Wahlkampf 2014

Beiträge zum Thema Wahlkampf 2014

Politik
Jutta Pentoch die es geschaft hat ins Rathaus,
Neben Petra Hinz
3 Bilder

Ein kleiner Rückblick auf den Wahlkampf 2014

So waren in den verschiedenen Stadteilen die SPD Ortsvereine unterwegs ,wie hier in Essen-Frohnhausen unterwegs ,sie erhielten Unterstüzung durch di die Bundestagesabgeordnete Petra Hinz,die auch 1.Vorsitzende des Ortsvereins Frohnhausen ist.Verstärkung wurde auch den Arbeitskreis Sozialdemokratischer Frauen gegeben.Die Aktion um die Stadtteilschlieder stammt aus dem Jahr 2009 und wurde hier aufgegriefen

  • Essen-Steele
  • 27.05.14
Politik

Eine kleine lokale Wahlanalyse

Die Wahlbeteiligung ist von 49,71% auf 42,35% gesunken und katastrophal niedrig. Damit gewinnen die Parteien dazu die ihre feste Wählerschaft in gleicher Stärke wie im Vorjahr mobilisiert haben. Insgesamt haben nur 26129 (31104 in 2009) Wähler Ihr Stimme abgegeben. Der Stand ungültigen Stimmen (aus Protest oder Unwissenheit) ist mit 393 fast gleich geblieben (437 in 2009). Größter Verlierer ist die FDP, hier sind 1597 Stimmen weniger zu verzeichnen, was sich prozentual mit - 4,5 %...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.05.14
Politik
Mit Zaubern lockt die SPD
8 Bilder

Wahlkampf in Bochum!

Der Wahlkampf ist im vollem Gange und dauert nicht mehr all zu lange. Mit Zaubern lockt die SPD auf Bratwurst warten tut dort weh. Hier wurden schnell noch ungeniert die Waffeln SPD signiert. Die Waffeln bei der CDU sie gehen ruck - zuck weg im nu. Dort wird verschenkt wenn Hunger droht ein Kästchen blau fürs Butterbrot. Die Linken locken mit Tamtam auf Dr. Ruer die Leute an. Der Bierstand lockt das ist doch klar das Sitzen dort auch wunderbar. Ein Cappuccino zum...

  • Bochum
  • 23.05.14
  •  7
  •  1
Politik
Hans Eilers (Jahrgang 1942) ist Fitnesstrainer bei Borussia Düsseldorf. Er wohnt in Grafenberg.	 (Foto: Siegel)

Endspurt im Wahlkampf: OB-Kandidat Hans Eilers kommt zu Wort

Seit sechs Jahren ist Dirk Elbers Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf. Mit 59,7 Prozent der Stimmen machte er 2008 das Rennen. Am „Mega-Wahlsonntag“ am 25. Mai sind 471.941 Wahlberechtigte in Düsseldorf nun aufgerufen, erneut ihr Kreuzchen zu machen, um unter anderem ihr Stadtoberhaupt zu wählen. Sieben Kandidaten bewerben sich um den OB-Posten in Düsseldorf – mit dabei ein parteiloser Rentner und Herbert Nussbaum, auch bekannt als Nacktcowboy „Herby“. Der Rhein-Bote hat mit...

  • Düsseldorf
  • 14.05.14
  •  1
Politik

Welches Parteibuch trägt die IHK Nord-Westfalen...

Welches Parteibuch trägt die IHK Nord-Westfalen... oder wie handverlesene OB Kandidaten- Podiumsdiskusionen ablaufen..... Mittwoch 30.4.2014 eine erlauchte Runde OB Kandidaten trifft sich zu einer Podiumsdiskusion auf Einladung der IHK. Handverlesen versteht sich, man bleibt lieber unter sich, schließlich kennt man sich ja schon etliche Jahre und wer will schon mit " Neuem " konfrontiert werden auf solch einer Bühne vor voll bestzetem Saal. Mit dabei die Kandidaten der CDU, Die Grünen, Die...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.14
  •  1
Politik

CDU Bochum eröffnet Straßenwahlkampf mit Dennis Radtke

Mit ihrem Europa-Kandidaten Dennis Radtke eröffnete die CDU Bochum am Samstag, den 3. Mai 2014, den Straßenwahlkampf. Traditionell kamen hierzu die Kandidaten zur Kommunalwahl und die Bochumer Bundestags- und Landtagsabgeordneten zusammen. Bei gutem Wetter und Musik erfolgten Ansprachen, Diskussionen und Gespräche mit Bürgern, nicht nur über kommunalpolitische Themen. Das Video mit einem Statement vom gebürtigen Bochumer Dennis Radtke, der als Gewerkschaftssekretär der IG BCE arbeitet, gibt...

