Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

Vereine + Ehrenamt
Annika Brölsch, Gruppenleiterin der Offenen Ganztagsschule (OGS), mit Kindern der dritten und vierten Klasse der Regenbogenschule in Neviges, die nach der letzten Schulstunde noch weiter betreut werden.

Neues aus der Regenbogenschule in Neviges
Awo kümmert sich um die Mittags- und OGS-Angebote

Durch eine Vergaberechtsänderung musste die Stadt Velbert für das neu angelaufene Schuljahr 2019/2020 die Trägerschaften für die Mittags-Betreuung und Offene Ganztagsschule (OGS) neu vergeben. Während sich in den meisten Grundschulen dieselben Träger und Mitarbeiter wie zuvor um die Jungen und Mädchen kümmern, gibt es drei Einrichtungen, bei denen ein Wechsel stattfand. Die Regenbogenschule in Neviges ist eine davon. "Die Aufgaben, für die vorher die Bergische Diakonie zuständig war, werden...

  • Velbert-Neviges
  • 11.10.19
Wirtschaft
Die ehemalige Leiterin der Kita Hl. Kreuz in Mehrhoog, Maria Bauhaus-Erlebach (links) mit ihrer Nachfolgerin Anna Michalski.
2 Bilder

Abschied nach 42 Dienstjahren am Freitag, 11. Oktober, um 11 Uhr in der Pfarrkirche Hl. Kreuz in Mehrhoog
Maria Bauhaus-Erlebach, Leiterin der Mehrhooger Heilig-Kreuz Kita, geht in den Ruhestand

"Eine Kapitänin verlässt ihr Schiff " heißt es aus der Kindertageseinrichtung Heilig-Kreuz in Mehrhoog. Denn am kommenden Freitag, 11. Oktober, wird Maria Bauhaus-Erlebach nach 42 Dienstjahren  von den Kindern, Eltern und Kolleginnen offiziell als Kita-Leiterin im Rahmen eines Gottesdienstes um 11 Uhr in der Pfarrkirche Hl. Kreuz in Mehrhoog verabschiedet. "Erzieherin war ihr Traumberuf - wie viele Mehrhooger Kinder sie seit 1977 betreut hat, kann man schon gar nicht mehr sagen. Aber es...

  • Hamminkeln
  • 08.10.19
Fotografie

Im Reschop Carrè
Foto-Forum- Hattingen

Das Hattinger Foto-Forum hat Einjähriges, zu diesem Anlass stellen die drei Initiatoren jeweils 10 Fotos im Reschop Carrè Hattingen aus :-) Wir würden uns freuen wenn auch andere Fotografen mitmachen. Kontakt: foto-forum-hattingen@gmx.de

  • Hattingen
  • 25.09.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Waren bei der Verabschiedung dabei: (v.l.) der stellvertretende Schulleiter Florian Eckert, Schulleiter Uwe Neumann und Leitender Regierungsschuldirektor Bernd Lastering.

Wechsel in die Landesdezernentenkonferenz
Schulleiter Uwe Neumann hat das Berufskolleg Dinslaken verlassen

In der letzten Lehrerkonferenz wurde Schulleiter Uwe Neumann nach neuneineinhalb Jahren Tätigkeit in Dinslaken verabschiedet. Neumann wechselt in die Schulaufsicht der Bezirksregierung in Münster. Nach seinem Studium der Fächer Wirtschaftswissenschaft und Mathematik in Oldenburg nahm Neumann seine Lehrtätigkeit in Gelsenkirchen auf. Nach sechs Jahren wurde er dort zum Oberstudienrat befördert, die Ernennung zum Studiendirektor folgte in 2001.2008 wurde er zum stellvertretenden Schulleiter...

  • Dinslaken
  • 11.09.19
Wirtschaft
Franz-Josef Griese (l.), stellv. Leiter der Volksbank-Filiale Hemmerde, begrüßte die neue Filialleiterin Julia Engel (r.). Vorgängerin Martina Matterne (Mitte) wechselt nach Fröndenberg.

Filiale Hemmerde bekommt neue Leiterin

Die Filiale Hemmerde der Volksbank Unna steht unter neuer Leitung: Auf Martina Matterne ist Julia Engel gefolgt. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und darauf, unseren Kunden zukünftig in der Filiale Hemmerde zur Seite stehen zu können. Nach dreizehn Jahren, in denen ich unter anderem als stellvertretende Leiterin der Filiale in Massen tätig sein durfte, sehe ich mich sehr gut auf die neue Aufgabe vorbereitet“, so Engel. Die 32-jährige Mutter einer kleinen Tochter hat sich dabei...

