Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

LK-Gemeinschaft
Sandra Kiss hat gemeinsam mit Jürgen Weiß die Karte aufgelegt. Bürgermeister Harald Lenßen freut sich schon aufs Wandern. Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn

Stadtmarketing stellt neue Karte mit zehn Wanderrouten vor
Des Wanders Lust ...

„Wanderwege rund um Neukirchen-Vluyn“ – Druckfrisch ist das Produkt aus dem Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn. Zehn Routen rund um die Stadt sind darin beschrieben, die auch die Nachbarstädte einschließen. Entstanden sind sie in Zusammenarbeit mit dem Neukirchen-Vluyner Wander-Blogger Jürgen Weiß.Wanderrouten auch für Familien und Geschichtsinteressierte„Die Routen rund um Neukirchen-Vluyn sind abwechslungsreich und zeigen wunderschöne Landschaften“, wirbt Sandra Kiss aus dem Stadtmarketing, die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.09.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Der Streifen zeigt in knapp zwei Minuten viele schöne Seiten des Niederrheins.

Neuer Imagefilm - Appetitanreger auch für Einheimische
Ein Tag am Niederrhein

Die Wanderschuhe eingepackt, das Fahrrad gesattelt: Lust auf einen Ausflug in der Region zwischen Rhein und Maas macht der neue Imagefilm des Niederrhein Tourismus. Kurz und knapp stellt der Film das familienfreundliche Reiseziel dar und macht Appetit auf mehr. Auch Einheimische könnten hier Anregungen finden. „Wir haben so viel zu bieten“, sagt die Geschäftsführerin von Niederrhein Tourismus, Martina Baumgärtner: „Dieser kurze Clip bringt das eindrucksvoll rüber.“ Der Film kommt ganz ohne...

  • Moers
  • 18.08.20
Ratgeber
Der Kreis Wesel greift mit Unterstützung der Wandervereine verstärkt den Trend des Naturerlebens auf, bei dem sich Outdoor-Aktivtäten wie Wandern und Radfahren zunehmender Beliebtheit erfreuen.(Symbolfoto)

Trend: Natur erleben / Flyer mit Themenrouten gibt es kostenlos bei der EAW
Wandern im Kreis Wesel erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit

Der Wanderverein Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde präsentierte sich, vertreten durch Werner Gröll, kürzlich auf Einladung der EntwicklungsAgentur Wirtschaft Kreis Wesel (EAW) im Niederrhein Pavillon auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort. Der Kreis Wesel greift so mit Unterstützung der Wandervereine verstärkt den Trend des Naturerlebens auf, bei dem sich Outdoor-Aktivtäten wie Wandern und Radfahren zunehmender Beliebtheit erfreuen. Während im Kreis Wesel rechtsrheinisch...

  • Wesel
  • 11.06.20
Reisen + Entdecken
28 Bilder

Radius erweitert (2)
Auf der Himmelsleiter: Von der Halde Norddeutschland zum Kloster Kamp

Wieder wollten wir uns an diesem schönen Frühlingstag etwas Neues ansehen, und unsere Wahl fiel auf die Halde Norddeutschland. Nachdem wir letztes Jahr auf der Halde Rheinpreußen mit dem Geleucht - leider bei grauem Wetter - waren, erhofften wir uns gestern eine gute Fernsicht.  Die beeindruckende Himmelsleiter, eine Treppe die quasi in den Himmel hineinzuführen scheint, hoben wir uns für den Rückweg auf und wählten stattdessen den "roten Rundweg". Und bekamen bei herrlicher Sonne und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.03.19
  • 6
  • 3
Natur + Garten
Johanna Siewers von der Biologischen Station im Kreis Wesel beim Kartieren

Wo die Biologische Station 2017 unterwegs ist

Wie jedes Jahr ist die Biologische Station im Kreis Wesel auch 2017 in einer Auswahl von Naturschutzgebieten (NSG) unterwegs, um dort die Bestände der Tier- und Pflanzenarten zu erfassen. Zu diesem Zwecke hat der Kreis Wesel die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Station befugt, die NSG auch abseits der Wege zu betreten. Denn an und für sich ist genau das nach dem Landschaftsgesetz untersagt, unabhängig von Absprachen mit dem Flächeneigentümer. Dafür gibt es nicht immer Verständnis....

