Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Vereine + Ehrenamt
Eine schöne Wanderstrecke probierten die Mitglieder des SGV Arnsberg aus.

Wandern im Sauerland
SGV-Arnsberg auf dem Höhenflug

Unter dem Motto „nur fliegen ist schöner“ wanderten 13 Wanderer der SGV-Abteilung Arnsberg von Wildewiese auf dem Höhenflug. Entsprechend der Jahreszeit waren Hochnebel, sonnige Abschnitte und buntes Laubwerk Begleiter. Von der Waldeshöhe ging es hinab zum Wanderparkplatz Märkessiepen in Hagen-Sundern. Trotz kühler Temperaturen wurde den Wanderern hinauf zum Strülleken -Krusenberg- schon merklich wärmer und die Trinkpause dort oben kam zum richtigen Zeitpunkt. Die Kapelle „Neues Brünneken“ am...

  • Arnsberg
  • 26.10.20
Vereine + Ehrenamt

Arnsberg
Marathon-Wanderung des SGV Müschede am Samstag, 24. Oktober

Der SGV Müschede veranstaltet am Samstag, 24. Oktober, um 7 Uhr ab dem SGV-Wanderheim am Krakeloh in Müschede die 16. Marathonwanderung. Es sind auch Teilstrecken von 10 km, 20 km und 30 km möglich. Die Wanderer sollten auf eigene Verpflegung aus ihrem Rucksack vorbereitet sein. Für den Rücktransport muss jeder Teilnehmer selbst sorgen. Informationen bei Detlev Hallmann, Tel. 0172/2364417.

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt

SGV Oeventrop
Gebirgsverein wandert zu Fränkis Hütte

Zu einer leichten Rundwanderung lädt der SGV Oeventrop am Sonntag, 11. Oktober, ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am SGV-Treff Kirchstraße mit Pkw. Der Weg führt über den Rennweg durch den Klangwald vorbei am Möhneturm zur „Jausenstation Fränkis Hütte“ in St. Meinolf. Dort ist zur Mittagszeit eine Einkehr geplant. Der Rückweg geht vorbei am Jagdschloss St. Meinolf zum Parkplatz am Torhaus. Insgesamt werden ca. 8,5 km in etwa drei Stunden zurückgelegt. Wanderführer ist Horst Zenkner, Tel....

  • Arnsberg
  • 01.10.20
Vereine + Ehrenamt

SGV Müschede
Wanderung auf der Wicheler Heide

Die Frauen des SGV Müschede unternehmen am Mittwoch, 7. Oktober, eine Wanderung auf der Wicheler Heide mit anschließender Einkehr in Hüsten. Um Anmeldung bei Elke Hauswirth, Tel. 31270, oder Reinhildis Coels, Tel. 38275, wird gebeten.

  • Arnsberg
  • 25.09.20
Vereine + Ehrenamt

SGV Arnsberg
Wanderung fällt aus

Die traditionelle Wanderung des SGV Arnsberg am Samstag, 3. Oktober, zum Tag der Deutschen Einheit findet nicht statt, da der Waldgottesdienst am Hubertuspöstchen coronabedingt ausfallen wird.

  • Arnsberg
  • 24.09.20
Vereine + Ehrenamt

SGV Oeventrop
Auf der Waldroute im Ringelsteiner Wald

Die am Sonntag, 6. September, nicht stattgefundene Wanderung des SGV Oeventrop auf der Waldroute im Ringelsteiner Wald wurde auf Sonntag, 27. September, verschoben. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr mit Pkw am SGV-Treff Kirchstraße. Die mittelschwere Rundwanderung über den Grenzstein-Weg führt vorbei am Zollpfosten, der ehemaligen Grenze zwischen dem Herzogtum Westfalen und dem Hochstift Paderborn. Die Wanderung wird circa 12 Kilometer bei einer Gehzeit von circa vier Stunden betragen....

  • Arnsberg
  • 18.09.20
Natur + Garten
Aufbruch am Briloner Markt - hier beginnt der Rothaarsteig.
3 Bilder

Klima schützen und über Seelenorte staunen
Regionale Wandergruppe erkundet klimafreundlich das Sauerland

22 Teilnehmer brachen zum Ende der Sommerferien mit Diakonin Simone Pfitzner vom Kirchenkreis Soest-Arnsberg und Regionalpfarrerin Kathrin Koppe-Bäumer zur ersten Etappe der siebentägigen Wanderwoche auf.  Dank des Sauerländer Urlaubtickets erreichten alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Treffpunkt „Brilon Markt“. Von hier aus erwanderten sie den ersten Abschnitt des Rothaarsteigs. Stationen waren der Kreishauspark, die Möhnequelle, das Kyrill-Tor mit dem Briloner Bürgerwald und der...

