Wasservögel

Beiträge zum Thema Wasservögel

Reisen + Entdecken
12 Bilder

Natur pur
Tierische Begegnungen

Tierische Begegnungen im Naturschutzgebiet Egmond aan Zee und im „ Noordhollands Duinreservaat „: Kormorane, Enten, Blässhühner, freilaufende Schottische Hochlandrinder und Wildpferde, Kaltblüter, Löffler, Austernfischer, Strandläufer.

  • Essen-West
  • 20.10.21
  • 4
Natur + Garten
8 Bilder

Kermisdahl
Mein September-Spaziergang am Kermisdahl in Kleve

Erholsam konnte ich die Eindrücke eines Spazierganges in diesen Tagen am Kermisdahl in der Kreisstadt Kleve genießen, auch das Beobachten der Tierwelt dort hat mir große Freude bereitet .... .... wie meine Bilder zeigen, die euch hoffentlich gefallen werden ....

  • Kalkar
  • 27.09.21
  • 5
  • 2
Natur + Garten
am Ufer
8 Bilder

Natur fängt vor der Haustür an
Familie Nilgans "Auf dem Brink"

Paradies für Vögel aller Art Das Naturschutzgebiet "Auf dem Brink" zwischen Brechten und Kemminghausen bietet mit seinem durch Bergsenkungen entstandenen Teich ein Paradies für Vögel aller Art. Neben Enten, Schwänen, Wasserhühnern, Möwen und Reihern tummeln sich dort auch Nilgänse. Ursprünglich in Afrika beheimatet breiten sich diese Halbgänse immer weiter aus, wobei ihnen ihre Anpassungsfähigkeit zu gute kommt. Während Papa Nilgans am Ufer Wache hielt, demonstrierte Mama Nilgans (oder...

  • Dortmund-Nord
  • 07.06.21
  • 4
  • 3
Natur + Garten
16 Bilder

Kermisdahl
Wunderschöne Natur am Kermisdahl in Kleve

Bei einem ausgedehnten Spaziergang oder einer Wanderung am Kermisdahl am Rand der niederrheinischen Kreisstadt Kleve erfreute ich mich in diesen Mai-Tagen an einer wunderschönen Natur - sattes Grün, blühende Blumen und unterschiedliche Wasservögel - teilweise beim Brüten - erfreuen den Naturliebhaber und Wanderer .... oft mit Blick auf die Klever Schwanenburg .... Ich hoffe Ihr genießt die Fotos von mir ....

  • Kleve
  • 21.05.21
  • 6
  • 3
Natur + Garten
Haubentaucher Balz 

Darstellung ist aktuell auf mobilen Geräten wie Tablet oder Smartphone von der Qualität deutlich besser als an einem PC Monitor.
7 Bilder

Beversee Bergkamen
Action bei den Haubentauchern - 3 sind einer zuviel

Beversee Bergkamen - Haubentaucher Action  Auf dem Beversee im Naturschutzgebiet in Bergkamen, kann man verscheidene Arten von Wasservögeln beobachten.  Neben Schwänen, Stock- und Reiherenten, Bläshühnern und einigen anderen Arten, finden sich dort auch regelmäßig Haubentaucher (Podiceps cristatus)  ein. Eben bei diesen Haubentauchern gab es an jenem Tag ein wenig Stress. Gerne wäre ich ein wenig näher am Geschehen gewesen, denn es war schon sehr spannend zuzusehen. Leider geht bei den...

  • Lünen
  • 07.05.21
  • 10
  • 4
Natur + Garten
10 Bilder

Wasservögel
Tiernachwuchs auf dem Pleystrang Bocholt

Wunderbar und entspannend sind eine Wanderung oder ein Spaziergang an der Aa, am Pleystrang und am Aasee in Bocholt und in der Umgebung dieser schönen Stadt. Ich zeige heute meine Fotos vom 17. April 2021 und hoffe sehr, dass diese euch Freude bereiten ....

  • Kalkar
  • 17.04.21
  • 6
  • 4
Natur + Garten
14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Ausflug in den Zoopark - Tiere gucken!
Die Nilgänse und ihr Nachwuchs - Schön anzusehen!

Die Nilgans (Alopochen aegyptiaca) Die Gattung "Nilgans" gehört zu den Halbgänsen! Ihr Ursprungsland ist Afrika! Und wenn sie auch unter dem Namen "Gans" gelistet ist, wird sie auch bezeichnet als afrotropischer Entenvogel! Ausgehend als *"Gefangenschaftsflüchtlinge" breitete sich die Nilgans in den letzten Jahrzehnten hier aus! Hauptsächlich von den Niederlanden - entlang des Rheins kommend - fühlt sie sich hier in städtischen Parks, an Seen und anderen von Menschen häufig besuchten Orten...

