Wattenscheid

Beiträge zum Thema Wattenscheid

Sport
Am 6. September soll es für Oberligist TSG Sprockhövel wieder losgehen.

Staffeleinteilung des Fußballverbandes Westfalen
TSG Sprockhövel trifft auf Ex-Bundesligist Wattenscheid 09

Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen hat die Staffeleinteilung für die kommende Saison bekanntgegeben. Am 6. September soll wieder um Punkte gespielt werden. In der Oberliga bekommt es die TSG Sprockhövel mit einem Ex-Bundesligisten zu tun. Nach dem Rückzug aus der Regionalliga wagt die SG Wattenscheid 09 den Neuanfang. Ihr erstes Testspiel bestreitet die TSG-Mannschaft von Trainer Andriusz Balaika am kommenden Sonntag, 26. Juli, um 15 Uhr beim Landesligisten SpVg. Hagen. Zudem...

  • Sprockhövel
  • 20.07.20
Überregionales

Unfall mit vier Autos - Berliner Straße zwei Stunden gesperrt

Wattenscheid- Am Sonntag gegen 16.10 Uhr, kam es auf der Berliner Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Autos beteiligt waren. An der Ampel aufgefahren Aufgrund einer rotlichtzeigenden Ampel hielten zwei Bochumer Autofahrer (75/53) auf der linken Fahrspur der Berliner Straße hintereinander (Richtung Gelsenkirchen) an. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 20-jähriger Hattinger mit seinem Wagen auf die verkehrsbedingt Wartenden auf. Anschließend geriet das Auto des...

  • Wattenscheid
  • 12.10.15
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Kultur
Uli West (links) und seine Mit-Musiker Walter Höhler-Bartel (Gitarre) und Stephan Grzesiak (Gesang) sind „C.A.P.“. Jetzt haben sie eine CD mit „Lyrikliedern“ veröffentlicht.   Foto: privat
  2 Bilder

„Lyriklieder“: Lyrik mit Musik

Jetzt mal tief in die Kiste mit den Phrasen gegriffen: Was lange währt, wird endlich gut. Stimmt oft und bei den „Lyrikliedern“ des Hattinger Diplom-Psychologen und Musikers Uli West erst recht. „Lyriklieder“ ist seine erste CD und so manche musikalische Idee darauf ist bereits 30 Jahre alt, wie er lächelnd einräumt. Die Texte, sprich Lyrik sogar noch älter. Viel älter sogar. „Ich bin nun mal kein Texter“, sagt der 52jährige, den viele von der Band „Herr Meier“ her kennen. Da besann er sich...

  • Hattingen
  • 20.02.15
  •  3
  •  4
Sport
  7 Bilder

Fußball: Alle Spielpläne für die Hallenkreismeisterschaften an der Erich-Kästner-Schule

Ergänzend zum Bericht über die Auslosung der Hallenkreismeisterschaften nun die Spielpläne für die Endrunde der Reserveteams (Sa., 18. Januar, ab 10.30 Uhr), der ersten Seniorenmannschaften (Sa., 18. Januar, ab 15.15 Uhr) und der Frauenteams (Sonntag, 19. Januar, ab 10 Uhr). Insgesamt kann der VfB Langendreerholz als Ausrichter des Hallenspektakels 47 Teams aus rund 40 Vereinen der Städte Bochum, Witten und Hattingen in den beiden Sporthallen an der Markstraße (Parkplätze Stiepeler...

  • Wattenscheid
  • 14.01.14
Überregionales
Laura Kraft (9), Lena Kraft (9), Marlene Zywek (10) und Kim Wolzenburg (17) sowie Begleiterin Ursula Proyer aus der Gemeinde St. Maria Magdalena in Höntrop vertraten das Bistum Essen beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Zum Gruppenfoto mit Kanzleramtsminister Peter Altmaier, der die Kanzlerin wegen deren Sportverletzung bei Teilen des Programms vertrat, stellten sie sich mit Prälat Dr. Klaus Krämer und Pfarrer Simon Rapp im Kanzleramt auf.

Wattenscheider Sternsinger besuchten für das Bistum Essen die gehandicapte Kanzlerin in Berlin

Deutlicher kann man das Engagement der Sternsinger wohl kaum würdigen. Obwohl Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Sportverletzung wahrlich allen Grund gehabt hätte, den traditionellen Sternsingerempfang abzusagen, begrüßte die Regierungschefin am Dienstag (7.) auf Krücken 108 kleine und große Könige aus allen 27 deutschen Diözesen im Bundeskanzleramt in Berlin. „Ihr bringt Segen und ihr seid ein Segen für die Welt“, machte die Bundeskanzlerin deutlich. Und die Sternsinger hatten...

