Wandertipp

Beiträge zum Thema Wandertipp

Reisen + Entdecken
Die Schwalm bei Swalmen.
10 Bilder

Wasser-Wander-Welt im Naturpark Maas-Schwalm-Nette
Mein Wandertipp: Schwalmbruch

Diese Tour durch die "Wasser-Wander-Welt" im Naturpark Maas-Schwalm-Nette führte uns über den Premium-Wanderweg "Schwalmbruch". Start unserer Wanderung war am Parkplatz "In den Tackenbenden" in Elmpt. Am Flussbett der Schwalm merkt der Wanderer schon, ob er sich auf der niederländischen oder der deutschen Seite befindet. Denn in Deutschland wurde der Fluss ab 1904 kanalartig begradigt und in den Niederlanden blieb er fast unberührt. Und so verhält es sich auch mit den Wäldern. Hier...

  • Düsseldorf
  • 17.09.19
  • 2
  • 2
Überregionales
11 Bilder

Rheinpastell

Rheinpastell Die Ruhe nach dem großen Sturm schenkt zarte Farbenwonne. Schiffe ziehen ihre ruhige Bahn schneller vielleicht als die Sonne. Zwei Namen - zwei Lieben, ein Herz, eine Stadt blüht auf im hellen Glanz. Lachende Kinder fangen Seifenblasen, Wolken formieren sich zum Tanz. Versöhnung feiern mit der Natur - das Wasser strömt hin zu den Meeren.. Am Ufer eine alte weise Pegeluhr arbeitet still und ungefragt vor sich hin. Zwei Namen - zwei Lieben, ein Herz - viel Sehnsucht, die mit den...

  • Düsseldorf
  • 19.01.18
  • 5
  • 12
Kultur

Mein Buchtipp: 33 Touren zu den schönsten Seen am Niederrhein

Warum ist es am Niederrhein so schön? Unter anderem wegen seiner Seen. Manfred Schmidt beschreibt in seinem Ausflugsführer die 33 schönsten Seen am Niederrhein. Immer mehr Ausflügler entdecken die Seenlandschaft vor der Haustür: Erholungssuchende aus den benachbarten Ballungsgebieten in Deutschland und den Niederlanden haben ja eine kurze Anreise. Im Buch werden beispielsweise die Sechs-Seen-Platte in Duisburg, der Auesee in Wesel, die Blaue Lagune am Wankumer Heidesee, der Unterbacher See in...

  • Düsseldorf
  • 07.07.17
  • 3
  • 3
Überregionales
39 Bilder

Zwischen Pfeffersäcken, Jugendstilvilla und G20

Mit der DB fahren wir Freitag in aller Frühe nach Hamburg und begeben uns bei strömendem Regen in unser Hotel Nähe Harvestehuder Weg und Anneliese Rothenbaum-Chaussee - nach kurzer Diskussion ob mit Bus oder U-Bahn - lieber via Taxi. Es kostete nur 14,- Euro. In Düsseldorf hätten wir das Doppelte bezahlt. Wir betreten eine alt ehrwürdige Stadtvilla aus der Jahrhundertwende. Hier stimmt jedes Detail aus der Jugendstil- und Art-Deco-Zeit. Vom Zuckerdöschen beim Frühstückstisch bis hin zur...

  • Düsseldorf
  • 04.07.17
  • 3
  • 7
Überregionales
26 Bilder

Samos - auf den Spuren der Göttin Hera

Zum wiederholten Mal zieht es mich im Mai auf die wunderschöne griechische Insel Samos, zugehörig den südlichen Sporaden gegenüber von der Türkei. Es zieht mich immer wieder nach Pythagorion, der lebendigen kleinen Hafenstadt im Süden der Insel. Lebendig geht es zu am kleinen Hafen, wo Fischer, Ausflugsboote und Segler bei ihrem Treiben zu beobachten sind Das ist immer wieder spannend, weil jederzeit mal eine Jacht auftauchen kann, deren Preis sich im obersten Millionenbereich bewegt und...

  • Düsseldorf
  • 09.06.17
  • 12
  • 12
Kultur
18 Bilder

Besuch der "Pro Wein-Messe" in Düsseldorf

Ich war eingeladen von Freunden, die diesjährige Pro-Wein-Messe in Düsseldorf zu besuchen. Eine Messe der Superlative, stellen doch hier Winzer aus aller Welt ihre herrlichen Traubenprodukte vor. Eine Fachmesse, wo Otto Normalverbraucher normalerweise keinen Zugang hat, ist immer etwas Besonderes. Man ist geadelt durch das Dabeisein – und wenn man dabei noch gut verköstigt wird, erhöht das die Freude umso mehr. So freute ich mich schon tagelang auf den Messe-Sonntag. Früh am morgen standen wir...