  • Unna
  • 01.09.19
Politik
Das Foto zeigt (von links) den ehemaligen Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Große Brömer, die neue Stellvertreterin Silke Jacobs, die Fraktionsvorsitzende Sonja Bongers sowie die zweite stellvertretende Vorsitzende, Kirsten Oberste-Kleinbeck, im Kreise von Mitgliedern der Fraktion und des Unterbezirksvorstandes. Foto: privat

Sonja Bongers führt die SPD-Ratsfraktion

Sonja Bongers ist die neue Vorsitzende der Oberhausener SPD-Ratsfraktion. Am Donnerstag ist die 43-jährige Landtagsabgeordnete einstimmig von den sozialdemokratischen Stadtverordneten zur Nachfolgerin von Wolfgang Große Brömer gewählt worden. Die Ratsmitglieder folgten damit der Empfehlung des Oberhausener Parteivorstands. Sonja Bongers ist damit die fünfte Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion nach dem Krieg. Den freigewordenen Platz im geschäftsführenden Fraktionsvorstand nimmt die...

  • Oberhausen
  • 30.08.19
Sport
Kagawa stand in 148 Bundesligaspielen (41 Tore, 37 Vorlagen) und 22 Champions-League-Partien (4 Tore, 6 Vorlagen) für Schwarzgelb auf dem Rasen.

Mittelfeldspieler wechselt vom BVB zu Real Saragossa
Shinji Kagawa sagt Sayonara

BVB-Mittelfeldspieler Shinji Kagawa wechselt zum spanischen Klub Real Saragossa in die Segunda División. Der 30-Jährige, der zuletzt an den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul ausgeliehen war, befindet sich bereits bei seinem neuen Arbeitgeber im Nordosten Spaniens.  Der Japaner gewann mit dem BVB 2011 die Deutsche Meisterschaft, 2012 das Double aus Meisterschaft sowie Pokal und 2017 den DFB-Pokal. „Shinji ist ein verdienter Borusse, der mit unserem Klub Titel gewonnen und sich immer...

  • Dortmund-City
  • 12.08.19
Sport
In den letzten 20 Jahren ist der ETB Schwarz-Weiß Essen nach dem SV Kupferdreh und dem SC Velbert erst vom Dorps dritte Trainerstation.

Schwarz-Weiß Essens neuer Trainer Ralf vom Dorp im Interview
"Ein traditionsreicher Verein"

Ralf vom Dorp gilt in Velbert als eine Art Schutzpatron, der für immer an ein und demselben Ort zu bleiben schien. Letzteres hat sich in diesem Sommer allerdings geändert. Nach insgesamt elf Jahren als Trainer des SC Velbert wechselte der 57-Jährige zurück in seine Heimat Essen und soll dort dem traditionsreichen ETB Schwarz-Weiß Essen zu altem Glanz verhelfen. Unser Volontär Christian Schaffeld sprach mit ihm über seine Ziele, welche Oberliga-Teams für ihn die Aufstiegsaspiranten sind und wie...

  • Essen
  • 08.08.19
Ratgeber
Neuer und alter Vorstand (v.l.): Reinhard Bittner, Signode System GmbH, Martin Jonetzko, Unternehmerverband, Meinhard Reichelt, Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH, Bernd Schroer, Stadt Dinslaken, Rainer Kammer, Signode System GmbH und Andreas Heinrich, Stadtwerke Dinslaken GmbH.

Vorstand des Betriebsarztzentrums formiert sich neu
Andreas Heinrich übernimmt Vorstandsvorsitz von Rainer Kammer

Das Betriebsarztzentrum Dinslaken/Wesel e.V. (BAZ) hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Andreas Heinrich, Hauptabteilungsleiter Personal bei der Stadtwerke Dinslaken GmbH, übernahm das Amt von Signode-Chef Rainer Kammer. Martin Jonetzko, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, wurde als stellvertretender Vorsitzender im Amt bestätigt, ebenso wie die Vorstandsmitglieder Meinhard Reichelt, Geschäftsführer der Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH und...

  • Dinslaken
  • 31.07.19
Sport
Kofi Twumasi wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj an die Lindnerstraße.

