Walsum

Beiträge zum Thema Walsum

Vereine + Ehrenamt
Die neue Throngesellschaft mit König Brandon Woolley.
4 Bilder

Drei Tage Schützenfest in Alt-Walsum
Brandon Woolley ist neuer Schützenkönig

Alt-Walsum Die Schützen des BSV 1856 Walsum haben ein neues Königspaar. Am Sonntagabend um 17:35 Uhr fiel der letzte Schuss und Brandon Woolley (26) trat als neuer Schützenkönig hervor. Zusammen mit seiner Königin Rebecca Müller (26) und dem Throngefolge wird er die Alt-Walsumer Schützen im kommenden Jahr regieren. Nach drei Jahren Pause endlich wieder ein Schützenfest in Alt-Walsum und die Veranstalter vom BSV können kaum glücklicher über den Verlauf sein. Selbst das Unwetter am...

  • Duisburg
  • 05.07.22
  • 1
Blaulicht
6 Bilder

Autounfall Walsum
Auto überfahrt Verkehrsschild in Duisburg Walsum

Duisburg. Gegen 22:50 Uhr überfuhr ein Kleinwagen ein Verkehrsschild am Zebrastreifen auf der Herzogstrasse in Duisburg Walsum. Der Unfall ereignete sich vor der Don Bosco Grundschule. Glücklicherweise gibt es keine Verletzten. Der Autofahrer versuchte laut eigener Aussage einer Katze auszuweichen.  Die Aussage kann durch Zeugen nicht verifiziert werden, da am Unfallort keiner den Unfall beobachtet hat. Erst der laute Aufprall sorgte für Aufsehen. Eine Trunkenheit am Steuer kann nicht...

  • Duisburg
  • 04.07.22
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr musste in der Nacht zu einem Brand auf dem Gelände der Gemeinschaftsgrundschule Vennbruchstraße in Vierlinden ausrücken.

30 Einsatzkräfte im Einsatz
Brand auf dem Gelände der Gemeinschaftsgrundschule Vennbruchstraße in Vierlinden

Heute Nacht wurde die Feuerwehr gegen 3:30 Uhr zu einem Brand auf dem Schulgelände der Gemeinschaftsgrundschule Vennbruchstraße in Vierlinden gerufen. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge brandte ein auf dem Schulhof stehendes Holzhaus bereits in voller Ausdehnung und es bestand die Gefahr, dass die Flammen auf das Schulgebäude übergreifen. Es wurden unmittelbar Löschmaßnahmen eingeleitet. Diese zeigten schnellen Erfolg und ein Ausbreiten des Brandes konnte verhindert werden. Es gab keine...

  • Duisburg
  • 04.07.22
  • 1
Ratgeber
Das Unwetter entlud sich am heftigsten über dem Norden und dem Westen der Stadt. Die Aufräumarbeiten dauern weiterhin an, die Wälder der Stadt sollten nicht betreten werden.

Wälder nicht betreten
Aufräumarbeiten dauern im Stadtgebiet an

Das gestrige Unwetter hat in der ganzen Stadt erhebliche Schäden verursacht. Die Feuerwehr Duisburg ist noch mit der Beseitigung beschäftigt. Es handelt sich jetzt noch um lose Äste und umgestürzte Bäume, sowie Bauteile und Dachziegel, die herabzustürzen drohen. Insgesamt gingen 701 Meldungen ein, die durch die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehr nach Priorität abgearbeitet werden, wobei 608 erledigt, 16 in Arbeit und 77 noch offen sind. Der Schwerpunkt der Schäden liegt...

  • Duisburg
  • 01.07.22
  • 1
Wirtschaft
Braumeisterin Ricarda Jäger und Betriebsleiter Christian Mönig, freuen sich über die wieder persönlich übergebene Urkunde zum Ehrenpreis „Meister.Werk.NRW 2022“ an das  Walsumer Brauhaus Urfels. Von links: Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft  und Verbraucherschutz des Landes NRW, Ricarda Jäger, Christian Mönig und Anke Lindhardt vom Brauereiverband NRW e.V.