  • Wesel
  • 22.05.17
  • 1
Natur + Garten

Wanderlust, ein stetiger Begleiter - Die junge Kolumne

Jasmin Badnjevic (16) über die Lust, die Welt zu entdecken "Wanderlust war bereits ein mittelhochdeutsches Wort und beschreibt die Lust am Wandern, den steten inneren Antrieb, sich zu Fuß die Natur und die Welt fern der Heimat zu erschließen." So heißt es bei Wikipedia. Doch für mich beschreibt dieses Wort viel mehr. Es beschreibt eher ein Bedürfnis, ein Verlangen seine vertraute Umgebung zu verlassen und die Welt zu entdecken. Für mich ist Wanderlust ein stetiger Begleiter, wie eine...

  • Moers
  • 30.06.16
  • 3
Natur + Garten
48 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 24/2016

Dieses Mal gibt es eine Streckenwanderung. Und damit niemand eine Ausrede hat, gibt es die ÖPNV-Verbindungen gleich dazu. Und die sind nicht einmal so schlecht, wie man es sich für ein Wochenende am Niederrhein vorstellt. Das liegt daran, das ein Ballungsraum nicht weit entfernt ist. Dennoch gibt es ein Schloss und mehrere Mühlen am Wegesrand. Auch Pfade gibt es. Leider auch einige Straßenabschnitte ohne Fußgängerweg. Kleine Kinder sind hier also weniger gut aufgehoben. Ebenso ist die Strecke...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.06.16
  • 15
  • 9
Natur + Garten
3 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 23/2016

Was macht an einem Wochenende mit solcher Wettervorhersage? Wandern! Vielleicht nicht ganz so lang. Vielleicht nicht ausschließlich auf naturbelassenen Waldwegen. Vielleicht nicht unbedingt in der Nähe eines Flusslaufs. Ich habe mich für einen ungewöhnlichen Weg entschieden. Er führt durch ein Klinikgelände, auf dem Ruinen zu sehen sind. Er liegt in Sötele. Kennt ihr nicht? Doch! Heute sagt man "Süchteln". Und die Ruinen liegen auf dem Gelände der dortigen "Rheinischen Kliniken". Dieses...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 02.06.16
  • 5
  • 6
Natur + Garten
23 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 22/2016

Mal wieder kurz vor knapp. Wer sich hin und wieder in meinem Blog umschaut, der weiss das ich dort derzeit ein Projekt verfolge. Mir ist ein Wanderbuch von ca. 1963 (aus diesem Jahr stammt das Vorwort) in die Hände gefallen. Titel: Wanderungen durch den schönen Kreis Moers. Ich bemühe mich nun, zumindest einzelne Wege nach der damaligen Wegbeschreibung zu bewandern. Das gestaltet sich vollkommen anders als aktuelle Wanderungen. Immer wieder vergleicht man das gesehene mit der Beschreibung von...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.05.16
  • 4
  • 6
Natur + Garten
17 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 21/2016

Ein freundlicher E-Mail-Kontakt am heutigen Abend führte zum dieswöchenendlichen Wandertipp. Diesmal geht es nach Norden - ans Meer. O.k. , das Meer liegt eigentlich südlich. Und eigentlich ist es auch ein See. Einkehren kann man in einer Postkutschenstation von 1711. Und ein Ehrenfriedhof liegt auch am Wegesrand. Wer zur rechten Zeit kommt, ist nicht allein und es gibt richtig gute Musik auf die Ohren. Zum Wandern sollte man allerdings die überwiegen ruhige Zeit bevorzugen. Dieses Wochenende...

  • Rees
  • 19.05.16
  • 3
  • 8
Natur + Garten
Die Wegemarkierung
14 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 20/2016

Altstadt, Burg, Berge, Schenke, Tiere. Das Ganze vor der niederrheinischen Haustüre. Der eine Berg ist natürlich. Der andere besteht aus dem Schutt der Überbleibsel des zweiten Weltkriegs. Auf dem Berg am "Heinrich-Mertens-Weg" steht ein Aussichtsturm. Hier kann man einen wunderbaren Rundumblick auf den Niederrhein genießen. Und ganz in der Nähe, quasi am Fuße des Aussichtsturms gibt es einen Kinderspielplatz für die Kleinen und eine Einkehr für die Großen. Für beide gibt es Wildgehege. Diesmal...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.05.16
  • 6
Natur + Garten
36 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 19/2016

Ich bin zumeist im Aussendienst tätig. Das bringt mich schon mal in Gegenden an die ich nicht so ohne weiteres denke. Und mal eben 100 Kilometer Anfahrt zu einer Wanderung von wenigen Kilometern macht ja auch keinen Sinn. So kommt es das ich einen kleinen Stapel ausgedruckter Karten im Auto habe. Und sollt es dann mal vorkommen das die Zeit nach dem Kundentermin noch reicht, ja dann geht es auf Wanderung. So ist auch diese, für mich vollkommen überraschende, Wanderung entstanden. Ich war 100...