  • Düsseldorf
  • 20.03.17
  • 8
  • 4
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Fischstäbchen einmal anders - an Karneval geht alles !

Freizeitclub NRW auf jecken Spuren. Gemeinsam jeck ist schöner ! Wer auch immer die Idee hatte, Karneval als Fischstäbchen zu gehen und im Schlepptau Fangnetze zu tragen sowie die „Fangkiste“ mit den Utensilien der Fischheimat darauf gemalt sowie dem Schriftzug des „Freizeitclub NRW“, wer auch immer diese Idee hatte: es war eine gute Idee ! Man kann tatsächlich als Fischstäbchen gehen im entsprechenden gerade geschnittenen Gewand in genau dieser Farbe. Die bunten Perücken allerdings zeigten die...

  • Düsseldorf
  • 28.02.17
  • 6
  • 4
Überregionales

In Colcata (Kalkutta), Stadt der Göttin Kali - und weitere Indische Impressionen

Dieser Text wurde verfaßt von Helmuth Hänsch. Er bereiste Anfang 2013 für einige Wochen Indien und seine lebendigen e-mails an mich habe ich zusammengefaßt. Er versah sie mit Überschriften und herausgekommen ist eine höchste lebendige Schilderung einer höchst abenteuerlichen Reise. Helmuth Hänsch ging am 4.8.2016 um 10.00 Uhr auf seine letzte große Reise. Ihm zu Ehren stelle ich diesen Text hier ein. Im Alter 60 Plus lässt es sich noch gut und interessant reisen, auch ohne Wellness. -...

  • Düsseldorf
  • 05.08.16
  • 4
  • 3
Kultur
20 Bilder

Biker4Kids - born to be wild für eine gute Sache

Heute am 4.6.2016 wurde ich Zeugin einer fantastischen Benefizaktion für den Ambulanten Kinderhospitz-Dienst in Düsseldorf. Und das war so. Nach einem genußvollen Frühstück mit einem lieben Freund habe ich offensichtlich mit all den anschließenden Aktionen genau den Zeitpunkt abgepaßt, als ich in meiner Heimat wieder angekommen, die Straßenbahn verließ. Ein Polizist sperrte die Straße ab. "Kein Wunder, nach all den Regengüssen - vielleicht ist ja Gerresheim mittlerweile unter Wasser", dachte...

  • Düsseldorf
  • 04.06.16
  • 17
  • 6
Politik

1. Mai 2016 des DGB Düsseldorf am Rheinufer

Raus zum 1. Mai in Düsseldorf am Rhein anno 2016 Seit Jahren findet die Maifeier des DGB in Düsseldorf am Rheinufer statt und dem angrenzenden „Johannes-Rau-Platz“. Jahrzehnte zuvor war diese Feier im Hofgarten angesiedelt unter Bäumen, entlang der Reitallee. Links und rechts waren die Stände all derer, die politisch und gesellschaftlich etwas anzubieten haben und zwischendurch die leckeren Fressbuden der Kurden, Türken, Afrikaner, Tunesier, Griechen und so weiter und so fort. Am Kuba-stand...

  • Düsseldorf
  • 01.05.16
  • 5
  • 3
LK-Gemeinschaft

Zitat des Tages

Der Bayer hat ein irdisches Verhältnis zur Religion und ein mystisches zum Bier. Johann Baptist Metz (*1928), kath. Theologe

  • Düsseldorf
  • 20.03.16
  • 4
  • 4
Überregionales

Der Cahors-Wein - mehr als ein Schattendasein !

Prolog: „Der schwarze Wein aus der Region Cahors im Südwesten Frankreichs erlebte seine Hochkonjunktur im Mittelalter. Nach dem Niedergang der Stadt Cahors im Hundertjährigen Krieg gewann Bordeaux die Kontrolle über den Weinhandel. Bis zur französischen Revolution erschwerten fortan Handelsbeschränkungen und Zölle den Export der Weine des Hochlandes. Erst um 1850, als die Bordeaux-Weinreben vom Mehltau befallen waren, gelangte der Handel mit Cahors-Wein zur Hochkonjunktur. Die Weine wurden...

  • Düsseldorf
  • 24.02.16
  • 3
  • 7
Kultur

Film: Sufragette - Eigenempfindungen und Filmtip !

