Wasserrohrbruch

Beiträge zum Thema Wasserrohrbruch

Blaulicht
Die Ursache des Rohrbruchs ist nicht bekannt.

Einsatz für die Feuerwehr Bedburg-Hau
Keller nach Wasserrohrbruch unter Wasser

Am heutigen Montag, 18. Januar, musste die Freiwillige FeuerwehrBedburg-Hau um 9.18 Uhr zu einem Wasserrohrbruch in einem Kellergeschoss eines Hauses an der Alten Landstraße in Hau ausrücken. Bedburg-Hau. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Keller im Bereich der Heizöltanks etwa 1,20 Meter unter Wasser. In anderen Teilen des Kellers hatte sich das Wasser mit  einer Höhe von 15 Zentimetern ausgebreitet. Wann es zu dem Rohrbruch gekommen  war, ist nicht bekannt.  Mit einer Tauchpumpe wurde...

  • Bedburg-Hau
  • 18.01.21
Ratgeber
Bauarbeiten gibt es aktuell an der Bruchstraße. Symbolfoto: Archiv

Achtung, Bauarbeiten
RWW repariert Rohrbruch an der Bruchstraße

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft repariert aktuell einen Rohrbruch in der Bruchstraße Höhe Hausnummer 44, der sich heute Nacht ereignet hat. Betroffen sind gut 100 Wohneinheiten. Eine Ersatzversorgung mittels Standrohr ist auf Höhe der Hausnummer 42 eingerichtet. Dort können sich die Bewohner ihr Trinkwasser zapfen. RWW geht aktuell davon aus, die Leitung noch im Laufe des Tages reparieren und somit die Versorgung wiederherstellen zu können. Während der Arbeiten muss die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.20
Blaulicht
8 Bilder

Kütings Garten in Freisenbruch sitzt auf dem Trockenen
Nächste Strasse unterspült und ohne Wasser

Als vor ein paar Wochen die Zweibachegge nach einem grossen Rohrbruch unter Wasser stand und ein Teil der Strasse zerstört wurde, traf es heute den Kütings Garten, nur 200 Meter entfernt. Gegen 5.30 Uhr gab es einen Sturzbach , der sich den Weg unter Bürgersteigplatten Richtung Märkische Strasse und auch Bochumerlandstrasse bahnte. Die alten Rohrleitungen in Freisenbruch geben jetzt wohl nach und nach ihren Geist auf. Kellerräume werden unter Wasser gesetzt, was gerade bei den alten Häusern zu...

  • Essen-Steele
  • 08.12.20
  • 6
  • 3
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Defekte Wasserleitung sorgt für großen Schaden in Mehrfamilienhaus

Am Dienstagnachmittag kam es bei Klempnerarbeiten in der Küche eines fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses im Postkutschenweg in Altenbochum zu einem Wasserrohrbruch, der die Feuerwehr rund drei Stunden beschäftigte. Vermutlich aufgrund eines defekten Absperrschiebers im Keller kam es zu einem massiven Wasseraustritt in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss, als ein Handwerker dort an der Wasserleitung arbeitet. Duzende Kubikmeter Wasser liefen von dort durch mehrere Wohnungen bis in den Keller....

  • Bochum
  • 01.12.20
Blaulicht
 Der Brand im 4. Obergeschoss konnte schnell gelöscht werden
2 Bilder

"Feuer mit Menschenleben in Gefahr" in Gelsenkirchen-Schalke
Ursprünglich gemeldeter Wasserrohrbruch entwickelt sich zu Küchenbrand

 Gegen 05:20 Uhr am heutigen Samstag. 28. November. 2020 bemerkte die Mieterin einer Wohnung an der Kurt-Schumacher-Straße Wasser in ihrer Küche. Sie meldete sich daraufhin in Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen.Ein Löschfahrzeug der Altstadtwache rückte aus, um sich dem Schaden anzunehmen. Als die Feuerwehrmänner die Wohnung im 4. Obergeschoss erreichten, hatte sich die Situation vor Ort komplett verändert. Aus dem gemeldeten Wasserrohrbruch, hatte sich in der Zwischenzeit ein Feuer in der...