  • Unna
  • 05.05.16
  • 3
  • 7
Natur + Garten
29 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 18/2016

Uiuiui. Diesmal bin ich spät dran. Aber Wanderteufel zu treffen und Vorgänge am JSG hatten diese Woche Priorität. Dabei war doch vollkommen klar welchen und wessen Weg ich hier heute empfehlen möchte. Denn es gibt einen neuen Rundwanderweg am Niederrhein. Entstanden über einige Jahre mit viel privatem Engagement. Ich habe sogar die Chance genutzt und war zur öffentlichen Übergabe an die Bevölkerung dabei. Mit allem Zipp und Zapp. Mit Bürgermeister, Pfarrer und Vorsitz der...

  • Rheurdt
  • 30.04.16
  • 4
  • 8
Natur + Garten

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 17/2016

Private Pflichten trieben mich die Tage in die Offizin von "Fritzklopedia Fliunnia" oder Fritz van Rechtern. Nach der eher traurigen Pflicht ging es in der Kür gleich ins Eingemachte. Ob ich denn schon mal am Rayener Berg wandern gewesen wäre? Aber klar. Und die Wanderung hat im Blog die Nummer 1. Und Fritz klärte mich auf. Über die Glatze, den Kotten, einen Trecker, den Honigshuck und vieles mehr. Nun bin ein Zugezogener und nicht alles was Fritzipedia mir da erzählte erschloss sich mir auf...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.04.16
  • 2
  • 6
Natur + Garten
28 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 16/2016

Hach. Mir ist mal wieder nach Ruhrgebiet. Während ich die letzten Wochen viele Niederrheinwege vorgestellt habe, kommt mir der Gedanke, dass ein Hügel auch was hat. Kein Hügel - ein Berg natürlich. Nein. Zwei Berge. Auch noch selbst gebastelt. Frage für die Spezialisten. Haldenereignis Emscherblick. Wer kennt das? OK! Tetraeder? Sind doch gleich viel mehr. Dabei ist das doch das Gleiche. Und wer seine Skier mitnimmt, kann auf der Nachbarhalde gleich in den (künstlichen) Schnee starten. Oder...

  • Bottrop
  • 14.04.16
  • 4
  • 10
Natur + Garten
29 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 15/2016

Mit dem heutigen Tipp möchte ich mich zum einen beim ehrlichen Finder meines Portemonnaies bedanken. Das habe ich nämlich zum Ende der Wanderung auf meinen Autodach liegen gelassen. Ein Klassiker also. Zum anderen möchte ich damit aber auch ein neues Projekt der www.wanderwegewelt.de vorstellen. Ich versuche mit einem Wanderführer für den schönen Kreis Moers (Vorwort von 1963) in der Hand, etwa fünfzig alte Wanderbeschreibungen auf ihre aktuelle Tauglichkeit zu prüfen. Den Anfang hat diese...

  • Rheinberg
  • 06.04.16
  • 4
  • 7
Natur + Garten
38 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 14/2016

Für den angekündigten Frühlingseinbruch mit einem Hauch von Sommer habe ich heute etwas ganz Besonderes ausgesucht. Es geht in eine meiner Lieblingswanderregionen. In den Grenspark wie die Niederländer ihn nennen. Oder den Naturpark Maas-Schwalm-Nette wie wir deutschen wieder mal sehr korrekt und kompliziert diese Region nennen. Was gibt es zu sehen? Nichts! Außer Wachholderheide, einen Aussichtsturm, eine Landschaft, die an eine afrikanische Steppe erinnert, die Schwalm und mit viel Glück auch...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.03.16
  • 2
  • 7
Natur + Garten
15 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 13/2016

Für mich ist dieses Wochenende ein trauriges. Ich hoffe euch geht es besser. Denn ich habe mir was richtig Exotisches heraus gesucht. Kamele schauen. Zumindest Samstag soll das Wetter ja richtig schön werden. Und da kann man ja mal Kamele schauen gehen. Wo? Natürlich am Niederrhein. Wo sonst? Gerne dürft ihr dort auch mal reinschauen. Zudem kommt man an einem jüdischen Friedhof vorbei. Gelegen in einem Wald. Freut euch des Lebens und wandert dieses Wochenende ein weiteres mal in:Issum – Kamele...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.03.16
  • 4
  • 8
Natur + Garten
15 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 12/2016

