Walburga Schild-Griesbeck

Beiträge zum Thema Walburga Schild-Griesbeck

Kultur
6 Bilder

Brücken

Brücken Über alle Abgründe hinweg gibt es Brücken. Von einem Ufer zum anderen führen Brücken Wenn das Leben wie ein reißender Fluss alles nimmt und mit sich fortspült schlage eine Brücke darüber! Oder strecke deine Hand aus und lasse dich von einer anderen Hand berühren. Brücken sind aus Liebe, Licht und Hoffnung Und lassen den Weg weitergehen. Ich trage etwas Vertrauen in meinem Lebensgepäck mit mir, das brauche ich um Brücken zu bauen. Es geht immer weiter. Walburga...

  • Dinslaken
  • 07.11.20
Kultur
6 Bilder

Herbstzeitfenster

Herbstzeitfenster Herbstzeitfenster hellblaues Blank durch die Speichen aus Licht fällt schräg ein schmaler Sonnenstrahl Trittstein im Teich moosgrün Rauchgraue Schattenspiele segelnde Blätter in lautlosen Wirbeln der Himmel zeigt sein Seidentuch mattglatt an ausgewählten Orten Oktober hängt mit Blattgold in den Zweigen Walburga Schild-Griesbeck Mehr über uns finden Sie auf den...

  • Dinslaken
  • 30.10.20
Kultur
5 Bilder

Akku leer

Akku leer Meine Akkus sind leer Batterien müssen wieder aufgefüllt werden Ströme müssen fließen Von deinen Augen in mein Herz Deine Hände verkabeln uns sanft Auf meiner Haut die so verletzt Keinen genügenden Seelenschutz bietet Verschweißt du unsere Platten Verlötest unsere Platinen neu Energie steigt in mir auf Walburga Schild-Griesbeck Mehr über uns finden Sie auf den...

  • Dinslaken
  • 17.10.20
Kultur
5 Bilder

Formel 1

Formel 1 Ich bin der Motor Meines Lebenswagens – Formel 1 Es wird mir gelingen Mich anständig über die Runden zu bringen Der Weg verläuft in engen Schleifen Wie viele Kurven Holperstrecken Und manchmal in die entgegengesetzte Richtung Schlaglöcher und Begrenzungen Motorschaden, Reifenpanne halten mich nicht auf mein Windabweiser funktioniert nur eine Boxenstop dann weiter Hinter der Fahne bin ich im Ziel Walburga Schild-Griesbeck Mehr über uns finden Sie auf den...

  • Dinslaken
  • 12.09.20
Kultur
8 Bilder

Erntezeit

Erntezeit Einmachzeit frisch geerntet Obst, Gemüse, reife Früchte Spätsommer, die Jahreszeit, in der es alles im Überfluss gibt Zeit des Einkochens Haltbar machen Genüsse sammeln Walburga Schild-Griesbeck Kunstgalerie Atelier Freiart, Hünxer Straße 374, 46537 Dinslaken, Öffnungszeiten: Mi 10-13 Uhr, Fr 15-18 Uhr, u. n. Vereinbarung: 01774237954 Mehr über uns finden Sie auf den...

  • Dinslaken
  • 29.08.20
Kultur
8 Bilder

Den Wandel meistern

Den Wandel meistern Die Zukunft beginnt mit Ideen, die Visionen skizzieren, faszinieren und begeistern. Ideen, die in den unterschiedlichsten Facetten zeigen, was geht und was gehen könnte. Nun stehen wir vor Herausforderungen, die Zukunft zu gestalten. Wir entwickeln neue Perspektiven, lernen voneinander, probieren Ideen und gute Projekte aus. Dafür machen wir uns gemeinsam auf. Kreativität ist der Schlüssel! Walburga Schild-Griesbeck Mehr über uns finden Sie auf den...

  • Dinslaken
  • 15.08.20
Kultur
9 Bilder

Das schöne Fest

Das schöne Fest Das schöne Fest ist nun verklungen, mit Freude denkt man dran zurück und wenn ein Fest auch gut gelungen, dann waren's Stunden voller Glück. Ein herzlich Danke an die Gratulanten, an alle, die sich so viel Müh gemacht, besonders den Verwandten, Freunden und Bekannten, für all das Schöne und Geschenke - Pracht. Nun lässt sich nur noch davon zehren, was man niemandem nehmen kann, wenn diese Stunden auch nie wiederkehren, bleibt doch Erinnerung daran. Walburga...

  • Dinslaken
  • 09.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Ein Sommerfleck

Ein Sommerfleck Ein Sommerfleck im Hinterhof gräulicher Lichtschatten am Augenrand des Morgens Lebenslust aus allen Krokusfarben am Vogelhaus Spatzen wie Partygäste von denen keiner weiß wer sie eigentlich mitgebracht hat ich schaue der Natur ins Gesicht und liebe ihre Gesten Schönheit tanken muss nicht lange dauern. Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 01.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
6 Bilder

Leider keine Extraschicht 2020!

