmund als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen sollen. Der Rat schlägt doppelt so viele Kandidaten vor, wie an Schöffinnen und Schöffen benötigt werden. Die Liste muss demnach mindestens 16 Personen enthalten. Aus diesen Vorschlägen wählt der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.02.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vorstandswahlen bei den Eisenbahnfreunden Hönnetal am 19.1.2018

Vorstandswahlen bei den Eisenbahnfreunde Hönnetal - Langjähriger Vorsitzender Johannes Schmoll zum Ehrenmitglied gewählt Balve. Zu ihrer Jahreshauptversammlung haben sich die Mitglieder der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. im Güterschuppen des Bahnhofs Binolen getroffen. Die Versammlung wurde zunächst vom "alten" 1.Vorsitzenden Johannes Schmoll geleitet, der aber im Vorfeld schon angekündigt hatte nach 33 Jahren im Vorstand, davon 24 Jahre als Vorsitzender, nicht wieder für den Vorsitz zu...

  • Balve
  • 22.01.18
  • 1
  • 4
Politik

Diskussion über Situation nach der Wahl

Fröndenberg. Die Vorstandsmitglieder der SPD-Fraktion Fröndenberg diskutierten auf ihrer Sitzung intensiv über dieaktuelle Situation der SPD nach den zurückliegenden Wahlen, und die anstehende Rolle der Partei in der Opposition in Land und Bund. Einhellig wurde die schnelle Entscheidung des Parteivorsitzenden und des Parteivorstandes gut geheißen, eine Fortsetzung der großen Koalition gar nicht erst in Betracht zu ziehen. Beide Koalitionspartner hätten derart empfindliche Einbußen an...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 16.10.17
LK-Gemeinschaft
Diese tolle Frau steht zur Wahl... bitte stimmt für Luzie!
2 Bilder

Lokales aus Fröndenberg - Die Wahl nach der Wahl Hier kann keiner etwas falsch machen, sondern nur gewinnen! - Bitte schnell noch täglich eine Stimme abgeben...

* Eine Stimme für Luzie Hier kann keiner etwas falsch machen... und... sogar noch etwas gewinnen!!! Wie das geht erfahrt ihr hier! Noch täglich kann jeder unsere liebe Luzie unterstützen! Sie, die immer an alle Geburtstage denkt und fleissig in Fröndenberg und auch über anderes berichtet, könnte noch einige Stimmen gebrauchen! Gudrun hatte dazu auch schon geschrieben! Also hier meine Bitte: Stimmt für Luzie!!! Lieben Gruss an alle von Bruni ♥

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.09.17
  • 23
  • 8
Überregionales
Fotos Westfalenpost
3 Bilder

Lokales aus Fröndenberg : Gebe täglich deine Stimme ... Luzie Schröter steht zur Wahl ...

Gelesen in der WESTFALENPOST. Fotos WESTFALENPOST ... WICHTIGE INFO: In der Vorrunde bis zum 5.Oktober bitten wir euch täglich pro Gerät eure Stimme abzugeben . Denn hier können wir am meisten punkten ... Danach gilt deine Stimme nur einmal... Gewinnen kann man bei dieser Aktion auch noch ... Also ab die Luzie... BürgerReporter mischt mit ... Luzie Schröter Schützenverein Ruhrtal Warmen - Frohnhausen - Neimen. Na,das ist ja ein Kandidat zum Anfassen deshalb habe ich bereits gewählt. Du auch ?...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.09.17
  • 76
  • 24
Politik
Will den Wechsel in NRW, dann zieht es ihn weiter nach Berlin: FDP-Chef Christian Lindner (re.), hier im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Oleksandr Voskresenskyi
3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview

Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie unter Gerechtigkeit? Lindner: Dazu zählen Bildungsgerechtigkeit, weil eine...

  • Düsseldorf
  • 28.04.17
  • 40
  • 8
Politik
Es reicht ihm: Joachim Gauck wird nicht noch einmal für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren.

Frage der Woche: Wer soll Gaucks Nachfolger*in werden?

Im Berliner Ortsteil Tiergarten wird offenbar in absehbarer Zukunft eine attraktive Immobilie frei: Das Schloss Bellevue ist der Amtssitz des Bundespräsidenten Joachim Gauck. "Kein Grund zur Sorge", das sind seine eigenen Worte. Joachim Gauck wird, wie er Anfang des Monats bekannt gab, nicht wieder für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren. Damit nimmt der 76-Jährige nach eigener Aussage auch auf sein Alter Rücksicht. Wer also in der Bundesversammlung am 12. Februar 2017 zum neuen...

  • 16.06.16
  • 43
  • 8
Überregionales
Die fünf Kandidaten auf einen Blick.
7 Bilder

Sonntag wird gewählt

An diesem Sonntag entscheidet sich, wer künftig auf dem Bürgermeister-Stuhl im Mendener Rathaus Platz nehmen wird. Fünf Kandidaten stehen im wahrsten Sinne des Wortes „zur Wahl“. Für den Stadtspiegel haben sie kurz und knapp drei Fragen beantwortet (in alphabetischer Reihenfolge der Nachnamen). Volker Fleige (SPD), Bruno Homberg (UWG), Bernd Maßling (parteilos), Martin Wächter (CDU) und Stefan Weige (FDP) werben um die Stimmen der Wähler. Insgesamt sind in Menden 45.154 Bürger wahlberechtigt....

  • Menden (Sauerland)
  • 09.09.15
  • 1
Überregionales
Der neue Vorstand ist (im Prinzip) der alte.
3 Bilder

Nach Diskussion: Weihnachtsmarkt findet weiter statt!

Der Balver Fachhandel nimmt seine Angelegenheiten sehr ernst. Zwar nahm auf dem Einladungsschreiben der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung Punkt 4 „Wahlen des Vorstandes“ den mit Abstand größten Raum ein. Doch während die personellen Regularien schnell behandelt waren, wurde über die Events des Jahres bis in den späten Abend diskutiert. Zwischenzeitlich stand sogar der Weihnachtsmarkt auf der Kippe! Der Fachhandel nutzte seine Jahreshauptversammlung nicht nur für die „üblichen“ Regularien,...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.03.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.