Wasservögel

Beiträge zum Thema Wasservögel

Kultur
Kugel und Trauerweide, Schlosscafe
  16 Bilder

Weiße Weihnachten

Zugegeben, diese Fotos haben schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Aber ich dachte, dass ich Euch mit etwas Schnee zum Weihnachtsfest erfreuen könnte. Diese Fotos entstanden 2009 und zeigen unter anderem eine Kugel, die anlässlich der  Quadriennale-Ausstellung von James Lee Byars im Schloss als ein Lockvogel für die Besucher auf dem Schlossteich angebracht wurde. Auch die auf den Fotos abgelichtete Trauerweide gibt es nicht mehr, sie fiel dem Sturm Ela zum Opfer, genauso wie eine Rotbuche,...

  • Düsseldorf
  • 24.12.17
  •  14
  •  18
Natur + Garten
  4 Bilder

Schwan

Am Montag bei einem Spaziergang durch die Ruhraue konnte ich einen Schwan bei seiner Federpflege fotografieren.

  • Duisburg
  • 01.11.17
  •  10
  •  17
Natur + Garten
Ein wirkliches Traumpaar - Trauerschwanpaar in den Park- und Gartenanlagen von Haus Horst Kalkar
  7 Bilder

Zuneigung und Respekt optimal - Liebe gedeiht .... Trauerschwan-Traumpaar ....

Mal kurz eben in die paradiesische Flora und Fauna von Haus Horst in Kalkar eintauchen, mal eben sehen, was das neue Traumpaar der Schwarzschwäne so macht ..... ich wurde angenehm überrascht .... Einigkeit und Zuneigung sehr gut .... Liebe wächst von Tag zu Tag .... wie meine Bilder von heute dokumentieren .... und natürlich einige Blicke auf die Jungschwäne im Burggewässer in mehr oder weniger Eintracht mit den Enten, die sich hier auch sehr wohl fühlen ....

  • Kalkar
  • 25.10.17
  •  7
  •  8
Natur + Garten
Heute hatte er seinen ersten Tag auf Haus Horst in Kalkar - das neue Trauerschwan-Männchen ....
  7 Bilder

Herzlich Willkommen auf Haus Horst Kalkar! .... der neue Trauerschwan ist da!

Wir erinnern uns ungern an das Ableben des Trauerschwanvaters und -gatten Ende Juni diesen Jahres. Er lebte mit seiner Familie in den weitläufigen Parkanlagen und in den Burggewässern des Rittersitzes Haus Horst vor den Toren von Kalkar .... Heute nun wollten die Verantwortlichen vor Ort mit Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk versuchen, ein neues Trauerschwan-Männchen hier anzusiedeln und der Schwanenfamilie zuzuführen .... Tierliebe hat auf Haus Horst Kalkar erstrangigen Charakter...

  • Kalkar
  • 09.10.17
  •  6
  •  9
Natur + Garten
Mutter und fünf Kids ....
  4 Bilder

Kurzer Zwischenbericht .... den Trauerschwänen gehts gut ....

Den Schwarzschwänen auf dem Rittersitz Haus Horst in Kalkar geht es außerordentlich gut. Schwanenmutter und die fünf Schwanenkinder, die mittlerweile die Größe ihrer Mutter erreicht haben, tummeln sich in den Gewässern der Burganlage .... wie meine Impressionen von heute zeigen ....

  • Kalkar
  • 07.09.17
  •  6
  •  6
Natur + Garten
  14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Hier bin ich gerne weil... ich hier die Wasservögel in freier Natur bewundern kann!

* Ostpark 13. August 2017 Sonntagsspaziergang In einigen Beiträgen habe ich schon von dem Ostpark berichtet: Viel Natur und Kugelbilder Entspannender Rundumblick Hallo erstmal... die Kanadagans Panorama - Abendstimmung Und hier sind noch einige Fotos von den Wasservögeln - Schwäne, Enten, Nil- und Kanadagänse und ein Blesshuhn! Ich wünsche viel Spaß beim Ansehen! Lieben Gruss von Bruni

  • Düsseldorf
  • 28.08.17
  •  19
  •  21
Natur + Garten
Ein Haubentaucher auf seinem Nest
  15 Bilder

Wachablösung bei den Haubentauchern

Bei einem Spaziergang durch die Saarn-Mendener Ruhraue in Mülheim entdeckte ich ein Haubentauchernest. Wahrscheinlich war es schon die zweite Brut. Ich hatte auch noch Glück und konnte beobachten wie die Altvögel sich beim Brutgeschäft abwechselten. Ich fand es sehr interessant. Vielleicht hat der ein oder andere ja Lust sich durch meine Fotostrecke zu klicken.

  • Castrop-Rauxel
  • 10.08.17
  •  17
  •  18
Natur + Garten
  3 Bilder

Enten

Leider konnte ich trotz googeln nichts über die Entenart finden.

  • Duisburg
  • 17.07.17
  •  6
  •  14
Natur + Garten
Hallo, da staunst du, was? Wir sind eine Mixfamilie. Mama steht auf blonde Jungs. ;-))                                    Ihr Menschen nennt das wohl Patchworkfamily. ;-)
  9 Bilder

Patchworkfamily

Im Entenreich ist mir bisher noch keine buntgemischte " Patchworkfamilie" begegnet. Es war faszinierend anzuschauen.

