WDR Big Band

Beiträge zum Thema WDR Big Band

Kultur
Die WDR Big Band spielt eine Hommage an Phil Wood.

WDR Big Band
Bebop und Phil Wood´s Groove im Parktheater Iserlohn

Philip Wells „Phil“ Woods (* 2. November 1931 in Springfield, Massachusetts; † 29. September 2015 in Stroudsburg, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Musiker und jahrzehntelang einer der führenden Bebop-Saxofonisten. In einer Weltpremiere am Freitag, 27. November, 20 Uhr, im Parktheater Iserlohn, ehrt die WDR Big Band den großartigen Musiker und spielt unter der musikalischen Leitung von Matt Vashlishan, Schüler und enger Vertrauter von Phil Woods, Musik aus dem Nachlass des großen...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
Vor zahlreichen Medienvertretern stellte Intendant Olaf Kröck das Programm der Ruhrfestspiele 2020 vor. Treffpunkt war - stilvoll - die Hinterbühne. Alle Foto: Reiner Kruse (Krusebild)
23 Bilder

Ruhrfestspiele 2020 - Programm im Überblick
Lars Eidinger, Devid Striesow, Sophie Rois und August Diehl mischen mit bei "Macht und Mitgefühl" - Fotostrecke von Reiner Kruse

Ein witziger Zirkus unter freiem Himmel (Eintritt "für lau") zum Abschluss der Ruhrfestspiele 2020: Ja, Olaf Kröck, der am Dienstag in Recklinghausen das Programm der zweiten Spielzeit unter seiner Intendanz präsentierte, macht viel und will vieles anders machen als seine Vorgänger. "Kein Abschlusskonzert - als würde ich den Weihnachtsbaum abschaffen."  Den zahlreich versammelten Medienvertretern gab er auch auf den Weg: "Erwarten Sie, dass immer alles anders ist." "Macht und Mitgefühl" laufen...

  • Recklinghausen
  • 28.01.20
Kultur
3 Bilder

1969-2019: 50 Jahre domicil Dortmund
Volles Programm im Juni: Von Pablo Held bis Broken Brass Ensemble

Die Konzertsaison 2018/2019 geht im Juni auch im Dortmunder domicil so langsam auf die Zielgerade. Das Forum Jazz & Creative Music in der Dortmunder Innenstadt präsentiert aber nochmal ein Feuerwerk an Konzerten mit Künstlern, die von der WDR Big Band (im Rahmen der Bundesbegegnung Jugend jazzt) über das famose Piano-Trio von Pablo Held bis hin zur sensationellen Brass-Performance des Broken Brass Ensembles reicht.  Natürlich gibt es weiterhin jeden Montag die beliebte Monday Night...

  • Dortmund-City
  • 29.05.19
Kultur
... SCHLOSS BORBECK... abends, 09.05.18, nachdem die WDR BIGBAND´mal´wieder dort gastierte´...
3 Bilder

BIGBAND... mal´was´ANDERES...

... einen mal´ etwas ANDEREN ABEND verbrachte ich gestern... am MITTWOCH, 09.05.2018 hier in ESSEN im SCHLOSS B O R B E C K relativ spontan zusammen mit einem Bekannten... die WDR BIGBAND´ spielte mal´wieder im schönen Essen´ Borbecker´ SCHLOSS "The ESSENCE of Quincy JONES" https://www1.wdr.de/orchester-und-chor/bigband/konzerte/the-essence-of-quincy-100.html EIN solches KONZERT hatte ich bis dato noch nicht LIVE mit erlebt... auch, wenn es nicht so wirklich meins...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.18
  • 10
  • 15
Kultur

GAU im Kleinen Saal

Seit Wochen besitze ich ein Ticket für das Konzert der WDR Big Band im Kleinen Saal der Mercatorhalle. Da mischen sich bei einem treuen Jazz-Liebhaber Vorfreude und Stolz, genießt die mit lauter erstklassigen Solisten besetzte Kölner Big Band doch international höchstes Ansehen, vergleichbar mit den Berliner Philharmonikern. Dann, pünktlich am Vorabend des Konzerts, legt mir ein Mitveranstalter per E-Mail nahe, von einem Besuch des Konzerts Abstand zu nehmen. Es sei zu einer Überbuchung des...

  • Duisburg
  • 12.12.16
Kultur
Die AVG-Big Band.

Projekt Jazz@School: AVG-Musiker proben zusammen mit professionellen WDR-Könnern

Am 2. Oktober findet um 11.30 Uhr im Städtischen Bühnenhaus (AulaVesalius-Gymnasiums) ein ganz besonderes Live-Konzert statt: Zu Gast im AVG ist die WDR Big Band aus Köln, mehrfacher Grammy-Gewinner und eine der weltweit besten Big Bands überhaupt. Die international renommierten Profi-Musiker unter der Leitung von Torsten Maaß werden im Rahmen des WDR-Projekts Jazz@School zusammen mit der AVG-Big Band zu hören sein. Auf dem Programm des von Produzent und Rapper Niels Freidel moderierten,...

