Wechselgeld

Beiträge zum Thema Wechselgeld

Sport
Jasper Günther.

Nachwuchs-Guard sondiert vorliegende Angebote von anderen Clubs
Jasper Günther wird Phoenix Hagen verlassen

Kurz vor Jahresfrist steht Phoenix Hagen voraussichtlich noch eine Kaderveränderung bevor: Nach einvernehmlichen Gesprächen zwischen Geschäftsführer Patrick Seidel, Headcoach Chris Harris und Jasper Günther, ist man zu der Entscheidung gekommen, dass Jasper sich in den nächsten Tagen intensiv mit seinen vorliegenden Angeboten von anderen Clubs beschäftigen wird. So ist es wahrscheinlich, dass Phoenix Hagen die Saison ohne den Nachwuchs-Guard beenden wird und Jasper Günther seine Entwicklung mit...

  • Hagen
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
So wird’s gemacht (v.l.): Vorsitzende Jutta Weidener und Ute Pahnke aus dem SkF-Vorstand, Apotheker Rudolf Strunk und der Koordinator der Medizinischen Hilfe, Pascal Thyron, testen am ersten Tag von „Recklinghausen hilft“ die Aufnahmefähigkeit der SkF-Spendenschweine. Foto: Michael Richter/ SkF Recklinghausen.

„Recklinghausen hilft“ gestartet: 14 Apotheken bitten Kundschaft um Wechselgeld-Spende für die Medizinische Hilfe des SkF
„Aufrunden bitte“

14 Apotheken in Recklinghausen und Herten sammeln seit Donnerstag, 1. August, Geld für die „Medizinische Hilfe Am Neumarkt“. Das Motto lautet „Recklinghausen hilft“. Bis Ende des Monats können die Kundinnen und Kunden ihr Wechselgeld für die ehrenamtlich besetzte Ambulanz in der Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen spenden. „Mit der Aufrunden-Aktion haben Recklinghäuser eine ganz einfache Möglichkeit, anderen Recklinghäusern in einer Notlage zu helfen“, sagt...

  • Recklinghausen
  • 02.08.19
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Polizei - Polizei - Polizei
Doppelbetrug binnen 15 Minuten: Wer kennt diesen Mann?

Nach einem doppelten "Wechselgeldbetrug" im Wittener Stadtzentrum sucht die Polizei mit einem Foto nach einem auffällig korpulenten Tatverdächtigen. Die Kripo fragt: Wer kennt diesen Mann? Die Taten haben sich bereits am 14. Juni 2018 (Donnerstag) auf der Bahnhofstraße ereignet. Gegen 18.30 Uhr betrat der Täter einen Discounter auf der Crengeldanzstraße 86. Er bat eine Kassiererin darum, mehrere Geldscheine zu wechseln. Dabei überrumpelte und täuschte er die Angestellte gezielt, wodurch...

  • Witten
  • 08.01.19
Überregionales

Trickdiebstahl in Velbert-Langenberg

Eine Mitarbeiterin eines Geschäftes an der Straße „Kreiersiepen” in Langenberg wurde am vergangenen Dienstagnachmittag, gegen 15.20 Uhr Opfer eines Trickdiebes. Unter dem Vorwand Geld wechseln zu wollen, betrat ein unbekannter Mann die Geschäftsräume. Er verwickelte die hilfsbereite Verkäuferin in ein Gespräch und hielt währenddessen eine Zeitung über die geöffnete Kasse. Als der Mann dann kurze Zeit später das Geschäft verließ, stellte die Verkäuferin den Diebstahl von über 270,00 Euro...

  • Velbert
  • 20.10.16
Überregionales

Einbruch in Kosmetikgeschäft

Wechselgeld haben Kriminelle bei einem Einbruch in ein Kosmetikgeschäft am Bahnhofsplatz erbeutet. Als Tatzeitraum gibt die Polizei Montag, 18 Uhr, bis Dienstag 5.30 Uhr, an. Die Täter schlugen ein Loch in eine Schaufensterscheibe, um in den Laden zu gelangen. Mit ihrer Beute flüchteten sie dann über den Hinterhof des Gebäudes. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02323/9508510. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 07.04.16
Überregionales

Trickbetrüger sind im Kreis Kleve unterwegs

Am Montag (11. November 2013) gegen 15.15 Uhr betraten drei unbekannte Täter, zwei Frauen und ein Mann, ein Ladenlokal an der Kavarinerstraße in Kleve. Sie nahmen Waren aus den Regalen und bezahlten sie mit einem Hundert-Euro-Schein. Sofort danach wollten sie vom Kauf zurücktreten. Sie ließen die Ware dort, bekamen ihren Geldschein zurück und gaben das Wechselgeld an die Kassiererin heraus. Kurze Zeit später wurde festgestellt, dass bei dem Wechselgeld ein 50-Euro-Schein fehlte. Die drei...

  • Kleve
  • 12.11.13
Überregionales

Einbruchmagnet: Wechselgeld

In einem im Rohbau stehenden Mehrfamilienhaus an der Theodor- Heuss- Straße brachen unbekannte Täter, zwischen Freitag und Montag die Tür zu einen Lagerraum auf, teilte die Polizei mit. Entwendet wurden Baumaschinen im Wert mehrerer 1000 Euro. An der Bunsenstraße brachen in der Nacht zum Montag unbekannte Täter in die Räume eines Gewerbetriebes ein. Hier wurde zunächst ein Fenster eingeschlagen, bevor die Räume betreten und durchsucht werdenkonnten. Zur Beute gibt es bislang keine...

  • Velbert
  • 13.05.13
Überregionales
Auf den zweiten Blick ...

Vorsicht beim Wechselgeld

Ab dem 1. Januar 2013 gibt es in der Türkei eine neue Währung, die "Neue türkische Lira" (Yeni Turk Lirasi), welche die alte Lira ersetzt, sehr unterbewertet. Die neue Lira ähnelt ziemlich der 2-Euro-Münze. Vergleicht man die zwei Münzen, stellt man fest, dass sie offenbar gleich sind (ein Kupfer-Teil von einem Teil aus Nickel umgeben), auch mit der gleichen Größe. Eine Seite der Medaille hat, wie viele Euro Münzen einen Kopf aufgeprägt (in diesem Fall ist es Atatürk). Der einzige...

  • Essen-Nord
  • 07.03.13
  •  8
Überregionales

Vorsicht Trickdiebe!

Die Polizei in Velbert warnt vor dem verstärkten Auftreten von Trickdieben, die mit immer gleicher Masche ihren Opfern im wahrsten Sinne des Wortes „das Geld aus der Tasche ziehen“. Mit der Bitte, ob man eine Zwei-Euro-Münze in kleinere Münzen wechseln könne, treten sie bevorzugt an ältere Personen heran. Wenn diese dann ihre Geldbörse hervorholen, beteiligen sich die Unbekannten an der Suche im fremden Portemonnaie. Dabei ziehen sie unbemerkt Geldscheine aus der fremden Geldbörse. In zwei...

  • Velbert
  • 02.09.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.