  • Dinslaken
  • 29.06.17
  •  6
  •  4
Natur + Garten
Mutter Trauerschwan zieht ihre Bahnen in den Burggewässern ....
  4 Bilder

Das Schwanenleben geht weiter .... auf dem Rittersitz Haus Horst in Kalkar

Nach dem tragischen Tod des Trauerschwan-Gatten und -vaters am Wochenende des 25. Juni diesen Jahres geht für die Schwanenmutter und den fünf jungen Schwarzschwänen das Leben weiter .... Ich dokumentiere dies mit Fotos von heute und freue mich trotz des harten Verlustes über die Beobachtungen von heute ....

  • Kalkar
  • 27.06.17
  •  3
  •  11
LK-Gemeinschaft
Genauso traurig wie die Taube... guckte auch ich!
  14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Benrath - Von wegen... die "olle Dreckstaube"!!!

* Taube am Schloss Benrath 8. Juni 2017 Also... ich muss hier mal etwas los werden! Da hat mir bei meinem letzten Besuch am Schloss Benrath doch eine Taube ihr Leid geklagt!!! Immer würde behauptet, dass die Tauben (sie also auch) "olle Dreckstauben" sind und überall hinkacken!!! Gleich sollte ich auch die Beweisfotos machen... was es da noch für andere "Vögel" gäbe, die einfach überall hinmachen würden und die Uferböschung und auch die Wiesen am Schloss verunreinigen...

  • Düsseldorf
  • 20.06.17
  •  21
  •  11
Natur + Garten
Brutplatz auf der Burggraben-Insel von Haus Horst in Kalkar - jetzt brüten die Enten ....
  6 Bilder

Wo einst die Trauerschwäne brüteten ....

.... brüten jetzt die Enten. Hier auf dieser bewachsenen Insel im Festungsgewässer der Burganlage Haus Horst in Kalkar haben jetzt fast acht Wochen nach dem Schlüpfen der Trauerschwäne die Enten den sicheren Brutplatz übernommen .... .... unweit des Wasserfalls fühlen sich die Neubewohner sichtlich wohl. Der Trauerschwan-Vater zieht weiterhin seine Bahnen und toleriert seine Nachmieter.

  • Kalkar
  • 08.06.17
  •  3
  •  9
Natur + Garten
Das erste Jungtier erscheint links
  9 Bilder

Neue Heimat: "Feuchtbiotop" Jasminweg

Nach regelmäßigen Besuchen von Graureihern, Kormoranen, Kanadagänsen, Nilgänsen, Pekingenten und den ständig anwesenden Stockenten erleben wir in diesem Jahr erstmals die Familiengründung eines Wasserhuhnpärchens. Vom Nestbau über die Brutzeit bis zum ersten Familienausflug war das Leben der Wasservögel zu beobachten.

  • Wattenscheid
  • 06.06.17
  •  1
Natur + Garten
Komplette Schwanenfamilie
  7 Bilder

Aktuelles vom Trauerschwan und seiner Familie - Stand 02. Juni 2017

Mal eben nach der Trauerschwan-Familie schauen, bald ist der Nachwuchs zwei Monate alt .... friedvolles Familienleben, sorgsam abgeschirmt durch den Schwanengatten, der sich für den Schutz und das Wohlergehen seiner Familie verantwortlich fühlt und dies auch dokumentiert und praktiziert .... wie die heutigen Bilder zeigen ....

  • Kalkar
  • 02.06.17
  •  6
  •  10
Natur + Garten
  5 Bilder

NABU Marl/Haltern - Wasservögel am Citysee

Enten, Gänse, Rallen, Reiher, Zwerg- und Haubentaucher. Das ist die "Beute", mit der die Teilnehmer der NABU-Exkursion "Wasservögel am City-See in Marl", nach Hause gehen konnten. Am 7. und am 14. Mai trafen sich Naturinteressierte mit dem NABU Marl/Haltern, um die Vogelwelt am City-See zu erkunden. Mit Kameras und Ferngläsern ausgestattet, folgte die Gruppe den Ausführungen von Frau Müller, die über etliche Details und die Eigenarten der dortigen Vogelpopulation berichtete. Bemerkenswert ist...

  • Marl
  • 16.05.17
  •  1
Natur + Garten
  7 Bilder

Einen Monat jung .... die jungen Trauerschwäne wachsen weiter ....

Vier Wochen ist es her, dass die fünf Trauerschwäne das Licht der Welt erblickten. Fast täglich kann man sie sehen .... gemeinsam mit Mutter und/oder Vater genießen sie den weitläufigen Wildpark von Haus Horst Kalkar, bewegen sich auf den großen Rasenflächen, durchschwimmen die Festungsgräben und kleinen Seen oder suchen sich schattige Plätze unter mächtigen Baumbeständen. Vater Schwarzschwan hat immer ein wachsames Auge .... Hier nun einige Eindrücke .... ca. vier Wochen nach dem...

  • Kalkar
  • 12.05.17
  •  6
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.