  • Arnsberg
  • 16.08.20
Vereine + Ehrenamt

SGV-Arnsberg
Auf dem Hirschberger Schwabeweg

Elf Mitglieder der SGV-Abt.Arnsberg erkundeten am 2.Sonntag im August den Hirschberger Schwabeweg -mit einem "S" gekennzeichnet-.Bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30Grad mussten Trinkpausen in kurzen Abständen eingelegt werden, ein Trinkvorrat von 1,5l und eine -Kopfbedeckung waren eine gute Entscheidung. Das Bermecketal mit dem von der SGV -Abt. Hirschberg angelegten Kohlenmeiler waren eine Pause wert. Durch einen schattigen Wegabschnitt verlief die Wanderstrecke durch das Wackertal...

  • Arnsberg
  • 10.08.20
Vereine + Ehrenamt

SGV-Arnsberg
Kohlenmeiler, Goetheeiche, Teufelssiepen

Die Feierabendwanderung der SGV-Abt. Arnsberg war für 13Wanderer ein schöner Abschluss des Tages.Die Wegstrecke führte über den Kreuzberg Richtung Kapune. An der Goetheeiche und Schillerbuche vorbei zum Kohlenmeiler mit Köhlerhütte, wo eine kleine Rast eingelegt wurde. Vom Kurfürstlichen  Tempelberg, Teufelssiepen, Obereimer, ging es zurück zum Ausgangspunkt Neumarkt. Bericht und Bild: Elvira Eberhard

  • Arnsberg
  • 18.07.20
Reisen + Entdecken
Am Mittwoch, 12. Februar, zeigt Dieter Freigang um 19.30 Uhr seinen Panoramavortrag „Korsika und Sardinien“ im Peter Prinz Bildungshaus (Ehmsenstr. 7) in Arnsberg.

Vortrag in Arnsberg
Korsika und Sardinien im Panorama

Am Mittwoch, 12. Februar, zeigt Dieter Freigang um 19.30 Uhr seinen Panoramavortrag „Korsika und Sardinien“ im Peter Prinz Bildungshaus (Ehmsenstr. 7) in Arnsberg. Nur 12 Kilometer voneinander getrennt liegen beide Inseln, die überaus reich mit Naturschönheiten ausgestattet sind: Sardinien mit 24.000 km2 ein „kleiner Kontinent“ und Korsika dreimal kleiner bekannt als „Insel der Schönheit“. Sardinien nur wegen der berühmten 40 Kilometer langen Costa Smeralda zu besuchen, hieße an Gigantengräber...

  • Arnsberg
  • 10.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die SGV-Abteilung Arnsberg eröffnete jetzt die Wandersaison 2020 mit einer Wanderung von der Teutenburg über das Storchennest bis zu "Schumachers Kopf".

SGV Arnsberg eröffnet Wandersaison 2020
Von der Teutenburg übers Storchennest zum "Schumachers Kopf"

Die Eröffnung der Wandersaison 2020 der SGV-Abteilung Arnsberg war ein Auftakt nach Maß. Die Wanderführer Gerd Riedel und Ferdi Schneider führten die Wandergruppe von der Teutenburg am Storchennest vorbei, hinauf durch den Wald oberhalb des Waldfriedhofes. Die letzte steile Etappe war hinauf zum „Schumachers Kopf“. Dort wurde eine kurze Rast bei herrlichem Sonnenschein eingelegt . Danach ging es schwungvoll den Wanderweg hinab zur SGV-Hütte im Hellefelder Bachtal. Ein "unschlagbares...

  • Arnsberg
  • 27.01.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Wandergruppe "10Uhr10" der SGV-Abt. Arnsberg war jetzt auf dem Kapellenweg rund um Calle unterwegs.

