Wald

Beiträge zum Thema Wald

Natur + Garten
In Böingsen wurde eine ehemalige Ackerfläche mit heimischen Laubgehölzen bepflanzt. Mit verantwortlich dafür war Tina Haberle, Projektleiterin der Stadtwerke Menden, hier mit Förster Dirk Basse.

Ökostromkunden der Stadtwerke Menden schaffen zusätzlichen Wald in Menden
Bäume für den Klimaschutz in Böingsen auf Grünland gepflanzt

Die Stadtwerke Menden haben in Böingsen mehr als 700 heimische Bäume für den Klimaschutz gepflanzt. Die Stadtwerke teilten dabei mit, dass das Projekt durch Kunden des Ökostromtarifes naturliebe ermöglicht wurde, da ein Cent pro verbrauchter Kilowattstunde dieses Tarifes in Natur- und Klimaschutzprojekte in Menden fließt. „Die Folgen des Klimawandels sind in Mendener Wäldern unübersehbar. Daher wollten wir mit unserem nächsten naturliebe-Projekt unbedingt Bäume anpflanzen. Wichtig war uns, dass...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.06.21
LK-Gemeinschaft

Über ein sich änderndes Stadtbild in Wahlzeiten
Dem Wald geht es gut...

Nun sprießt er wieder. Fast täglich sehe ich ein neues "Bäumchen", eifrig "gepflanzt" von bemühten, enthusiastischen, oftmals jungen Menschen. Es sind bereits wahre Alleen entstanden und sie erblühen so bunt, dass man sich bereits wieder im Frühling wähnt. Wer sich nun verwundert die Augen reibt und weiterhin betrübt die trockenen Waldflächen ringsum betrachtet: es handelt sich um den Schilderwald. Oder besser: Plakatwald. Einzelne Köpfe bis ganze Familien und Gruppen zieren nun wieder die...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.08.20
  • 6
Blaulicht
Zwei Trupps unter Atemschutz löschten die brennende Hütte im Wald ab.
2 Bilder

Unruhige Nacht für Feuerwehr in Menden
Gleich fünf Brandeinsätze in einer Nacht

In Menden verlief die Nacht von Freitag auf Samstag für die Einsatzkräfteder hauptamtlichen Wache und der Freiwilligen Feuerwehr sehr unruhig - sie wurden zu insgesamt fünf Brandeinsätzen alarmiert. Bei den Einsätzen handelte es sich um eine Brandvermutung im Wald, einen gelöschten Brand, zwei brennende Abfallcontainer und eine in Brand geratene Hütte in einem Waldstück. Wie die Freiwillige Feuerwehr Menden mitteilt, rückten bereits um 21.23 Uhr mehrere Einsatzfahrzeuge zum Bräukerweg zwischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.04.20
LK-Gemeinschaft

Gefällte Fichten werden zum Abtransport verladen
Zufahrt zum "Limberg" wird gesperrt

Menden. Die Stadt Menden weist auf eine Sperrung im Bereich Limbergfriedhof ab Montag hin. Da die trockenen Sommer und der Borkenkäfer dem Mendener Stadtwald stark zugesetzt habe, mussten dort so gut wie alle Fichten gefällt werden. Die Fällarbeiten in diesem Bereich seien inzwischen abgeschlossen und die gefällten Bäume warten auf den Abtransport. Da der Holzmarkt diese Massen an Fichtenholz allerdings kaum mehr verkrafte, würde das Mendener Holz nach China verkauft. Dazu müssten die Stämme...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.09.19
Natur + Garten
18 Bilder

Spaziergang um den Hexenteich am Sonntagmorgen, 23.06.2019

Hexenteich Menden, Oesberner Weg, 58706 Menden, 10.00 Uhr Es waren bei meinem Spaziergang um den Hexenteich noch sehr angenehme Temperaturen. Viele Zwei- und Vierbeiner waren um diese Uhrzeit schon am Teich und ließen ihre Hunde ins Wasser. Viel Spaß beim Schauen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.19
  • 5
  • 2
Natur + Garten
9 Bilder

Hexenteich zum Zweiten
aus Baumstamm wird Große Liebe

Mitte Oktober traf ich den Künstler MILE PRERAD am Hexenteich in Menden. Er arbeitet an einer Skulptur für den neuen Liebesweg am Hexenteich. Es wird ein turtelndes Spatzenpärchen passend zum Thema LIEBE. Anfang November stand die Skulptur dann aufrecht und Mitte November ist sie fertig. Jetzt warten wir nur noch auf die Eröffnung des Weges welcher sich durch das Orkantief Friederike verzögerte.

