Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

LK-Gemeinschaft
So schön kann Löwenzahn sein.
12 Bilder

Große Runde Bochum
Sehenswürdigkeit Löwenzahn

Sonntag ist schon traditionell Lauftag . Gerade in Zeiten von Corona ist das für uns besonders wichtig geworden.  Mit Birgit Jahn mache ich mich erst um halb 10 auf den Weg.  Es ist bedeckt und mit 4 Grad relativ kühl. Ideal zum Laufen . Später kommt noch die Sonne und wir genießen einen Hauch von Frühling.  Heute fühlt es uns auf eine große Runde rund um Bochum gespickt mit Sehenswürdigkeiten. Darum ist mein Fotoapparat natürlich mit dabei und wir haben viel Zeit eingeplant. So ist...

  • Essen-Steele
  • 28.04.21
  • 7
  • 7
Ratgeber
16 Bilder

Ich entführe Euch
Entdeckungen zur Coronazeit

Was gibt es Schöneres als kleine Freuden quasi um die Ecke zu entdecken. OBER -DAHLHAUSEN, ein kleines Stück hinter dem Eisenbahnmuseum, ist wirklich schön! Die Natur dort an der Ruhr, und das ehemalige Schwimmbad mit den Gedenkstein der von verbliebenen  Hitlerjungen ermordeten Zwangsarbeiter aus dem Osten, 4 Tage nachder Befreiung der Alliierten, machen nachdenklich. Vorbei am Campingplatz zu den Ruhrwiesen und dann zurück zum Bahnhof. Das denkmalgeschützte Gebäude ist sehenswert, und...

  • Essen-Steele
  • 25.04.21
  • 14
  • 6
Natur + Garten
Läuft...
9 Bilder

Einfach raus
Laufen gegen Coronafrust

Ob ich die Erde in diesen 13 Coronamonaten umrundet habe? Jedenfalls Kilometermässig kommt es mir so vor. Unser Weg führte uns am Sonntag von Freisenbruch aus durch das Sulzbachtal und Wattenscheid  Keine Menschenmassen, sondern zwitschernde Vögel und frisches Grün erhellten diese Frühlingstag. Schaut mal..LG und bleibt stark Ihr Lieben

  • Essen-Steele
  • 20.04.21
  • 6
  • 4
Sport
19 Bilder

Lauf- und Wandertipp Langenberger Rundweg
Ostern auf dem schönen L-Weg

Ostern 2021. Als Läufer hat man es nicht leicht. Coronabedingt sind alle Veranstaltungen abgesagt. Trotzdem wollten wir natürlich nicht zu Hause bleiben und haben uns etwas besonders ausgesucht. Wir war in diesen Fall meine Laufpartnerin Birgit Jahn und Sonja Knorr von den Grend Runnern. Letztere ist auch als Wanderführerin beim Sauerländischen Gebirgsverein aktiv und hat darum immer wieder gute Ideen im Gepäck.  Zuerst wollten wir uns den Zollverein Steig vornehmen, der offiziell erst Ende des...

  • Essen-Steele
  • 05.04.21
  • 2
  • 4
Reisen + Entdecken
Wer da wohl wohnt?
10 Bilder

Fuchsbau?
Wer wohnt denn da? Wandern ist spannend

Ein ziemlich grosser Eingang zu einem Bau Fuchs oder Dachs?? Jedenfalls wohnt da wer, Stevie hats gerochen :-) Danach ging unsere Wanderung weiter-von Freisenbruch über Sevinghausen- Höntrop und zurück. Stille und Weite und null Coronaansteckungsgefahr. So mag ich das. Wandern tut gut, für Körper und Seele

  • Essen-Steele
  • 10.03.21
  • 13
  • 5
LK-Gemeinschaft
23 Bilder

Weitmarer Holz - Bochum
Haus Weitmar, St.Sylvester Kapelle und Südlicher Bergbauwanderweg

