wahlen

Beiträge zum Thema wahlen

Politik

Riesig helfend und doch ein Fluch der Gegenwart: die "Tafeln"

Viele Menschen kümmern sich darum, dass anderen durch die „Tafel“ für wenig Geld etwas kaufen können, was ihnen im Alltag hilft. Da werden viele Dinge besorgt, gefahren, sortiert und dargeboten, um sie an Bedürftige auszugeben. Eine Leistung und ein Engagement, welches man nicht genug bedanken kann! Doch das ist nur die eine Seite. Wie kann es sein, dass Deutschland „Tafeln“ haben muss? Warum muss es Leute geben, auf deren Engagement etwas am Leben erhalten wird, was ein so gutstehendes...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 03.01.18
Politik
TV-Richter und Kommunalpolitiker der FREIEN WÄHLER, Alexander Hold

FREIE WÄHLER: TV-Richter Alexander Hold für das Amt des Bundespräsidenten nominiert

Ein Zeichen für den Rechtsstaat Die FREIEN WÄHLER nominieren den bekannten Kemptener Juristen, Kommunalpolitiker und TV-Richter Alexander Hold (54) für das Amt des Bundespräsidenten. Hold werde sich bei der nächsten Bundesversammlung am 12. Februar 2017 in Berlin den mehr als 1.200 Stimmberechtigten zur Wahl stellen, kündigte der Bundesvorsitzende der FREIEN WÄHLER, Hubert Aiwanger, am Mittwoch in München an. „Jetzt ist die Zeit für einen bürgernahen und glaubwürdigen Kommunalpolitiker als...

  • Düsseldorf
  • 21.07.16
  • 2
Politik

„Das System muss abgelöst werden!“

„Das System muss abgelöst werden!“ 27. Mai 2015 - WAZ Heute rief der Daniel Schranz (ich verstehe ihn so ganz), dass der Stadttöchter zu viele, suhlen sich im Machtgewühle, denn wie konnt’ es sonst passieren, dass wir auf Artikel stieren: OGM machte Millionen, Handykauf, der tat sich lohnen. Wer verkaufte denn die Dinger, sah ihm niemand auf die Finger? Oder (dieser Witz wär gut) stecken alle unterm Hut? Filz ist hüben und auch drüben, das muss uns schon sehr betrüben. Ach, wie gut, dass dann...

  • Oberhausen
  • 29.05.15
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.