  • Menden (Sauerland)
  • 18.11.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
Überregionales

Familientag im Wald

Menden. Am Samstag, 30. April, bietet das Familienzentrum Bösperde-Halingen, einen Familientag im Wald an, um den Wald mit allen Sinnen zu erleben und Neues zu erfahren. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz Hexenteich, bis 17 Uhr. Mitzubringen sind Gummistiefel, wetterfeste Kleidung und ein Snack für ein kleines, gemeinsames Picknick. Anmeldung und weitere Infos, unter anderem zu den Kosten, unter: 02373/67625 oder 02373/1741430.

  • Menden (Sauerland)
  • 26.04.16
  • 1
Ratgeber
Der erste Waldbrand dieser Hitzeperiode in Menden passierte vor rund zwei Wochen. Foto: Feuerwehr Menden
6 Bilder

"Grad-Wanderung"

Eine „Gratwanderung“ wird laut Wörterbuch auch als „Spiel mit dem Feuer“ umschrieben. Und wenn die Grade auf dem Thermometer in die Höhe wandern, dann steigt auch die Gefahr von Wald- und Flächenbränden. Die Feuerwehren stehen Gewehr bei Fuß. Um mitzuhelfen, die drohenden Gefahren einzudämmen, veröffentlicht der Stadtspiegel an dieser Stelle einige Hinweise der Mendener Feuerwehr. Dabei geht es nicht nur darum, Brände zu vermeiden. Auto wird zum Backofen Denn besonders am Herzen liegt der...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.07.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Schützenkönig Ralf Kalle Wiesendahl mit seiner Frau Ute
240 Bilder

Ralf Kalle Wiesendahl regiert den Bürger-Schützenverein Lendringsen

Vogelschießen auf der Heide 13.Juli 2015 Lendringsen/ Bei trübem Regenwetter war am Montag das Vogelschießen auf der Heide in Lendringsen. Zuerst wurde der Jungschützenvogel abgeschossen. Mit dem 56. Schuss wurde Jonas Grewe Jungschützenkönig, an seiner Seite Stefanie Völlmecke. Bei den Lendringser Schützen wurde mit dem 66. Schuss Ralf Kalle Wiesendahl der neue Schützenkönig, zur Königin wählte er seine Frau Ute. Um 18.30 marschierten die Schützen zurück zum Festzelt auf dem Lendringser Platz....

  • Menden (Sauerland)
  • 13.07.15
  • 6
Natur + Garten
19 Bilder

Hexenteich Menden am Montag, dem 15.06.2015, 18.45 Uhr

Schon länger war ich nicht mehr am Hexenteich Menden. Mit Kenja (sie gehört meiner Schwester), eine junge Berner Sennen-Hundedame, geb. am 26.11.2013, als Begleitung bin ich dort hingefahren. Gleich zwei Runden bin ich mit ihr um den Hexenteich gegangen. Einer lustigen Damenlaufgruppe bin ich dabei ein paar Mal begegnet. Falls jemand jetzt Lust bekommt - auch von weiter weg - den Hexenteich zu besuchen, habe ich auf dem letzten Bild die genaue Straßenbezeichnung fotografiert. Viel Spaß beim...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.06.15
  • 9
  • 6
Überregionales
Matthias Müller ist der neue Schützenkönig vom BSV Lendringsen
251 Bilder

Mattias Müller regiert den Bürger-Schützenverein Lendringsen

14.Juli 2014 Lendringsen/ Bei leichtem trübem Regenwetter war am Montag das Vogelschießen auf der Heide in Lendringsen. Insgesamt wurden drei Schützenvögel abgeschossen. Die Jungschützen schossen zum 40-jährigen Jubiläum ihren Jubelkönig aus. Mit dem 203.Schuss wurde Peter Kersting Jubelkönig. Den Jungschützenvogel schoss Stefan Beckmann mit dem 176.Schuss aus dem Kasten. Zu seiner Königin wählte er Stefanie Dohmen. Bei den Lendringser Schützen war mit dem 149.Schuss Matthias Müller der neue...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.07.14
  • 2
Natur + Garten
14 Bilder

Karfreitagsspaziergang...Natur pur...!

Liebe Leser und Leserinnen des Lokalkompasses.... ....heute bin ich mal bewusst mit allen Sinnen in die Natur gegangen um sie zu geniessen und auch ein paar schöne Fotos sind mir gelungen. Wenn ihr genau hinschaut werdet ihr merken, das ich den Naturstoff Holz sehr liebe und ihn in Bildern gerne festhalte. Ich wünsche euch noch einen schönen und besinnlichen Karfreitagabend....bis bald eure ANDREA!