  • Wattenscheid
  • 07.01.14
Überregionales

Zehnjähriger Junge wurde von Zug getötet

Der am Freitag in den Morgenstunden an der Bahngleisen unweit des Bochumer Hauptbahnhofs aufgefundene zehnjährige Junge aus Wattenscheid-Eppendorf ist mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Güterzug erfasst worden. Ein Gewaltverbrechen könne ausgeschlossen werden, so der bisherige Ermittlungsstand. Demnach soll der Junge von einem langsam fahrenden Zug erfasst worden sein. Noch steht nicht fest, wie der Zehnjährige zu den Gleisen gelangt ist. Der Junge hatte am Donnerstag (5. Dezember)...

  • Wattenscheid
  • 09.12.13
  •  4
Überregionales

Rettungshubschrauber verlor Tür

Am letzten Montag war es in der Wattenscheider City zu einem Rettungshubschrauber-Einsatz gekommen. Nur 24 Stunden später hat eine Maschine des gleichen Typs bei einem Einsatz die Tür verloren. Während Start und Landung der Maschine der in Dortmund stationierten DRF-Luftrettung am Montag auf dem Wattenscheider Marktplatz ordnungsgemäß über die Bühne gingen, kam es einen Tag später in Neheim direkt nach dem Start zum dramatischen Zwischenfall. "Die Tür hatte sich in ungefähr 60 Metern...

  • Wattenscheid
  • 15.11.13
Sport

Fußball-Kreispokal: Achtelfinale komplett - Polizei gewinnt nach Verlängerung in Eppendorf

Das Achtelfinale im Fußball-Kreispokal der Männer um den Moritz-Fiege-Cup ist nun komplett. Als letztes Team qualifizierte sich der Polizei SV für die Runde der letzten 16. Im Bezirksliga-Duell bei SW Eppendorf gab es einen 2:1 Erfolg nach Verlängerung. Nach 45 Minuten hatten die Gastgeber noch 1:0 geführt. Zum Ende der regulären Spieltzeit stand es 1:1. In den Spielen zuvor ließ der TuS Hordel mit einem glatten 5:0 gegen Oberliga-Schlusslicht TuS Heven aufhorchen. Allerdings ist der...

  • Wattenscheid
  • 06.11.13
LK-Gemeinschaft
Eine der ersten Gratulanten war ihre Mama Heike, die nun im kommenden Jahr mit der verlagsweiten Siegerin unseres Sommer-Wettbewerbs auf die AidaBlu darf.
  2 Bilder

Gesicht des Sommers 2013 kommt aus Wattenscheid: Vanessa Niehaus gewinnt Kreuzfahrt

Tausende unserer registrierten BürgerReporter haben in der letzten Woche unter lokalkompass.de abgestimmt, es war ein knappes Rennen um den Hauptpreis: Vanessa Niehaus aus Wattenscheid ist das verlagsweite „Gesicht des Sommers 2013“! "2014 wird mein Reisejahr"„Unglaublich, 2014 wird mein großes Reisejahr“, strahlte die 26-Jährige, als die im Bereich visuelles Marketing tätige Höntroperin am Telefon die Glücksbotschaft hörte. „Ich nehme meine Mama mit. Sie hat sich so für mich eingesetzt und...

  • Wattenscheid
  • 09.10.13
  •  14
  •  13
Ratgeber

Brückenabbruch: Am Wochenende Vollsperrung der A40 im Bereich Wattenscheid

Die A40 wird am kommenden Freitag (11. Oktober) ab 20 Uhr bis Montagmorgen (14. Oktober) um 5 Uhr für einen Brückenabbruch im Bereich des Westkreuzes voll gesperrt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Essen der Bereich der alten Brücke "Wattenscheider Straße". Der Verkehr wird über die Ausfahrt der Anschlussstelle Bochum-Stahlhausen abgeleitet und über eine Umleitungstrecke in der Anschlussstelle wieder auf die A40 geführt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Dortmund der Abschnitt zwischen den...

  • Wattenscheid
  • 07.10.13
Sport

Fußballkreis: 30 Frauenteams sind in dieser Saison aktiv - 16 Schiedsrichterinnen

Insgesamt 30 Frauenteams aus den Vereinen des Fußballkreises Bochum werden in der nun beginnenden Saison aktiv. Die Kreisliga A startet mit der Mindestanzahl von 12 Mannschaften, neun spielen in der neuen Kreisliga B. Die weiteren neun Teams sind überkreislich aktiv und spielen von der Bezirksliga bis zur 2. Bundesliga Süd, wohin der aufgestiegene VfL Bochum eingruppiert wurde. Insgesamt sind somit in der Saison 2013/2014 gleich 207 Teams bei den Frauen und Männern gemeldet. Die Zahl der...

