Waschen

Beiträge zum Thema Waschen

Ratgeber

Wo bist du? Bitte melden!
Gesucht: Die perfekte Friseuse

Nun haben die Friseure wieder auf und meine Odyssee geht weiter. Eine Nachbarin (immer wunderbar gestylt) hatte mir diesen Salon empfohlen und dann hatte ich sie, die perfekte Friseuse. Sie hörte sich meine Wünsche an, setzte sie perfekt um und das zu einem sagenhaft günstigen Preis. Besser konnte es nicht sein. Dann bei der nächsten Terminabsprache der Schock. Sie war fort, hatte gekündigt, ich versuchte es bei ihrer Kollegin. Es war so na ja, es dauerte viel länger, die Frisur war gut, aber...

  • Herten
  • 10.05.20
  • 9
  • 3
Ratgeber
Corona-Pandemie: Ab dem 27. April 2020 gilt in NRW die Maskenpflicht beim Einkauf und bei der Benutzung des ÖPNV.

Maskenpflicht: Was beim Corona-Infektionsschutz zu beachten ist

In kleinen Schritten wird seit dem 20. April bundesweit das öffentliche Leben wieder gelockert. Ab Montag, 27. April, gilt in NRW die Maskenpflicht beim Einkauf und bei der Benutzung des ÖPNV. Was man in Sachen Mund- und Nasenschutz beachten sollte, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. „Einfache Textilmasken, die Mund und Nase bedecken, halten zwar keine Viren zu hundert Prozent ab. Aber sie helfen, die Verbreitung der Viren im Nahbereich zu stoppen. Maskenträger können auf diese Weise...

  • Arnsberg
  • 24.04.20
LK-Gemeinschaft
Ein gut funktionierendes Immunsystem ist die Grundlage, um Erkältungen abzuwehren. Aber auch eine gute Handhygiene ist wichtig. Foto: AOK/hfr.

Wenn die Erkältung Hochsaison hat
Erfolgreich eine Erkältung vermeiden

Die Nase läuft, Frösteln, Halskratzen und der Kopf tut weh – Erkältungsviren haben jetzt auch im Kreis Unna Hochsaison. Die Übertragung der Erreger erfolgt von Mensch zu Mensch durch die sogenannte Tröpfcheninfektion. Auch wenn es keinen hundertprozentigen Schutz gibt, mit einer gute Handhygiene und ausreichend Abstand kann der Körper geschützt werden. „Eine gute Handhygiene ist gerade in der Erkältungszeit wichtig. Alles, was das Immunsystem schwächt, macht anfälliger für Erkältungen. Daher...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.02.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Pflegerin Danijela "Dani" Svraka hilft Christine Schwalfenberg jeden zweiten Tag beim Waschen. Wilfried Schwalfenberg ist über die Hilfe für seine Frau sehr dankbar. (Foto v. l. n. r.).
2 Bilder

Velberter Pflegerin Danijela Svraka
"Ich bin sehr glücklich in meinem Beruf"

3,41 Millionen Menschen waren im Dezember 2017 pflegebedürftig. Das geht aus Zahlen des statistischen Bundesamtes hervor. Kein Wunder also, dass Pflegekräfte immer mehr gebraucht werden. Gerade die mobilen Pflegedienste sind gefragter denn je. Wir begleiteten die Velberter Pflegerin Danijela Svraka auf ihrer Freitagstour. Es ist Freitagmorgen um kurz vor acht Uhr, als Pflegerin Danijela Svraka ihre Tour durch Velbert beginnt. Zwölf Patienten müssen nun in fünf Stunden versorgt werden. Für...

  • Velbert
  • 06.08.19
  • 1
Ratgeber

Schmunzeln und waschen!

Es gibt offizielle „Welttage“, die einen zum Lachen, zumindest zum Schmunzeln bringen. Von Statistiken und deren Wert ganz zu schweigen. Ein mit Statistiken untermauertes Ereignis rückt jetzt unaufhaltsam näher. Am 15. Oktober ist der „Welthändewaschtag“. Und der sei so was von wichtig, sagt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Warum? Ganz einfach: Nur 50 Prozent aller Menschen waschen sich die Hände, wenn sie von draußen nach Hause kommen oder gar ein Tier gestreichelt haben....

  • Duisburg
  • 14.10.18
LK-Gemeinschaft
FROHE PFINGSTEN an allen zwei Tagen!
25 Bilder

Manchmal ist alles sooo schön... und dann wacht man auf, und es war leider nur ein Traum...

* Träume sind Schäume... so sagt man(n) doch, oder?!? Was ich Tolles geträumt hatte, das werde ich euch verraten!!! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Aber zuerst einmal für alle: FROHE PFINGSTEN!!! Und nun erzähle ich euch, was ich geträumt habe: Habe geträumt von einer Kirche... Sonne, die durch die Bäume bricht... einer Wiese voller Gänseblümchen auf der ich liege... einer silbernen Kugel... einem tollen Brunnen aus Silber... einem Sonnenrad am...

  • Recklinghausen
  • 20.05.18
  • 35
  • 23
Ratgeber
Die Radstation kümmert sich wieder um alle Belange der Wittener Radfahrer. Foto: Radstation
2 Bilder

Radstation im Wittener Hauptbahnhof feiert Saisoneröffnung

Seit nun mehr als vier Monaten befindet sich die Wittener Radstation in den Kellerräumen des Hauptbahnhofs – jetzt zu Beginn der Fahrradsaison laden die Mitarbeiter herzlich zur offiziellen Eröffnung ein! Am Samstag, 14. April, stehen die Mitarbeiter ab 11 Uhr bereit, um allen Interessierten die zum Teil neuen Angebote der Radstation vorzustellen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zu einer kostenlose Fahrradwäsche mit der Fahrradwaschanlage „Cyclewash“. Wer noch kein Fahrrad zum...