Handgebraute Bierspezialitäten
Walsumer Brauhaus zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet

Das Walsumer Brauhaus Urfels hat erneut den Ehrenpreis „Meister.Werk.NRW“ gewonnen. Die kleinste von insgesamt sieben prämierten NRW-Brauereien gehört damit wieder zum exklusiven Kreis der besten handwerklich geführten Brauereien Nordrhein-Westfalens und erhält die begehrte Auszeichnung für hervorragende Qualität in der Lebensmittelerzeugung. Ziel der seit 2013 verliehenen Auszeichnung ist es, die umfassenden Leistungen bei der Herstellung regionaler Produkte zu würdigen und stärker in der...

  • Duisburg
  • 29.06.22
Vereine + Ehrenamt
Der Generationswechsel mit Übergabe der Urkunde durch den neuen Vorsitzenden Sebastian Geßmann (links) an Helmut Schorsch.

Unermüdliches Engagement
Generationswechsel beim Heimatverein Walsum

Nach 47 Jahren, davon 40 Jahre als Vorsitzender, hat der bekannte Walsumer Heimatforscher Helmut Schorsch (90) sein Amt als Vorsitzender des Heimatvereins Walsum in jüngere Hände gegeben. Auf der Mitgliederversammlung des Heimatvereins wurde Sebastian Geßmann (40) zu seinem Nachfolger gewählt. Geßmann hatte bereits seit 2021 die Geschicke des Vereins kommissarisch übernommen, nachdem Helmut Schorsch aus Altersgründen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Pandemiebedingt konnte die Bestätigung...

  • Duisburg
  • 27.06.22
Sport
Den Teilnehmern der vom Stadtsportbund Duisburg in Kooperation mit dem Hamborner Weiterbildungsinstitut AAWID durchgeführte Pilot-Veranstaltung gegen Gewalt im Sport haben sich gewaltfreie Zukunftsperspektiven eröffnet.
3 Bilder

Zeichen gesetzt im Duisburger Sport
„Aggressionsabbau kann man lernen“

Sport und Gewalt sind zwei Themen, die sich eigentlich gegenseitig ausschließen sollten. Das gelingt leider nicht immer. Deshalb ist Vorbeugung durch Prävention angebracht. Im Duisburger Norden wurde jetzt vom Stadtsportbund (SSB) Duisburg ein deutliches Zeichen in diese Richtung gesetzt. Jetzt es die „Kick Off“-Veranstaltung zu dem Partnerprojekt des Stadtsportbundes Duisburg und dem im Hamborner Gesundheitshaus, dem ehemaligen Kaufhof-Gebäude, an der Duisburger Straße ansässigen Allgemeinen...

  • Duisburg
  • 27.06.22
  • 1
Kultur
400 Schüler der Walsumer Gesamtschule machten sich vor dem Start auf dem Schulgelände gemeinsam warm.

Beachtliche Spendensumme
Erfolgreicher Sponsorenlauf an der Gesamtschule Walsum

Über 400 Schüler der 5. und 6. Klassen der Gesamtschule Walsum liefen zahlreiche Runden durch den Driesenbusch und über das Schulgelände. Zugunsten der Kindernothilfe für ihr Projekt für Geflüchtete aus der Ukraine in Moldawien legten sich die Schüler auf der etwa 750 Meter langen Laufstrecke ins Zeug. Dabei hatten alle teilnehmenden Klassen und Kollegen nach einer gemeinsamen Einstimmung jeweils 90 Minuten Zeit, so viele Runden wie möglich zu laufen, um so von ihren zuvor gefundenen Sponsoren...

  • Duisburg
  • 25.06.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt

DELUXE - the radioband eröffnen die Festtage
Endlich wieder Schützenfest in Alt-Walsum

Die Straßen werden geschmückt, die Schützen des BSV 1856 Walsum befinden sich in den letzten Vorbereitungen ihres Schützenfestes und präsentieren ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. „Endlich wieder Schützenfest“ heisst es auf den Plakaten und Flyern. Die letzte große Sause ist drei Jahre her, die Gründe sind bekannt. Umso größer ist die Vorfreude bei allen Beteiligten. „DELUXE - the radioband“ eröffnen das Fest und werden am Freitagabend ordentlich einheizen. DELUXE ist wie der...

  • Duisburg
  • 24.06.22
Ratgeber
Die Haltestellen „Herzogstraße“ und „Overbruchstraße“ müssen aufgrund der Bauarbeiten verlegt werden.