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.20
Blaulicht
Theodor Heuss Schule
5 Bilder

Chaos an der Elbestraße
Theodor Heuss Schule muss vorzeitig schließen

Seit längeren gibt es schon Baumaßnahmen an der Elbestraße. Wo gehobelt wird das fallen auch Späne. Zunächst wurde die Telefonleitung beschädigt, einige Tage gab es dadurch keine Telefonanbindung zur Theodor Heuss Schule mehr. Heute mussten die Schüler vorzeitig nach Hause, da die Wasserleitung beschädigt wurde. Die Hygiene in der Schule war nicht mehr gegeben. Schnell wurde die Leitung repariert, so dass der Schulbetrieb morgen wieder sichergestellt ist.

  • Essen-Süd
  • 12.11.20
Ratgeber

Reparatur verschoben:
Straße zum Wellenbad für Pkw passierbar

Weil zunächst die Versorgung des Geisecker Gewerbegebietes vornehmlich mit Löschwasser sichergestellt werden muss, kann mit der Reparatur der defekten großen Transportleitung des Unternehmens DoNetz erst zu einem späteren Zeitpunkt begonnen werden. Das führt dazu, dass die Straße „Zum Wellenbad“ zunächst doch noch in beide Richtungen befahren werden kann. Das Umleitungsgebot gilt allerdings weiterhin für Lastkraftwagen. Die Spur, die an der Baustelle vorbeiführt, ist für große Fahrzeuge zu...

  • Schwerte
  • 03.11.20
Ratgeber

Wasserrohrbruch in Geisecke:
Straße „Zum Wellenbad“ wird gesperrt

Ein Wasserrohrbruch und die damit verbundenen notwendigen Reparaturmaßnahmen machen ein Durchfahren der Straße „Zum Wellenbad“ von Nord nach Süd und umgekehrt bis zum 13. November unmöglich. Die Straße wird am heutigen Montag (2. November) um 15 Uhr gesperrt. Der Rohrbruch wurde im Bereich „Zum Wellenbad“, Geisecker Talstraße und der Straße „Zum Kellerbach“ entdeckt und macht ein schnelles Handeln erforderlich. Die Sperrung der Durchfahrt ist dabei unabdingbar. Wer von der Unnaer Straße aus...

  • Schwerte
  • 02.11.20
Ratgeber
Die Baustelle Marktbrücke.

Kreuzungsbereich überschwemmt - Volmestraße gesperrt
Wasserrohrbruch an der Baustelle „Marktbrücke“ in Hagen

Am heutigen Donnerstag, 10. September, kam es gegen 7.30 Uhr bei Arbeiten an der Baustelle „Marktbrücke“ in Hagen zu einem Schaden an einer Wasser-Hauptversorgungsleitung. In der Folge wurden Teile des Kreuzungsbereiches überschwemmt, sodass die Volmestraße in Richtung Stadthalle gesperrt werden musste. Durch den Defekt der Hauptversorgungsleitung mit 40 Zentimetern Durchmesser kam es kurzzeitig in den umliegenden Stadtteilen aufgrund des mangelnden Wasserdrucks zu Ausfällen in der...

  • Hagen
  • 10.09.20
Ratgeber
Die Ost-West-Verbindung Im Defdahl in der nördlichen Gartenstadt muss voll gesperrt werden (Symbolbild).

Wasserrohrbruch Im Dedahl
Abschnitt zwischen Windmühlenweg und Tucholskystraße voll gesperrt

Für Reparaturarbeiten nach einem Wasserrohrbruch muss die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) ab heute (8.9.) - im Laufe des Tages - die Straße Im Defdahl im Abschnitt zwischen dem Windmühlenweg und der Tucholskystraße voll sperren. Da der eigentliche Baubereich zwischen den Häusern Nummer 189 und 191 (am ehemaligen Bahnübergang der Hoeschbahn) liegt, ist eine Zufahrt zu den im Sperrungsbereich liegenden Häusern möglich. Eine Umleitung über den Körner Hellweg und den Westfalendamm ist ausgeschildert....