  • Düsseldorf
  • 12.04.21
  • 28
  • 2
LK-Gemeinschaft
Hallo Freunde...
9 Bilder

Daumenkino - Geschichten aus dem Zoopark in Düsseldorf
Ich möchte auch mal wieder schwimmen gehen! ~ Bildergeschichte von Bruni ~ Das Teichhuhn ~

Das Teichhuhn Das Teichhuhn oder auch Teichralle genannt, ist vielen von euch sicher bekannt! Hier sah ich es und dachte mir: "Gern tauschen würde ich mit dir!" Ins Wasser zieht es mich seit eh und je doch schon länger - herjeminee sind alle Schwimmbäder geschlossen! So weh tun mir Knie und Rücken und darum würd es mich entzücken, wenn auch ich könnte ins Wasser gehn, doch das wird noch dauern und das ist nicht schön! Spontan gereimt von Bruni Rentzing am 28.03.2021 um 9:00 Uhr (Sommerzeit) ♥ ♥...

  • Düsseldorf
  • 28.03.21
  • 18
  • 8
Natur + Garten
9 Bilder

Tierische Ehegeschichten aus Bergkamen
Haubentaucher am Beversee

Eine kleine tierische Ehegeschichte  Wer kennt sie nicht, die kleinen Geschichten in der Partnerschaft, die dem Leben seine Würze geben.  Nun manchmal, so scheint es zumindest, ist das bei den Haubentauchern am Beversee nicht anders.  Vor kurzem konnte ich diese Szenen im Naturschutzgebiet in Bergkamen, gar nicht weit entfernt vom Yachthafen Marina Rünthe, miterleben. ... Er: also irgendwie habe ich Kohldampf und könnte einen Happen vertragen ... ... mal schauen was es hier so gibt ... ... da...

  • Lünen
  • 07.03.21
  • 7
  • 2
Natur + Garten
10 Bilder

Natur fängt vor der Haustür an
Ein Haubentaucher auf Fischfang

Impressionen von der Vogelwelt am Schiffshebewerk: Am Wochenende ist hier der Teufel los, aber unter der Woche kann man doch einige Fotos von Wasservögeln machen. Den Anfang macht ein Haubentauber, den ich bei der Futtersuche bzw. beim Fischfang beobachten konnte: Am Ufer des Kanals begleitete ich ihn. Schon erstaunlich, wie weit die Vögel tauchen können. Laut Wikipedia bleiben sie bis zu 45 Sekunden unter Wasser. Und los: es sind nur noch die Füße sichtbar: einen guten Fang gemacht: Kleine...

  • Waltrop
  • 27.02.21
  • 6
Natur + Garten
5 Bilder

Freude weicht Trauer um seltenen Vogel
Großer Brachvogel am City-See

Mit Erstaunen und Begeisterung sahen wir an einem Nachmittag einen Großen Brachvogel mit dem superlangen Schnabel am City-See einfliegen. Er landete auf dem vereisten Wasser nahe einer Schilfzone und versteckte sich dort zwischen den langen Halmen. Wir sprangen auf unsere Fahrräder, um auf die andere Seite vom See zu gelangen und dort nach dem seltenen Vogel zu suchen. Tatsächlich entdeckten wir ihn gut getarnt im Gestrüpp. Zunächst beobachteten wir ihn mit dem Fernglas. Immer wieder fielen dem...

  • Marl
  • 24.02.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Eisige Verluste
Traurige Entdeckung am Citysee

Frostige Temperaturen, Eis und Schnee, machen uns allen zu schaffen. Des einen Freud beim Schlittenfahren, des anderen Leid die glatten Straßen und das Schneeschieben. Für manche Tiere kann die Situation sogar lebensgefährlich werden. Auf dem Citysee in der Stadtmitte, wurde die offene Wasserfläche immer kleiner, der Eispanzer immer größer. Mit ausgemachtem Burgfrieden sammelten sich die verbliebenen Vögel - teils flugunfähig, in dem kleinen Wasserloch. Wasservögel sind zur Nahrungsaufnahme,...

  • Marl
  • 14.02.21
  • 1
Natur + Garten
Bis auf eine kleine "Pfütze" ist der City-See vollständig zugefroren.
14 Bilder

Feuerwehr Marl im Einsatz für die Wasservögel
Feuer und Eis - in allen Elementen einsatzbereit

Vollen Einsatz zeigte die Feuerwehr Marl am City-See. Normalerweise gehen die Floriansjünger für uns durchs Feuer, heute haben sie sich zur Abwechslung im kalten Eiswasser behauptet. Der City-See war fast ganz zugefroren und nur noch ein kleines Wasserloch vorhanden. Da die Temperaturen gerade nachts weiterhin im zweistelligen Minusbereich erwartet werden, könnte der See möglicherweise ganz zufrieren. Für die Wasservögel ist der Zugang zu Wasser lebensnotwendig. Sie müssen trinken und baden, um...

