Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Kultur

Bewegung im Freien ab April
Kulturzentrum balou startet mit analogen Angeboten

Brackel. Die ersehnten Lockerungen sind mit der „stufenweisen Öffnungsstrategie“ immer realer geworden. Das lässt auch das Kulturzentrum balou optimistisch auf das zukünftige Kulturgeschehen im Hause blicken und es hält bereits jetzt schon einige Outdoor-Angebote zur Anmeldung bereit. So wartet Trainerin Sandra Gratzel mit ihrem Mama-Kind Kurs Fit mit Baby-outdoor ab dem 12. April 2012 immer montags zwischen 10:30-11:15 und zwischen 10:30- 11:15 auf alle, die nach der Geburt wieder etwas zum...

  • Dortmund-Ost
  • 08.03.21
Sport

Seele und Bewegung
Outdoor-Angebote für Körper und Geist

Brackel. Die Vögel starten mit dem Nestbau, Narzissen bahnen sich den Weg ins Freie, die Tage werden länger, kurzum: Der Frühling steht in den Startlöchern. Auch uns Menschen zieht es an die frische Luft. Aus diesem Grund hält das Kulturzentrum balou e.V. spezielle Outdoorkurse im April für seine Teilnehmer*innen bereit. Mit einer Wanderung der besonderen Art wartet Manfred Plieske, Entspannungstrainer und Übungsleiter für Orthopädie, auf alle lauf-freudigen Teilnehmer*innen. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 01.03.21
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Traditionelle Wanderung noch vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie
SPD Scharnhorst-Ost bei Oldtimerfreunden in Husen zu Besuch

Noch in der Zeit vor den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat der SPD-Ortsverein Scharnhorst-Ost seinen traditionellen Wandertag durchgeführt. Die Freude der zahlreichen Teilnehmer*innen war groß, als Ortsvereins-Vorsitzender und Ratsvertreter Rüdiger Schmidt das Ziel bekanntgab: Als Ziel hatte man sich das Vereinsgelände der Oldtimerfreunde Kurl/Husen in Husen ausgeguckt. Andrea Ivo und Lothar Schnabel führten des Feld an und liefen mit der sozialdemokratischen Wanderergruppe über den...

  • Dortmund-Nord
  • 07.04.20
Vereine + Ehrenamt
Auf der Eichwaldstraße ging's für die Wanderer "zwischen den Jahren" zunächst in nördlicher Richtung nach Kurl.
2 Bilder

Wanderung "zwischen den Jahren"
17 Wanderfreudige mit der SGV-Abteilung Wickede-Asseln auf Tour

Zur Wanderung "zwischen den Jahren" machten sich - in Regie der Abteilung Wickede-Asseln im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) - jetzt wieder einmal die Wanderfreunde bei idealem Wanderwetter an der Wickeder Marien-Apotheke auf ihren Weg. Vom Wickeder Hellweg aus ging es Richtung Norden durch den "Kurler Busch" und dann zurück bis Asseln, weiter am Tennisplatz am Grünigsweg vorbei bis ins Vereinslokal "Haus Stiepelmann". Insgesamt nahmen 17 Wanderfreudige teil, die das "Festessen" wieder...

  • Dortmund-Ost
  • 02.01.19
Natur + Garten

Waldentwicklung in der Bolmke

Forstliche Wanderung Das Umweltamt lädt unter dem Thema „Forstliche Wanderungen“ zu einem ökologischen Rundgang durch das Naturschutzgebiet Bolmke ein. (am 22.07.16 von 15.00 - 17.00 Uhr) Im Zuge der Exkursion werden Informationen über den Lebensraum Wald, die geplante Entwicklung des Gebietes und die Waldnutzung vermittelt. Dabei wird auch der Zielkonflikt infolge der sich überlagernden Waldfunktionen thematisiert. Beleuchtet werden auch die bergbauliche Geschichte der Bolmke und die daraus...

  • Dortmund-City
  • 08.07.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Wanderer erkunden mit der SPD das alte Kirchderne

Am Sonntag, 22. Mai, lädt der SPD-Ortsverein Kirchderne zu seiner traditionellen Mai-Wanderung ein. Treff- und Startpunkt ist um 10.30 Uhr am AWO-Treff Kirchderne, Merckenbuschweg 41. Die Wanderung wird etwa zwei Stunden dauern und solllte auch für weniger geübte Wanderer gut zu bewältigen sein. Festes Schuhwerk ist allerdings angeraten. Unterwegs erkunden die Wanderer das „alte Kirchderne“ und erfahren etwas über die Geschichte ihres Heimatortes. Die Wanderung endet auf dem Hof Kuse, wo auf...