Leider keine Extraschicht 2020! Aber Kunst auf Kohle und entsprechende handgemachte Souvenirs gibt es trotzdem - im Atelier Freiart! Dinslaken Lohberg Öffnungszeiten Mi 10-13, Fr 15-18 Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 25.06.20
Kultur
6 Bilder

Verrückte Leute

Verrückte Leute "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." Georg Bernhard Russel

  • Dinslaken
  • 20.06.20
Kultur
6 Bilder

Zitat:

Zitat: "Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Dinge zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden." Paul Auster

  • Dinslaken
  • 13.06.20
Kultur
6 Bilder

Ethno

Ethno Ethno, eine Serie, an der ich immer wieder arbeite, weil das Thema ständig aktuell ist. Völker wandern über die Kontinente, aus Entdeckerfreude, auf der Flucht oder als Weltenbummler. Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 06.06.20
Kultur
6 Bilder

Rote Bäume

Rote Bäume Ein immer wiederkehrendes Thema der Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck Von leuchtend karminrot bis purpurrot, dunkelbraunrot bis grün-rot, fast schwarz. Die ganze Vielfalt der Farbe Rot ist auf diesen Bildern zu erleben. Sie lenken die Aufmerksamkeit auf sich und sind wahre Hingucker.

  • Dinslaken
  • 30.05.20
Kultur
7 Bilder

Die Krise meistern und Neues gestalten

Die Krise meistern und Neues gestalten Aus der Starre zurückkehren, dem Leben mit neuen Impulsen entgegengehen. Die Zukunft beginnt mit Ideen, die Visionen skizzieren, faszinieren und begeistern. Ideen, die in den unterschiedlichsten Facetten zeigen, was in dieser Zeit geht und was in Zukunft anders und vielleicht sogar besser gehen könnte. Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 23.05.20
Kultur
7 Bilder

Gelb ist ein Signal

Gelb ist ein Signal Gelb leuchtet Wie die Sonne Zeigt Wärme und warnt gleichzeitig zieht die Blicke auf sich Es erinnert an Sommer und Safran Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 16.05.20
Kultur
8 Bilder

Ruhige Zeiten in der Kunst

Ruhige Zeiten in der Kunst Eine Leseratte hat sich im Atelier niedergelassen. Aber Farben und Pinsel liegen bereit und neue Gemälde entstehen in der Stille. Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 02.05.20
  • 2
  • 1
Kultur
4 Bilder

Wir haben wieder geöffnet

Wir haben wieder geöffnet Öffnungszeiten: Mi 10-13 Uhr, Fr 15-18 Uhr In der Kunstgalerie Atelier Freiart in Dinslaken sehen Sie Ihr Wunschbild im Original. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl eines Gemäldes. Wir sind jederzeit für Sie erreichbar, auch am Wochenende. Käufe in meiner Galerie können bar vor Ort bezahlt werden. Kauf auf Rechnung ist nicht möglich. In der Galerie kaufen Sie ohne Zwischenhandel. Die Vorteile im Preis/Leistungsverhältnis und in der Flexibilität gegenüber...

  • Dinslaken
  • 24.04.20
  • 1
  • 1
Kultur
8 Bilder

Skulpturen

Skulpturen An einem verlassenen Ort Leicht widerspenstige Oberflächen Geheimnisvolle Strukturen Ausgefallen und kreativ Erzählen sie dem Betrachter Entrückt und in sich selbst ruhend Stehen sie Wartend Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 28.03.20
Kultur
5 Bilder

In der Ruhe liegt die Kraft

In der Ruhe liegt die Kraft Mit Herz und Verstand Langsam, konzentriert und vorsichtig Voller Vertrauen auf die Energie des Lebens Schaffen wir das Schwierige Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 21.03.20
Kultur
6 Bilder

Das kleine Mädchen ist heut Braut

Das kleine Mädchen ist heut Braut Das kleine Mädchen ist heut Braut Und wird mit ihrem Schatz getraut Opa und Hanna wünschen „Liebes Kind, Dir Glück stark wie die Bäume sind. Der helle Himmel vom Niederrhein Soll Euch ein gutes Zeichen sein Denn wenn ein Sturm darüber fegt Hat er die Sonne nur verlegt. Denkt an die Kraft der Weidenbäume Erfüllt Euch Eure Lebensträume.“ Walburga Schild-Griebeck

  • Dinslaken
  • 15.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
6 Bilder

Kleines schwarzes Schaf

Kleines schwarzes Schaf Ein kleines schwarzes Schaf hat es sich im Atelier Freiart gemütlich gemacht. Jetzt wandert es an den Bildern entlang und macht sich seine Gedanken zur Kunst. Walburga Schild-Griesbeck.de

  • Dinslaken
  • 01.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.