Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Reisen + Entdecken
Der Wandergruppe boten sich grandiose Rundblicke auf das Abteistädtchen. 
Foto: privat
3 Bilder

Traditionsreiche Herbstwanderung mit Meinhard Brummack
Sportlich-historische Tour

Schon seit 2003 lädt Meinhard Brummack einmal im Jahr unternehmungslustige Menschen ein zu einem herbstlichen Wandertag. Immer neue Touren führen durch Werden und Werden-Land. Beim TC Am Volkswald denkt man nämlich nicht nur an den weißen Sport, nach Ende der Medenspielsaison darf es auch gerne eine Entdeckungsreise durch die Heimat sein. Diesmal entfielen der sonst übliche „Boxenstopp“ und das gemeinsame Singen aus voller Kehle. Beides nicht in Einklang zu bringen mit der aktuellen...

  • Essen-Werden
  • 23.10.20
Sport
Wandern ist Sport, Naturerlebnis und Begegnung mit Gleichgesinnten. Wer seine Freizeit gern in der Natur verbringt, Spaß am Wandern hat und etwas für seine Fitness tun mögen, den lädt die Ortsgruppe Hilden des Sauerländischen Gebirgsvereins ein, die Schönheit der näheren und weiteren Umgebung zu erwandern.

Wanderungen des SGV Hilden im November
In der Natur unterwegs

Die Ortsgruppe Hilden des Sauerländischen Gebirgsvereins bietet im November, unter Berücksichtigung der zur Zeit der Wanderung geltenden gesetzlichen Regelungen zur Corona-Krise, nachfolgende Wanderungen an. Jeden Mittwoch wird zu den leichten Wanderungen am Elbsee, Hasseler- Benrather Forst und in die Ohligser Heide eingeladen, die etwa zwei Stunden dauern. Los geht es immer um 9.45 Uhr. Die Treffpunkte sind: Am Parkplatz Brockenstraße (4. November), am Heidekrug (11. November und 25....

  • Hilden
  • 20.10.20
  • 1
Politik
 Der scheidende Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer - hier im Bild aufgenommen bei einem seiner letzten öffentlichen Termine, der Vorstellung der ersten Standorte der "Netten Toilette" im Stadtbezirk Innenstadt-Ost, in Körne.
9 Bilder

Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (64) scheidet nach 16 Jahren aus dem Amt aus
Politischer Langstreckenläufer wendet sich verstärkt dem Hobby Wandern zu

Seit 1999 gehört SPD-Lokalpolitiker Udo Dammer der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost an. Seit 2004 amtierte er zunächst als Bezirksvorsteher, seit 2007 als Bezirksbürgermeister des flächenmäßig kleinsten Dortmunder Stadtbezirks, der mit 54.000 Einwohnern indes einer der einwohnerstärksten in unserer Stadt ist. Am 31. Oktober 2020 scheidet der Sozialdemokrat nun nach 16 langen Jahren im Amt aus dem Gremium aus. Mit Udo Dammer sprach Ost-Anzeiger-Redakteur Ralf K. Braun (bra). (bra):...

  • Dortmund-Ost
  • 20.10.20
Vereine + Ehrenamt

Viele Wanderungen für alt und jung
Unterwegs mit dem SGV

Am Donnerstag, 22. Oktober, bietet die Velberter Abteilung des SGV Nordic Walking für Jedermann an. Los geht es um 150 Uhr an dem unteren Parkplatz des Garten-Centers Schley. Schnuppergäste sind dem SGV willkommen. Eine Änderung im Wanderplan gibt es am Samstag, 24. Oktober: Der Treffpunkt zur Tageswanderung ist um 11 Uhr am Friedrich-Karrenberg-Platz. Über 12 Kilometer verläuft der Weg zum Hespertal, Rottberg, durch das idyllische Asbachtal und wieder zurück nach Velbert-Mitte. Die...

  • Velbert
  • 19.10.20
Sport
Ab vier Stempeln kann man sich weiterhin seine Wanderurkunde in der Touristinformation abholen.