  • Dortmund-Ost
  • 08.09.20
Ratgeber

Wasserrohrbruch behoben
Unterricht an der Grundschule Halden startet morgen

Gute Neuigkeiten für die Schüler der Grundschule Halden: Nach Absprache mit der Gebäudewirtschaft der Stadt Hagen kann der Schulbetrieb morgen, 13. August, beginnen. Nach dem gestrigen Wasserrohrbruch startet die Grundschule Halden somit einen Tag später ins neue Schuljahr. Die Einschulung der neuen Erstklässler findet morgen wie geplant statt.

  • Hagen
  • 12.08.20
Ratgeber
Wasserrohrbruch: Morgen, 12. August kein Unterricht an der Grundschule Halden.

Achtung
Wasserrohrbruch: Morgen kein Unterricht an der Grundschule Halden

Am Teilstandort Halden der Grundschule Karl Ernst Osthaus, Berchumer Straße 63, findet aufgrund eines Wasserrohrbruchs am morgigen Mittwoch, 12. August, kein Unterricht statt. Auch OGS und Betreuung können nicht durchgeführt werden. Da sich der Rohrbruch zwischen Turnhalle und Schulgebäude ereignete, sind in Räumen keine Schäden entstanden, so dass voraussichtlich am Donnerstag der Unterricht wieder aufgenommen werden kann. Die Einschulung findet am Donnerstag auf jeden Fall statt.

  • Hagen
  • 11.08.20
Politik
Ernst Daubenspeck zeigt auf die Zellinktrasse, welche entlang des Kanals in Bucholtwelmen liegt.
2 Bilder

Baumaßnahme Zeelink: Störungen nerven Anwohner

Ernst Daubenspeck, CDU-Ratsmitglied, ist empört, wie die Anwohner und Betroffenen, die an der Zeelinktrasse wohnen, schon seit über einem halben Jahr in Mitleidenschaft gezogen werden. Seit September 2019 ist die große Baustelle für die Unterdükerung des Kanals und der Lippe im Gange. Teilweise werden 24 Stunden ununterbrochen durch gearbeitet mit viel Lärm und hellen Strahlern. Der Schwerlastverkehr kommt oben drauf. Dies alles ist eine beträchtliche Störung nicht nur für Menschen, sondern...

  • Hünxe
  • 17.05.20
Ratgeber
Es werden auch zwei Ersatzhaltestellen auf der Buslinie 414 eingerichtet.

Vollsperrung der Brechtener Straße in Brechten
Buslinie 414 von DSW21 fährt Umleitung

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs kann ab Mittwoch, 26. Februar, bis voraussichtlich 6. März die Buslinie 414 von DSW21 die Brechtener Straße nicht befahren und wird umgeleitet. Betroffen sind die Haltestellen "In den Weidbüschen", "Teislerweg", "Kemminghausen Bezirksfriedhof/Nebeneingang", "Kemminghausen Bezirksfriedhof", "Brechtener Staße" und "Süggelweg Seniorenheim". Ersatzhaltestellen werden auf der Straße Am Gulloh vor der Einmündung In den Weidbüschen und auf der Kemminghauser Straße vor...

  • Dortmund-Nord
  • 25.02.20
Ratgeber
Symbolbild.

Nach Wasserrohrbruch auf der an der Rauschenbuschstraße in Wickede
Buslinie 428 fährt Umleitung // Haltestellen entfallen

Wegen eines Wasserrohrbruchs an der Rauschenbuschstraße in Wickede muss die Buslinie 428 von DSW21 in Fahrtrichtung Baedekerstraße von heute (11.12.) an bis auf Weiteres eine weiträumige Umleitung fahren. Die Haltestellen »Rauschenbuschstraße« und »Sprickmannweg« entfallen daher in dieser Fahrtrichtung vorerst. DSW21 bittet um Verständnis.