  • Menden (Sauerland)
  • 18.04.14
  • 1
  • 1
Kultur
Zum greifen nah...die Schmidtburg
18 Bilder

3 Bundenbach: Kelten, Fossilien und freche Ritter Teil 3

Nachdem wir uns schweren Herzens vom Keltendorf verabschiedet hatten, wollten wir jetzt endlich rüber zur Schmidtburg, laut Auskunft im Besucherzentrum bequem in 20 min. zu erreichen... mit einem Hubschrauber vieleicht! Als wir ca 20 min bergab gewandert waren und noch ca 1/3 Strecke bis zur Talsohle vor uns hatten und dann das ganze noch mal bergauf und dann nochmal zurück... verschoben wir den Besuch auf später und kraxelten wieder zurück (OK, wäre sicher ein schöner Spazierweg geworden, aber...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.06.13
  • 13
Kultur
Rückansicht der Antoniuskapelle
28 Bilder

Die Antoniuskapelle auf dem Rodenberg

Am letzten und vorletzten Sonntag habe ich eine kleine Fototour durch den Mendener Rodenwald gemacht. Farbfotos mit blauen Himmel und Sonnenschein; Schwarz-weiss Aufnahmen im Pulverschnee. Beide Fototouren trennen nur 7 Tage. Auf ein zartes Frühlingsgrün müssen wir wohl noch einige Zeit warten müssen.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.13
  • 14
Natur + Garten
16 Bilder

Waldspaziergang in Menden...

...so schön kann der Herbst sein! Heute hatte ich mal wieder die Gelegenheit die Wälder von Menden zu erkunden und mir sind dabei einige schöne Schnappschüsse gelungen! Hoffe sie gefallen euch? Ich wünsche euch einen schönen Tag....eure ANDREA!

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.12
  • 4
Kultur
49 Bilder

Die Heinrichsquelle im Wald bei Mellen

Die Heinrichsquelle im Wald bei Mellen 15.August 2012 Mellen/ Der Wanderweg vor der Melscher Mühle bis zur Heinrichsquelle. Die Quelle liegt im Wald an der Waldroute des Sauerland. An der Tafel der Heinrichsquelle Naturbel. Hydrogencarbonat Säuerling -psycho-somat.Heilwasser-vitalisierend Joh.Kaspar Heinrichs 1730-1825 Königl.Preuss. Landforstmeister Begründer und verdienstvoller Förderer der "aqua-vita" Bewegung im Märk.Sauerland.

  • Balve
  • 15.08.12
Natur + Garten
Was ist das? Es sieht aus wie ein "Hochsitz auf Stelzen".

Ein Dinglein steht im Felde ...

Dies ist mal eine etwas ungewöhnliche Quizfrage - ich kenne die Antwort nämlich selbst nicht. Wäre ich gezwungen zu raten, würde ich auf "Hochsitz" tippen. Allerdings sehen diese Dinger normalerweise ganz anders aus und sie stehen am Waldrand. Gleich drei oder vier dieser Holzgestelle habe ich mitten auf den Feldern in Ostsümmern gesehen. Näher ran bin ich leider nicht gekommen, so dass ich das Foto von der Straße aus mit einem Teleobjektiv meiner Mini-Digitalkamera geschossen habe. Also: Wer...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.12
  • 1
Natur + Garten
28 Bilder

Der Blick vom Berkenhofskamp nach Lendringsen

Der Blick vom Berkenhofskamp nach Lendringsen 17.Juni 2012 Lendringsen/ Der Blick vom Berkenhofskamp nach Lendringsen, Hüingsen, die St.Josefs Kirche und zum Kalkwerk Rheinkalk Oberrödinghausen.

  • Menden-Lendringsen
  • 17.06.12
Natur + Garten
52 Bilder

Das Orlebachtal in Wocklum

Das Orlebachtal in Wocklum 11.April 2012 Balve Wocklum/ Natur pur in Wocklum ist das Orlebachtal. Das Tal liegt am Rundwanderweg Beckum. Der Bachlauf hat sehr viele Kurven. Am Ende vom Tal liegt die Reitanlage Wocklum.

  • Balve
  • 11.04.12
Natur + Garten
3 Bilder

Holzabfuhr

In diesen Tagen wird von einem vor kurzen gefällten Waldstück immer wieder einmal ein Lastwagen Holz abgefahren.

  • Menden (Sauerland)
  • 01.04.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.