Lt. Duden ist die Bedeutung des Wortes „Sufragette“ gleich „emanzipierte Frau.“ Das 19. Jahrhundert war das Jahrhundert der industriellen Revolutionen – allen voran in Großbritannien sich ausbreitend. Warum ausgerechnet in Großbritannien, mag folgendes Zitat aus Wikipedia verdeutlichen: „Für das Vereinigte Königreich lässt sich ein Bedingungsgefüge aufzeigen, innerhalb dessen einzelne Faktoren spezifisch bedeutsam waren. Anzuführen sind: eine vorausgegangene, viele Jahrzehnte währende...

  • Düsseldorf
  • 05.02.16
  • 3
  • 9
Überregionales

Einsamkeits-Challenge

Ist Einsamkeit ein Tabuthema ? Wir haben die Möglichkeit, per SMS, Skype, E-mail und ständiger Bereitschaft im Internet, ständig zu kommunizieren. Aber sehen wir auch noch den Menschen, der real neben uns sitzt. Werden wir von jenen, die immer auf das kleine flache Rechteck schauen überhaupt noch wahrgenommen. Kann man mittlerweile nackt durch die Stadt gehen, ohne das es auffällt ? Ein paar Gedanken zum Tabuthema "Einsamkeit" möchte ich hier verbreiten: Im Facebook tobt seit geraumer Zeit...

  • Düsseldorf
  • 22.01.16
  • 6
  • 6
Kultur

Rundgang Kunstakademie Düsseldorf 27.1. bis 31.1.2016

Alles ist in diesem Jahr so früh. Karneval kurz nach Weihnachten und weiße Ostern ohnehin. Plötzlich fällt mir die Kunstakademie Düsseldorf ein – der Rundgang, den ich schon seit Beginn der Rundgänge zelebriere. Der Rundgang war bisher immer im Februar. Aber Nein- dieses Jahr ist er im Januar ! Freunde der Kunst der Kunststudenten – es geht nächste Woche los. Der Rundgang durch die Klassen der Kunstakademie Düsseldorf ist jedes Jahr immer wieder etwas ganz Besonderes. Nicht nur, das sich alles...

  • Düsseldorf
  • 18.01.16
  • 14
  • 10
Überregionales

Das neue Jahr - nur ein Phantom ?

Das neue Jahr Das neue Jahr steht wartend vor der Tür - Du kannst es nicht sehen, nicht fühlen, nicht schmecken - obwohl es lautstark, rauchig steigt in manch Nase und Ohr. Was bringt es Dir, was bringt es mir ? Hast Du Gesundheit und Geld im schweren Gepäck ? Schenkst Du mir Liebe – oder hast Du was anderes vor ? Du klopfst nicht an – bist einfach so mal da ! Ich frage mich manchmal, ob es Dich wirklich gibt ? Einen Namen hast Du auch noch nie wirklich besessen. Drum taufe ich Dich auf den...

  • Düsseldorf
  • 31.12.15
  • 12
  • 9
Überregionales

Der Sinn der diesjährigen Weihnacht

Es ist in diesem Jahr Weihnachten etwas anders als sonst ! Hat vielleicht immer was zu tun mit der Kinderzeit - da war Familie und die Welt noch wie sie sein sollte. Aber es gab immer schon Kinder in fernen Welten, denen wir Päckchen schickten mit Schokolade, Spielzeug, Wollsocken, Mandarinen und Ananas. Und wußten vielleicht nicht, das die Früchte sie selber ernten für einen Hungerlohn auf dem Feld, von dem wir dachten, es sei die große Welt. Die Felder vom Hungerlohn sind gewachsen in aller...

  • Düsseldorf
  • 24.12.15
  • 11
  • 8
Überregionales

Hedwig und der Adventskalender

Es trug sich zu, das Hedwig zu der diesjährigen Adventszeit keinen Adventskalender geschenkt bekam. Die Jahre zuvor bekam sie immer einen Adventskalender zugesandt mit einem Dresdner Stollen dabei von einem lieben Freund aus der ehemaligen DDR. Diese Adventskalender waren mit Straß bestreuselt und bemalt, wie in alten Zeiten. In diesem Jahr blieb der Versand aus. Hedwig grämte sich und in die Trauer um den alten Freund mischte sich Zorn. Zorn auf sich selbst, auf ihre Gutmütigkeit. Zorn auf...

