Warteschlange

Beiträge zum Thema Warteschlange

Ratgeber
Nein, dieser Herr in Bronze steht nicht in einer der Warteschlangen... [P.S.: Die Skulptur "Hüttenmann", Symbol für die Industriekultur in Hörde,  war 1953 von der Dortmunder Künstlerin Friedel Dornberg (1910-1989) geschaffen worden. Früher stand das Denkmal auf dem Hörder Neumarkt.  Seit 2009 "bewacht" der "Hüttenmann", ungefähr 300 Meter Luftlinie vom ehemaligen Standort entfernt, nun das Areal Phoenix-West.]
4 Bilder

Glückliche Scharnhorster Künstlerin und Autorin Bruni Braun schreibt über ihren Termin im Impfzentrum
"Impfen macht nicht nur immun"

 "Impfen macht nicht nur immun, sondern manchmal auch glücklich!" - Das ist jedenfalls die Essenz für Bruni Braun nach ihrem Termin im Impfzentrum. Die Scharnhorster Künstlerin und Autorin beschreibt ihn ausführlich, aber auch überaus erheiternd... Von Bruni Braun In einem halben Jahr werde ich 80 Jahre alt. Das ist der Grund, weshalb ich die offizielle Einladung zur ersten Impfung gegen Corona erhielt. Da ich trotz aller Kunst auch ein Büromensch bin, wollte ich dem Impfgeschehen zuarbeiten....

  • Dortmund-Nord
  • 21.04.21
Ratgeber
Lange Warteschlangen sorgen für viel Ärger am Betriebshof Rheinhausen. Foto: Tina Theisejans
2 Bilder

CDU kritisiert Wartezeiten von bis zu zwei Stunden
Hoher Andrang am Betriebshof Rheinhausen

Corona entschuldigt viel, in einigen Situationen alles – Gesundheit und Leben gehen vor! Doch was sich seit Wochen am Betriebshof Rheinhausen abspielt sei schon ein „dickes Brett“, kritisiert die Rheinhauser CDU und fragt direkt bei Bezirksmanager Jürgen Konkol nach. Durch Zuflusskontrollen und Mindestabstand bilden sich zur Zufahrt auf das Gelände Auto-Bandwürmer, die mit ihren Rückstaus immer wieder die umliegenden Straßen lahmlegen. Der nach wie vor geschlossene Betriebshof in Hochfeld und...

  • Duisburg
  • 28.05.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mit einigen Tipps und guter Vorbereitung ist auch an vollen Ferientagen Achterbahnspaß im Freizeitpark angesagt.
2 Bilder

Tipps für den Freizeitparkbesuch
Freizeitpark-Tipps für volle Ferientage: So gelingt der Besuch auch bei hohem Andrang

Wiedereinmal beginnen die Sommerferien und somit steht auch für viele Familien ein Ausflug in den Freizeitpark an. Außerhalb der Ferien ist ein Freizeitparkbesuch aufgrund des geringeren Besucherandrangs besser, aber was, wenn ein Tag im Park nur in der Ferienzeit möglich ist? Einfach gesagt: Rein ins Getümmel und das Beste draus machen. Denn mit der richtigen Taktik und unter der Berücksichtigung einiger Tipps kann man auch in einem vollen Freizeitpark seinen Park Spaß haben. Parkbesuch planen...

  • Hagen
  • 18.07.17
  • 1
  • 1
Überregionales
Fans mit Möhren in den Händen Foto: Schöbs
13 Bilder

One Direction in Düsseldorf: Möhren als Zeichen der Fan-Liebe

Eine singende Mädelsgruppe mit Möhren in den Händen und bemalten Schuhen stehen hoffnungsvoll vor einem Gitter und warten darauf ihre Band ankommen zusehen. Möhren? Ja Möhren. „Louis mag Mädchen, die Karotten essen“, so eines der Mädchen. Genau wie sie sind weitere tausende aufgeregte, hysterische und strahlende Mädchen gekommen. Da fragt man sich doch– was ist da los in Düsseldorf? Das One direction Konzert in der Esprit Arena m 2. Juli 2014 lässt den Fans die Herzen höher schlagen. Niall,...

  • Düsseldorf
  • 02.07.14
Überregionales

Mitten im Leben ...

Mitten im Leben … Ein ganz normaler Tag. Ein ganz normaler Supermarkt. In einer ganz normalen Warteschlange, die sich bein- und sprachlos an einer ganz normalen Kasse vorbei zu schleichen scheint. Also alles völlig normal. Plötzlich ein Schrei, genauer ein Kreischen, das durch Mark und Bein der Schlange geht. Ein Kreischen, von dem ich befürchte, es wird gleich die Gläser mit Roter Bete zerspringen lassen, die in unmittelbarer Nähe der Schlange als Sonderangebot und in Pyramidenform aufgetürmt...

  • Goch
  • 06.03.12
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.