Wattenscheid

Beiträge zum Thema Wattenscheid

Sport
Jung, ambitioniert, bodenständig: Der neue Chef-Trainer Ismail Atalan hinterließ bei seiner Vorstellung einen sympathischen Eindruck. Foto: Molatta
3 Bilder

Atalan setzt auf Attacke: Neuer Cheftrainer des VfL liebt Offensivfußball – Gespräche schon im Januar

Mitten in der Saisonvorbereitung trennt sich der VfL Bochum von Cheftrainer Gertjan Verbeek und verpflichtet Ismail Atalan (37) als seinen Nachfolger. Über die Gründe schweigt sich Sportvorstand Christian Hochstätter aus. Klar ist aber: Schon im Januar hatte es Gespräche mit Atalan gegeben. Die Nachricht platzte am Dienstagmorgen wie eine Bombe: Der VfL hat trotz laufenden Vertrages bis 2018 seinen Trainer Gertjan Verbeek entlassen. Man sei „nach intensiven Gesprächen in Aufsichtsrat und...

  • Bochum
  • 11.07.17
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  • 3
Ratgeber

BVB-Fan von "Schalkern" geschlagen und beraubt

Am Samstag (7.) gegen 19.25 Uhr ist ein 18-jähriger Wittener von einem Schalker Fan an der Hochstraße in Wattenscheid angegriffen worden. Der mit einem Dortmunder Schal bekleidete junge Mann war mit zwei Bekannten fußläufig vom August-Bebel-Platz zu einem Supermarkt an der Hochstraße unterwegs. Am dortigen Eingang hielten sich mehrere Schalker Fan-Gruppen auf. Beim Betreten des Marktes wurden die drei Männer von den Fans grundlos "angepöbelt". Der Wittener verließ nach dem Einkauf zuerst das...

  • Wattenscheid
  • 09.03.15
Überregionales

Zehnjähriger Junge wurde von Zug getötet

Der am Freitag in den Morgenstunden an der Bahngleisen unweit des Bochumer Hauptbahnhofs aufgefundene zehnjährige Junge aus Wattenscheid-Eppendorf ist mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Güterzug erfasst worden. Ein Gewaltverbrechen könne ausgeschlossen werden, so der bisherige Ermittlungsstand. Demnach soll der Junge von einem langsam fahrenden Zug erfasst worden sein. Noch steht nicht fest, wie der Zehnjährige zu den Gleisen gelangt ist. Der Junge hatte am Donnerstag (5. Dezember) in...

  • Wattenscheid
  • 09.12.13
  • 4
LK-Gemeinschaft
Eine der ersten Gratulanten war ihre Mama Heike, die nun im kommenden Jahr mit der verlagsweiten Siegerin unseres Sommer-Wettbewerbs auf die AidaBlu darf.
2 Bilder

Gesicht des Sommers 2013 kommt aus Wattenscheid: Vanessa Niehaus gewinnt Kreuzfahrt

Tausende unserer registrierten BürgerReporter haben in der letzten Woche unter lokalkompass.de abgestimmt, es war ein knappes Rennen um den Hauptpreis: Vanessa Niehaus aus Wattenscheid ist das verlagsweite „Gesicht des Sommers 2013“! "2014 wird mein Reisejahr"„Unglaublich, 2014 wird mein großes Reisejahr“, strahlte die 26-Jährige, als die im Bereich visuelles Marketing tätige Höntroperin am Telefon die Glücksbotschaft hörte. „Ich nehme meine Mama mit. Sie hat sich so für mich eingesetzt und...

  • Wattenscheid
  • 09.10.13
  • 14
  • 13
Ratgeber

Brückenabbruch: Am Wochenende Vollsperrung der A40 im Bereich Wattenscheid

Die A40 wird am kommenden Freitag (11. Oktober) ab 20 Uhr bis Montagmorgen (14. Oktober) um 5 Uhr für einen Brückenabbruch im Bereich des Westkreuzes voll gesperrt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Essen der Bereich der alten Brücke "Wattenscheider Straße". Der Verkehr wird über die Ausfahrt der Anschlussstelle Bochum-Stahlhausen abgeleitet und über eine Umleitungstrecke in der Anschlussstelle wieder auf die A40 geführt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Dortmund der Abschnitt zwischen den...

  • Wattenscheid
  • 07.10.13
Ratgeber
Das Stauteam aus Bochum und Wattenscheid verbreitete bei den teils genervten Autofahrern mit heißem Kaffee, frischen Brötchen, Luftballons, Gewinnspiel und Ausgaben des Stadtspiegels gute Laune.
21 Bilder

Video: Stau-Party am frühen Morgen - Stadtspiegel-Team munterte Staugeplagte auf

Morgens um sechs Uhr ist die Welt durchaus noch in Ordnung - zumindest wenn eifrige Stadtspiegelmitarbeiter aus Bochum und Wattenscheid staugeplagten Berufspendlern mit heißem Kaffee, frischen Brötchen und ein paar netten und aufmunternden Worten ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. So geschehen heute am frühen Morgen, als sich die Blechlawine zäh auf den Umgehungsstraßen Richtung Autobahn quälte. Die Sperrung der A40 Richtung Essen sorgte vor allem an der Kreuzung Harpener Hellweg und Am...

  • Bochum
  • 20.09.13
  • 3
  • 1
Überregionales
Herzlichen Glückwunsch, Dirk Kruppa: Der Wattenscheider ist unser 10.000er Bürgerreporter.

Lokalkompass-Bürgerreporter: Dirk Kruppa macht die Zehntausend voll

Als Dirk Kruppa sich im Lokalkompass anmeldete, konnte er davon nichts ahnen. Mit seinem Registrierungs-Klick stand aber fest: Er ist die Nummer 10.000 der angemeldeten LK-User. Dafür richtet ihm das Lokalkompass-Team auf diesem Wege die allerherzlichsten Glückwünsche aus! Bei Kruppas erstem Beitrag handelt es sich gleich um einen Kracher: Er fotografierte einen Rettungshubschrauber, der im Wattenscheider Stadtpark gelandet war und kurze Zeit später weiterflog. „Ich erwarte von dem sehr jungen...

  • Essen-Süd
  • 27.06.11
  • 10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.