Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Natur + Garten
3 Bilder

Wanderung
Wanderung in der Üfter Mark

Am 7. Oktober ist eine Gruppe mit 25 Teilnehmer*innen unter der Führung vom Schermbecker Naturparkführer Berthold Große Homann und mit Begleitung durch unseren Bürgermeister Mike Rexforth ab der Gaststätte Triptrap, gestärkt mit einem kleinen Frühstück durch die Üfter Mark gelaufen. Interessante Unterbrechungen auf der etwa 2,5 stündigen Route hat die Gruppe erlebt. An der „Brunnengalerie“ hat Herr Dietz (RWW) Einblicke in die Wasserversorgung im Zusammenhang mit dem Gebiet der Üfter Mark...

  • Schermbeck
  • 18.10.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Quer durch den Naturpark Hohe Mark führt der Hohe Mark Steig. Der Fernwanderweg umfasst rund 150 km und führt über sechs Etappen und eine Wasserroute von Wesel bis Olfen durch dichte Wälder, verträumte Moore und malerische Auen- und Seenlandschaften.
2 Bilder

Zu Gast beim König der Wälder
Den urigste Teilabschnitt des Hohe Mark Steig kennen lernen

Wanderbegeisterte Naturfreunde sind am Donnerstag, 7. Oktober 2021, zu einer Wanderung mit Mike Rexforth, dem Bürgermeister der Gemeinde Schermbeck, in die Üfter Mark eingeladen. Alle, die die landschaftlichen Besonderheiten dieser Teiletappe des Hohe Mark Steigs genießen und mehr über Tiere und Pflanzen im Naturpark Hohe Mark erfahren möchten, sollten sich diese begleitete Themenwanderung nicht entgehen lassen. Nach einer kleinen Stärkung um 9.00 Uhr morgens geht es los ins Hirschgebiet. Auf...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Reisen + Entdecken
Hohe Mark Steig
2 Bilder

Wanderung im Naturpark Hohe Mark
Zu Gast beim König der Wälder

Text: Dagmar Beckmann, Fotos Stefan Bröker Wer möchte in der Üfter Mark einen der urigsten Teilabschnitte des neu eröffneten Fernwanderwegs Hohe Mark Steig kennenlernen? Wanderbegeisterte Naturfreunde sind am Donnerstag, 07. Oktober 2021, zu einer Wanderung mit Mike Rexforth, dem Bürgermeister der Gemeinde Schermbeck, in die Üfter Mark eingeladen. Alle, die die landschaftlichen Besonderheiten dieser Teiletappe des Hohe Mark Steigs genießen und mehr über Tiere und Pflanzen im Naturpark Hohe Mark...

  • Schermbeck
  • 07.09.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Auf 140 km in sechs abwechslungsreichen Etappen von 19 bis 27 km Länge verläuft der Hohe Mark Steig von Wesel nach Olfen und besticht mit traumhaften Aus- und Weitsichten sowie einem flachen, überwiegend naturbelassenen Wegeverlauf.
3 Bilder

Wandergenuss
Geführte Eröffnungswanderungen auf dem Hohe Mark Steig

Am 16. April 2021 wurde der Fernwanderweg hohe Mark Steig pandemiebedingt in kleiner Runde offiziell eröffnet. Großartige Natur mit schönen Aussichten, Wald im Wandel zur Wildnis, geheimnisvoll schimmernde Seen, alte Moore und offene Waldlandschaften, das ist der Naturpark Hohe Mark. Diese eindrucksvolle Vielfalt kann nur per pedes auf dem nach den Vorgaben des Deutschen Wanderverbandes erarbeiteten Fernwanderweg Hohe Mark Steig erlebt werden. Auf 140 km in sechs abwechslungsreichen Etappen von...

  • Dorsten
  • 01.07.21
Politik
Regierungspräsidentin Dorothee Feller (Mitte) begrüßt die Gäste zur Naturpark-Wanderung an der Tüshaus Mühle in Dorsten.

Gute Erholungsmöglichkeiten
2. Hohe-Mark-Wanderung mit Regierungspräsidentin

Rund 70 Gäste folgten der Einladung der Regierungspräsidentin Dorothee Feller zur 2. Hohe-Mark-Wanderung. Akteure rund um den Naturpark wanderten unter Einhaltung der AHA-Regeln durch die Üfter Mark in Dorsten. "Ich freue mich, dass Sie heute gekommen sind und wir uns trotz Corona in der freien Natur treffen und die Tradition weiterführen, die wir im vergangen Jahr begonnen haben. Denn mir ist es wichtig, dass sich die hier handelnden Personen aus der Emscher-Lippe-Region, des Münsterlandes und...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Natur + Garten
Am Sonntag, den 20. September führt die VHS eine Walderlebniswanderung mit Besuch der Biologischen Station Lembeck, die als Kooperationspartner beteiligt ist, durch.