Transferposse beendet
RWO verpflichtet Kofi Twumasi

Nun ist es amtlich! Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Kofi Twumasi. Der 22-jährige US-Amerikaner mit ghanaischen Wurzeln wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj an die Lindnerstraße. Das gab der Verein heute in einer Pressemitteilung bekannt. Twumasi soll vorrangig das defensive Mittelfeld beleben. Dass ihm das durchaus zuzutrauen ist, hat er bereits als Gastspieler in einigen Partien und etlichen Trainingseinheiten mit den RWO-Kickern bewiesen. Transfer...

  • Oberhausen
  • 31.07.19
LK-Gemeinschaft
Volker Ruff ist neuer Chef der Hagen-Agentur. 
^Foto: Birgit Andrich

Staffelübergabe bei der Wirtschaftsförderung
Volker Ruff ist der neue Chef der Hagen-Agentur

Volker Ruff ist seit dem 1. Juli neuer Geschäftsführer der Hagen-Agentur GmbH. Am kommenden Freitag findet die Staffelübergabe statt. Denn dann wird der zurzeit noch amtierende Geschäftsführer Michael Ellinghaus in seiner letzten Gesellschafterversammlung offiziell verabschiedet. Zum 31. Juli 2019 hat er sein Amt niedergelegt. Mit einem einstimmigen Votum aller Gremien wurde Volker Ruff Anfang des Jahres zum neuen Geschäftsführer gewählt. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, die in Hagen auf...

  • Hagen
  • 10.07.19
Kultur
Oksana Kilian schloss ihr Studium an der Musikhochschule Moskau 1997 mit der Staatlichen Musiklehrer- und 1998 mit der Reifeprüfung im Fach Gesang ab. Im selben Jahr ging sie nach Deutschland und bildete sich von 2001 bis 2004 zur Chorleiterin mit den Zusatzfächern Pädagogik und Romanistik an der Landesmusikakademie NRW weiter.

Feier zur Übergabe des Dirigentenstabes
Chorleiterwechsel beim Madrigalchor

Fröndenberg. Der Madrigalchor Fröndenberg bereitet sich auf einen Wechsel in der Chorleitung vor. Kantor Manfred Grob, der seit 2016 den Chor geleitet hat, wird am Freitag, 28. Juni, in einer Feier, die um 18 Uhr im Saal des Stiftsgebäudes stattfindet, verabschiedet. Der Dirigentenstab wird an diesem Abend an Okna Kiliansa überreicht, die vor fast 20 Jahren ihre Arbeit als freischaffende Sängerin, Gesangspädagogin und Stimmbildnerin begann. In dieser Funktion hat sie verschiedene Chöre und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.06.19
Sport

Herber Verlust für RWO
Yassin Ben Balla wechselt nach Duisburg

Die Spatzen haben es in den vergangenen Tagen bereits von den Dächern gepfiffen - jetzt ist es offiziell. Rot-Weiß Oberhausen verliert Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla an den MSV Duisburg. Auch Dario Schumacher verlässt den Verein. Ben Balla hat in der vergangenen Saison maßgeblich zum starken Abschneiden der Kleeblätter in der Regionalliga West beigetragen. Der 23-jährige Franzose verpasste keines der 34 Saisonspiele und bereitete neben sieben Toren, zwei weitere vor. Bei...

  • Oberhausen
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
Zwei langjährige Vorstandsmitglieder haben die Bürgerstiftung Sundern verlassen:  Norbert Runde (r.) hat  sich in den Ruhestand verabschiedet, Burkhard Müller (3.v.r.) durfte aufgrund von Satzungsvorgaben nicht wiedergewählt werden.

Bürgerstiftung Sundern: Wechsel im Stiftungsvorstand und im Stiftungsrat

Gleich zwei langjährige Vorstandsmitglieder haben jetzt die Bürgerstiftung Sundern verlassen:Norbert Runde und Burkhard Müller. Norbert Runde hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Für ihn übernimmt Jürgen Schwanitz, seit dem 1. April 2019 Vorstandsmitglied bei der Sparkasse Arnsberg-Sundern. Burkhard Müller, der nach 12 Jahren ununterbrochener Vorstandstätigkeit aufgrund von Vorgaben in der Satzung nicht wiedergewählt werden durfte, übergibt sein Amt an seinen Bruder Matthias Müller. Der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.06.19
Wirtschaft
 Josef Kremer, Geschäftsführer der Stadtwerke Dinslaken Unternehmensgruppe, tritt am 1. Juli in die Geschäftsführung der Dinslakener Bäder GmbH ein.

