Was ist los

Beiträge zum Thema Was ist los

Kultur
Carmela de Feo gastiert in der St. Ursula-Realschule.

Endlosschleife der guten Laune
Carmela de Feo in der St. Ursula-Realschule

Hardt. La Signora, der Nachtspeicher aus dem Süden mit seinem treuen, tastenreichen Gefährten dem Akkordeon, ist wieder unterwegs im Auftrag der Bespaßung. Gefangen in der Endlosschleife der guten Laune, macht sie böse Miene zum abgekarteten Spiel. Das Leben als Showgirl hat sie sich einfacher vorgestellt. Und während jeder Show stellt sie sich die gleiche Frage: Kommt jetzt der Durchbruch oder ist es nur der Blinddarm? Jetzt macht Carmela de Feo mit ihrem Programm „Die Schablone, in der...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Julia Niedworok freut sich auf zahlreiche Besucher im ersten NBV-Weihnachtsdorf.
9 Bilder

Netzballverein verwandelt sich in Weihnachtsdorf
NBV lädt am ersten Dezember zu Glühwein und Punsch

Velbert, 15. November 2018. Erst wenige Wochen ist es her, dass sich die Netzballer nach einem heißen Duell auf den Ascheplätzen kühle Getränke auf der Terrasse des Netzballvereins gegönnt haben. Nun dauert es nicht mehr lange, bis sie sich an selbiger Stelle mit einem Glühwein im NBV-Weihnachtsdorf ein wenig aufwärmen können. Die Idee für einen vereinseigenen Weihnachtsmarkt hatte Julia Niedworok. Die Netzballerin leitet seit Anfang Oktober das Ressort Vergnügen. Tatkräftig unterstützt hat...

  • Velbert
  • 15.11.18
LK-Gemeinschaft

Einmal noch „Vorhang auf – Manege frei!“

Morgen ist die letzte Gelegenheit den berühmten Zirkus Charles Knie in Hagen zu sehen. Genau zwei Mal wird der Vorhang sich öffnen, Pfingstmontag 5. Juni um 11 Uhr und um 15 Uhr. Bereits am Samstag Abend gab es Standing Ovations und das Publikum war begeistert von einer abwechslungsreichen, spannenden und lustigen Show mit viel aktueller Musik, die kleine und große Besucher begeisterte. Wer also morgen noch nichts spannendes vor hat, ab in den Zirkus und eine andere Welt entdecken.

  • Hagen
  • 04.06.17
  •  1
Kultur
Aus der Werkreihe "ZEUS" von Manfred Dahmen in der Galerie an der Ruhr - Stadtmitte Mülheim
3 Bilder

Dahmen - Ausstellung noch bis 30. April 2017 in der #GalerieMülheim Ruhrstr. 3

Man merkt ihm die Lebensfreude und Freude an der Kunst sofort beim Betreten seines Ateliers direkt am Mülheimer Ruhrufer an. Manfred Dahmen, in Düsseldorf geboren und in Köln aufgewachsen, wirkt seit 2014 in der Kunststadt an der Ruhr. Manfred Dahmen ist ein vielseitig gebildeter Künstler, authentisch und lebensfroh sucht er immer neue Herausforderungen und experimentiert mit Leinwand und Farben. Werkreihe "ZEUS" Link zum Trailer zur Ausstellung: Seine Bilder haben eine faszinierende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.03.17
Kultur
MH-APP - Einstiegsseite zum Scrollen und Anklicken des jeweiligen Events
5 Bilder

Aktuelle Ausstellungen Stadt Mülheim mit Smartphone-APP schnell finden

Ein Klick auf die APP "Kunststadt-MH" und schon hat man alle aktuellen Ausstellungen übersichtlich auf einen Blick. Ein Klick auf die jeweilige Zeile liefert die Details des Events (siehe Beispiele anbei). Mit der Kunst-Events-App keinen Vernissage-Termin mehr verpassen ! Weitere Features der MH-APP jetzt mit Übernahmefunktion in den eigenen Kalender ! Die APP wird ständig erweitert und hat auch einen Button für den Kunst-Blog "Kunststadt-MH.de" oder einen Meldebutton für fehlende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.03.17
  •  1
Kultur
Im Schwarzen Adler geht's am Freitagabend gitarrenmäßig rakete ab.

Kann man machen! Tipps fürs Wochenende in Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Kamp-Lintfort

Freitag, 3.6. Moers. Wie heißt Helge Schneider wirklich? Warum verlor Harald Juhnke einen Zahn? Antworten auf viele Fragen, liefern die schrägen Stories aus über 40 Jahren Showbiz von Willy Ketzer am Freitag, 3. Juni, um 18.30 Uhr im Repelener Treff, Stormstraße 10, Neukirchen-Vluyn. Stöpselparty im Jugendzentrum Klingerhuf für Kinder von fünf bis acht Jahren, unter pädagogischer Aufsicht, 15 bis 18 Uhr, Wilhelm-Reuter-Allee 3 Moers. Schlosstheater Moers: "Semmelnknödeln", Szenen und...