Gestern und vorgestern lachte die Sonne, die Temperaturen luden zum Wandern ein. Zufällig stieß ich im Net auf Haus Weitmar mit Kapelle St.Sylvester und dem schönen Park, also ging es dorthin.Ca 12 km von Freisenbruch entfernt. Von dort aus gelangt man ins Weitmarer Holz.  Dort führen Wanderwege durch da ca 80 ha grosse Waldgebiet. Nach der ersten Besichtigung des Außenbereichs vom Haus Weitmar und der Kapelle  ging es noch durch den Schlosspark und einer kleineren Runde  über die Sonnenbrücke...

  • Essen-Steele
  • 04.03.21
  • 22
  • 5
Reisen + Entdecken
8 Bilder

Schöne Wanderung nach Hattingen
Isenburg zeigt sich winterlich

Von der Isenburg in Hattingen hatte man  vorgestern einen tollen Blick in das verschneite Ruhrtal. Ziemlich einsam war es hier oben. Viele Leute hatten den kraftraubenden Anstieg im Schnee nicht in Angriff genommen. Für uns hat es sich aber auf jeden Fall gelohnt!  Denn ab Montag setzt Tauwetter ein. So einen winterlichen Ausblick gibt es dann vielleicht erst wieder im nächsten Winter.

  • Essen-Steele
  • 13.02.21
  • 2
  • 3
Sport
Diesen tollen Blick kann man von der Isenburg in Hattingen genießen.
27 Bilder

Unterwegs auf neuen Strecken
Von Isenburg zu Isenburg

Laufen in Coronazeiten ist eine schwierige Sache. Wie das gesamte Leben leidet auch der Laufsport an den Kontaktbeschränkungen. Aber stöhnen und meckern nützt da nichts. Man muss positiv denken und das Beste daraus machen. Darum bin ich froh , mit Birgit Jahn eine Laufbegleitung gefunden zu haben, die so tickt wie ich. Gemeinsam erkunden wie immer wieder neue Strecken und erweitern so unseren Horizont. Jetzt haben wir uns wieder eine neue Strecke ausgedacht. Die 2 Isenburgen in Hattingen und...

  • Essen-Steele
  • 04.01.21
  • 6
  • 4
Natur + Garten
2 Bilder

Im Bereich der Villa Hügel
Wieder Wanderzeichen am Baldeneysteig zerstört

Wieder einmal wurden am Baldeneysteig Wanderzeichen zerstört. Im Umfeld der Villa Hügel wurden auf einer Länge von etwa einem Kilometer fein säuberlich Farbmarkierungen aus der Baumrinde gekratzt. Das passiert in diesem Bereich leider immer wieder. Zu Glück behebt der Sauerländische Gebirgsverein den Schäden meistens Zeitnah.  Bis dahin kann man den Baldeneysteig auch trotzdem gut finden , indem man den beschädigten Zeichen folgt. Also lasst euch nicht ärgern und habt weiterhin viel Spaß beim...

  • Essen-Steele
  • 01.12.20
  • 6
Natur + Garten
Viel Braun zeigt der Kettwiger Panoramasteig im August.
14 Bilder

Auch bei Wärme reizvoll
Der Kettwiger Panoramasteig im Hochsommer

Knapp zwei Monate ist es her , seit der Kettwiger Panoramasteig mit einer kleinen Laufgruppe des TC Kray erkundet habe. Deb Bericht darüber findet ihr hier . Und wir waren wirklich begeistert. Der Rundwanderweg erstrahlte in einen Rausch aus Farben. Das saftige Grün der Felder in vielen Schattierungen in Kombination mit dem Rot ,Gelb und Blau der vielen Wildblumen war ein Fest für die Augen. Kaum 8 Wochen später waren wir wieder wandernd hier unterwegs. Braun und Ocker dominiert jetzt den...