  • Bochum
  • 04.05.14
Politik
Andresas Rohde: Fühlt sich von ständigen AfD-Fails überfordert.

Wahlkämpfergedanken

[Glosse von Andreas Rohde - Ironie inside] Es ist Wahlkampf. Ja, dann hacken Parteien natürlich besonders herzhaft aufeinander herum. Ein gewohntes Schauspiel Land auf, Land ab. Kein Fail bleibt unkommentiert. Und zugegeben, es macht auch ein bisschen Spaß, wenn die Auseinandersetzung dann mal kein intellektueller Höhepunkt ist. Wenn man sich nur beim spotten ertappen kann. Irgendwelche 'Untaten der Anderen', die vor Kurzem noch eher ablehnenden Ärger hervorriefen, wecken nun den...

  • Wesel
  • 02.05.14
  •  4
  •  9
Politik
Die Stadt hat einige Wahlhelfer gefunden.

300 Helfer sind am Wahlsonntag im Einsatz

An nur einem Tag sind am 25. Mai zugleich die Kommunalwahlen, die Europawahl und die Integrationsratswahl. In knapp etwas über einem Monat ist es soweit: Dann wählen Schwerter Bürger für die nächsten sechs Jahre ihr neues Stadtoberhaupt, ihre Vertreter in den Rat der Stadt Schwerte, einen neuen Landrat sowie einen neuen Kreistag und für die Dauer von ebenfalls fünf Jahren ihre neuen Abgeordneten in das Europaparlament. Wahlberechtigte Migranten wählen zudem ihre Vertreter für den...

  • Schwerte
  • 02.05.14
Politik

SPD-Ratsherr Söhnchen auf Wahlkampftour in Vorhalle und Eckesey

Der städtische Wahlkreis 17 wird wohl von der Gesamtausbreitung zu den längsten Hagener Wahlgebieten zählen. Vom Fuhrpark in Eckesey bis zum Vorhaller Wasserschloss erstreckt sich das Gebiet welches seit vielen Jahren von Sven Söhnchen im Stadtrat vertreten wird. Im nördlichen Bereich grenzt der Wahlkreis am Niedernhof auch noch an Boele und Hengstey. Kein Wunder, dass sich der direkt gewählte Politiker bisher auch immer engagiert um die Belange der Bezirksvertretung Hagen-Nord...

  • Hagen
  • 29.04.14
Politik
Wahl-O-Mat Europawahl 2014 (Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung)

Europawahl 2014: Der Wahl-O-Mat ist online (incl. Video)

Welche Partei soll man am 25. Mai 2014 wählen? Welche Standpunkte vertreten die Parteien überhaupt und stimmen die der bevorzugten Partei mit den eigenen politischen Vorstellungen überein? Eine praktische Entscheidungshilfe ist seit heute online, der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2014. Wie funktioniert er genau? Zu Beginn stimmt der Nutzer über insgesamt 38 Thesen aus verschiedenen Themengebieten ab. Im nächsten Schritt besteht die Möglichkeit individuell wichtige Thesen zu markieren. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 28.04.14
  •  1
  •  1
Politik

Wahlkampfimpressionen: Die Linke, Katja Kipping und komische Dinge

So langsam entwickelt sich meine Wahlkampf-Impressionen-Reihe ja wirklich als Solche. Und ich habe noch Material für mindestens zwei weitere Berichte. Es beginnt Spaß zu machen. Auf facebook habe ich schon verlauten lassen, dass mir die Veranstaltung der Linken mit Katja Kipping richtig gut gefallen hat. Und schon bin ich in den Augen Vieler, die es noch immer nicht verstehen, ein Wahlkampfunterstützer der Linken. Dennis Melerski, derzeit noch Stadtrat beim Bündis´90/Die Grünen, er arbeitet an...

