WAZ

Beiträge zum Thema WAZ

LK-Gemeinschaft
Kopfstadtplatz
8 Bilder

Innenstadt von Essen im Lichterschein
Light Festival Essen 2020

Reges Treiben Freitag um 22 Uhr noch in der Innenstadt. Das Light Festival 2020 wurde von vielen Essenern und Auswärtigen noch besucht. Viele Besucher trugen jetzt schon Masken, da Essen dich an der 50 er Marke von Corona Fällen kratz. Zu sehen ist das alles noch bis Sonntag, dann gehen die Lichter aus.  Sehr gut sind Weg Markierungen der WAZ Route. Man wird so gut durch Essen geführt. Hier noch ein Auszug der Seite Visit Essen Werden Sie eins mit van Gogh oder Monet und gestalten Sie die...

  • Essen-Süd
  • 10.10.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Markierung auf der Witteringstraße
4 Bilder

In Essen macht man Ernst
Fahrradstraßen werden eingerichtet

Essen macht Ernst Fahrradstraßen werden eingerichtet Die Witteringstraße ist als Fahrradstraße in beiden Richtungen vorbereitet. Aber was soll das in der Praxis bedeuten? Dürfen PKW´s diese Straße dann nicht mehr befahren? Was machen dann die Anwohner? Plan der Stadt Essen ist es den PKW Verkehr erheblich zu beschränken, aber ist das dann der richtige Weg. Die Autos werden dann über Nebenstraßen fahren, zusätzlich zum normalen Verkehr. Der Öffentliche Nahverkehr ist auch keine Alternative. Für...

  • Essen-Süd
  • 02.08.20
Kultur
12 Bilder

Kölsche Töne in Bottrop
Brings im Autokino des Movieparks

Kölsche Töne in Bottrop Brings im Autokino In Coronazeiten, ein Konzert der Kölschen Gruppe Brings im neuen Autokino des Warner Brother Moviepark in Bottrop Kirchhellen. Nach mehr als 40 Jahren mal wieder ein Besuch in einem Autokino. Zugegeben ich war skeptisch eine Kölsche Band im Ruhrgebiet? Klappt das? Ja, die Nummernschilder der Zuschauer verraten das , Niederlande, Hamburg, Baden Baden, der Kölner Raum und das Ruhrgebiet hatten den Weg zum Konzert gefunden. Das Ordnungsamt aus Bottrop war...

  • Essen-Süd
  • 23.05.20
Politik

Armin Laschet gegen Angela Merkel
Corona dieses mal prescht NRW vor

In einem Bericht der WAZ vom 28.03.2020, denkt Armin Laschet  für NRW darüber nach, die Schulen und Kindergärten ab dem 20.04.2020 wieder zu öffnen. Noch nicht mal aus Bayern gab es schon öffentliche Überlegungen dazu. Laut Bundesregierung, Angela Merkel sollten wir doch erst rückläufige  Infektionszahlen abwarten!  Dazu sollten wir doch auch damit rechnen, dass noch 60 - 70 % der Deutschen Bundesbürger sich mit Corona infizieren könnten. Warum dann diese Eile? Laut dem Robert Koch Institut...

  • Essen-Süd
  • 29.03.20
Politik

Corona update trauriger Rekord
Corona Update Amerika First

Einen traurigen Rekord meldet NTV jetzt aus Amerika. Mit 86000 infizierten hat die USA jetzt die meisten Krankheitsfälle. Ein trauriges Amerika First. Wenn die Zahlen aus China stimmen gab es dort "nur" 81000 infizierte. Auch die Arbeitslosen sind in den USA durch ihr System Einstellen und Rausschmeißen über Nacht auf 3.000.000 gestiegen. Da kann man nur froh sein, dass wir in Deutschland leben. Aber auch hier gibt es keine Entwarnung! Auch hier sind die Fallzahlen um 6600 neue Fälle auf 44000...

  • Essen-Süd
  • 27.03.20
Kultur
5 Bilder

"Maria mit dem Kinde lieb, uns allen Deinen Segen gib"

Die Wallfahrts- und Hochzeitskapelle "Maria im Maien" ist idyllisch gelegen in Kettwig auf der Höhe in Richtung An der Pierburg. Wenn man an der kleinen Kapelle Maria im Maien ankommt kann man für einen Moment die Stille, Stimmung und das wunderschöne Wetter an dieser wunderschönen Kapelle genießen. Die Kapelle Maria im Maien ist ein schöner Ort zum Verweilen und spazieren gehen.