Straßenbauarbeiten als Grund
Busse fahren in Overbruch eine Umleitung

Von Montag, 27. Juni, circa 6 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 8. Juli, müssen die Busse der Linien 905 und 906 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Overbruch eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind umfangreiche Straßenbauarbeiten auf der Overbruchstraße zwischen den Einmündungen Siebenbürgener Straße und Saarbrücker Straße. Linie 905: Ab der Ersatzhaltestelle „Herzogstraße“ fahren die Busse eine örtliche Umleitung über die Steinstraße, Barbarastraße, und Overbruchstraße zur...

  • Duisburg
  • 24.06.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Martina Vahnenbruck und Bezirksbürgermeister Salomon mit den floralen Kunstobjekten.

Großer Anklang
Spendenaktion für ukrainische Geflüchtete beim Walsumer Sommerfest

Beim traditionellen Walsumer Sommerfest vergangenen Sonntag sowie zuvor beim dritten Walsumer Maifest ersteigerten Besucher angemalte Holzblumen zugunsten der Aktion „Duisburg hilft“. Einschließlich großzügiger Spenden wurde der Ersteigerungserlös aus beiden Festen in Höhe von rund 3.220 Euro an die Duisburger Wohlfahrtsverbände überwiesen und kommt Hilfsprojekten für Geflüchtete aus der Ukraine in Duisburg zugute. Die Blumenrohlinge waren von der Firma Paschke und Söhne hergestellt und...

  • Duisburg
  • 14.06.22
Vereine + Ehrenamt
Nach zwei Jahren Pause können Oldie-Night und Sommerfest wieder stattfinden.

Programm auf zwei Bühnen
Sommerfest und Oldie-Night in Walsum am Wochenende

Die Veranstaltergemeinschaft des Bezirkssportbundes Walsum-Fahrn e. V. und die Bezirksverwaltung Walsum laden am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr rund um die Stadthalle Walsum an der Waldstraße zum 28. Walsumer Sommerfest ein. Rund 60 Akteure bieten an ihren Ständen Unterhaltung, Speisen und Getränke an oder zeigen ihr Können auf der Bühne. Neben dem umfangreichen Angebot der Sport-, Kulturvereine und Hobbyisten gibt es außerdem ein ganztägiges buntes Programm auf zwei Bühnen. Durch das...

  • Duisburg
  • 06.06.22
Ratgeber
An den Pfingstfeiertagen kann im Freibad Homberg geschwommen werden.

Schwimmen an den Feiertagen
Öffnungszeiten der städtischen Bäder an Pfingsten

DuisburgSport bietet am Pfingstsonntag und Pfingstmontag (5. und 6. Juni) in drei städtischen Bädern die Möglichkeit an, die Feiertage zu genießen. Das Allwetterbad Walsum und das Freibad Homberg sind an beiden Tagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Das Rhein-Ruhr-Bad in Hamborn steht den Badegästen jeweils von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Bädern gibt es auf der Internetseite www.baederportal-duisburg.de und bei der Hotline unter Tel. 0203/283-4444.

  • Duisburg
  • 03.06.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Übergabe des 1. Kissens an eine Patientin erfolgte gemeinsam mit dem gesamten Team des Brustzentrums und den fleißigen Näherinnen. Foto: GFO Kliniken Niederrhein

Inner Wheel Club spendet Herzkissen
Ein Herz für Brustkrebspatientinnen

Das Brustzentrum des St. Vinzenz Hospitals, geleitet von Dr. Margarita Achnoula, freut sich über die erstmalige Spende der selbstgenähten Herzkissen, die nun an die Patientinnen verschenkt werden. Der Inner Wheel Club Wesel-Dinslaken-Walsum hat die Kissen an einigen Nachmittagen mit viel Liebe selbst genäht und befüllt. Nicht nur die Patientinnen, sondern auch das Team des Brustzentrums, sind den Clubmitgliedern rund um Präsidentin Elke Groppe dafür sehr dankbar. Denn: Die Herzkissen sollen...

  • Dinslaken
  • 22.05.22
Wirtschaft
Haben eine gute Präsentation hingelegt: Die diesjährigen Energie-Scouts der RheinfelsQuellen Sarah Eeten, Patrick Winkels und Zoé Brack.