Hin und wieder finde ich Wege, die in meinen aktuellen Quellen nicht auftauchen. Ich nenne sie vergessene Wege. Da gibt es solche, die einmal ausgeschildert wurden aber nun nicht mehr gepflegt werden und deshalb in Vergessenheit geraten. Dann aber gibt es Wege die es zwar in das Kartenwerk gefunden haben jedoch nie ausgeschildert wurden. Einen solchen Weg habe ich mir für den heutigen Tipp herausgesucht. Er liegt in Issum. Es geht dort am jüdischen Friedhof vorbei und führt über die Leucht in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.03.16
  • 4
  • 10
Natur + Garten
29 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 11/2016

Immer Ruhrgebiet und Niederrhein ist doch auf die Dauer auch langweilig. Aber so ganz ohne kann ich nicht. Zum Glück gibt es Bereiche in dieser Region, die man auch dem Münsterland zurechnen darf. Zumindest ein Stückchen ein bisschen. Dorsten mit der Emmekämper Mark gehört dazu. Noch ein wenig Niederrhein, schon Ruhrgebiet und noch Münsterland. Viel Wald gehört zur Runde aber leider auch ein Stück Landstraße. Die Tüshausmühle und schöne Waldwege versöhnen aber wieder. Dieses Wochenende habe ich...

  • Dorsten
  • 10.03.16
  • 11
  • 12
Natur + Garten
22 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 10/2016

Heute gibt es einen ganz frischen Tipp. Erst am vergangenen Samstag wanderte ich diesen, an der niederländischen Grenze gelegenen, Weg. Eigentlich war er ein Lückenbüßer. Bernd Nienhaus, Wanderscout der Wasser-Wander-Welten hat mich eingeladen ihn auf seiner Inspektionswanderung auf dem Premiumwanderweg Zwei-Seen-Runde zu begleiten. Diesen habe euch allerdings schon letztes Jahr vorgestellt. Da die Anreise für einen Weg doch recht weit ist habe ich mich entschlossen vorher den Rundwanderweg...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.03.16
  • 2
  • 11
Natur + Garten
40 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 9/2016

Juhu. Die Sonne wird scheinen. Das sagt zumindest der Wetterbericht. Und nach den langen dunklen und nassen Tagen darf die Strecke dann auch schon mal etwas länger sein. Ich habe schon eine der Wanderstrecken des euregionalen digitalen Wanderns vorgestellt. Heute folgt eine weitere. Wer dieses Wochenende nicht kann sollte die Wanderung spätestens zur Spargelzeit machen. Sie startet und endet nämlich in Walbeck. Von hier geht es an ehemaligen Baggerlöchern vorbei. Heute ein Biotop bewacht von...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.02.16
  • 5
  • 8
Natur + Garten
13 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 8/2016

Pünktlich zum Wochenende kommt mildes, warmes, nasses und stürmisches Wetter. Keins was zum Wandern einlädt. Also laufe ich meinen Fünfzehn-Kilometerlauf des ASV-Duisburg. Im Regen. Ohne Rucksack. Dafür in Turnschuhen. Das möchte ich Euch nicht zumuten. Daher habe ich mir heute etwas extrem kurzes ausgesucht. Trotzdem gibt es einiges zu sehen. Eine Burg, ein Stift, es gibt einen tollen Ausblick, einen Park und genügend Einkehrmöglichkeiten. Zwischen zwei Schauern empfehle ich Euch...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.02.16
  • 11
  • 5
Natur + Garten
14 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 7/2016

Zwei Parks, ein Kaiser-Wilhelm-Turm, zwei "Berge" die umrundet werden, ein wunderbares Naturschutzgebiet - all das gibt es auf diesem Weg. Er ist knapp acht Kilometer lang und es geht auch schon mal auf und ab. Und bei dem vorherrschenden Wetter wird es sicher auch mal matschig werden. Als ich dort unterwegs war, im Januar 2016, lag tatsächlich auch etwas Schnee. Wer nach der Wanderung entspannen möchte: Der Parkplatz an Start und Ziel liegt, ist der einer Therme. Dieses Wochenende empfehle...

  • Herne
  • 11.02.16
  • 9
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.