wassermangel

Beiträge zum Thema wassermangel

Natur + Garten
Nachhaltigkeit und Solidarität sind auf dem Hof Vorberg in Neviges wichtige Schwerpunktthemen, die die tägliche Arbeit bestimmen. Die Dürre im Sommer und der Klimawandel allgemein stellen dabei eine große Herausforderung dar, was sich auch bei der aktuellen Wirsing-Ernte zeigt.
4 Bilder

Solidarische Landwirtschaft in Neviges
Einstellen auf die Dürre

***Crowdfunding-Projekt: Nachhaltiges Wassermanagement auf Hof Vorberg in Neviges*** Die Sommer der vergangenen Jahre waren vor allem durch Trockenheit geprägt. Zu wenig Regen machte den Pflanzen, Tieren und Menschen zu schaffen. Auch die vier Betriebsleiter der Hofkooperative Vorberg im Windrather Tal stellen bei ihrer täglichen Arbeit auf dem 35 Hektar großen Areal täglich Auswirkungen dieser Dürre fest. Den Pflanzen fehlt es an ausreichend Wasser, es ist schwieriger hohe Ernteerträge...

  • Velbert-Neviges
  • 13.01.20
Überregionales
3 Bilder

Es war Brandstiftung: Kellerbrand in der Wassermangel

Die Einsatzkräfte der Heiligenhauser Feuerwehr wurden am Dienstag zu einem Kellerbrand in der Wassermangel gerufen. Nachdem die Flammen bekämpft waren, wurde der Schadensort von Brandexperten des Kommissariats 11 in Mettmann genauer untersucht. Dabei kamen die Kriminalisten zu dem Ergebnis, dass das Feuer in dem Keller des Hauses durch Brandstiftung verursacht wurde. Der entstandene Gebäude- und Gesamtsachschaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf circa 30.000 Euro.  Dichter Rauch...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.01.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr Heiligenhaus
2 Bilder

Zu viel Wasser lässt in der "Wassermangel" Straße absacken

Zweimal wurde die Feuerwehr Heiligenhaus am Samstag gerufen: Gegen 7 Uhr rückten die Einsatzkräfte in die Wassermangel aus, ein Stück Straße wurde durch eine beschädigte Wasserleitung unterspült und sackte ab. Gute elf Stunden später mussten die Retter erneut raus: An der Hasselbecker Straße trat Diesel aus einem Tankbehälter aus. Um 7.10 Uhr wurde die Feuerwehr von ihren Funkmeldern geweckt: Unter der Kantstraße war aus ungeklärter Ursache ein Frischwasserrohr geplatzt. Ausströmendes...

  • Heiligenhaus
  • 28.09.14
Überregionales
Beim Stadtfest machte Projektleiter Rolf Watty (rechts) mit dem Bürgerbusverein Kettwig Werbung für den Heiligenhauser Bürgerbus, der im Sommer nächsten Jahres seinen Dienst aufnehmen soll.

In einem Jahr rollt der Bürgerbus in Heiligenhaus

Der Bürgerbus Heiligenhaus hat Fahrt aufgenommen: Zum Fahrplanwechsel der Rheinbahn Juni/Juli 2012 nimmt er seinen Dienst auf. Am Stand des Stadtmarketings war der Bürgerbus nicht zu übersehen: Der Bürgerbusverein aus dem benachbarten Kettwig hatte seinen Bus ausgestellt, damit die Heiligenhauser schon mal zur Probe Platz nehmen konnten. In einem Jahr soll es losgehen, dann fahren Bürger für Bürger einen Bus abseits der Routen des bisherigen ÖPNV-Netzes. „Ein Bus für den Ortsteil steht bei...

  • Velbert
  • 02.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.