  • Essen-Steele
  • 10.08.20
  • 4
  • 2
Sport
Den Kettwiger Panoramasteig erlaufen.
26 Bilder

Krayer Laufduo testet den neuen Rundwanderweg
Kettwiger Panoramasteig ist eröffnet !

Der Kettwiger Panoramasteig ist nun offiziell  eröffnet. So hat Essen neben dem Baldeneysteig seinen zweiten Rundwanderweg.  Vor etwa 2 Wochen ging der neue Weg relativ pünktlich an den Start. Die Markierung der knapp 35 Kilometer übernahm der Sauerländische Gebirgsverein. Und , um es vorweg zu nehmen,  sie machten ihre Sache ausgesprochen gut.  An der einen oder anderen Stelle muss man zwar aufmerksam sein, aber sonst ist die Runde hervorragend ausgeschildert.  Neben den üblichen...

  • Essen-Steele
  • 12.06.20
  • 8
  • 2
Reisen + Entdecken
Urwald, kein Sonnenstrahl dringt durch
10 Bilder

Survivaltrip in Kray
WIE WIR ÜBERLEBTEN IM KRAY- FORREST

Stevie, Schwägerin und ich unternahmen eine Wanderung von Freisenbruch, über Leithe und zum Krayer-Volksgarten. Durch Zufall fanden wir im Wald ein Tippi und ein Plätzchen zum Ausruhen. Hätten wir doch bloss Verpflegung und Trinken mitgenommen. So schleppten wir uns durch den FORREST, landeten im Sulzbachtal und in der Lehmkuhle. Dort wies uns ein Schild den Weg zum Krayer -Volksgarten, wo wir im Biergarten bei der Minigolfanlage Wasser und Cappucino schlürften.. Hurra- gerettet. Zurück ging es...

  • Essen-Steele
  • 10.06.20
  • 12
  • 5
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Was man beim Laufen nicht alles sieht
Laufspaß in der Südeifel

Die letzte Woche habe ich wieder einmal in der schönen Südeifel verbracht. Eigentlich fahre ich seit mittlerweile Sieben Jahren nach Waxweiler , um am Eifelmarathon teilzunehmen. Aber , Corona sei Dank , musste diese tolle Laufveranstaltung leider ausfallen. Da aber die Reisebeschränkungen  rechtzeitigaufgehoben wurden , bin ich trotzdem angereist.  Es war herrlich. Das Wetter zeigte sich an 5 von 7 Tagen von seiner besten Seite. So könnte ich die tolle Natur rund um Waxweiler für mich...

  • Essen-Steele
  • 07.06.20
  • 5
  • 4
Sport
Ulrike Schäfer, Thomas Otten,Sonja Knorr, Ralf Schuster, Birgit Jahn und Robert Steffes waren in Brilon am Start.
6 Bilder

Teil 1 : Ein Wintermärchen
Wir erobern den Rothaarsteig !

Das Wandern erfreut sich wieder großer Beliebtheit.Das angestaubte Image ist längst Vergangenheit. Besonders viele junge Leute haben es für sich entdeckt. Ich bin zwar nicht mehr jung, aber mir geht es ähnlich. Auch ich bin seit kurzem immer wieder zu Wanderungen aufgebrochen und hatte dabei viel Spaß. Jetzt ist der Rothaarsteig das Objekt meiner Begierde. Bei meinen Läufen im Sauerland habe ich ihn kennen und schätzen gelernt. Irgendwann soll es dann auch die gesamte Distanz von 155 Kilometern...

  • Essen-Steele
  • 07.02.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten
45 Bilder

Natur pur rund um Waxweiler
Wunderschöne Südeifel

Ich bin heute Mal in der schönen Südeifel wandernd unterwegs gewesen.  Schön ist es hier. Andere Wanderer trifft man kaum. Das Wegenetz ist auch noch nicht so gut ausgebaut wie zum Beispiel im Sauerland.Habe mich ,bis auf eine Ausnahme, prima zurecht gefunden. Dafür ist die Natur hier noch ursprünglicher, ist mein Gefühl. War teilweise auf wilden Trails unterwegs. Wer es etwas ruhiger mag, ist hier sicherlich richtig.

