WAZ Essen

Beiträge zum Thema WAZ Essen

Politik
Ski Fahren "kein Problem" in Österreich

Zieht doch endlich an einem gemeinsamen Strang!
NRW Mut los, Sonderregeln Ski Urlaub

Zieht doch endlich an einem gemeinsamen Strang! NRW Mut los wieder Sonderregeln für Ski Urlaub in Österreich Deutschland macht die Ski Pisten dicht, nur mit der Anordnung die Lifte zu schließen. Auch in Frankreich und Italien werden die Pisten geschlossen. Nur die Pisten in Österreich und der Schweiz bleiben geöffnet. Eine sehr große Einnahmequelle für die Länder. Bayern reagiert und beschließt eine Quarantäne auch für Tagesurlauber, die nach Österreich einreisen, sollten die Appelle...

  • Essen-Süd
  • 30.11.20
Kultur

Weihnachtsbeleuchtung sorgt für Glanz in Kettwig

Weihnachtsbeleuchtung sorgt für Glanz in Kettwig Sterne und Lichterketten bringen vorweihnachtliche Stimmung in der doppelt tristen Jahreszeit in das Dorfzentrum von Kettwig Stimmen zu der Weihnachtsbeleuchtung : „Mit der Weihnachtsbeleuchtung möchten wir auch ein Signal setzen: Wir Kettwiger schaffen das! Schon im Frühjahr hatten wir mit diesem Slogan „ Kettwig hält zusammen ( auch als hashtag bekannt ) dazu aufgerufen, die lokalen Händler zu unterstützen und – unter Berücksichtigung...

  • Essen-Kettwig
  • 28.11.20
Politik
Wie viel darf es den sein

Empfehlung eines EU Gesundheitspolitiker
Gibt es doch eine indirekte Impfpflicht?

Gibt es doch eine indirekte "freiwillige" Impfpflicht? Die Diskussionen gibt es ja schon länger, obwohl ein Impfstoff gegen Corona noch nicht freigegeben und auch nicht flächendeckend verfügbar ist. Die Vorbereitungen laufen bereits, es werden Impfzentren geplant, damit diese ab dem 15.12 einsatzbereit wären. Jens Spann hatte mehrfach erklärt, dass es keine Impflicht geben wird, alles ist freiwillig. Doch jetzt meldet sich der CDU EU-Gesundheitspolitiker Peter Liese zu Wort. Ab dem...

  • Essen-Süd
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft
Kein Feuerwerk 2020

Die Planung geht weiter
Kein Feuerwerk zum Jahreswechsel ?

Kein Feuerwerk zum Jahreswechsel ? In Holland ist die Entscheidung schon gefallen, es wird durch Corona kein Feuerwerk zum Jahreswechsel geben, ebenso in London, Rio oder NY.  Auch an den deutschen Küsten wird es kein Feuerwerk geben. Dort gab es aber schon immer Einschränkungen, die auf die Bausubstanz Rücksicht nehmen. Es gibt in Witten, Essen und Bottrop noch keine Entscheidung. Aber man möchte die Krankenhäuser nicht auch noch mit zusätzlichen Patienten belasten, die einen Unfall...

  • Essen-Süd
  • 14.11.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kopfstadtplatz
8 Bilder

Innenstadt von Essen im Lichterschein
Light Festival Essen 2020

Reges Treiben Freitag um 22 Uhr noch in der Innenstadt. Das Light Festival 2020 wurde von vielen Essenern und Auswärtigen noch besucht. Viele Besucher trugen jetzt schon Masken, da Essen dich an der 50 er Marke von Corona Fällen kratz. Zu sehen ist das alles noch bis Sonntag, dann gehen die Lichter aus.  Sehr gut sind Weg Markierungen der WAZ Route. Man wird so gut durch Essen geführt. Hier noch ein Auszug der Seite Visit Essen Werden Sie eins mit van Gogh oder Monet und gestalten Sie...