  • Witten
  • 14.04.18
Ratgeber
2 Bilder

Ich hab da mal 'ne Frage

Wie wäscht man so ein Auto? Heute in Herten sah ich dieses ausgefallene Auto. Ja es ist Velours denke ich (ich hab gefühlt) Wie wäscht man denn so einen kuscheligen Lack? 

  • Herten
  • 26.09.17
  • 11
  • 5
Ratgeber
Dorstener Waschpark kommt in 2017 - Update 11-03-2017
6 Bilder

Dorstener Waschpark kommt in 2017 - Update 11-03-2017

Dorstener Waschpark kommt in 2017 - Update 11-03-2017 Die arbeiten am Dorstener Waschpark an der Fürst-Leopold-Allee gehen zügig voran. Die Ausmaße des Dorstener Waschpark auf etwa 6000 m² sind nun schon recht deutlich zu sehen. Noch im Sommer 2017 so die Planung soll die modernste Waschstraße Europas in Dorsten eröffnet werden. Dann gibt es Service rund um das Auto, mit Selbstwaschboxen, Beulendoktor und Smartrepair, Saugen Waschen und Polieren. 11-03-2017 Dorstener Waschpark...

  • Dorsten
  • 11.03.17
  • 1
Sport

Mal frei über die Roosters nachgedacht

Da ich es gerade zu Jahresbeginn ironisch mag, hier ein Roosters-Ausblick für 2014. Günther Kapfer neuer Roosterstrainer? Die Roosters haben versprochen, ihre Prognose für das Spieljahr 2015/16 noch einmal nach oben zu konkretisieren. Die Deutsche Meisterschaft soll erstmals an den Seilersee geholt werden. Da dies eh‘ niemand glaubt, so die Strategie, können die Roosters dieses Vorhaben weitgehend unbemerkt realisieren. Trainer wird Materialer Günther Kapfer, der die besten...

  • Iserlohn
  • 05.01.14
Überregionales
So viele Lüner feierten ihre Persiluhr im November 1983.
5 Bilder

Lüner lieben ihre Persiluhr-Frau

Sie ist ein Promi der besten Art. Nie Fehltritte, keine blöden Sprüche, eine blütenreine Weste. Mathilde, die Persiluhr-Frau. Einst gefeierter Star in Lünen, ist die gute alte Uhr in die Jahre gekommen. Doch bald soll sie wieder strahlen. Wilhelm Jürgens und die schlanke Mathilde sind schon seit vielen Jahren Nachbarn. Beide verband lange Zeit eine Mission. Sauberkeit. Schon seit Generationen hatte die Familie Jürgens die Reinigung am Anfang der Innenstadt. "Seit 1865", weiß Wilhelm Jürgens....

  • Lünen
  • 10.08.12
  • 2
WirtschaftAnzeige

Stadtwerke Essen präsentiert Energiespartipps: Sparsam waschen

Der Energieverbrauch einer Waschmaschine hängt vom gewählten Waschprogramm und der eingestellten Temperatur ab. Moderne Maschinen können mit dem Warmwasseranschluss des Hauses verbunden werden, was zu erheblichen Einsparungen führen kann. Besonders wenn zur Warmwassererzeugung Erdgas verwendet wird. Verwenden Sie so oft wie möglich das vom Hersteller empfohlene Schonprogramm. Verwechseln Sie dieses jedoch nicht mit den „½-Sparprogrammen“. Diese sagen nämlich nichts über den Energieverbrauch...

  • Essen-Süd
  • 10.05.12
WirtschaftAnzeige

Stadtwerke Essen präsentiert Energiespartipps: Spüren Sie Ihre Energiefresser auf

Viele elektrische Geräte verbrauchen auch im ausgeschalteten Zustand oft noch Strom. Auch Ladegeräte, die in der Steckdose bleiben, verbrauchen Strom, auch wenn kein Gerät an sie angeschlossen ist. Und selbst die Kaffeemaschine, die nur wenige Male am Tag zum Einsatz kommt, nagt unentwegt am Stromnetz. Bei der Suche nach den Energiefressern, kann der sogenannte „Energieverbrauchszähler“ helfen. Das Gerät wird zwischen Steckdose und Verbraucher geschaltet und zeigt an, wie viel Watt Leistung...

  • Essen-Süd
  • 26.04.12
Überregionales

Warum gibt es eigentlich keine Meßbecher mehr in Waschmittelpackungen?

Heute mittag wollte ich meine 60° Wäsche waschen- also erst Schmutzwäsche in die Maschine, Waschmittel rein und anstellen. Ging aber nicht, der Meßbecher fehlte. Da wird mir auf der Packung gesagt, wieviel Mililiter Pulver ich nehmen soll, aber womit messe ich bitteschön denn ab? Mit dem Meßbecher für`s Kuchenbacken? Und die nächste Geburtstagsgesellschaft schäumt dann fröhlich vor sich hin..... Da geben Firmen Huntertausende für Werbung aus- aber ein simpler Meßbecher ist nicht...

  • Düsseldorf
  • 06.02.12
  • 21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.