Auswirkungen des Klimawandels
Walderlebniswanderung rund um die Biologische Station Lembeck

Am Sonntag, den 20. September führt die VHS eine Walderlebniswanderung mit Besuch der Biologischen Station Lembeck, die als Kooperationspartner beteiligt ist, durch. Auf einem geführten Spaziergang von etwa 3,5 km Länge lernen die Wanderer verschiedene Waldbereiche und natürlich auch ihre zahlreichen kleinen und großen Bewohner kennen. Gleichzeitig erleben die Teilnehmer hautnah die Auswirkungen des Klimawandels. Das wärmere und vor allem trockenere Klima der letzten Jahre hat dem Wald...

  • Dorsten
  • 09.09.20
Vereine + Ehrenamt
Der Heimatverein Wulfen veranstaltet am Sonntag, 11. Oktober, eine Herbstwanderung durch die Wulfener Heide.

Heimatverein Wulfen
Herbstwanderung durch die Wulfener Heide für alle Interessierten

Der Heimatverein Wulfen veranstaltet am Sonntag, 11. Oktober, eine Herbstwanderung durch die Wulfener Heide. Die Wanderung startet um 11.00 Uhr am Heimathaus, Rhönweg 11, mit zwei Zwischenstopps und wird sie ca. 2,5 Stunden dauern. Kinder und Nichtmitglieder sind ebenfalls willkommen. Beim ersten Stopp werden für die Teilnehmer ein Imbiss und Getränke angeboten. Beim zweiten Stopp wird Kaffee und Kuchen gereicht. Die Wanderung findet unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften statt. Es...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Natur + Garten

Thema "Klimawandel"
Gründonnerstag-Wanderung mit Landrat Dr. Müller in Schermbeck

Unter dem Motto „Neue Wanderschleife Naturpark Hohe Mark“ lädt Landrat Dr. Ansgar Müller alle interessierten Natur- und Wanderfreunde am Gründonnerstag, 9. April, zu einer etwa fünfstündigen Wanderung in die zum Naturpark Hohe Mark gehörende Üfter Mark nach Schermbeck ein. Thematisch greift der Landrat in diesem Jahr den Klimawandel im Kreis Wesel auf. Die Gruppe startet um 9 Uhr am Landgasthof Triptrap, Erler Straße 292 in Schermbeck. Der zertifizierte Naturparkführer Berthold Große Homann...

  • Dorsten
  • 13.03.20
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 3. August, traf sich der Vorstand des Heimatverein Lembeck 1922  am Heimathof zu einer Wanderung zum Schloss Lembeck.
5 Bilder

Veränderungen im Heimatmuseum
Wanderung des Vorstands des Heimatverein Lembeck zum Schloss

Am Samstag, 3. August, traf sich der Vorstand des Heimatverein Lembeck 1922  am Heimathof zu einer Wanderung zum Schloss Lembeck. Anlass dieser Wanderung war die Besichtigung des Heimatmuseums im Schloss Lembeck, in dem die Museumsgruppe in der vergangenen Winterpause einige Reparaturen und Veränderungen vorgenommen hat. Insbesondere Hans Droste, Gerd Osterholt, Alois Bruns und einige andere Helfer trafen sich nahezu jeden Montag, um längst überfällige Reparaturen vorzunehmen und das Museum in...

  • Dorsten
  • 06.08.19
Natur + Garten
2 Bilder

Wanderung über ehemaliges Zechenareal

Hervest. Am Mittwochnachmittag fand auf dem ehemaligen Zechen- und Ruhrgasgelände in Hervest eine thematische Wanderung über das ehemalige Industrieareal statt. Eingeladen von der VHS, führte Burghard van Gember vom Regionalforstamt eine Gruppe interessierter Bürger vom Kulturzentrum DAS LEO zum höchsten Punkt der Umgebung, das Plateau des Landschaftsbauwerkes. In sehr engagierter und mitreißender Art erläuterte Burghard van Gember während der Wanderung die Entstehung und Entwicklung eines...

  • Dorsten
  • 20.10.17
Kultur
Beeren im Wald (c) Mareike Hölscher

Unterwegsmit der Schermbeck Naturparkführerin Mareike Hölscher

Die Schermbecker Naturparkführerin Mareike Hölscher bietet im September und Oktober mehrere Naturerlebniswanderungen durch die Üfter Mark an. Am Sa., 09.09. und 07.10. geht es um 11.00 Uhr auf eine Zeitreise von der Gegenwart bis zur letzten Eiszeit für die ganze Familie. Wandern Sie auf den „Spuren der Vergangenheit“ und sehen Sie den Wald mit neuen Augen! Am Sa. 16.09. und 14.10. erwartet sie um 14.00 Uhr eine abwechslungsreiche Pflanzenexkursion mit Spannendem über Kräuter und alte...