  • Essen-Süd
  • 10.10.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

Weberbrunnen in Kettwig

Seit 1992 erinnert der Weberbrunnen an eine Epoche, die Handwerk, Industrie und Handel Kettwigs über Jahrhunderte entscheidend prägte, mit der Schließung der Scheidtschen Kammgarnspinnerei 1975 aber unwiederbringlich endete.

  • Essen-Kettwig
  • 22.09.20
LK-Gemeinschaft
Markierung auf der Witteringstraße
4 Bilder

In Essen macht man Ernst
Fahrradstraßen werden eingerichtet

Essen macht Ernst Fahrradstraßen werden eingerichtet Die Witteringstraße ist als Fahrradstraße in beiden Richtungen vorbereitet. Aber was soll das in der Praxis bedeuten? Dürfen PKW´s diese Straße dann nicht mehr befahren? Was machen dann die Anwohner? Plan der Stadt Essen ist es den PKW Verkehr erheblich zu beschränken, aber ist das dann der richtige Weg. Die Autos werden dann über Nebenstraßen fahren, zusätzlich zum normalen Verkehr. Der Öffentliche Nahverkehr ist auch keine...

  • Essen-Süd
  • 02.08.20
Politik
Coronawelt

Sorgen im NRW Gesundheitsministerium
Das Ruhrgebiet ist neue Corona Hochburg

Das Ruhrgebiet ist die neue Corona Hochburg Sorgen im NRW Gesundheitsministerium Es gibt zwar keinen neuen Hotspot, aber das Infektion Geschehen verlagert sich in das Ruhrgebiet. Zu den Städten mit den meisten Neuinfektionen gehören: Mülheim , Bochum , Duisburg , Hagen, Oberhausen und Essen. In Essen hatten sich die neuen Infektionen innerhalb einer Woche von 44 auf 99 mehr als Verdoppelt. Das Gesundheitsministerium wird das Ruhrgebiet verstärkt beobachten. In den Kommunen liegt die...

  • Essen-Süd
  • 26.07.20
  • 4
LK-Gemeinschaft
Rückkehr im "Dunkeln".

Reiserückkehrer aus Risiko Gebieten
Risiko Re-Infektion, keine Quarantäne Kontrolle

Es ist soweit! Die ersten Reiserückkehrer aus Risiko Gebieten werden am Wochenende erwartet. Die WAZ berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass an diesem Wochenende die ersten Türkei und Mallorca Urlauber zurückreisen. Laut Vorgaben der Gesundheitsämter müssen sich die Urlauber dann auch erst einmal für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben, oder einen negativen Corona Test nachweisen. Nachteil alle sollen sich freiwillig an diese Vorgaben halten. Freiwillig ? Und die Erde ist eine...

  • Essen-Süd
  • 18.07.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gesperrter Bereich

Nur ein Fall in der Kita
Corona Fall eines KITA Kindes im Südostviertel

Entwarnung in der Kita Corona Fall in einer KITA im Südostviertel Nach einen Festgestellten Corona Fall, eines Kindes in einer Kita im Südostviertel, sind jetzt die Tests aller Kinder und Betreuer negativ. Die Kita blieb erst einmal trotz Corona Fall weiter geöffnet. Alle Kinder müssen aber jetzt zur Sicherheit 14 Tage in häusliche Quarantäne. Die Kita schließt jetzt wegen der Sommerferien.

  • Essen-Süd
  • 18.07.20
LK-Gemeinschaft

1 Kugel Anti Rassismus bitte
Rassismus in der Eisdiele

Rassismus in der Eisdiele Mörchen Eisdiele soll Rassistisch sein, ihr spinnt doch! Post an den Eisdielen-Inhaber Dirk Hermanski vom interkulturellen Solidaritätszentrums Essen. Ihm wird zu einem vorgeworfen das der Name seiner Eisdiele „Mörchens Eis“ Rassistisch sei und auch zwei Eisbecher mit rassistischem Namen zu verkaufen. Damit hat es Mörchen Eis in die Presse und das Fernsehen in ganz Deutschland geschafft. Aber nicht durch das beste Eis, was sie in Essen verkaufen,...