  • Wattenscheid
  • 14.08.13
Kultur

KÜNSTLERTREFF WAT FINISSAGE 8. März 2013, 19.00 Uhr KLINIK BLANKENSTEIN

Zur Finissage lädt der KÜNSTERTREFF WAT ein. Begrüßung: Otfried Priegnitz Dialog: Waldemar Mandzel und Otfried Priegnitz Musik: Bernd Albers, Christel Sehrig Die Akteure: Waldemar Mandzel. Karikaturen / Gisela Collenburg.Malerei/ Carmen Müller-Pick.Porträtmalerei/ Peter Maus.Songschreiber/ Edith Tesar.Malerei/ Ulrike Kappert. Kurzgeschichten-Lyrik/ Marion Sabine Ewald.Malerei/ Heide Wehner.Exp. Bildgestaltung/

  • Hattingen
  • 05.03.13
Überregionales
Rebecca Schmitt wohnt mitten in der Hattinger Innenstadt. Hier entstehen die Entwürfe für die Kreationen ihres eigenen Mode-Labels "Da Becca". Foto: Biene
  9 Bilder

Rebecca Schmitt: jung, schön, Mode-Designerin

„Tough“ heißen neudeutsch Menschen wie Rebecca Schmitt. Gerade einmal 30 Jahre jung ist die Hattingerin, war während des Studiums Model, arbeitete danach für Peek & Cloppenburg und Karstadt als Head of Design, ist heute Jung-Unternehmerin mit ihrem eigenen Mode-Label „Da Becca“. Und heute Abend ist sie aufgeregt. Sie betritt nämlich weiteres Neuland, und zwar als Mitglied einer Prominenten-Jury. Im angesagten „Club Diamonds“ in Köln, da stellen sich 22 Models, die aus rund 680 Zusendungen...

  • Hattingen
  • 01.03.13
Ratgeber
Die Rocklegenden der 70er und 80er Jahre kommen wieder.
  3 Bilder

Sie rocken WAT - Rock Classic Allstars spielen für die Bochumer Kindertafel

Sie kommen wieder in die Freilichtbühne: die Rock Classic Allstars spielen mächtig auf am 13. Juli ab 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist angelaufen. Nach der gelungenen Sommerparty im letzten Jahr ist sich Band-Gründer Heinz Heinemann sicher, „dass die Bude voll wird.“ Vom Erlös soll es wieder eine dicke Spende für die Bochumer Kindertafel geben. „Die Jungs haben sich in Wattenscheid alle sehr wohlgefühlt“, so der Veranstalter. Die Band, die dafür bekannt ist, immer wieder eine besondere...

  • Wattenscheid
  • 19.02.13
Überregionales
Lebensretter mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (rechts). Unser Bild zeigt Tanja Knopp, Anja Eberhardt, Anja Gärtner, Sandra Grafe-Czaja, Oliver Schupelius und die Hattingerin Katja Domogalla. Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen/Foto: Bernd Hegert

Katja Domogalla wegen Lebensrettung ausgezeichnet

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat 25 Personen mit der Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet, sieben weitere erhielten eine Öffentliche Belobigung. Unter denen, welche die Ministerpräsidentin besonders hervorhob, befand sich mit Katja Domogalla auch eine Hattingerin. In einer Feierstunde auf der Zeche Zollverein in Essen dankte die Ministerpräsidentin den Rettern für ihren selbstlosen Einsatz: „Sie haben nicht tatenlos zugesehen, als ein anderer Mensch in einer...

  • Hattingen
  • 01.12.12
Sport
Wie so oft: gut gespielt und doch verloren. Im Westfalenpokal ist der TuS Hattingen trotz eines sehenswerten Treffers seines Spielertrainers Marius Kundrotas (Bild) nach einem 1:3 gegen den VfB Günnigfeld im Wattenscheider Lohrheide-Stadion ausgeschieden.

Westfalenpokal: Aus für den TuS Hattingen

(von Toni Bertrams) Der Traum vom Westfalenpokal ist geplatzt. Nachdem sie schon Landesligisten aus dem Weg geräumt hatten, mussten sich die Bezirksliga-Fußballer des TuS Hattingen im Entscheidungsspiel des Kreispokals zwischen den beiden Halbfinal-Verlierern beugen. Sie unterlagen im Wattenscheider Lohrheide-Stadion dem VfB Günnigeld, der in der parallelen Bezirksliga-Staffel 13 auf Rang drei liegt, mit 1:3 (1:2). „Es ist kaum zu glauben, aber wir waren die bessere Mannschaft“, sagte...

  • Hattingen
  • 18.05.12
Überregionales
Herzlichen Glückwunsch, Dirk Kruppa: Der Wattenscheider ist unser 10.000er Bürgerreporter.

Lokalkompass-Bürgerreporter: Dirk Kruppa macht die Zehntausend voll

Als Dirk Kruppa sich im Lokalkompass anmeldete, konnte er davon nichts ahnen. Mit seinem Registrierungs-Klick stand aber fest: Er ist die Nummer 10.000 der angemeldeten LK-User. Dafür richtet ihm das Lokalkompass-Team auf diesem Wege die allerherzlichsten Glückwünsche aus! Bei Kruppas erstem Beitrag handelt es sich gleich um einen Kracher: Er fotografierte einen Rettungshubschrauber, der im Wattenscheider Stadtpark gelandet war und kurze Zeit später weiterflog. „Ich erwarte von dem sehr...

  • Essen-Süd
  • 27.06.11
  •  10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.