Gelebte Nachhaltigkeit
Die Energie-Scouts der RheinfelsQuellen nehmen alles unter die Lupe

Bereits seit 2020 lassen die RheinfelsQuellen Auszubildende im zweiten oder dritten Lehrjahr von der IHK Niederrhein zum Energie-Scout ausbilden. Auch in diesem Jahr kann sich das Ergebnis sehen lassen. Gemäß dem Unternehmensprinzip der gelebten Nachhaltigkeit haben sich Zoé Brack, Sarah Eeten und Patrick Winkels mit drei Thematiken ganz unterschiedlichen Umfangs auseinandergesetzt: Die Bandbreite geht von der Veränderung der Fensterabdichtungen über die Einführung von Elektrofahrzeugen bis hin...

  • Duisburg
  • 19.05.22
  • 1
Sport
Der treffsicherste Schütze war am Ende Dieter Fischer, der Frühlingskönig wurde.

Erfolgreicher Auftakt
Dieter Fischer ist Frühlingskönig beim BSV Aldenrade-Fahrn

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die Schützenfamilie und unter normalen Bedingungen zum diesjährigen Frühlingsfest am Vereinsgelände des Bürgerschützenverein Aldenrade-Fahrn an der Kurfürstenstraße. Nach Kaffee und Kuchen ging es nach dem Antreten der Schützen auch direkt zum Vogelschießen. Besonders treffsicher zeigte sich die amtierende Throngesellschaft, die unglaubliche fünf Erfolge erzielen konnte. Die lange Corona-Pause wirkte sich auf die Schützen nicht negativ aus, ganz im...

  • Duisburg
  • 13.05.22
Politik

Wahlaufruf der FDP NRW
Benentreu: NRW muss nach vorne regiert werden!

Am Mittwoch haben die Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen auf ihrem Landesparteitag in Düsseldorf den Wahlaufruf zur Landtagswahl am Sonntag verabschiedet. Der Spitzenkandidat und Landesvorsitzende Dr. Joachim Stamp sagte zur Einbringung des Wahlaufrufes: „Bei einer so offenen, knappen Wahl kommt es auf jede Stimme an. Es ist dabei weniger entscheidend, ob CDU oder SPD knapp vorne liegen. Entscheidend ist, dass starke Freie Demokraten den Fortschritt in Nordrhein-Westfalen voranbringen und...

  • Duisburg
  • 12.05.22
Wirtschaft
98 Wohnungen in sechs Gebäuden, davon 54 öffentliche geförderte Einheiten sind in rund 31 Monaten Bauzeit in Vierlinden entstanden.

"Sehr hohe Ausstattungsqualität"
Klimaschutzsiedlung der GEBAG in Vierlinden ist fertig

Abschluss im Duisburger Norden: Die Vierlinden-Höfe sind fertiggestellt. Nachdem die letzten Mieter zum 1. Mai eingezogen sind, wurden in dieser Woche auch die Arbeiten in den Außenanlagen beendet. Nach rund 31 Monaten Bauzeit hat die GEBAG damit ihre erste Klimaschutzsiedlung fertiggestellt. „Ökologische und ressourcenschonende Bauweisen und eine insgesamt nachhaltige Planung: Der Klimawandel lässt es nicht mehr zu, dass wir solche Aspekte bei unseren Neubauprojekten vernachlässigen“, so Bernd...

  • Duisburg
  • 12.05.22
Sport
Das Walsumer Allwetterbad ist auch an Christi 
Himmelfahrt (Vatertag) geöffnet.

Memelbad weiterhin geschlossen
Öffnungszeiten der Hallenbäder an Christi Himmelfahrt

Das Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn ist am Donnerstag, 26. Mai, von 8 bis 21 Uhr geöffnet. Auch das Freibad Homberg an der Schillerstraße 160 und das Allwetterbad Walsum an der Scholte-Rahm-Straße 16 sind jeweils von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Das Hallenbad Toeppersee an der Bergheimer Str. 101 in Rheinhausen bleibt an diesem Tag geschlossen. Das Hallenbad Neudorf an der Memelstraße 70 bis 72 bleibt auch weiterhin wegen Reparaturarbeiten geschlossen. Weitere Informationen zu den...

  • Duisburg
  • 11.05.22
Blaulicht
Der Betrunkene Radfahrer musste nachdem Unfall mit seinem Fahrrad ins Krankenhaus gebracht werden.

