WDR2 für Dorsten

Beiträge zum Thema WDR2 für Dorsten

Überregionales
Das Konzertgelände aus Sicht der Rettungsdienst Einsatzleitung. Hier koordinieren THW, Feuerwehr, DRK und Polizei ihre Einsatzkräfte.
12 Bilder

Rettungskräfte erlebten Open Air Konzert ohne Zwischenfälle / 60 Patienten fürs DRK

Für Feuerwehr, Polizei und THW verlief die Großveranstaltung "WDR 2 für eine Stadt" eher ruhig. Bis auf die Absicherung der Landung und des Start eines Rettungshubschraubers brauchte die Feuerwehr nicht einzugreifen. Für die Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes hingegen war es ein eher arbeitsreicher Konzerttag. Sie mussten ca. 60 Menschen behandeln, die fast ausnahmslos über Krauslaufprobleme klagten oder sich leichtere Verletzungen zuzogen. Sechs Personen mussten letztendlich ins...

  • Dorsten
  • 01.07.12
Kultur
20 Bilder

20.000 feierten beim WDR 2 Open Air Konzert auf dem Zechengelände

Im Rahmen der gewonnen Aktion „WDR für eine Stadt“, startete am Samstagnachmittag der Hauptakt auf dem alten Zechengelände im Dorstener Ortsteil Hervest. Bei strahlendem Sonnenschein strömten die Menschenmassen auf das hergerichtete Brachgebiet an der Halterner Strasse. Ein kostenloses Open-Air-Konzerten mit mehreren Live Akts stand auf dem Programm und lockte Jung und Alt aus Nah und Fern an. Parallel dazu gab es weitere Aktionen und Sendungen im gesamten Stadtgebiet. Fürs Konzert gab es...

  • Dorsten
  • 01.07.12
Kultur
13 Bilder

Weit über 14.000 Besucher beim WDR-Tag

Weit über 14.000 Besucher sind bereits auf dem Fürst-Leopold-Gelände und der Ansturm hält weiter an. Die Shuttle-Busse vom ZOB zum Veranstaltungsgelände sind zu Bersten gefüllt, die meisten Besucher kommen mittlerweile zu Fuß oder mit dem Rad nach Hervest. The Moekicks, David Pfeffer und Katzenjammer haben ihre Gigs bereits hinter sich und sorgten für Begeisterung. In wenigen Minuten wird Stefanie Heinzmann die Bühne betreten, bevor Morten Harket und abschließend Rea Garvey dem Publikum...

  • Dorsten
  • 30.06.12
  •  2
Kultur
Tausende haben sich bereits vor 11 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit eingefunden.
6 Bilder

Tausende strömen nach Dorsten

Der Platz der Deutschen Einheit und ein Teil der Recklinghäuser Straße bilden gerade das "Epizentrum" des großen WDR-Tages. Seit 11 Uhr heißt es hier auf und vor der großen Bühne "Radio zum anfassen". Bis 15 Uhr sendet Moderator Uwe Schulz mit seinem Team live. Er empfängt Gäste auf der Bühne, schaltet zu Korrespondenten ins Ausland und die Besucher erleben live Videoschalten. Bei hervorraggendem Wetter lassen sich die Besucher vom Programm begeistern und feiern schon jetzt den großen WDR-Tag....

  • Dorsten
  • 30.06.12
  •  1
Kultur

WDR 2 für Dorsten - ein weiteres T-Shirt zum Event

Die stadtinfo freut sich ein T-Shirt als Souvenier für den einzigartigen WDR 2 Tag am morgigen 30. Juni anbieten zu können. Der Verkauf läuft in der stadtinfo, bei der WDR 2 Montalk Aufzeichnung am Petrinum, bei der WDR 2 Radioquarksveranstaltung am Schulzentrum der Pliesterbecker Straße und nachmittags auf dem Konzertgelände. Auflage ist 300 Stück. Also zugreifen ! T-Shirts sind in den Größen S, M, L, XL, XXL erhältlich. Preis 5.- Euro / Stck.

  • Dorsten
  • 29.06.12
Kultur

Die Ruhe vor dem Sturm

Die WDR-Bühne ist so gut wie aufgebaut, der Platz auf dem Fürst Leopold-Gelände ist vorbereitet. Imbiss- und Getränkestände warten auf den großen Ansturm. Auch auf dem Areal der ExtraSchicht herrscht emsiges Treiben. Das wird ein fantastischer Tag für Dorsten!

  • Dorsten
  • 29.06.12
  •  2
Überregionales

Flottes Quad flitzt von Bühne zu Bühne

Thomas Hein von der Interevent ist in der Projektgruppe zur Organisation des großen WDR-Tages mit seinen Mitarbeitern und Kollegen äußerst aktiv. Damit er am Samstag möglichst schnell von Ort zu Ort düsen kann, bekommt er nun ein flottes Quad zu Verfügung gestellt. Im Roller-Shop von Sabine Sonntag bekam er nun (leihweise) den Schlüssel für das coole Gefährt überreicht. Wer Thomas Hein am Samstag herumflitzen sieht, sollte ihm zuwinken - er freut sich bestimmt darüber.