  • Marl
  • 11.02.21
  • 2
Natur + Garten
10 Bilder

Lachmöwen an den beiden Altendorfer Seen
Fluggewandt, gesellig und stimmbegabt

Von Dezember bis Februar gehören die Lachmöwen, verstärt durch ziehende Artgenossen aus Nord- und Osteuropa, zu den häufigsten Wintergästen an den Flüssen und Seen unserer Großstädte. Auch an den  beiden Altendorfer Seen dominieren die Lachmöwen zahlenmäßig und akkustisch. Die an sich schon lauten Möwenschreie klingen in der Gruppe noch lauter.. Die Möwen sind recht gesellig und warten in größeren Gruppen auf dem Wasser, auf Geländern und Brücken, dass etwas passiert. An Menschen und selbst...

  • Essen-West
  • 07.02.21
  • 7
  • 2
Natur + Garten
Passend am Eingang prangt ein - M - vielleicht für "Momente" die ich heute erleben werde.
17 Bilder

Der Seepark im Dezember
Lüner An - und Augenblicke - und ein kleiner Begleiter

Dezember 2020 im Seepark  Es ist kalt, es ist Nass und es ist Sonntagmorgen. Allen Widrigkeiten zum Trotz, mache ich mich gemeinsam mit meiner Kamera auf den Weg. Wetterfeste Schuhe und eine wetterfeste Bekleidung machen das Paket rund, nur das gewählte Objektiv des Tages ist es nicht. Somit heißt es aufpassen und es möglichst trocken halten, nicht einfach an diesem Tag. Heute steht mal wieder der nahe Seepark auf dem Programm und durch den leichten Nieselregen mache ich mich auf den Weg. Am...

  • Lünen
  • 09.12.20
  • 14
  • 1
Natur + Garten
51 Bilder

Die Verwandten der Hausgans
Unterwegs mit den Höckerschwänen

Der Höckerschwan ist ein Entenvogel und ein naher Verwandter der Hausgans. In Europpa ist der Höckerschwan der bekannteste Schwan. Es gibt aber auch noch den Singschwan, den Zwergschwan, den Trauerschwan, den Trompetenschwan, den Pfeifschwan und den Schwarzhalsschwan. Der Höckerschwan ist etwa 1,60 m lang und kann bis zu 14 kg schwer werden. Die Flügelspannweite kann bis zu 2 m erreichen. Dafür haben die Tiere eine sehr kräftige Flugmuskulatur, die es ihnen ermöglicht, mehr als 1000 Kilometer...

  • 05.10.20
Politik
2 Bilder

Düsseldorfer Tiernotruf schlägt Alarm - Claudia Krüger sofort vor Ort

9. August 2020 Stefan Bröckling, der bekannte Tierschützer vom tiernotruf.de schlägt in Düsseldorf Alarm. Es sind schon mehr als 40 Wasservögel verendet und mindestens genauso viele hat der Tiernotruf noch retten können. Die Oberbürgermeisterkandidaten von TIERSCHUTZ hier!, Claudia Krüger, macht sich ein Bild von der dramatischen Lage vor Ort. „Botulismus ist leider in den Düsseldorfer Gewässern, gerade wenn es heiß wird, eine Todesfalle für die zahlreichen Stadttiere. Hier muss eingegriffen...

  • Düsseldorf
  • 09.08.20
Natur + Garten
17 Bilder

Die Tierwelt am Baldeneysee
Die Tierwelt am Baldeneysee durch den Sucher der Kamera gesehen...

Wieder einmal zog es mich zum Baldeneysee um dort die Tiere im Bild festzuhalten. Wenn man mit offenen Augen am See entlang geht, kann man vieles entdecken. Am Vogelschutzgebiet "Heisinger Bogen" und an der Mündung des Hesperbaches in den Baldeneysee bei Haus Scheppen gibt es noch eine Vielfalt an Wasservögeln zu beobachten. Darunter sind, nur um einen Teil zu nennen, Kormorane, Graureiher, Schwäne, Nil- und Kanadagänse, Haubentaucher, Stockenten, Blässrallen, Teichhühner und wenn man Glück...

  • Velbert
  • 23.07.20
  • 2
Natur + Garten
Die Entenmutter zeigt stolz ihren Nachwuchs am City-See
3 Bilder

Ente gut, alles gut?
Verletztes Entenküken am City-See

Wenn man Entenküken fotografieren will, muss man mitunter stundenlang warten, bis sie sich zeigen. Nach stundenlangem Umrunden des City-Sees auf der Suche nach dem flauschigen Nachwuchs der Reiherente und Stockente, hatten wir die Hoffnung schon fast aufgegeben. Immerhin zeigten die Haubentaucher bereitwillig ihre Kinderschar. Unerwartet kam die kleine Entenfamilie dann wie aus dem Nichts angeschwommen. Leider fiel sofort ein Küken auf, dessen Bein beim Schwimmen seltsam aus dem Wasser...

  • Marl
  • 01.07.20
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.