  • Essen-Süd
  • 12.07.20
  • 7
  • 2
Politik
Los gehts in die Türkei

Das darf doch nicht wahr sein!
Türkenreisenden nach Deutschland, ohne Prüfung der Quarantäne

Das darf doch nicht wahr sein! Rückkehr von Türkenreisenden nach Deutschland, ohne Prüfung der Quarantäne So werden wir Corona nicht in den Griff bekommen. Die WAZ berichtet in der heutigen Ausgabe darüber. 140 Flüge gehen in den Sommerferien jede Woche von Düsseldorf aus in die Türkei. Bei der Wiedereinreise droht Rückkehrern eine zweiwöchige Quarantäne. Wirklich kontrolliert werden die Rückkehrer aber nicht. Corona Gebiet Türkei Davon scheinen sich viele Türkei-Urlauber und...

  • Essen-Süd
  • 29.06.20
Kultur
Höhner Henning Krautmacher
14 Bilder

Die Höhner mit Prinz und Ameisen im Moviepark
Höhner Konzert im Autokino des Movie Parks

Die Höhner mit Prinz und Ameisen im Moviepark Höhner Konzert im Autokino des Movie Parks Leider war dieses Konzert im, Autokino des Movieparks Bottrop nicht ausverkauft, aber wer nicht da war hat wirklich was verpasst! Im letzten Konzert der Autokino Tournee von den Höhnern gab es einige Überraschungen. Es gab weitere Lockerungen. Eine Loge mit Liegestühlen und Catering, die Zuschauer durften die Autos verlassen. Singen Klatschen und Schunkeln alles kein Problem, aber mit...

  • Essen-Süd
  • 27.06.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Besuchszone

Knast Altenheim
Isolierung für die Bewohner

Knast Altenheim Isolierung für die Bewohner Seit Corona wurden die Kontaktmöglichkeiten und Besuche stark eingeschränkt bzw. ganz untersagt. Das kennt so auch die Öffentlichkeit. Intern gibt es aber zum Teil noch mehr Beschränkungen. Ja, jetzt mit Corona sind Alten und Pflegeheime ein besonderer Kosmos. Die Angst vor Ansteckung ist groß, freie Betten dürfen bis auf weiteres auch nicht mehr neu belegt werden. Daher gibt es im Altenheim eigene zusätzliche Einschränkungen für die...

  • Essen-Süd
  • 20.06.20
Ratgeber

Wissen macht Aha..
Das AHA Erlebnis der Bundesregierung

Wissen macht Aha.. Das AHA Erlebnis der Bundesregierung Die Bundesregierung hat ein AHA Erlebnis für uns alle. Eine Kampagne hat heute das Bundesministerium für Gesundheit gestartet. Halbseitige Anzeigen in den Printmedien . Motto Zusammen gegen Corona und #wirhaltenZusammen. Drei Grundregeln gegen Corona im Alltag. Solange bis ein Impfstoff gefunden wird. AHA Regel für alle für jeden Tag. Erstes A steht für Abstand Das H steht für Hygiene Das Zweite A steht für...

  • Essen-Süd
  • 16.05.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Junger Essener stirbt
Ein 26 Jähriger ohne Vorerkrankunen stirbt an Corona

Radio Essen berichtete, das ein 26 Jahre alter Essener  nach einer Coronavirus-Infektion verstarb. Zum ersten Mal ist auch in Essen ein junger Mensch an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Im April wurde der 26 Jährige mit dem Virus Verdacht in die Uniklinik in Holsterhausen gebracht. Er wurde dort in den letzten Wochen auf der Intensivstation behandelt. Am frühen Sonntagmorgen ist der junge Mann dann verstorben. Er soll keine nennenswerten Vorerkrankungen...

  • Essen-Süd
  • 27.04.20
Politik
Schütze andere auch für Dich
2 Bilder

Corona Maskenpflicht auch für Kinder in Deutschland
Diese Regeln gelten zur Maskentragepflicht für Deutschland und NRW ab 27.4.2020

Maskenpflicht für Kinder in Deutschland Jedes Bundesland hat auch hier seine eigenen Regeln. Stand 25.04.2020 11:00 Uhr  Maskenpflicht ab 6 Jahre Baden Württemberg Bayern Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrein-Westfalen Schleswig Holstein Thüringen Maskenpflicht ab 3 Jahren Hamburg Maskenpflicht ab 11 Jahre Saarland Maskenpflicht keine Angaben zurzeit Berlin Bremen Rheinland-Pfalz Sachsen In NRW gilt am Montag den 27.4.2020 laut H. Karl-Josef Laumann...