Dinslakener Bäder bei den Stadtwerken nun „Chefsache“
Josef Kremer tritt in die Geschäftsführung der Dinbad ein

Allein schon der Name „DINamare – das stadtwerkebad“ macht es deutlich: Die Dinslakener Bäderlandschaft wird von der Dinslakener Bäder GmbH (Dinbad) betrieben, aber hinter dieser stehen als 100-prozentige Gesellschafter die Stadtwerke Dinslaken. Und gerade die schweren Entscheidungen zum Freibad Hiesfeld, das Ringen um eine Lösung, ausreichend Schwimmflächen für alle Dinslakener bereitzustellen und die Wahrnehmung dieser Prozesse in der Öffentlichkeit zeigten: Alles, was die Dinslakener Bäder...

  • Dinslaken
  • 29.05.19
Sport
Schnürte im Spiel gegen Velbert kurzerhand selbst die Fußballschuhe und leitete mit seinem späten Tor den 2:0 Erfolg seiner Mannschaft ein: Kai von der Gathen.

Jubel am Schemmansfeld: SC Frintrop macht Klassenerhalt perfekt
Von der Gathen schnürt noch mal die Fußballschuhe

Am vorletzten Spieltag vor der Sommerpause ging es für den SC Frintrop gegen SV Union Velbert am Schemmansfeld um nicht mehr oder weniger als den Klassenerhalt. Und dass der nun unter Dach und Fach ist, darf sich ein alter Hase auf die Brust schreiben. Am Schemmannsfeld schnürte nämlich SC-Linienchef Kai von der Gathen kurzerhand die Fußballschuhe und leitete den 2:0-Sieg seiner Schützlinge ein. Ab der 26. Spielminute stand der Ex-Oberligaspieler gegen die Gäste aus Velbert auf dem Platz....

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.19
Sport
 Jörn Nowak begrüßt Alexander Hahn an der Hafenstraße.

Rot-Weiss Essen sichert sich Dienste des Innenverteidigers
Hahn wechselt von Homburg an die Hafenstraße

Rot-Weiss Essen hat sich die Dienste von Alexander Hahn gesichert. Der Innenverteidiger wechselt vom 1. FC Homburg - Tabellendritter der RegionalligistSüdwest - in die Ruhrmetropole. Am heutigen Montag hat er einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.   „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alex den Abwehrchef der besten Defensive derRegionalliga Südwest verpflichten konnten. Neben seinen fußballerischen Qualitäten zählt eine klare Kommunikation zu seinen Stärken“, so SportdirektorJörn...

  • Essen-Borbeck
  • 27.05.19
Sport
BVB-Sportdirektor Michael Zorc (r.) begrüßte Neuzugang Julian Brandt.

Nationalspieler soll für mehr Kreativität sorgen
BVB-Dreier perfekt: Auch Julian Brandt wechselt zur Borussia

Dortmund. Alle guten Dinge sind: Nach Nico Schulz und Thorgan Hazard gab Borussia Dortmund am Mittwoch auch den Wechsel von Julian Brandt von Bayer Leverkusen zum Vizemeister bekannt. Der 23-Jährige bindet sich vertraglich bis zum 30. Juni 2024 an den BVB. „Obwohl Julian Brandt schon lange in der Bundesliga spielt und sowohl national als auch international über viel Erfahrung verfügt, ist er mit 23 Jahren immer noch ein sehr junger Profi mit Entwicklungspotenzial. Er kann auf mehreren...

  • Dortmund-West
  • 22.05.19
Sport
 Thorgan Hazard wechselt von Borussia Mönchengladbach zum BVB.

Offensiv-Sprinter unterschreibt für fünf Jahre
Auch Hazard-Wechsel zum BVB fix

Borussia Dortmund schafft Fakten: Nach Nico Schulz macht der Vizemeister nun auch die Verpflichtung von Thorgan Hazard perfekt. Der 26-jährige belgische Nationalspieler unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag beim BVB. „Wir freuen uns sehr, dass sich Thorgan aus voller Überzeugung für Borussia Dortmund entschieden hat. Er ist ein erfahrener Bundesliga-Profi und belgischer Nationalspieler, der uns mit seinem Tempo und seiner Abschlussqualität helfen wird. Seine Klasse hat er...