  • Moers
  • 03.06.16
Überregionales

Neue Kunstausstellung Thema "AugenBlicke"

Heute das Wochenende einläuten bei einem Glas Prosecco Neue Kunstausstellung "AugenBlicke" Heute, Freitag, den 7. August, eröffnen wieder sehr interessante Künstler mit Ihren Kunstwerken die neue Ausstellung bei ARTisani (Galerie „Roggenmarkt 15-17“). Es sind Arbeiten von Künstlern, die zur Zeit noch Kunstakademien besuchen, Künstler mit akademischem Abschluss, aber auch langjährig erfahrene und anerkannte Autodidakten. Viele sind Mitglieder in entsprechenden Verbänden. Es ist diesmal...

  • Lünen
  • 07.08.15
Kultur
Erfrischung im Hochsommer. Foto in Kulisse mit Schnee.

Sommertheater im Laden beginnt furios

300 Gäste konnten die Puppenspieler am vergangenen ersten Feriensamstag zu ihren drei „Pippi Langstrumpf“ - Vorstellungen begrüßen. Im vierten Jahr zeigt Wodo Puppenspiel in einem Ladenlokalleerstand in der Innenstadt samstags in den Sommerferien Puppentheaterstücke aus dem Repertoire und „WALK ACTS“ auf der Schlossstrasse. Nach den Vorstellungen können die Gäste der kostenfreien Vorstellungen auch noch eine Figurenausstellung dreier Inszenierungen besuchen, die Arbeiten des inzwischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.07.13
Natur + Garten
5 Bilder

Glück …

… das Glück wurde gemacht, um geteilt zu werden. Ich hatte das Glück mit meiner Enkelin am Massener Bach diese Frühlingsimpression zu erleben. Dieser Fleck befindet sich am alten Wehr, das leider immer noch verrammelt ist. Der Fußweg wurde bereits vor einem Jahr neu angelegt und das Versprechen seitens der Stadtverwaltung steht hier einen Verkehrssicheren Übergang zu schaffen. Weitere Infos! Im Haushaltsplan 2013 wurde dieses Projekt verankert, auf dem Baugelände Falkenhain sind...

  • Unna
  • 08.03.13
  •  4
Kultur
Emma und Hund Wuschel gefällt die neue Wodo-Homepage

Wodo Puppenspiel mit neuer Homepage www.wodo.de

Vor wenigen Tagen ging die neue Homepage des Mülheimer Figurentheaters online. Die "uralte" achtjährige Vorgängerinternetseite wurde durch eine neue ersetzt, die übersichtlicher ist. Die User finden nicht nur das Programm des Theaters im Ringlokschuppen von Mülheim an der Ruhr, sondern auch viele Infos zu den Stücken. Man kann dort auch Karten für den Ringlokschuppen bestellen. Nach der Ringlokschuppen-Sommerpause beginnen die fast wöchentlichen Vorstellungen am Sonntag, 2. September 2012 um...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.12
Kultur
Papa Taschenbier und Sams

Punktgewinn im Ringlokschuppen

Vor ausverkauftem Haus präsentierte Wodo Puppenspiel gestern im Ringlokschuppen die Wiederaufnahme von „Neue Punkte für das Sams“. Wolfgang Kaup-Wellfonder verbindet als Erzähler einzelne Marionettenszenen aus der Geschichte des dritten Samsbuches von Paul Maar. Somit können Kinder und Erwachsene, die noch keine Sams-Expertinen und Experten sind, der Geschichte folgen (ein Sams kommt immer samstags). Papa Taschenbier ist verliebt, aber zu schüchtern, um die heimlich Angebetet kennen zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.07.11
Kultur
Pippi Langstrumpf, Wodo Puppenspiel

Pippi Langstrumpf Jubiläum

Astrid Lindgren bestätigte dem Künstlerpaar Dorothee Wellfonder und Wolfgang Kaup-Wellfonder 1986, dass sie das erste Figurentheater weltweit waren, die sich trauten, Lindgrens Pippi als Puppe/Marionette auf die Bühne zu bringen. Ein unglaublicher Erfolg und es dürfte kein Theater geben, welches diesen Klassiker von Astrid Lindgren so lange zeigt. Pippi Langstrumpf ist jetzt unglaubliche 25 Jahre im Repertoire des Mülheimer Figurentheaters Wodo Puppenspiel und die kommende Veranstaltung am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.02.11
Kultur
Sophie und Hase Felix mit Puppenspielerin Dorothee Wellfonder

Kuschelhase im Jahr des Hasen

In China begeht man seit 1. Februar das Jahr des Hasen und Wodo Puppenspiel zeigt mit den Briefen vom Hasen Felix am kommenden Sonntag im Ringlokschuppen damit ein sehr zeitgemäßes Stück. Kuschelhase Felix schreibt Sophie, der er verloren gegangen ist, Briefe von den Orten, die er besucht. Paris, Rom und New York gehören ebenso zum Reiseziel wie eine Safari in Afrika, wo Felix mit den Zuschauern verhindert, dass ein Großwildjäger Beute macht. Fröhlich, spannendes Familientheater im Jahr des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.