Wandern in Hagen
Urkunde mit dem Smartphone erwandern: 3TürmeWeg schreibt weiter Erfolgsgeschichte

Der 3 TürmeWEG im Stadtwald wurde kürzlich erneut zum Premiumweg gekürt. Für den beliebten Wanderweg ist es seit 2014 bereits die dritte Zertifizierung. Für eine erfolgreiche Prämierung durch das Deutsche Wanderinstitut gilt es, eine Reihe an Kriterien zu erfüllen. In diesem Jahr konnte der 3 TürmeWEG sogar drei Erlebnispunkte mehr erreichen als bei der letzten Zertifizierung im Jahr 2017. "Die konsequente Umsetzung des Konzeptes und die Idee einen Weg zu schaffen 'von Hagenern für Hagen'...

  • Hagen
  • 15.10.20
Sport
Rechts im Bild mir roter Jacke Organisator Alfred Blank

TG Scherlebeck- Langenbochum
Am Tag der Deutschen Einheit lud die TG zum offenen Walken ein

2014 hat die TG den Walkingtreff zum ersten Mal angeboten und seitdem ist er fester Bestandteil der TG-Angebote. TG-Mitglieder oder auch andere Interessierte sind eingeladen, ohne Stress eine gute Stunde durch die nähere Umgebung zu walken. Start war in diesem 7. Jahr um 13 Uhr ab Sportanlage Nord. Alfred Blank hat die Gruppe durch die Ried geführt. Weiter hinaus haben sich die Läufer nicht getraut, war doch ein großes Regengebiet über Herten ab 15 Uhr angesagt und tatsächlich kamen alle...

  • Herten
  • 04.10.20
Ratgeber

Kreis Unna
Tourenvorschläge gibts im Internet und als Broschüren

Herbstzeit ist Wanderzeit. Und sie eröffnet mitunter ganz neue Ausblicke – zum Beispiel im Ruhrtal oder an der Lippe. Wer noch Tipps für die perfekte Wanderung benötigt, ist beim Kreis Unna an der richtigen Adresse: Auf der Internetseite www.kreis-unna.de (Suchbegriff: Wandertouren) finden sich 16 Tourenvorschläge von vier bis 18 Kilometer. Alle Routen liegen entweder direkt vor der Haustür oder können bequem mit Bus oder Bahn erreicht werden. Die Beschreibungen der Tourenvorschläge sind zum...

  • Unna
  • 01.10.20
LK-Gemeinschaft
Sandra Kiss hat gemeinsam mit Jürgen Weiß die Karte aufgelegt. Bürgermeister Harald Lenßen freut sich schon aufs Wandern. Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn

Stadtmarketing stellt neue Karte mit zehn Wanderrouten vor
Des Wanders Lust ...

„Wanderwege rund um Neukirchen-Vluyn“ – Druckfrisch ist das Produkt aus dem Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn. Zehn Routen rund um die Stadt sind darin beschrieben, die auch die Nachbarstädte einschließen. Entstanden sind sie in Zusammenarbeit mit dem Neukirchen-Vluyner Wander-Blogger Jürgen Weiß.Wanderrouten auch für Familien und Geschichtsinteressierte„Die Routen rund um Neukirchen-Vluyn sind abwechslungsreich und zeigen wunderschöne Landschaften“, wirbt Sandra Kiss aus dem Stadtmarketing, die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.09.20
  • 1
Ratgeber

VHS Arnsberg/Sundern
Wandern, Yoga und QiGong

Ein Wochenende lang wandern und bei leichten Körperübungen aus Yoga und QiGong unter Anleitung von Waldpädagogin Claudia Seidel im Wald entspannen – dazu lädt die VHS Arnsberg/Sundern vom 25. bis 27. September ins Bildungszentrum Sorpesee ein. Die sauerstoffreiche Waldluft, die positiven Eindrücke durch eine abwechslungsreiche Landschaft und die Ruhe der Wildnis verhelfen zu einer tiefen Regeneration und Fokussierung auf den eigenen Körper und die Gedanken. Nähere Infos bei der VHS...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.09.20
Ratgeber
Benjamin Brenk und Michael Bonmann testen den Wanderführer „Urbane Steige in Essen“ auf seine Alltagstauglichkeit. 
Foto: Henschke
4 Bilder

Der Wanderführer „Urbane Steige in Essen“ im Praxistest
Auf Schusters Rappen

Samstagnachmittag in Schuir. Die Sonne knallt, doch dunkle Wolken dräuen am Horizont. Die Essener Toskana ist in ein fantastisches Licht getaucht. Da biegt eine Wandergruppe um die Ecke. Einige ins Gespräch vertiefte Herren mittleren Alters, die einen Dackel mit sich führen. Der hat offenbar keine Lust mehr, noch weiter zu laufen. Benjamin Brenk und Michael Bonmann schauen sich an und müssen grinsen. Der Bezirksbürgermeister und sein Vorgänger stehen mitten in der schönen Agrarlandschaft,...