  • Dortmund-Ost
  • 20.05.16
Vereine + Ehrenamt
Diese sechs Wanderfreudigen nebst vierbeiniger Begleitung machten sich bei bestem Wetter an der Wickeder Marien-Apotheke auf den Weg. Mit dem Auto ging's zunächst Richtung Scharnhorst und dann auf die Wanderstrecke durch das Naturschutzgebiet "Alte Körne".

Premiere der SGV-Nachmittagswanderung führte zur "Alten Körne"

Zugegeben: Die Teilnehmerzahl bei der Premiere der Nachmittags-Wanderung, die ins Naturschutzgebiet "Alte Körne" im Nachbar-Stadtbezirk Scharnhorst führte, hätte angesichts der "nur" sechs Wanderfreudigen, die zum Treffpunkt an die Wickeder Marien-Apotheke gekommen waren, noch ein wenig höher ausfallen können. Indes wird die SGV-Abteilung Wickede-Asseln am neuen Wanderangebot - gewandert wird künftig immer am zweiten Mittwochnachmittag im Monat ab 13 Uhr - festhalten. Unter Regie von Heinrich...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.16
Vereine + Ehrenamt

DJK Eintracht Scharnhorst lädt zur Wanderung durch den IserlohnerStadtwald

Durch den Iserlohner Stadtwald führt eine Wanderung, zu der die DJK Eintracht Scharnhorst lädt Mitglieder und Freunde am Sonntag, 10. April, einlädt. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Gesamtschule Scharnhorst an der Straße Buschei. In Fahrgemeinschaften geht es nach Iserlohn-Franzosenhohl unterhalb des Danz-Turmes. Der circa zwölf Kilometer lange Rundweg beginnt mit einem etwas anstrengenderem Anstieg und führt weiter - mit teilweise herrlichen Ausblicken - zurück zum Parkplatz. Im...

  • Dortmund-Nord
  • 02.04.16
Natur + Garten
Ziel der Umweltwanderung ist der Pleckenbrinksee an der Dortmunder Ortsgrenze zu Kamen im Wickeder Norden. Beeindruckende Naturerlebnisse sind hier möglich, wie es hier auch unser BürgerReporter Frank Heldt aus dem nahen Kamen-Methler im Bild festgehalten hat.
2 Bilder

"Walk on the wild side" // Umweltwanderung am 3. Mai quer durch die Natur des Dortmunder Ostens

Unter dem Motto „Walk on the wild side“ lädt das Umweltamt der Stadt am Sonntag, 3. Mai, um 10 Uhr zur rund vierstündigen Wanderung quer durch die Freiräume des Dortmunder Ostens vom Dahlwiesenbach nördlich des Regenrückhaltebeckens in Scharnhorst bis zum Pleckenbrink und dem nach diesem benannten See im Wickeder Norden ein. Anmeldung bis zum 30. April Anmeldungen sind bis Donnerstag, 30. April, 16 Uhr erforderlich. Hierbei gibt es dann auch die Informationen zum Treffpunkt. Tourführer Werner...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.15
  • 2
Überregionales
Jürgen-Weiß aus Neukirchen-Vluyn
8 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn

Jürgen Weiß hat zwei Hobbies, mit denen er im Lokalkompass auf sich aufmerksam macht: Er wandert gern und berichtet darüber, wobei er zu jedem Wanderweg auch die konkreten Routen aufzeichnet. Hier im Lokalkompass hat er mittlerweile eine beeindruckende Sammlung an Wanderwegen zusammengestellt. Die Nachricht, dass er BürgerReporter des Monats wird, erreichte ihn unterwegs: auf einer Wanderung in Dinslaken. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Jürgen Weiß. Vor 47 Jahren in Moers...

  • 06.01.15
  • 37
  • 26
Vereine + Ehrenamt
Vorstand und Jubilare der SGV-Abteilung Wickede-Asseln.