  • Dortmund-Ost
  • 11.12.19
Blaulicht
Ein massiver Wasser-Rohrbruch sorgte am Samstag (12. Oktober) dafür, dass fast ein komplettes Mehrfamilienhaus in Barkenberg feucht war.
3 Bilder

Massiver Wasserrohrbruch im Mehrfamilienhaus
Wasser dringt durch Hauswand nach außen

Ein massiver Wasserrohrbruch sorgte am Samstag (12. Oktober) dafür, dass fast ein komplettes Mehrfamilienhaus in Barkenberg feucht war. Als die alarmierte Feuerwehr gegen kurz vor 15 Uhr anrückte, war der Wasserschaden schon deutlich am Mehrfamilienhaus der Talaue zu erkennen. Wasser drang bereits durch die Außenwand nach draußen und ran der Hausfassade herunter. Umgehend sperrten die Einsatzkräfte den Hauptwasserhahn im Keller ab. Doch bis dahin war so viel Wasser ausgetreten, dass zwei...

  • Dorsten
  • 14.10.19
Ratgeber
Eine rund 20 Meter hohe Wasserfontäne schoss aus dem Erdreich.

WASSERROHRBRUCH IN RESSE
Wasserrohrbruch in Gelsenkirchen-Resse sorgt für 20m hohe Wasserfontäne

Um kurz vor sechs, am frühen Donnerstagmorgen,26. September. 2019 wurde der Feuerwehrleitstelle ein Wasserrohrbruch auf der Engelbert Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Resse gemeldet. Als die alarmierten Feuerwehrmänner an der Einsatzstelle eintrafen, bot sich ihnen ein imposanter Anblick. Offenbar unter dem Gehweg, war ein Wasserrohr gebrochen. Eine gut 20 Meter hohe Fontäne schoss aus dem Erdreich und ergoss sich auf das Außengelände eines dort ansässigen Autohauses. Durch Mitarbeiter der...

  • Gelsenkirchen
  • 26.09.19
Blaulicht
Eine rund 20 Meter hohe Wasserfontäne schoss aus dem Erdreich.

Wasserrohrbruch sorgt für 20m hohe Wasserfontäne

Um kurz vor sechs, am frühen Donnerstagmorgen, wurde der Feuerwehrleitstelle ein Wasserrohrbruch auf der Engelbertstraße in Gelsenkirchen-Resse gemeldet. Als die alarmierten Feuerwehrmänner an der Einsatzstelle eintraf, bot sich ihnen ein imposanter Anblick. Offenbar unter dem Gehweg, war eine Wasserrohr gebrochen. Eine gut 20 Meter hohe Fontäne schoss aus dem Erdreich und ergoss sich auf das Außengelände eines dort ansässigen Autohauses. Durch Mitarbeiter der Gelsenwasser AG konnte die Leitung...

  • Marl
  • 26.09.19
Blaulicht
Polizei und Feuerwehr waren am frühen Freitagmorgen wegen eines Wasserrohrbruches im Einsatz.

Polizei und Feuerwehr im Einsatz:
Wasserrohrbruch im Lennetal: Buschmühlenstraße gesperrt

Freitagmorgen, um 2.12 Uhr, erhielten Polizei und Feuerwehr einen Einsatz zur Buschmühlenstraße. Dort lag der Rohrbruch einer Wasserleitung vor. Eine Fachfirma begab sich zur Ereignisstelle und begann, den Schaden zu beheben. Die Arbeiten dauern zur Stunde noch an. Die Buschmühlenstraße ist für den Verkehr zwischen Schwerter Straße und Federnstraße in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Von den Verkehrsbeeinträchtigungen sind vor allem ein Briefzentrum sowie eine ansässige, metallverarbeitende...

  • Hagen
  • 30.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.