  • Wesel
  • 09.09.15
  • 1
Kultur
Die WDR Big Band gehört zum Programm der Zollverein Konzerte. Für Kinder ist ebenfalls etwas dabei. Foto: Duschner/Stiftung Zollverein

Neue Saison für die Zollverein Konzerte: Laserperformance ist Teil des Programms

Musikalische Vielfalt trifft Industriekultur: Ab dem 5. September beinhalten die Zollverein Konzerte ein vielfältiges Musikprogramm auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Einige Auftritte während der Veranstaltungsreihe: Am 5. September um 20 Uhr machen die WDR Big Band und der amerikanische Saxofonist Chris Byars in Halle 12 auf Schacht XII den musikalischen Auftakt. Am 20. Oktober um 10 Uhr und um 12 Uhr kehren die Hexe Kleinlaut und ihre Freundin Crizzy auf das Welterbe Zollverein zurück....

  • Essen-Nord
  • 05.08.15
  • 1
Kultur
Peter Baumgärtner organisiert die Hildener Jazztage.

"Noch steigt das Adrenalin": Interview mit Peter Baumgärtner, Organisator der Hildener Jazztage

In weniger als zwei Wochen hat die 20. Auflage der Hildener Jazz-Tage schon begonnen: Start ist am Dienstag, 2. Juni. Mitinitiator Peter Baumgärtner, der das Festival von Anfang an organisiert, hat trotzdem Zeit, sich mit dem Wochen-Anzeiger auf einen Kaffee zu treffen – ganz entspannt. Wochen-Anzeiger: 20 Jahre Erfahrung – Sie wirken kein bisschen nervös... Peter Baumgärtner: „Das Adrenalin steigt jetzt noch. Bis zu dem Moment, in dem das Opening anfängt. Da ich dieses Jahr nicht selbst...

  • Hilden
  • 19.05.15
  • 1
Kultur
Best of
23 Bilder

20. Hildener Jazztage "Best of" 2. - 7. Juni 2015

Leidenschaftliche Hingabe an die Musik, Lust am Improvisieren und der Wille, auf die Mitspieler einzugehen – das ist Jazz! So kann aus einer Idee, einer zarten Melodie oder einem einfachen Rhythmus ein überwältigendes Klangerlebnis werden. An diese Magie des Jazz glaubte auch Peter Baumgärtner, als er vor zwanzig Jahren zum ersten Mal die Hildener Jazztage organisierte: „Wir wollten damals ein kleines Festival für Jazzliebhaber auf die Beine stellen, das mit anspruchsvoller Musik jenseits...

  • Hilden
  • 11.05.15
  • 1
Kultur
Am 16. Januar startet das Jahresprogramm auf Schloß Borbeck. Fotos: Winkler
2 Bilder

Jahresprogramm Schloß Borbeck startet mit WDR Big Band

Um das historische Ensemble aus Schloß Borbeck, Wirtschaftsgebäude und Schloßpark stehen ab Jahresende großangelegte Umbauten an. Bis dato gilt die Konzentration nichtsdestoweniger den Blickfängen kultureller Art. „Das Leben besteht schließlich noch aus mehr als den Sparvorgaben des Kämmerers“, weiß Kulturdezernent Andreas Bomheuer um die schwierige Zeit und freut sich dennoch auf das bestehende und damit gesicherte Programm auf Schloß Borbeck. Kürzungen seien für 2014 keine zu befürchten,...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.14
Kultur
35 Bilder

Superstars in der Gebläsehalle: Tom Harrell und die WDR-Bigband

Es war am Freitag der gebührende Rahmen in der Gebläsehalle für zwei der ganz Großen der Jazz-Szene: Selbstverständlich war die Gebläsehalle ausverkauft – auch wenn einige Plätze unverständlicherweise leer blieben –, als die renommierte WDR-Bigband und Jazz-Legende Tom Harrell an Trompete und Flügelhorn in Hattingen ihre meisterlichen Visitenkarten abgaben. Es wurde ein gut zweistündiges Konzert der Superlative, nach dem nur ein Wunsch bei den begeisterten Jazz-Fans aus Hattingen und Umgebung...

  • Hattingen
  • 07.07.13
Kultur

Jazz-Konzert auf Zollverein

Im Spiel mit den Möglichkeiten des Modern Jazz bezeichnen Saxophonist David Liebman, Bassist Steve Swallow und der Drummer Adam Nussbaum, die sich vor drei Jahrzehnten zum Trio „We3“ zusammen geschlossen haben, ihren Stil als „Straightahead-Jazz“: die drei setzen auf Transparenz und Einfachheit. Die musikalische Basis des ZOLLVEREIN® Konzertes „We3 – We All“ am Donnerstag, 20. Juni, um 20 Uhr auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein bilden Eigenkompositionen des Trios, während der WDR Big...

  • Essen-Nord
  • 19.06.13
Kultur
2 Bilder

WDR Big Band Köln – Flamenco Jazz

Bei dem Konzert am Freitag 4. Februar 2011 in der Philharmonie Essen geraten die zahlreichen Zuschauer direkt ins Schwärmen, wenn der „Cantaor – der Sänger – singt, dann trägt er nicht vor, sondern er überliefert“. Er ist Medium für Geist und Seele des Flamenco. Ein feierliches Ritual zelebriert der Sänger, wenn er den „Cante Jondo“ anstimmt. Heute Abend zu hören auf: WDR 3 live aus der Kölner Philharmonie (Sa 5. Februar 2011 -

  • Essen-Steele
  • 05.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.