Jubilare des SGV Wickede-Asseln geehrt

Vor 65 Mitgliedern im Vereinslokal „Haus Stiepelmann“ in Wickede konnte die im Amt bestätigte 1. Abteilungsvorsitzende Ursel Kunert am gestrigen Sonntag (23.2.) wieder auf viele gemeinsame Aktivitäten ihrer SGV-Abteilung Wickede-Asseln zurückblicken, z. B. auf die Grillfete, den Wickeder Weihnachtsmarkt und die Müllsammelaktion in Zusammenarbeit mit Umweltamt, Bezirksvertretung Brackel und EDG. Im Vordergrund standen natürlich die Wanderungen: Insgesamt wurden 2013 bei 59 Wanderungen –...

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.14
Natur + Garten
Viel Natur ist im Hellwegtal im Osten Dortmunds zu entdecken, hier der Wulfsche Teich im Naturschutzgebiet Buschei im Brackeler Norden.

Öko-Wanderung durchs Hellwegtal im Osten mit dem OB am 24. August // Anmeldung erforderlich

Das Umweltamt lädt ein, gemeinsam mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau den nordöstlichen Teil des Dortmunder Hellwegtals zu erwandern. Der Bereich zwischen den Ortslagen Scharnhorst, Kurl, Asseln und Brackel ist einerseits landwirtschaftlich geprägt, weist aber auch Wälder und Freiräume auf, die dem Natur- und Landschaftsschutz vorbehalten sind. Diese Flächen sind darüber hinaus für die siedlungsnahe Erholung von besonderer Bedeutung. Neben der renaturierten Körne, die sich noch bis 2004 als...

  • Dortmund-Ost
  • 09.08.13
Ratgeber
Regelmäßig wandern senioren gemeinsam vom Hansmann Haus. Hier erfährt man auch mehr über geplante Touren.

Senioren wandern ins Wannebachtal

Dortmund. Senioren lud das Seniorenzentrum Wilhelm-Hansmann-Haus an der Märkischen Str. 21 wieder einmal zum monatlichen Wandertag ein. Zunächst ging‘s morgens per Bus nach Hörde, wo weitere Wanderfreunde zur Gruppe stießen. Unter Leitung von Reinold Schulte-Eickhoff (r.) wanderte die Truppe dann über Heisterbach ins Wannebachtal, weiter über Alt-Syberg durchs Fürstenbergholz und die Bittermark zum Augustinum. Rund 14 Kilometer wurden so bis zum Nachmittag erwandert, eine Einkehr in einer...

  • Dortmund-City
  • 11.04.13
Sport
Eine gelungene Wandertour bei herrlichem Herbstwetter.

Jahreswanderung der Wickeder TVA-Turbostöcke rund um Methler

Die Nordic-Walker „Die Turbostöcke“ des TV Arminius Wickede mit ihrer Übungsleiterin Petra Kaetzler unternahmen jetzt bei herrlichem Herbstwetter ihre Jahreswanderung rund um Kamen-Methler. Ein geselliger Ausflug für alle Nordic-Walker. Fürs leibliche Wohl und einen gelungenen Ausklang sorgte die anschließende Einkehr in einem Restaurant. Wer mittrainieren will: Die „Turbostöcke“ treffen sich jeden Sonntag um 10 Uhr am Wickeder Sportplatz an der Morgenstraße. - Weitere Infos erteilt Petra...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.11
Natur + Garten
Einmal im Monat trifft sich der Stammtisch im Eugen-Krautscheid-Haus unter der Leitung von Franziska Köhler (2.v.l.), dem nur ein einziger Mann angehört.                                         Foto: Schmitz

Stammtisch im Eugen-Krautscheid-Haus

Stammtische sind oft fest in der Hand von Männern. Der Treffpunkt im Eugen-Krautscheid-Haus der AWO bildet da eine Ausnahme: Nur ein einziger Mann gehört dazu. Stammtischparolen hört man hier aber eh nicht. Vielmehr geht es um gemeinsame Aktivitäten. Jeden Monat treffen sich die Stammtischler um 15 Uhr, um zu planen, was man unternehmen könnte, Vorschläge zu machen oder sich einfach nur zu unterhalten. „Viele sind Singles. Es geht aber nicht um Partnersuche, sondern um geselliges...

  • Dortmund-City
  • 31.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.