SGV Arnsberg wandert auf dem Kapellenweg rund um Calle

Der Kapellenweg rund um Calle gibt Aufschluss über die vielen Kapellen und Bildstöcke auf diesem 13 Kilometer langen Rundweg. Die 25-köpfige Wandergruppe "10Uhr10" der SGV-Abt. Arnsberg konnte dies kürzlich erleben. Schladekapelle, Johannes-Nepomuk-Kapelle Mülsborn und Wallfahrtskapelle am Halloh sind Zeitzeugen einer vergangenen Zeit im katholischen Sauerland. Der Caller Dom - St. Severinus - von 1858 liegt wie ein Thron über dem Ort und bietet viel geschichtlichen Hintergrund.

  • Arnsberg
  • 16.11.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV-Arnsberg
Kapellenweg rd. um Calle

Der Kapellenweg rd. um Calle gibt Aufschluss über die vielen Kapellen und Bildstöcke auf diesem 13km langen Rundweg. Die 25köpfige Wandergruppe 10Uhr10 der SGV-Abt. Arnsberg konnte dies am Mittwoch erleben. Schladekapelle, Johannes-Nepomuk-Kapelle Mülborn, Wallfahrtskapelle am Halloh, Zeitzeugen einer vergangenen Zeit im katholischen Sauerland. Der Caller Dom -St.Severinus- von 1858 wie auf einem Thron über dem Ort gelegen, mit sehr viel geschichtlichem Hintergrund. Fotos: Wolfgang Veidl...

  • Arnsberg
  • 14.11.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV-Arnsberg
Heidschnucken- und Königinnenweg in der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide war Ziel für eine Gruppe Wanderer der SGV-Abt. Arnsberg. Vier erlebnisreiche Wandertage u.a. mit Besichtigung des wunderschönen Rathauses in Soltau. Danach wurde die Rundwanderung um Amelinghausen auf dem Königinnenweg in Angriff genommen. Herrliche Parasolpilze waren auf diesem Weg zu bewundern. Der Heidschnuckenweg bei bei Soltau hatte auch manche Überraschung parat und durch das herrliche Herbstwetter war die Stimmung natürlich hervorragend. Bericht: Elvira Eberhard...

  • Arnsberg
  • 14.11.19
Sport
3 Bilder

Ein Tennisverein geht wandern
Herbstwanderung beim STK07 Arnsberg am 17.11.2019

Alle Tennisplätze auf der Anlage im Hellefelder Bachtal sind winterfest, die Saison damit vorbei. Als letzte Aktivität in diesem Jahr findet die schon traditionelle STK Herbst-wanderung mit anschließendem Grünkohl-Essen statt. Dazu lädt das STK07 Arnsberg alle Clubmitglieder und Freunde des Vereins ein. Führen wird die Wanderung wiederum Henning Fette, den alle nicht nur als Spezialist im Nordic Walking kennen, sondern der auch Dönekes bis hin zurück ins Mittelalter ohne Ende kennt. Und die...

  • Arnsberg
  • 24.10.19
Vereine + Ehrenamt
Diesmal ging es mit der „Walken und Klönen“ – Gruppe Arnsberg in Richtung „Möhnesee-Turm“, um die Gegend um den Arnsberger Wald zu erkunden

"Walken und Klönen"-Gruppe erkundet Arnsberger Wald und Möhnesee-Turm

Der Dienstag ist immer ein Fixtermin bei der „Walken und Klönen“ – Gruppe Arnsberg. Diesmal ging es in Richtung „Möhnesee-Turm“, um die Gegend um den Arnsberger Wald zu erkunden. Die Gruppe traf sich auf dem Parkplatz am „Torhaus – Möhnesee“. Von dort aus ging es in Richtung „Gut Meinolf“ – „Möhnesee-Turm“. Die ausgewählte Wegstrecke sorgte für einen sportlichen und erlebnisreichen Wandertag. Ein Highlight war für die Gruppe der „Möhnesee-Turm“. Der Turm befindet sich am Rennweg im Naturpark...

  • Arnsberg
  • 19.09.19
Natur + Garten
Bei einer anderen Wanderung ging es zum Flammberg in Hüsten.

Kräuterwanderung: Heil- und Giftpflanzen am Wegesrand

Die Zukunftsagentur Engagementförderung der Stadt Arnsbeg lädt ein: Die Gruppe der Pflanzenfreunde trifft sich zur nächsten Wanderung am Montag, 16. September, um 17 Uhr vor der Kirche in Oelinghausen. Entlang des Weges zum Gut Stiepel gibt es an den Wegrändern Kräuter, die sich nach der Mahd (mähen) regeneriert und es bis zu  einer Spätblüte geschafft haben. Wie immer gibt es Hinweise auf deren Nutzen und Heilwirkung. Auf den Feldern der „Kalten Lied“ wachsen derzeit Pflanzen, die seit vielen...

