Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Reisen + Entdecken

Niederrheinische Streifzüge
Gemütliche Kurzwanderungen zum Feierabend

Hinter dir liegt eine stressige Arbeitswoche und du möchtest einfach nur den Kopf frei bekommen? Du würdest gerne mal eine kleine Wanderung unternehmen, magst aber nicht alleine laufen? Du möchtest neue Orte und Wanderstrecken hier am Niederrhein entdecken? Dann begleite uns doch auf unseren „Niederrheinischen Streifzügen“. Die Routen werden im gemütlichen Tempo gelaufen und sind damit ideal für Personen, die nicht regelmäßig wandern. Hier steht nicht das „Ablaufen von Kilometern“ im...

  • Moers
  • 23.09.21
  • 1
Kultur
In diesem Jahr wird die oranische Befestigungsanlage um die Altstadt von Moers 400 Jahre alt. Gerne sprechen die Moerser auch vom „Wall". Das Jubiläum ist für die Gästeführerin Anne Fusenig ein Grund, die Befestigungsanlage intensiv zu erkunden. Foto: privat

Stadtführungen laden zum Entdecken und Staunen ein
In Moers passier(t)en merkwürdige Dinge

Besonders abwechslungsreich sind wieder die Moerser Stadtführungen im März. Am Donnerstag, 5. März, um 17 Uhr findet der neue Rundgang „Merkwürdige Dinge auf dem Wall – beim abendlichen Kontrollgang“ statt. Startpunkt ist vor dem SCI:Moers/Volksschule, Hanns-Albeck-Platz 2. Nachtwächter berichtenDen Aufhänger bildet die oranische Befestigungsanlage, die genau vor 400 Jahren entstanden ist. Sie schützte die Moerser vor Feinden und Hochwasser. Anne-Rose Fusenig führt als „Johanna von Schweichel“...

  • Moers
  • 03.03.20
Reisen + Entdecken
Auf der Halde Rheinpreußen steht das Geleucht als Landmarke und leuchtet in der Nacht feuerrot. Von oben bietet sich ein schöner Ausblick auf Moers und Umgebung.

Geleucht erklimmen und Industriegeschichte erleben
Bewegung vor den Feiertagen

Wer vor den Feiertagen noch etwas Bewegung benötigt und Industriegeschichte erleben möchte, ist bei der Wanderung zum „Geleucht“ am Mittwoch, 11. Dezember, richtig. Sie startet um 18.30 Uhr am Clubhaus der „Freien Schwimmer“, Römerstraße 790. Gästeführer Karl Brand erläutert die Hintergründe zum Werk des Künstlers Otto Piene. Die überdimensionale Grubenlampe thront auf der Halde Rheinpreussen in genau 103,60 Meter Höhe. Sie steht für die industrielle Vergangenheit des Ruhrgebiets und des...

  • Moers
  • 06.12.19
Überregionales
Jürgen-Weiß aus Neukirchen-Vluyn
8 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn

Jürgen Weiß hat zwei Hobbies, mit denen er im Lokalkompass auf sich aufmerksam macht: Er wandert gern und berichtet darüber, wobei er zu jedem Wanderweg auch die konkreten Routen aufzeichnet. Hier im Lokalkompass hat er mittlerweile eine beeindruckende Sammlung an Wanderwegen zusammengestellt. Die Nachricht, dass er BürgerReporter des Monats wird, erreichte ihn unterwegs: auf einer Wanderung in Dinslaken. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Jürgen Weiß. Vor 47 Jahren in Moers...

  • 06.01.15
  • 37
  • 26
Natur + Garten
22 Bilder

Die Wutachschlucht im Schwarzwald

Fußmarsch durch die Wutachschlucht. Zum Schwarzwaldurlaub gehört der Marsch durch die Wutachschlucht einfach dazu, wenn man gut zu Fuß ist. Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich. Wenn es die Tage vorher geregnet hat, ist der Weg wie ein Pferdegeläuf, extrem matschig. Ausweichmöglichkeiten gibt es nicht, man muss durch die teilweise 10cm hohe Pampe durch. Aber es gibt auch felsigen Boden, wo man auch schon mal über eine Spalte hüpfen muss. Die 13Km geht es rauf und runter. Empfehlenswert...

  • Moers
  • 13.10.14
Natur + Garten
6 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 26/2014

Halbzeit ist es. Nicht nur wegen der Fußballweltmeisterschaft. Die 26ste Tour steht an. Die Wetteraussichten sind ungewiss. Also besser festes Schuhwerk, welches auch dreckig werden darf, anziehen. Ich habe mich für Heide, Wald und Torflandschaft entschieden. Eine kurze Route falls es doch beginnen sollte zu Regnen. Falls jedoch die Sonne scheint lädt einen Bank in der Heide zum längeren verweilen ein. Für dieses Wochende als Ziel also:Nettetal – Kaldenkirchen – Galgenvenn – Auf dem gelben Weg...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.06.14
  • 2
  • 4
Natur + Garten
77 Bilder

Der "verwunschene" Teil des Rayener Berges

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah oder Rosenmontag einmal anders! Angeregt durch die Rodelerlebnise seiner Kindheit an der "Glatze" am Rayener Berg von unserem LK-Gesicht des Sommers 2012, Fritz van Rechtern, machte ich mich auf den Weg. Und es ging zu dem Teil des Berges, den ich als Kind mit dem Fahrrad damals nicht erschlossen hatte; denn auch heute gibt es dort nur Trampelpfade. Frei schlagen muss man sie sich selber und das ist gut so! Es geht rauf und runter, das...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.02.13
  • 18
Vereine + Ehrenamt
So weit die Füße tragen!
41 Bilder

Ski und Rodel gut

Das Fahrrad bleibt besser zu Hause. Der Winter ist ganz schön hartnäckig in diesem Jahr. Außerhalb der Städte ist eine Fahrradtour noch recht unsicher und nicht empfehlenswert. Radwege sind geräumt und eisfrei, die Feld-und Waldwege sind noch schneebedeckt. Ein Spaziergang ist eine gute Alternative. So machten sich 18 Eisbären auf den Weg in Richtung Kamper Wald. Am Rande des Kamper Waldes beginnt der Golfplatz. Kein Golfer war zu sehen, der Platz lag schneebedeckt vor uns. Ein Weg über den...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.01.13
  • 3
Vereine + Ehrenamt
27 Bilder

Winterliche Wanderung mit den Eisbären rund um Kloster Kamp.

Der Winter hat uns fest im Griff! An jedem Donnerstag richtet der Ka-Li 50plus Geisbruchtreff eine Radtour aus. Bei den zur Zeit winterlichen Straßenverhältnissen, war an Radfahren nicht zu denken. Das Risiko eines Sturzes war uns zu hoch. So entschlossen wir uns zu einer Wanderung rund um Kloster Kamp. 14 Eisbären machten sich auf den Weg. So macht der Winter Spaß! Insgesamt legten wir 5 Kilometer zurück, was bei schneebedeckten Wegen recht anstrengend sein kann. Für diese Strecke brauchten...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.01.13
  • 30
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.