  • Essen-Steele
  • 11.06.19
  • 7
  • 3
Natur + Garten
Abwärts zum See
24 Bilder

Impressionen BALDENEYSTEIG

Ein Wanderweg der alles bietet 26,7 km lang 600 Höhenmeter sind zu überwinden tolle Ausblicke Abstecher zu kulturellen Höhepunkte, die von dem Steig aus angelaufen werden können. Der Steig ist durch den ÖPNV gut angebunden, dass individuell Teilstrecken erwandert werden können. Eine Wanderkarte ist im Internet oder "Analog" n.a. EMG-Touristikzentrale am Hauptbahnhof erhältlich. Nun viel Spaß bei der kleinen Auswahl der Bilder.

  • Essen-Nord
  • 10.07.18
Natur + Garten
10 Bilder

Am Anfang der Welt im Norden von Franken

Einatmen. Ausatmen. Bei einer Sonnenaufgangswanderung mit Entspannungstrainer Holger steht die Achtsamkeit im Mittelpunkt. Doch spätestens in der Morgendämmerung schweift der Blick ab in die malerisch schöne Landschaft im Umland von Bad Steben. Dort im Norden von Franken ist die Heimat von Holger Schramm. Nicht nur für ihn ist die Natur ein Anker in der Mittelgebirgsregion, in der die Einheimischen aufgrund der nicht sonderlich zentralen Lage den „Anfang der Welt“ sehen. Doch gerade dort gibt...

  • Essen-Steele
  • 16.02.18
  • 1
  • 1
Überregionales
10 Bilder

Im Ahrtal: Die wildeste Tochter des Rheins

Über 89 km schlängelt sich die Ahr von Blankenheim bis Sinzig zu ihrer Mündung in den Rhein. In der malerischen Flusslandschaft des Ahrtals entdecken Urlauber ganz unterschiedliche Ortschaften, von zerklüfteten Felsen geprägte Natur und ein Rotweinanbaugebiet, dessen Steillagen ein eindrucksvolles Panorama bieten. Schon die Römer nutzten die Vorzüge der Region, die auf eine reiche Geschichte zurückblickt. Weinfeste machen das Ahrtal im Herbst zu einem Ziel für Weinliebhaber. Das ganze Jahr über...

  • Essen-Steele
  • 28.01.18
Natur + Garten
An einigen Stellen entlang des Weges wird der Baldeney Steig beschrieben.
26 Bilder

Wanderung auf dem Baldeney Steig

Als wir im September 2017 durch einen Zeitungsartikel von der Eröffnung des Baldeney Steiges erfuhren war recht schnell der Entschluss gefasst, diesen Wanderweg rund um den Essener Baldeneysee bei nächster Gelegenheit mal zu erkunden. Als nun am letzten Wochenende sich der Oktober von seiner sprichwörtlich goldenen Seite zeigte, war der passende Zeitpunkt gekommen und wir machten uns auf den Weg nach Essen. Der Baldeney Steig stellt im Gegensatz zum Uferweg eine anspruchsvollere Möglichkeit dar...

  • Essen-Werden
  • 17.10.17
  • 33
  • 33
LK-Gemeinschaft
Offizielle Eröffnung am Einstieg zum Baldeney-Steig mit Grüne-Hauptstadt-Machern und der Politik.
Foto: Bangert
8 Bilder

„Ein toller Tag zum Wandern“

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete den Baldeney-Steig und die Essener wanderten mit Die Grüne Hauptstadt ist um eine Attraktion reicher. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet den Baldeney-Steig und frohlockt: „Hier wird uns Essenern auch selbst wieder bewusst, was für eine grüne Stadt wir sind.“ Zur Finanzierung des Projektes tat die Bezirksvertretung IX 25.000 Euro aus dem eigenen Etat dazu. Die andere Hälfte der Kosten trägt das Grüne-Hauptstadt-Büro. Was ist hier mit den...