  • Dorsten
  • 28.06.12
Ratgeber
Mehrere zehntausend Besucher werden am Samstag auf dem ehemaligen Zechengelände erwartet. Entsprechend hoch wird das Verkehrsaufkommen in der gesamten Stadt. Der kostenlose Shuttle-Service für die nördlichen Gebiete wie Rhade, Lembeck, Deuten, Wulfen und Barkenberg kommt da genau richtig.

Kostenloser Shuttle-Verkehr für Rhade, Lembeck, Wulfen und Deuten

Ein Shuttle-Service bedient die nördlichen Ortsteile zwischen 15 und 24 Uhr. Bürgerinnen und Bürger aus Rhade, Lembeck, Wulfen und Deuten können so auch ohne Auto den Veranstaltungsort erreichen bzw. nach Hause kommen. Insgesamt werden drei Busse im 30-Minuten Takt verkehren. Der letzte Shuttle-Bus wird um 1 Uhr auch den letzten Rücktransport von Dorsten bis Rhade vornehmen. Zwischen 14 und 24 Uhr verkehrt ein weiterer Shuttle-Bus zwischen dem Festgelände und dem Bahnhof...

  • Dorsten
  • 28.06.12
Ratgeber
Georg Lann (organisiert zusammen mit Hubert Stenkamp und Gerhard Dietz die Verkehrsangelegenheiten), Thomas Hein (Interevent), Carsten Feldhoff (Projektleiter)  und Sponsor Matthias Feller (Sparkasse Vest) machen‘s vor: Wer Samstag zu Fuß oder per Rad kommen kann, sollte diese Möglichkeit nutzen.

Das Verkehrskonzept beinhaltet 3000 Parkplätze und 3000 Stellplätze für Fahrräder

Samstag ist mit sehr vielen Besuchern aus der Stadt, aber auch aus den Nachbargemeinden zur rechnen. Georg Lann, der zusammen mit Hubert Stenkamp und Gerhard Dietz die Verkehrsangelegenehiten regelt, lässt daher mehr als 400 Hinweisschilder in Dorsten aufstellen. Um die An- und Abfahrt vom Zechengelände Fürst Leopold reibungslos und vor allem ohne Gefährdung für Anwohner des betroffenen Stadtteils und vielen Gäste zu gewährleisten, hat die Stadt Dorsten ein Verkehrskonzept erarbeitet....

  • Dorsten
  • 28.06.12
Kultur
Schicke Shirts für den großen Tag: DIA und Projektgruppe des WDR-Tages präsentieren ein T-Shirt passend zur Aktion „WDR 2 für Dorsten“. Der Erlös kommt dem Sponsoring des Festes zu Gute.

Party-Shirts zum großen WDR-Tag

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt hat sich etwas einfallen lassen: Zum großen WDR-Tag gibt es eine begrenzte Auflage einmaliger T-Shirts, gestaltet durch den Designer Marc Kiecok. Das Luftbild der Stadt Dorsten, zentrales Motiv des attraktiven Kleidungsstückes, steuerte Stadtspiegel-Mitarbeiter Jo Gernoth bei. Zum Preis von 14,95 € hat man die Wahl zwischen den Farben beige und rot. Verkaufsstellen sind: Modehaus Mensing, Volksbank Dorsten (und online-Bestellungen unter...

  • Dorsten
  • 28.06.12
Kultur
Ohne die Unterstützung der Sponsoren wäre der WDR2-Tag kaum möglich gewesen.

Sponsoren unterstützen den großen WDR2-Tag

Die Veranstaltung „WDR2 für eine Stadt“ wird auch dank der großzügigen Unterstützung verschiedener Sponsoren ermöglicht. Carsten Feldhoff (3.v.l.), der das Bürgerfest im Dorstener Rathaus koordiniert, bedankte sich schon jetzt im Vorfeld des 30. Juni bei den Sponsoren für deren finanzielles Engagement. „Bei der Umsetzung dieses besonderen Bürgerfestes sind wir froh, verlässliche Partner an Bord zu haben“, so Carsten Feldhoff, Referent des Bürgermeisters. Kooperationspartner Thomas Hein...

  • Dorsten
  • 28.06.12
Kultur
Uwe Schulz moderiert ab 11 Uhr am Platz der Deutschen Einheit.
7 Bilder

Hier geht's rund: Was, wann, wo beim großen WDR2-Tag

WDR 2 und die Stadt Dorsten haben für alle geplanten Veranstaltungen den passenden Ort gefunden. „Dorsten bietet uns mit der ehemaligen Zeche Fürst Leopold einen einmaligen Rahmen für das große WDR 2 Sommer Open Air“, so der verantwortliche WDR 2 Redakteur Dieter Bey. Alle Veranstaltungsorte in den Ortsteilen Hervest, Holsterhausen und in der Innenstadt sind fußläufig voneinander entfernt. Besucher des WDR 2 Tags werden die Möglichkeit haben, zwischen den verschiedenen Angeboten zu wechseln...

  • Dorsten
  • 28.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.