  • Essen-Werden
  • 18.09.20
Politik
Gratulation zur Wiederwahl: Thomas Kufen mit Matthias Hauer und Ministerpräsident Armin Laschet.

Glastisch bleibt im Kufen-Büro
Gratulation vom Ministerpräsidenten, dann wartet schon wieder das Tagesgeschäft

Der Plan stand: Nachdem alles vorbei war, wollte er sich ein Stauder gönnen. Von einem Kater war bei Oberbürgermeister Thomas Kufen am Morgen nach der Wahl aber so gar nichts zu spüren. "Ich freue mich", erklärte der alte und neue Amtsinhaber im Gespräch mit dem Stadtspiegel. Wen wundert's. Das Thema Stichwahl kann Kufen entspannt ad acta legen. Es hat direkt im ersten Wahlgang geklappt. von Christa Herlinger Das Rathaus wird sein Arbeitsplatz bleiben. Und der er 47-Jährige hat noch...

  • Essen-Borbeck
  • 16.09.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Bäume des Jahres
USB eröffnet Naturlehrpfad am Tippelsberg

Fest verwoben mit der Geschichte der USB Bochum GmbH ist seit vielen Jahren das beliebte Naherholungsgebiet Tippelsberg. Von 1989 bis 2003 nutzte der USB den Berg als Boden und Bauschuttdeponie. Seit 2007 steht der Tippelsberg wieder allen Bochumerinnen und Bochumern offen. Am Montag, 07. September hat der USB im Rahmen seines 25-jährigen Jubiläums und 120 Jahre Stadtreinigung in Bochum einen Naturlehrpfad eröffnet. Auf den 2,5 Kilometer langen Spazierwegen präsentiert der USB „Bäume des...

  • Bochum
  • 09.09.20
Sport
Wandern begeistert die Menschen seit mehreren hundert Jahren. Es entsteht ein Dialog zwischen den Generationen, denn noch nie erreichte das Wandern so unterschiedliche Altersgruppen. Der SGV Hilden bietet Angebote für alle Zielgruppen.

Wanderungen des SGV Hilden im September
Raus in die Natur

Die Ortsgruppe Hilden des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) bietet im September, unter Berücksichtigung der zur Zeit der Wanderung geltenden gesetzlichen Regelungen zur Corona-Krise, nachfolgende Wanderungen an. Jeden Mittwoch findet eine leichte Wanderung am Elbsee, Hasseler- Benrather Forst und in die Ohligser Heide statt. Dauer etwa zwei Stunden. Los geht es immer um 9.45 Uhr. Treffpunkte sind: Am Parkplatz Brockenstraße (9. September), am Heidekrug (2., 16. und 30. September), und am...

  • Hilden
  • 29.08.20
Sport
Foto: v.l.  Rolf Lindau, Frank Ridder, Reinhard Bauhaus, Werner Bovenkerk, Mechtild Bauhaus.
2 Bilder

Hamminkelner SV
Geheimnisvolle Markierungen im Diersfordter Wald.

So manchem Besucher der Wildgatter im Diersfordter Wald sind schon die verschieden Farbigen dreieckigen Markierungen an den Wegkreuzungen aufgefallen. Zur Aufklärung hat jetzt der Hamminkelner Sportverein kleine Plakate gedruckt welche diese Markierungen erläutern sollen. Diese Plakate werden auch an den Eingängen des Diersfordter Gatter zu sehen sein. In Absprache mit der Forstverwaltung hat der Lauf – und Walkingleiter Reinhard Bauhaus des Hamminkelner SV ein umfangreiches Wegenetz mit...

  • Hamminkeln
  • 25.08.20
Natur + Garten
18 Bilder

Niederländische Natur
Mookerheide

Die Mookerheide liegt auf einem hohen, steilen Hügel. Diese  Moräne, ist durch die Eiskappe (Plateaugletscher) der vorletzten Eiszeit entstanden. Tolle Aussichten sind der Lohn den "Aufstieg" von immerhin 70 Metern. Was sehr viel ist für die flachen Niederlande. Das kann schon in die Waden gehn :-) Zuerst einmal lieben Dank an Christiane B., die mich auf dieses herrliche Gebiet aufmerksam gemacht hat. Letzten Sonntag sollte es so weit sein. Wir starteten gut gelaunt zu dritt...