Blutprobe abgenommen
Betrunkener Radfahrer prallt vor geparkte Autos in Aldenrade

Ein betrunkener Radfahrer (30) ist am Montagabend (9. Mai, 22 Uhr) auf der Kurfürstenstraße gegen zwei geparkte Pkw geprallt und auf die Fahrbahn gestürzt. Ein Autofahrer hat den verletzten Mann, der unter seinem Fahrrad lag, gefunden und den Notruf gewählt. Mit einem Rettungswagen ging es für den 30-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Neben der medizinischen Behandlung entnahm ein Arzt ihm eine Blutprobe, um festzustellen, wie viel Alkohol er getrunken hatte.

  • Duisburg
  • 10.05.22
  • 1
Blaulicht
Die Einsatzkräfte kontrollierten im Norden der Stadt Cafés, es gab neun Verwarngelder sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Einsatz gegen Clankriminalität
Polizei, Stadt und Zoll kontrollieren Cafés im Norden

Am Montagabend (9. Mai) hat die Polizei zusammen mit Netzwerkpartnern zwischen 18 Uhr und Mitternacht mehrere Betriebe ins Visier genommen. Zusammen mit Mitarbeitern von Stadt und Zoll kontrollierten die Einsatzkräfte unter anderem ein Restaurant auf der Alleestraße, ein Café am Franz-Lenze-Platz und ein Café mit Kiosk an der Dr.-Hans-Böckler Straße. Im Restaurant auf der Alleestraße stieß die Polizei auf einen 23 Jahre alten Kellner, der sich mutmaßlich illegal in Deutschland aufhält. Sie nahm...

  • Duisburg
  • 10.05.22
Kultur
Nach zwei Jahren Pandemie-Pause findet das Walsumer Sommerfest wieder statt. Zahlreiche Vereine und Institutionen werden sich wieder rund um die Stadthalle in Walsum präsentieren. Auf den Bühnen versprechen die Veranstalter ein abwechslungsreiches Programm.

Vereine stellen sich vor
Walsumer Sommerfest findet am 12. Juni statt

Das beliebte Walsumer Sommerfest rund um das Schul- und Sportzentrum Driesenbusch findet in diesem Jahr am Sonntag, 12. Juni, statt. Pandemiebedingt musste es in den letzten zwei Jahren abgesagt werden. Bei dem Sommerfest können sich Vereine, Institutionen und Hobbyisten ohne gewerblichen Hintergrund in der Zeit von 11 bis 18 Uhr präsentieren und ihre Waren anbieten. Künstler haben die Möglichkeit, das Bühnenprogramm mitzugestalten. Dass dies seit vielen Jahren gelingt, ist der Unterstützung...

  • Duisburg
  • 06.05.22
  • 1
Ratgeber
Die Walsumer Hubbrücke wird am Freitag wieder für Fußgänger- und den Fahrradverkehr freigegeben.

Keine Umwege mehr für Radfahrer
Hubbrücke in Walsum ab Freitag wieder freigegeben

Die Hubbrücke in Walsum wird am morgigen Freitag, 6. Mai, wieder für den Fußgänger- und Fahrradverkehr freigegeben. Zeitgleich wird die ausgeschilderte Umleitung zurückgebaut. Nach umfangreichen Untersuchungen konnten kurzfristig die gravierenden Mängel beseitigt werden. In erster Linie handelte es sich hierbei um den Austausch von Bolzen in den Endquerträgern sowie der Erneuerung von Lastverteilungsplatten, die über den Fahrbahnübergang gelegt wurden. Diese dienen dazu, die Last, die auf den...

  • Duisburg
  • 05.05.22
  • 1
Blaulicht
Nach einem Müllcontainerbrand auf einem Schulhof in Aldenrade sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Polizei sucht Täter
Müllcontainer auf Schulhof in Aldenrade angezündet

Die Feuerwehr und die Polizei sind am frühen Sonntagabend (1. Mai, 17:30 Uhr) zu einem Brand auf einem Schulhof auf der Sternstraße ausgerückt. Unbekannte hatten dort einen Müllcontainer angezündet. Durch die Hitze wurde ein angrenzender Baucontainer leicht beschädigt. Die Flammen konnten zwar gelöscht werden, doch von den Tätern fehlt jede Spur. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 0203/2800 beim Kriminalkommissariat 11 zu melden.

  • Duisburg
  • 02.05.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.