  • Gelsenkirchen
  • 28.04.14
  •  6
  •  1
Politik

B58 – ein Jahre altes Zukunftsthema wird zum wahltaktischen Spielball

- Die Südumgehung Wesels, die B58 zwischen Wesel und A3-Anschluß und der Autobahnanschluß der B70 an die A3 sind Jahre alte Themen, die immer wieder auch in Wesel diskutiert werden. Mit diesen wichtigen Themen, die viele Weseler betreffen, im Kommunalwahlkampf zu spielen ohne konkrete Informationen oder neue Entscheidungen vorzulegen, ist fahrlässig. So baut man Fronten auf (was durchaus wahltaktisches Ziel der agierenden Personen sein mag), die im Wahlkampf vielleicht durch...

  • Wesel
  • 28.04.14
  •  1
Politik
Lothar Fink, der am Montag zurückgetretene SPD-Vorsitzende, brachte zusammen mit seiner Stellvertreterin, Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, und Claus Schindler, Geschäftsführer der SPD-Fraktion (v.l.), den MH-Plan auf den Weg.

Mit MH-Plan in die Zukunft

Die SPD stellt ihr neues Sechs-Jahres-Programm für die Stadt vor. Im MH-Plan zurren die Sozialdemokraten die Ziele für die nahe Zukunft fest. „Natürlich hoffen wir, soviele unserer Pläne wie möglich in der nächsten Ratsperiode umzusetzen“, sagt Claus Schindler, Geschäftsführer der SPD-Ratsfraktion. Das aber hänge von den künftigen Mehrheiten im Rat ab. Vor allem der Erhalt von Arbeitsplätzen in der Stadt liegt den Sozialdemokraten am Herzen. „Wir wollen und müssen die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.14
Politik
Am 25. Mai wird gewählt - und die Parteien beginnen mit dem Schlagabtausch
3 Bilder

Heiße Phase eröffnet: Unnas SPD und CDU im Schlagabtausch

Am vergangenen Dienstag hatte die Kreis-SPD ihr Wahlprogramm auf einem außerordentlichen Parteitag in Lünen beschlossen. Unnas CDU-Abgeordneter Hubert Hüppe kommentiert wahlkampfgerecht: Dietmar Köster, Professor for Sozialwissenschaften an der FH Dortmund und neuer Kandidat für die Europawahl 2014, ehrte die Delegierten des außerordentlichen Unterbezirksparteitag der SPD im Kreis Unna in Lünen mit einem Grußwort. Er stimmte die Anwesenden ein auf den bevorstehenden Europawahlkampf. Vor...

  • Unna
  • 27.02.14
Politik

Zeit für Veränderungen - STATT-Partei Die Unabhängigen Lünen beginnt mit dem Kommunal-Wahlkampf 2014!

Politisch aktiv zu sein heißt sich zu engagieren. STATT-Partei Die Unabhängigen sucht SIE! Denn bei der STATT-Partei ist dieses Engagement direkt mit den Interessen der Bürgerinnen und Bürger verbunden. Wir möchten uns auch bei dieser Kommunalwahl am 25.05.2014 wieder breit aufstellen und suchen dazu noch Unterstützung aus der Bevölkerung. Da wir die Interessen der gesamten Bürgerschaft vertreten möchten, suchen wir weitere politisch interessierte BürgerInnen von jung bis alt, um hier...

  • Lünen
  • 26.01.14
Politik
Hier strömt die Fraktion der Volksvertreter raus und macht sich auf ihre Besuchs-Wanderung: Das Rathaus, die Marler Machtzentrale, bekommt im Mai ebenfalls einen neuen Stadtrat.

Vorsicht Wahlen! Die Besucher kommen

Die Wahlen stehen vor der Tür. Glauben Sie nicht? Dann gehen Sie nie vor die Tür. Wer aber ständig vor die Tür geht, dort lauert, allerorts anklopft und sich überall selbst einlädt, ist unsere allseits verehrte Fraktion der Volksvertreter, gemein auch bezeichnet als Politiker. Für sie haben die Wahlen längst begonnen. Egal, ob erwünscht oder erduldet, rund fünf Monate vor dem Tag des „Kreuzes“ ist kaum eine Haustür, eine Institution oder ein Unternehmen vor den Besuchern sicher. In...

  • Marl
  • 16.01.14
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.