  • Wesel
  • 25.08.20
  • 15
  • 6
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

SGV Oeventrop
SGV-Mittwochs-Wanderer in Serfaus-Fiss-Ladis

Auch in diesem Sommer waren die Mittwochswanderer des SGV Oeventrop wieder hochalpin unterwegs. Die einwöchige Wandertour ging dieses Mal auf die Tiroler „Sonnenterrasse“ der Region Serfaus-Fiss-Ladis. 11 Gondeln und die höchstgelegene Luftkissenbahn (U-Bahn) der Welt in Serfaus  brachten die Teilnehmer tagtäglich in die verschiedensten Wandergebiete. So ging es unter anderem über den Quellenweg zum Fisser Joch oder über den Spinnseesteig auf knapp 2.600 Höhenmeter mit wunderbarem Ausblick ins...

  • Arnsberg
  • 22.08.20
  • 1
Reisen + Entdecken
23 Bilder

Wasser ist Leben
Bäche und Wasserfälle im Südtiroler Ahrntal

Aus dem Südtiroler Ahrntal hatte ich HIER und HIER bereits zwei unserer Wandertouren beschrieben. In diesem Beitrag geht es nun nicht um eine spezielle Tour, sondern um eine Sammlung von Eindrücken über die vielfältigen Wasserläufe der Gegend. Häufig werden Bäche im Hochgebirge aus Gletschern oder Schneeresten gespeist. Daher führen sie im Sommer das meiste Wasser und bieten dadurch besonders interessante Anblicke. Sie durchqueren entsprechend der Höhe Landschaften aus Fels und Stein, Almen...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.08.20
  • 21
  • 9
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kräuterwanderung des SGV Langscheid/Sorpesee

Bei angenehmen Wandertemperaturen fand die Kräuterwanderung des SGV Langscheid/Sorpesee von Melschede zum Beckumer Sportplatz statt. Unter der Anleitung von Margret Wilmes lernten die Teilnehmer verschiedene Kräuter und Ihre Anwendungsmöglichkeiten kennen. Besonders die Kinder freuten sich über die bunten Kräutersträuße, die sie mit nach Hause nehmen konnten.

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.08.20
Reisen + Entdecken
Der Streifen zeigt in knapp zwei Minuten viele schöne Seiten des Niederrheins.

Neuer Imagefilm - Appetitanreger auch für Einheimische
Ein Tag am Niederrhein

Die Wanderschuhe eingepackt, das Fahrrad gesattelt: Lust auf einen Ausflug in der Region zwischen Rhein und Maas macht der neue Imagefilm des Niederrhein Tourismus. Kurz und knapp stellt der Film das familienfreundliche Reiseziel dar und macht Appetit auf mehr. Auch Einheimische könnten hier Anregungen finden. „Wir haben so viel zu bieten“, sagt die Geschäftsführerin von Niederrhein Tourismus, Martina Baumgärtner: „Dieser kurze Clip bringt das eindrucksvoll rüber.“ Der Film kommt ganz ohne...

  • Moers
  • 18.08.20
Vereine + Ehrenamt
33 Bilder

Rückblick und Ausblick bei Herzenswunsch Niederrhein
In den Sommerferien als Gipfelstürmer und auf großer Safari unterwegs

Große Freude bei den Kindern, Jugendlichen und Ehrenamtlichen der Trauerbegleitung von Herzenswunsch Niederrhein, als feststand, dass die geplanten Ferienfreizeiten trotz der Corona-Pandemie in den Sommerferien stattfinden konnten! Bestens vorbereitet, schwer bepackt und voller Vorfreude und Aufregung ging es schließlich los. Eine Woche Sankt Englmar im Bayrischen Wald für die Jugendlichen An einem Freitag Mitte Juli erfolgte die Anreise per Bahn und Reisebus. Die Unterkunft bot alles,...