  • Essen-Kettwig
  • 15.09.16
  • 2
Kultur

Die WAZ stellt den Autor von "Nahtlos leben" Daniel F. Fricke vor

Altenessen. „Ich habe schon so viel erlebt in meinem Leben, da könnte ich glatt ein Buch drüber schreiben.“ Möglicherweise kam schon vielen Menschen diese Idee – Daniel Fabian Fricke setzte diesen Gedanken aber tatsächlich in die Tat um. Es hat zwar ein paar Jährchen gedauert, aber nun ist sein erstes Werk mit dem Titel „Nahtlos leben“ auf dem Markt. Zwar nicht gedruckt und gebunden, aber dafür ist es als E-Book bei allen großen Buchhändlern erhältlich....

  • Essen-Süd
  • 12.09.14
  • 1
  • 2
Politik

Bürgerentscheid stoppt abenteuerliche Messe-Pläne

Der Bürgerentscheid zum Stopp der abenteuerlichen Messe-Ausbaupläne war erfolgreich. Dieser Erfolg freut mich umso mehr, als die Messe-Lobbyisten wirklich alles aufgeboten hatten, um die Menschen mindestens zu verunsichern. Sie hatten die Medien auf ihrer Seite, die vielfach gar nicht mehr versuchten, den Eindruck zu erwecken, als seien sie unabhängig und überparteilich. Sie hatten reichlich finanzielle Ressourcen und zweckentfremdete Arbeitskraft von städtischen und Messe-Angestellten...

  • Essen-Nord
  • 20.01.14
  • 24
  • 9
Sport
Vorfreude auf Rot-weisse Spiele als Live-Stream im Internet.

Rot-Weiss Essen: Heimspiel erstmals im Live-Stream

Rot-weisser Fußball kann am Freitag, 13. September, auf der ganzen Welt live verfolgt werden. Zum Spiel gegen KFC Uerdingen geht mit Rot-Weiss TV der erste Live-Stream eines Spiels von RWE online und versorgt Fans ab 19.15 Uhr mit Live-Fußball ihres Lieblingsvereins. Gemeinsam bringen die WAZ, RevierSport und die Sparkasse Essen das Duell auf den Bildschirm. „Durch die Tradition des Vereins und seine besondere Art, den Fußball zu leben, ist Rot-Weiss Essen auch weit über die Stadt- und...

  • Essen-Nord
  • 13.09.13
  • 1
Kultur
17 Bilder

Woher kommt sie, unsere Zeitung???

Vor einigen Tagen bekam ich einen Anruf von unserm Fritz van Rechtern, wie es wäre, ob wir keine Lust hätten mal die Druckerei der WAZ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung) zu besichtigen. Da gab es kein langes überlegen, wir sagten sofort zu. Also trafen wir uns am 11.3.2013 gegen 17°° Uhr bei der Druckerei von Fritz und dann ging es mit 2 Fahrzeugen nach Essen. Dort wurden wir schon erwartet und man bat uns uns erst mal an der Tafel zu stärken, da es ja ein weiter Weg sein würde. Gesagt getan und...

  • Essen-Süd
  • 12.03.13
  • 24
Politik

ProVon: Der trübe Blick auf die Militaristen von Seeckt und von Einem

Je näher der Bürgerentscheid im Stadtbezirk II um die Rückbenennung der von-Seeckt- und von-Einem-Straße am 3. Februar rückt, desto unsachlicher werden die Argumente der Befürworter der Straßenbenennung nach zwei der übelsten und reaktionärsten Militaristen Deutschlands. Jüngstes Beispiel ist die medial hochgekochte „Empörung“ über das Veranstaltungsplakat der Initiative „Irmgard und Ortrud“. Mit dem Plakat, das von Seeckt mit Hitler einträchtig während einem Manöver zeigt, wird zu einer...

