Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die Enthüllung des Schildes (v.l.) Rolf Peters, Vorsitzender des Bürgervereins Huckingen, Ratsherr Andreas Auler, Vorsitzender des Fördervereins Hubertuskapelle und Pfarrer Oliver Dregger.
Foto: Andreas Auler
4 Bilder

Huckinger Bürgerverein blickt jetzt nach vorne
"Es war kein einfaches Jahr"

Auch für den Bürgerverein Huckingen war das zu Ende gehende Kalenderjahr durch die Corona-Pandemie von Absagen traditioneller und beliebter Absagen geprägt, wie etwa den Jazz-Frühschoppen im August. Einiges hat der engagierte Vorstand aber dennoch auf den Weg bringen können. Jetzt hat 2022 fest im Blick. „Es war kein einfaches Jahr, aber wir haben das Beste daraus gemacht.“ Dieser Satz trifft den Kern, wenn die Verantwortlichen auf die Aktivitäten dieses Jahres zurückblicken. Gerade in den...

  • Düsseldorf
  • 15.12.21
Kultur
Dieter Lesemann (Bildmitte) hat in seinem Buch „Von Hof zu Hof“ einen spannenden Beitrag zur Aufarbeitung der Bauerngeschichte in unserer Stadt geleistet. Was da in „seinem“ Meiderich zusammenkam, ist spannend und lesenswert. Viel Lob bekam er von den Bürgerverens-Aktivposten Holger Fitzner (r.) und Helmut Willmeroth.
Foto: Reiner Terhorst
4 Bilder

Dieter Lesemanns Buch „Von Hof zu Hof“ lässt Geschichte lebendig werden
Neue Blicke auf das alte Meiderich

Duisburg ist den vergangenen Jahrzehnten von der Industrie oder auch vom Hafen geprägt worden, und ist es auch heute noch. Dabei vergessen Viele, dass die Stadt und die später hinzu gekommenen Ortschaften auch eine ganz andere „Blütezeit“ erlebt hatten. Bauernhöfe und Landwirtschaft bestimmten über viele Jahrhunderte das Leben. Im Stadtarchiv gibt viele Dokumente, Karten und Berichte zu Duisburgs „Bauernzeit“. Für den Bereich Meiderich hat Dieter Lesemann jetzt eine „Wanderung durch 1.000 Jahre...

  • Duisburg
  • 18.06.21
Kultur
7 Bilder

Kindernothilfe feiert 60. Geburtstag
Mercator-Gymnasium macht sich mit Kindernothilfe auf den Weg

Sonntag Vormittag mit der Schule unterwegs? Für Mercator-Gymnasiasten kein Problem, zumal sie sich - begleitet von Lehrern, Eltern und Ehemaligen und vielen, vielen weiteren Freunden und Förderern der Schule - für einen sehr guten Zweck engagieren konnten: den 60. Geburtstag der Kindernothilfe! Die in diesem Schuljahr entstandene Kooperation der Schule mit der Kinderhilfsorganisation führte bereits an Christi Himmelfahrt zur gemeinsamen Gestaltung des festlichen Gottesdienstes in der...

  • Duisburg
  • 16.06.19
  • 1
Natur + Garten

HERBSTANFANG 2015

Es zieht eine ferne, verlockend süße Weise, durch den vom Herbst geschmückten Wald. Göttliche Melodien, voll von Schmerz und Sehnen, du und ich, gar gerne finden wollen wir sie bald. Und tief versteckt in des feuchten Waldes Dunkel ein Jüngling, bärtig, bocksfüßig, mit langem Haar. Und er die Flöte so lockend spielend: Es ist Pan, der Gott des Waldes, ich glaub’ es ist wohl wahr. Verträumt, lüstern, sitzt er auf dem Eichenstamme: Wald – und Wassernymphen, ewig begehren ihre Haut; „Erdenbürger,...

  • Duisburg
  • 01.09.15
  • 1
  • 4
Überregionales
Jürgen-Weiß aus Neukirchen-Vluyn
8 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn

Jürgen Weiß hat zwei Hobbies, mit denen er im Lokalkompass auf sich aufmerksam macht: Er wandert gern und berichtet darüber, wobei er zu jedem Wanderweg auch die konkreten Routen aufzeichnet. Hier im Lokalkompass hat er mittlerweile eine beeindruckende Sammlung an Wanderwegen zusammengestellt. Die Nachricht, dass er BürgerReporter des Monats wird, erreichte ihn unterwegs: auf einer Wanderung in Dinslaken. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Jürgen Weiß. Vor 47 Jahren in Moers...

  • 06.01.15
  • 37
  • 26
Kultur
4 Bilder

Tiger & Turtle. Die neue Landmarke im Duisburger Süden. Ein schönes Ziel für das Wochenende.

Auf dem Magic Mountain im Süden von Duisburg gelegenen Angerpark steht die Großskulptur „Tiger & Turtle“ . Es ist eine von Heike Mutter und Ulrich Genth geschaffene neue Landmarke auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe. An den Wochenenden ist sie von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Besonders reizvoll ist sie für mich in der Dämmerung. Moderne Gestaltung der Skulptur im Einklang mit der Industrie des Ruhrgebietes sowie das Farbenspiel des Sonnenunterganges bilden stimmungsvolle Bilder die ich gerne...

  • Duisburg
  • 01.04.12
Vereine + Ehrenamt

Bürgerverein Ehingen lädt ein zum Wandertag am "Tag der Deutschen Einheit"

Wie in jedem Jahr veranstaltet der Bürgerverein Ehingen auch dieses Jahr am 3. Oktober 2011 seinen herbstlichen Wandertag und zwar im Duisburger Süden mit anschließendem Grünkohlessen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Spritzenhaus in Ehingen. Das Grünkohlessen wird gegen ca. 13.00 Uhr bei Fehmer neben der St. Dionysius Kirche in Mündelheim stattfinden. Gewandert wird auch bei schlechtem Wetter, frei nach dem Motto: "Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung!" Der Kostenbeitrag beträgt:...

  • Duisburg
  • 25.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.