  • Düsseldorf
  • 01.12.15
  • 10
  • 12
Überregionales

Weinernte-Träume

Die Weinernte an der Mosel ist abgeschlossen ! Die weißen Elblingtrauben und die roten Dornfeldertrauben sind nun in den Fässern abgefüllt und über dem Dorf hängt ein Duft von Trauben, Maische und weit geöffneten Weinkellern. Der Abschluß der Weinernte wurde heute gefeiert mit dem „Hahn“. Auf die letzte Bütte Trauben auf dem Anhänger wird ein Stab gesteckt mit bunten Papierfahnen und bei der Fahrt durch das Dorf wissen alle: „Deei senn fiädisch“ (die sind fertig mit der Weinernte). Applaudiert...

  • Düsseldorf
  • 29.10.15
  • 4
  • 8
Überregionales

Die kleine Volksschule an der Obermosel

Hedwig wuchs in einem kleinen Weindorf an der Obermosel auf. Jahrgang 1949. Als sie 1955 eingeschult wurde, machte sie bereits einen ersten entscheidenden Fehler. Aus geheimnisvollen Quellen wußte die damalige Lehrerin, das Fräulein Arendt, das die Hedwig sehr gut malen konnte. Daher wurde Hedwig die Ehre zuteil, als erste an die Tafel zu schreiten und ein dort farbig angemaltes Bild zu beschreiben. Da die Einschulung nach Ostern stattgefunden hatte, befand sich auf dem Bild ein Osterhäschen in...

  • Düsseldorf
  • 27.10.15
  • 5
  • 9
Kultur
18 Bilder

Die Rheinbahn und die scharfen Sachen

In der Stadt Düsseldorf sind namhafte Firmen angesiedelt mit einer langen Tradition und Geschichte. Eine davon ist die Firma „Löwensenf“ und ein anderes großes Unternehmen ist die „Rheinbahn“. Die Rheinbahn ist eine echte Straßenbahn, die manchmal noch so nostalgisch quietscht, wenn sie um bestimmte Kurven sich schlängelt. Viele Straßenbahnmodelle konnten die Rheinbahnfahrer im Laufe der Jahrzehnte kennen lernen bis zu den heutigen Niederflurbahnen, die einen behindertenfreundlichen Zutritt...

  • Düsseldorf
  • 24.10.15
  • 6
  • 10
Überregionales

Hedwig bei Paarship

Lange Zeit nach Beendigung ihrer langjährigen Beziehung dachte sich die Hedwig, es sei nicht gut für den Menschen alleine zu sein. Sie fing wieder an, sich zu schminken, setzte sich auf die Schulter ein Tattoo von einem kleinen Schmetterling und trug selbstverständlich schulterfreie T-Shirts, damit man diesen Schmetterling auch sehen konnte. Das war schwieriger, als gedacht. Immer rutschte es da oben herum – mal zu tief nach unten, mal zu weit nach oben. Der Schmetterling war meist verwischt....

  • Düsseldorf
  • 23.09.15
  • 13
  • 12
Politik
Minister Duin (2.v.r.) schwang sich auf den Drahtesel.
8 Bilder

Minister Duin auf Sommerreise

NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin besuchte heute (29. Juni) auf seiner Sommerreise den Kreis Mettmann und die drei bergischen Städte Solingen, Remscheid und Wuppertal. In Wuppertal startete er auf der Nordbahntrasse zu einer Radeltour, die ihn vom Bahnhof Mirke/Utopiastadt nach Oberbarmen führte. Von West nach Ost erstreckt sich die Nordbahntrasse über 23 Kilometer quer durch das Wuppertaler Stadtgebiet. Die Länge der Nordbahntrasse ergibt sich unter Hinzurechnung der Kohlenbahn bis zum...

  • Düsseldorf
  • 29.06.15
  • 1
  • 3
Natur + Garten
Wanderwegszeichen am "Insektenhotel".
15 Bilder

Mein Wandertipp: Auf dem Neanderlandsteig von Unterbach nach Hassels

Bei dem tollen Sonntagswetter nach den herbstlichen Temperaturen in den vergangenen Tagen wanderten wir heute auf dem Neanderlandsteig die Etappe vom Unterbacher See nach Hassels. Unsere heutige Etappe schließt an die Herbst-Wanderung mit Manuel Andrack von Ratingen nach Erkrath an. Da wir den Unterbacher See und den Großdüsseler Busch bereits in- und auswendig kennen - sprich: hier schon oft gewandert sind - starteten wir unsere Tour an der Bushaltestelle "Am Zault" in Unterbach (Linie 737)....

  • Düsseldorf
  • 28.06.15
  • 1
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.