  • Essen-Werden
  • 25.09.17
  • 4
  • 3
Natur + Garten
Von Essen-Steele bis nach Horst ist nur ein Spaziergang, ich will noch weiter bis nach Bochum.
24 Bilder

Zu Fuß nach Hause – Eine Feierabend-Wanderung – Jetzt noch mehr Bilder!

Der Leinpfad zwischen Essen und Bochum lädt zum Spazieren ein Auto und Fahrrad gleichzeitig in Reparatur – dann geh ich eben von der Arbeit zu Fuß nach Hause! Na gut, nicht den ganzen Weg, aber doch ein gutes Stück von Essen-Steele bis zur Kosterbrücke in Bochum, und zwar immer an der Ruhr entlang auf dem alten Leinpfad, der längst gut ausgebauter Fuß- und Radweg ist. Das schöne Sommerwetter lädt definitiv zu einem Spaziergang nach Feierabend ein. Sonnencreme auftragen, Wandersandalen anziehen,...

  • Bochum
  • 03.08.17
  • 5
  • 9
LK-Gemeinschaft
Jetzt wandert er auch noch! SPD-MdB Dirk Heidenblut will seinen Wahlkreis zu Fuß erkunden und hofft dabei auf viele Wegbegleiter und gute Gespräche. Fotos: Archiv
2 Bilder

Dirk Heidenblut lädt zum Wandern und Plachandern

Samstag, 14. Mai: Unterwegs mit MdB Dirk Heidenblut Hansi Hinterseer macht es mit seinen Fan-Wanderungen vor und der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Essener Nord-Osten, Dirk Heidenblut, zieht am 14. Mai (1. bundesweiter Tag des Wanderns) nach. Durch den Wahlkreis am bundesweiten Wandertag Zu Fuß will er seinen Wahlkreis erkunden und hofft auf viele Wegbegleiter und gute Gespräche. Los geht's ab 10 Uhr am Rathaus Kray, Kamblickweg. Wegstrecke: ca. 10.50 Uhr, Schonnebecker Markt; ca. 11.20 Uhr,...

  • Essen-Steele
  • 05.05.16
  • 4
Ratgeber
7 Bilder

Entspannung erleben im Dreiländereck

Wer ins Markgräflerland nach Bad Krozingen reist, der hat meist die Gesundheit im Blick. Wo einst hauptsächlich Kurgäste die heilsame Wirkung des vor gut 100 Jahren entdeckten Thermalwassers nutzten, geht es heute auch um Wellness, Entspannung und die Landschaft zwischen Rheintal und Schwarzwald. Wanderungen und Radtouren lassen sich mit genussvollen Momenten auf Weingütern und in liebevoll eingerichteten Restaurants verbinden. Ab Abend kann man dann immer noch das mineralhaltige Thermalwasser...

  • Essen-Steele
  • 03.11.15
  • 2
Natur + Garten
5 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 2/2015

Bei diesen Wetteraussichten traut man sich ja gar nicht einen Wandertipp abzugeben. Der kann ja nur ins Wasser fallen. Also habe ich mir was kurzes rausgesucht. Fast ausschließlich Asphalt. In Essen. Der Weg war im August 2014 trotz des Sturmtiefs "ELA" schon wieder begehbar. Aber Achtung: Auch für die kommenden Tage werden Sturmböen vorhergesagt. Falls es wirklich stürmt ist es unverantwortlich in den Wald zu gehen. Dann lasst den Tipp bitte Tipp sein und bleibt zuhause. Ansonsten geht es auf...

  • Essen-Steele
  • 08.01.15
  • 11
  • 5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.