  • Dortmund-West
  • 22.05.19
Sport
Tom Weilandt feierte sein Comeback auf dem Platz gleich mit zwei Treffern. Foto: Molatta
2 Bilder

VfL Bochum besiegt den 1. FC Magdeburg 4:2 – Jetzt geht es zum FC St. Pauli
VfL-Boss Schindzielorz verteilt Extralob an Doppel-Torschütze Weilandt: „Die Qualität von Tom hat uns gefehlt!“

Zuletzt hatte er die Mannschaft ordentlich angezählt, doch nach dem 4:2-Erfolg über den 1. FC Magdeburg war auch der Geschäftsführer Sport des VfL Bochum, Sebastian Schindzielorz, zufrieden und sparte nicht mit Lob. Sebastian Schindzielorz, der 4:2-Sieg über Magdeburg war endlich mal wieder ein souveräner Erfolg für den VfL Bochum. …obwohl wir defensiv einige Geschenke gemacht haben. Wir haben einiges zugelassen, was Magdeburg zum Glück nicht genutzt hat. Nach vorne hatten wir aber einige...

  • Bochum
  • 05.05.19
Sport
Konsternierte Fürther, ein jubelnder Bochumer: Lukas Hinterseer erlegte den Gast mit seine drei Treffern fast im Alleingang. Foto: Molatta
3 Bilder

Stürmer sichert mit Dreierpack den 3:2-Sieg des VfL über Greuther Fürth
Bleibt Lukas Hinterseer beim VfL Bochum? „Ich habe noch nichts entschieden!“

Dank der Tor-Gala von Lukas Hinterseer schlägt der VfL Bochum den Gast aus Fürth mit 3:2 und hat den Klassenerhalt damit so gut wie sicher. Die Zukunft des Stürmers hingegen ist weiterhin ungewiss – im Interview lässt der Österreicher, der nach seinem Dreierpack jetzt schon 17 Treffer auf dem Konto hat, alles offen. Lukas Hinterseer, war der letzte Spieltag ein Tag wie gemalt für Sie und den VfL? Der späte Siegtreffer zum 3:2, Herbert Grönemeyer war da, über 17000 Zuschauer – das war ein...

  • Bochum
  • 15.04.19
Politik
Wechsel bei der Verbraucherzentrale: (v.l.) Karin Baumann, Bürgermeister Werner Kolter, Uta Wippermann-Wegener, Monika Bahde.

Wechsel bei der Verbraucherzentrale in Unna
Karin Baumann geht nach 19 Jahren

Wechsel im Team der Verbraucherzentrale im Rathaus: Karin Baumann verlässt nach 19 Jahren das Unnaer Büro. Als Nachfolgerin kommt Uta Wippermann-Wegener, die Bürgermeister Werner Kolter einen Antrittsbesuch abstattete. Wippermann-Wegener, die bislang bei der Verbraucherzentrale in Bochum tätig war, wird künftig zusammen mit Monika Bahde in der Geschäftsstelle Verbraucherinnen und Verbraucher kompetent beraten.

  • Unna
  • 21.03.19
Sport
Nach acht Jahren bei der SGS Essen will Linda Dallmann nun den nächsten Schritt machen.

SGS Essen
Nationalspielerin Linda Dallmann wechselt zum FC Bayern

Lange wurde gerätselt, ob die deutsche Fußballnationalspielerin Linda Dallmann die SGS Essen am Saisonende ablösefrei verlässt. Nun ist es Gewissheit: Die 24-jährige gebürtige Dinslakenerin schließt sich ab Sommer dem Tabellenzweiten FC Bayern München an und unterschriebt dort einen Zweijahresvertrag. "Wir sind Linda für ihren Einsatz für die SGS total dankbar. Der Wechsel zu den Bayern ist der nächste logische Schritt in ihrere Karriere", sagte uns SGS-Manager Philipp Symanzik am Morgen in...

  • Essen
  • 09.03.19
  •  2
  •  1
Sport
Sven Ricke

LSVer Sven Ricke nach Wickede

Lünen. Fußballer Sven Ricke hat einen neuen Verein gefunden. In der Winterpause wechselte er jetzt vom Lüner SV zum klassengleichen BV Westfalia Wickede. Für diesen erzielte er beim 1:4 gegen den Landesligisten SV Brackel den Ehrentreffer. Ricke, ein Mann mit US-Erfahrung, war zu Beginn dieser Saison mit großen Erwartungen auf allen Seiten nach Lünen gekommen. Doch diese Erwartungen konnte er, auch durch Verletzungen gehandicapt, nicht erfüllen. Wickede ist im ersten Heimspiel der...

  • Lünen
  • 29.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.