  • Essen-Süd
  • 25.01.13
  • 29
Ratgeber
Informierten sich im RWE-Ausbildungszentrum in Stoppenberg bei Azubi Tarik Cercis: (v.r.) Joachim Schneider (stellv. VDE-Präsident und Vorstandsmitglied RWE Deutschland AG), Urban Armborst (Geschäftsführer ZackBumm GmbH, Produktionsleiter Techniknacht Ruhr), Bodo Hombach (Moderator Initiativkreis Ruhr) und Martin Trinter (VDE-Vorstandsvorsitzender und Regionalleiter Schneider Electric Energy GmbH).
Foto: Debus-Gohl

Eine ganze Nacht voller Technik

Sie sind an Technik interessiert und haben am 17. August abends noch nichts vor? Dann ist „Know How - die Techniknacht Ruhr“ das Richtige für Sie. Und bringen Sie Ihre Kinder mit. Denn vor allem an junge Leute und in allererster Linie an junge Frauen richtet sich das Programm an jenem Freitag­abend. Interessierte werfen einen Blick hinter Kulissen, der sonst nur wenigen Laien gewährt wird. Und wenn junge Leute sich nachher für einen technischen Beruf entscheiden - um so besser. Hinter der...

  • Essen-Nord
  • 18.06.12
Ratgeber

Viren-Warnung: Gefakete Telekom-Rechnung enthält Trojaner

Die technische Abteilung der WAZ schickt folgende Warnung an alle Geschäftsstellen ... "Zurzeit beobachten wir ein verstärktes Aufkommen von Emails, die vorgeblich von der Telekom Deutschland und von Booking.com versendet worden sein sollen. Darin werden die Empfänger beispielsweise darüber informiert, dass es sich angeblich um eine Online-Rechnung der Telekom Deutschland GmbH oder um eine Hotelreservierung handelt. Diese Nachrichten enthalten Anhänge die gefährliche Schad-Software (sogenannte...

  • Wesel
  • 25.04.12
  • 17
Sport

Erster Essener Firmenlauf startet im Sommer

Am 9. Juni steigt in Essen ein neues Sportevent, das das Zeug dazu hat, zur neuen Laufattraktion in Essen zu werden. Um 19 Uhr treten bis zu 5.000 erwartete Teilnehmer an den Start des ersten Essener Firmenlaufs. Das von Laufsport Bunert und der Athletic Marketing GmbH organisierte und von RWE und der WAZ Mediengruppe maßgeblich gesponserte Event gibt allen Mitarbeitern hiesiger Unternehmen, Behörden und Institutionen die Möglichkeit, sich in Teams mit mindestens drei Personen aber auch alleine...

  • Essen-Süd
  • 22.02.11
  • 2
Kultur
So wirds nie mehr sein
3 Bilder

Kantine Royal - eine Ära geht zu Ende

Seit nunmehr dreizehn langen Jahren gehöre ich diesem Verlag. Die Kantine ist, neben dem Content-Desk, das Herzstück der vielfältigen Medienwelt. Seit ich zum ersten Mal dort gespeist habe, hat sich dort nicht viel verändert. Einmal wurden die Stühle ausgetauscht mehr nicht. Jetzt soll dieses Kleinod retromodernen Designs seine letzte Ruhe finden, als Erdmöbel. Vor vielen Jahren habe ich dazu bereits etwas geschrieben: Die Kantine unseres Verlaghauses sollte eigentlich Teil der "Route...

  • Essen-Süd
  • 10.02.11
  • 8
Kultur
Schüler von drei Gymnasien im Dialog mit Peter Lampe, Geschäftsführer des Initiativkreises Ruhr (links), und Bodo Hombach, Geschäftsführer der WAZ Mediengruppe (rechts). Foto: Initiativkreis Ruhr

Dialog mit der Jugend

Dicht gedrängt und interessiert saßen die Gymnasiasten da: Sie waren zu Gast bei Deutschlands größter Regionalzeitung der WAZ. Zum „Dialog mit der Jugend“, stellen sich Paul Binder, Unternehmenssprecher der WAZ Mediengruppe, Bodo Hombach, Geschäftsführer der WAZ Mediengruppe, Peter Lampe, Geschäftsführer des Initiativkreises Ruhr, Jennifer Kube, Ausbilderin der WAZ Mediengruppe, Dr. Sabine Roschke, von der Ausbildungsredaktion der Journalistenschule Ruhr und Sonja Ingenlath, Personalreferentin...

  • Essen-West
  • 31.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.