  • Schermbeck
  • 14.08.17
Kultur
Lichtung im Wald (Foto Mareike Hölscher)

Naturerlebniswanderungen durch die Üfter Mark

Die Schermbecker Naturparkführerin Mareike Hölscher bietet im Mai und Juni mehrere Naturerlebniswanderungen durch die Üfter Mark an. Am Sa., 06.05. und 10.06. geht es um 11.00 Uhr auf eine Zeitreise von der Gegenwart bis zur letzten Eiszeit für die ganze Familie. Wandern Sie auf den „Spuren der Vergangenheit“. Am Sa., 20.05 und 24.06. erwartet sie um 14.00 Uhr eine abwechslungsreiche Pflanzenexkursion mit Wissenswertem über alte Heilpflanzen und Mythischem über unsere Bäume. Erleben Sie den...

  • Dorsten
  • 27.04.17
Natur + Garten

Regionale Vertreter/innen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wanderten in Diersfordt

Einen gut sieben Kilometer langen Spaziergang durch den Diersfordter Wald unternahm kürzlich der Kreisverband Wesel der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Der Vorsitzende der Kreis-SDW, Dr. Antonius Dicke, freute sich über den regen Zuspruch, auf den die Exkursion unter den Mitgliedern gestoßen war. Auch die Landesvorsitzende Marie-Luise Fasse hatte die Wanderschuhe geschnürt. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung durch Dr. Dicke erklärte Hans-Toni Jaeger vom Regionalforstamt Niederrhein...

  • Wesel
  • 06.11.16
Überregionales
Mittelalterlicher Märzausflug von Furor Normannicus

Über Feld und Flur wie zu Barbarossas Zeiten

Mittelalterlicher Märzausflug: Ihre diesjährige Frühlingswanderung führte die experimentellen Historiker von Furor Normannicus in die Umgebung von Wulfen und Hervest. In rekonstruierter hochmittelalterlicher Tracht informierten sich die Wulfener über die Heckrinder im Hervester Bruch, die den Wild- und Hausrindern des Mittelalters sehr ähneln. Erstmals dabei war auch ein Packpferd, das die rund zwölf Kilometer mühelos mitwanderte. Mehr zu den Wanderungen hier: Ein Hut, ein Stock, ein Weg

  • Dorsten
  • 22.03.16
  • 2
Kultur
Aussichtsturm am Dürsberg mit Stationen
17 Bilder

Mal eben zur Schweiz...,

und zwar in die Sonsbecker Schweiz (Kreis Wesel, Grenze Kleve). Hier sind für niederrheinische Verhältnisse erstaunlich viele Höhenmeter mit wunderbarer Aussicht zu bewältigen. Dieser Höhenzug ist vor 250 000 Jahren entstanden, und man erhält mit der Hügelkette das Gefühl, sich in den Bergen zu befinden. Damals gehörte Sonsbeck zur Grafschaft Kleve. Vom alten herzoglichen Schloss steht noch ein im Jahr 1417 erbauter sog. Römerturm (Rundturm), der bis Ende des 18. Jahrhunderts als Windmühle...

  • Schermbeck
  • 10.11.15
  • 10
  • 15
Überregionales
Jürgen-Weiß aus Neukirchen-Vluyn
8 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn

Jürgen Weiß hat zwei Hobbies, mit denen er im Lokalkompass auf sich aufmerksam macht: Er wandert gern und berichtet darüber, wobei er zu jedem Wanderweg auch die konkreten Routen aufzeichnet. Hier im Lokalkompass hat er mittlerweile eine beeindruckende Sammlung an Wanderwegen zusammengestellt. Die Nachricht, dass er BürgerReporter des Monats wird, erreichte ihn unterwegs: auf einer Wanderung in Dinslaken. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Jürgen Weiß. Vor 47 Jahren in Moers...

  • 06.01.15
  • 37
  • 26
Kultur
2 Bilder

Mit dem Landrat durch die Hohe Mark bei Schermbeck

Noch bis Mittwoch, 4. April, können Natur- und Wanderfreunde sich für die Wanderung mit Landrat Dr. Ansgar Müller anmelden. Die Wanderung beginnt am Gründonnerstag, 5. April, um 10 Uhr ab dem Hof Appelbongert, Dämmerwalder Straße 44 in Schermbeck-Dämmerwald. Voraussichtliches Ende ist ebenfalls am Hof Appelbongert gegen 12 Uhr mit anschließender Möglichkeit zum Mittagsimbiss. Nach dem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe „Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein!“ verspricht Landrat Dr. Müller...

  • Wesel
  • 02.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.