  • Essen-Süd
  • 25.04.20
  • 1
Ratgeber

Es war einmal : ein Eisentor am Schloss Hugenpoet

Nach langen Jahren kam wieder einmal ein Königssohn in das Kettwiger Land, und hörte, wie ein alter Mann von einem Eisentor erzählte, es sollte ein Schloss dahinter stehen der Sage nach, das Schloss Hugenpoet in Kettwig , in welchem man dort in feinem Ambiente und mit Blick auf den herrlichen Park Kaffee und Kuchen zu genießen könnte. Das prachtvolle Erbstück des Freiherrn von Fürstenberg soll ein elegantes Refugium für Privatgäste und Geschäftsleute mit 36 feinen Zimmern und Suiten, zwei...

  • Essen-Kettwig
  • 13.04.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Heutige WAZ

Jetzt bin ich von der Rolle
So kommt man auf,s Titelblatt

Okay.  Wenn die Stange 5€ kostet ist das schon eine Schlagzeile wert. 3-lagig weiß 150 Blatt pro Rolle. 8×das begehrte Papier auf der Rolle. Der Preis ist heiß.  Das stößt natürlich auf Kritik.  Manch Bochumer stößt das sauer auf. Unmut gab es allemal... Ah ... nun möchte man die Differenz die unterm Strich bleibt.... SPENDEN. Wie löblich ... Sicher erfahren wir den Spendenbeitrag über unsere Medien,denn der Hofladen hat reichlich eingekauft.👍

  • Bochum
  • 08.04.20
  • 73
  • 6
Wirtschaft

Kein später Aprilscherz !
Ab morgen kein CORONA mehr

Es hört sich unglaublich an, aber es ist war. Ab Sonntag wird die Produktion von Corona in Mexico eingestellt. Zwar hat die Brauerei auch starke wirtschaftliche Einbußen, aber das ist nicht der Grund. Die Mexikanische Regierung schließt alle nicht lebensnotwendige Betriebe ab Sonntag. Aber Europa muss nicht auf Corona verzichten. Die Belgische Tochter wird Corona weiter brauen und vermarkten. Etwas zum Schmunzeln zum Wochenende #wirbleibenzuhause

  • Essen-Süd
  • 04.04.20
Politik

Armin Laschet gegen Angela Merkel
Corona dieses mal prescht NRW vor

In einem Bericht der WAZ vom 28.03.2020, denkt Armin Laschet  für NRW darüber nach, die Schulen und Kindergärten ab dem 20.04.2020 wieder zu öffnen. Noch nicht mal aus Bayern gab es schon öffentliche Überlegungen dazu. Laut Bundesregierung, Angela Merkel sollten wir doch erst rückläufige  Infektionszahlen abwarten!  Dazu sollten wir doch auch damit rechnen, dass noch 60 - 70 % der Deutschen Bundesbürger sich mit Corona infizieren könnten. Warum dann diese Eile? Laut dem Robert...

  • Essen-Süd
  • 29.03.20
Politik

Corona update trauriger Rekord
Corona Update Amerika First

Einen traurigen Rekord meldet NTV jetzt aus Amerika. Mit 86000 infizierten hat die USA jetzt die meisten Krankheitsfälle. Ein trauriges Amerika First. Wenn die Zahlen aus China stimmen gab es dort "nur" 81000 infizierte. Auch die Arbeitslosen sind in den USA durch ihr System Einstellen und Rausschmeißen über Nacht auf 3.000.000 gestiegen. Da kann man nur froh sein, dass wir in Deutschland leben. Aber auch hier gibt es keine Entwarnung! Auch hier sind die Fallzahlen um 6600 neue Fälle...

  • Essen-Süd
  • 27.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.