Wallringfest

Beiträge zum Thema Wallringfest

Sport
93 Bilder

Wallringfest in Recklinghausen mit brasilianischem Flair

Unglaublich schnelle Radrennen, egal ob in der Klasse der „Jedermänner“, bei den Kindern oder bei den Profis sowie spektakuläre Wettkämpfe der Inliner machen den besonderen Reiz des Wallringfestes aus. Auch diesmal strömten die Besucher aus nah und fern nach Recklinghausen und feuerten die kleinenund großen Sportler an.

  • Recklinghausen
  • 04.07.11
Sport
Beim 3. Wallringfest in Recklinghausen geht es auch in diesem Jahr rund um die Innenstadt heiß her. Foto: Krusebild

3. Recklinghäuser Wallringfest mit Deutschen Meisterschaften

Nicht bloß ein sportlicher Wettkampf sondern ein riesiges Familienfest erwartet die Besucher am 3. Juli zum dritten Mal rund um den Recklinghäuser Wallring. Ab 7 (bis 21) Uhr ist dieser für den üblichen Verkehr gesperrt und zur Rennstrecke umgebaut. Ausschließlich Hobbyfahrer tummeln sich auf der abgesteckten Rennstrecke, aber die geben ordentlich Spaß und sorgen gewiss für spannende Entscheidungen. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit dem Jedermann-Rennen. Daran teilnehmen kann jeder Hobbyfahrer...

  • Datteln
  • 29.06.11
Sport
2 Bilder

Wallringfest 2011: Es geht wieder rund!

Am 3. Juli geht es entlang der Wälle wieder rund. Zum dritten Mal steigt das Wallringfest auf dem schmucken Recklinghäuser Wallring. Über 25.000 Besucher säumten den Rundkurs bei der Premierenveranstaltung 2009. Seitdem hat dieser Event, wie Mitorganistaor Lars Tottmann zu Recht betont, einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt Recklinghausen eingenommen. Unglaublich schnelle Radrennen, egal ob in der Klasse der Jedermänner, bei den Kids oder bei den Profis sowie spektakuläre...

  • Recklinghausen
  • 08.02.11
Sport
Hochzufrieden: Roman, Jens Letzig und Lukas (rechts) haben ein gutes Rennen um die Wälle gefahren. Foto: Gerd Schypulla
2 Bilder

"Starthilfe"-Team beweist stramme Leistung

Zu Hunderten säumten die Zuschauer den Innenstadtring Recklinghausens, feierten das Wallringfest - und vor allem die strammen Teilnehmer des Jedermann-Radrennens. Mitten drin, mit dabei: Jens, Roman und Lukas vom Team Starthilfe der Jugendwerkstatt. Amateursportler, die spitzenmäßig ausgestattet sind. Denn das Starthilfe-Konzept wird mit Sponsoren gestemmt. Treffen zum Radrennen war folglich auch bei Zweirad Hiltrop, das den jungen Starthilfe-Mitgliedern erstklassige Rennräder zur Verfügung...

  • Marl
  • 09.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.