  • Bedburg-Hau
  • 16.08.20
Natur + Garten
Viel Braun zeigt der Kettwiger Panoramasteig im August.
14 Bilder

Auch bei Wärme reizvoll
Der Kettwiger Panoramasteig im Hochsommer

Knapp zwei Monate ist es her , seit der Kettwiger Panoramasteig mit einer kleinen Laufgruppe des TC Kray erkundet habe. Deb Bericht darüber findet ihr hier . Und wir waren wirklich begeistert. Der Rundwanderweg erstrahlte in einen Rausch aus Farben. Das saftige Grün der Felder in vielen Schattierungen in Kombination mit dem Rot ,Gelb und Blau der vielen Wildblumen war ein Fest für die Augen. Kaum 8 Wochen später waren wir wieder wandernd hier unterwegs. Braun und Ocker dominiert jetzt den...

  • Essen-Steele
  • 10.08.20
  • 4
  • 2
Reisen + Entdecken
Die Route des Kettwiger Panoramateiges mit ca. 35 Kilometer Länge und ca. 800 Höhenmetern (Karte: Essen Marketing GmbH)
27 Bilder

Freizeit in NRW --- Urlaub vor der Haustür
Wanderung auf dem Kettwiger Panoramasteig

Nachdem der Baldeneysteig seit seiner Eröffnung im Jahr 2017 großen Anklang gefunden hat, entstand in Essen der Plan eine weitere größere Wanderroute im Essen Süden auszuweisen. So wurde dann auch nach der notwendigen Vorbereitung im Mai 2020 der "Kettwiger Panoramasteig" eröffnet. Mit ca. 35 Kilometer Länge und etwa 800 bis 900 Höhenmetern ist er noch etwas anspruchsvoller als der Baldeneysteig. Den Baldeneysteig haben wir bereits zweimal beschritten, worüber ich auch hier berichtet habe....

  • Essen-Kettwig
  • 08.08.20
  • 9
  • 5
Politik
Startschuss der Wanderung mit Oberbürgermeister Thomas Kufen.
Foto: Bangert
4 Bilder

Gut gelaunte Wanderung durch Fischlaken mit Oberbürgermeister Kufen
Mitten durch die Natur

Die CDU Heidhausen-Fischlaken hat zu einer Wanderung mit Oberbürgermeister Thomas Kufen eingeladen. Es soll zunächst durchs Hespertal und dann entlang des BaldeneySteigs bis nach Werden gehen. Gestiefelt und gespornt warten rund 80 Wanderwütige am Parkplatz Pörtingsiepen direkt neben dem Waldhaus auf ihren Einsatz. Man ist doch überrascht, wie viele Bürger der Einladung des CDU-Ortsverbandes gefolgt sind. Der junge Vorstand kümmert sich um die Formalien: Luana Lindow notiert schnell noch...

  • Essen-Werden
  • 28.07.20
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. Oktober 2020 um 18:00
  • Langscheid
  • Sundern (Sauerland)

Konditionswandern/-walken des SGV Langscheid/Sorpesee

Nach der aktuellen Verordnung des Landes NRW, kann das wöchentliche Konditionswandern/-walken des SGV Langscheid/Sorpesee wieder stattfinden. Gestartet wird am Dienstag, den 19. Mai 2020, um 18.00 Uhr auf dem Dorfplatz. Wie in den Vorjahren werden in den Trainingseinheiten ca. 10 km zurückgelegt, es wird eine Durchschnittsgeschwindigkeit von über 6 km/Std angestrebt. Die Ansprechpartner für Konditionswandern/-walken sind Christoph Henke und Hans-Dieter Papenkort.

21 Bilder
  • 11. November 2020 um 13:00
  • Seniorenbüro-BO-Nord
  • Bochum

55+ und Lust auf Wandern? - „Zeig mir deins, ich zeige dir meins“

Der Mittwochnachmittag ist bei SeniorInnen beliebt, denn da sind Arztpraxen und Apotheken geschlossen! Das Quartier55+ des Seniorenbüros-Nord der Stadt Bochum bietet alle 14 Tage jeweils am Mittwochnachmittag kleinere Wanderungen in und um Bochum an. Informationen dazu und das Monatsprogramm gibt es in allen sechs Seniorenbüros. Die Teilnahme an diesen offenen Wanderungen ist für alle Bürgerinnen und Bürger unverbindlich und frei. Nach dem Motto „Zeig mir deins, ich zeige dir meins“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.