  • Arnsberg
  • 10.09.19
Vereine + Ehrenamt
"Wandern und genießen" hieß es jetzt beim SGV Hüsten.

SGV-Abt. Hüsten "wandert mit Genuss"

Um 11 Uhr starteten die 21 WandererInnen am Wanderheim der SGV-Abt. Hüsten zu dem Event "Wandern und Genießen". Die erste Etappe führte über die Alpenstraße nach Bruchhausen. Dort wurden bei der 1. Station leckere Antipasti und verschiedene Sorten Fruchtlimes zum Schlemmen angeboten. Weiter ging es zur 2. Station: Hier wurden die SGV-Mitglieder mit Melone mit Seranoschinken verwöhnt. Ein leckerer Grappa rundete diesen Genuss ab. Die Gruppe wanderte nun weiter zum Flammberg nach Hüsten. Vier...

  • Arnsberg
  • 08.08.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV-Arnsberg
Auf dem Schieferweg Bad Berleburg

"Von der Stirne heiss, rinnen muss der Schweiss", das konnten 13 Wanderer der SGV-Abt. Arnsberg auf dem Schieferweg bei Bad Berleburg sagen, da sich die Temparaturen um die 30Grad bewegten. Eine anspruchsvolle ca. 14km lange Strecke mit 600 Höhenmetern und teilweise sehr steilen Auf- und Abstiegen wie im Hochgebirge. Wild romantische Felsformationen, wechselten mit herrlichen Ausblicken ins weite Land. Alte Stollen, Zeitzeugen des Schieferabbaus und Wege auf denen noch die Rillen der...

  • Arnsberg
  • 29.07.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV-Arnsberg
Sommersonnenwende-Wanderung

Am Abend des 21.Juni, Sommersonnenwende, wanderte die SGV-Abt. Arnsberg vom Sauerlandtheater zum Hexentanzplatz im Eichholz, wo Arnsbergs Vorleserin -Sabine Trost- der 30köpfigen Gruppe aus dem Buch Anton hat kein Glück vorlas, eine Geschichte zur Mittsommernacht mit Anton dem Berufszauberer, der nicht an Magie glaubt. Danach ging es weiter zum Kinderteich wo Sabine Trost aus "das wahre Aschenputtel" vorlas und eine weitere Episode von Anton, Greta und Gunnar,der Waldfee und der Königin des...

  • Arnsberg
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt
Bei Wanderungen auf dem Schmantel-Rundweg, durchs Hellebachtal nach Elkeringhausen zum ,,Naturkino", und auf der "Winterberger Hochtour" zum Kahlen Asten kam für 18 Senioren der SGV-Abt. Hüsten während der viertägigen Wanderfreizeit in Winterberg viel Freude auf.

Senioren der SGV-Abt. Hüsten genießen Wanderfreizeit in Winterberg

Bei Wanderungen auf dem Schmantel-Rundweg, durchs Hellebachtal nach Elkeringhausen zum ,,Naturkino", und auf der "Winterberger Hochtour" zum Kahlen Asten kam für 18 Senioren der SGV-Abt. Hüsten während der viertägigen Wanderfreizeit in Winterberg viel Freude auf. Auch ein Regenschauer konnte die gute Stimmung nicht trüben. Am Abschlusstag besuchte die Gruppe Nordenau, besichtigte die Burg Rappelstein und kehrte anschließend noch im Café Nordenau ein.

  • Arnsberg
  • 08.06.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV-Arnsberg
Zur Altenbürener Mühle

Das der Arnsberger Wald sich bis nach Altenbüren erstreckt, konnten 15 Wanderer der SGV-Abt. Arnsberg von Wanderführer Meinolf Hallmann erfahren.Das Dörfchen Esshoff, mitten im Altenbürener Wald , mit dem Abzweig zum Plackweg, war den meisten Teilnehmern unbekannt. Welcher Ort in weiter Ferne auf einem Berg mit hohem Kirchturm thront war eine Quizfrage: Rüthen war die Antwort. Durch das romantische Glenne tal ging es bergauf zum Ausgangspunkt, der Altenbürener Mühle zurück, wo eine gemütliche...

  • Arnsberg
  • 20.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.