Wechseljahre

Beiträge zum Thema Wechseljahre

LK-Gemeinschaft

EKM lädt Frauen in den Wechseljahren zum informativen Frühstück
Frühstück mit Hitzewellen

Kaum eine Frau in den "besten Jahren" bleibt verschont. Man wacht nachts mit Schweißattacken auf. Die Wechseljahre kündigen sich an. Und man fragt sich: Wie schlimm wird es werden, wie lange wird es dauern? Die einen suchen ärztlichen Rat, wenn der Leidensdruck zu groß wird, andere versuchen, "irgendwie durchzukommen". In geselliger Runde möchte nun das Evangelische Krankenhaus Mülheim über Symptome und mögliche Hilfen informieren. Das "Frühstück mit Hitzewelle", wie die Veranstaltung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Homöopathische Mittel versprechen Hilfe für verschiedene Krankheitssymptome.
  2 Bilder

Welche Mittel helfen bei welchen Schmerzen
Mit Homöopathie ins Alter

 In der zweiten Lebenshälfte häufen sich bei vielen Menschen sowohl die Wehwehchen als auch die ernsteren Erkrankungen. Da sind Heilmittel, die weitgehend ohne Nebenwirkungen die Behandlung unterstützen, willkommen. Hier lohnt sich ein Blick auf die Homöopathie. Menschen im vorgerückten Alter leiden genauso von Erkältungen oder Magen-Darm-Infekten wie Menschen in jüngeren Jahren. Jedoch leidet die Lebensqualität unter dauerhaften Beschwerden in erheblich höherem Maße. Schlafstörungen,...

  • Gladbeck
  • 26.08.19
Kultur

Wechseljahre - Was hilft gegen die Symptome

Auch Laufen kann eine Methode sein die Wechseljahre zu meistern und die Wechseljahre Symptome einzudämmen!Es ist kein Problem, wenn Sie erst jetzt beginnen. Lieber spät als nie, denn Symptome wie das Schwitzen Wechseljahre sind nicht gerade angenehm. Das schöne am Laufen ist, das jeder es kann.Sind Sie bis jetzt noch keine Läuferin, so beginnen Sie langsam und schonend. Die vielleicht ohnehin schon schmerzenden Gelenke sind empfindlich und müssen sich erst langsam an die neue Bewegung und die...

  • Velbert
  • 15.06.19
  •  1
Ratgeber

Wohlfühlen in den Wechseljahren

Passende Rezepte und Informationen zur gesunden Ernährung in den Wechseljahren, die Beschwerden lindert und vorbeugen können, gibt Anne Christin Sauer am Dienstag, 06. März um 18 Uhr. Die Gebühr beträgt 16,25 € zzgl. 12,00 € Lebensmittelkosten. Eine Anmeldung ist bis zum 28.02.2018 möglich.Telefon: 02 81 - 2 45 81 oder online: https://www.kbf-wesel.de/info/S8334-026/.

  • Wesel
  • 26.02.18
Ratgeber
Die Teilnehmerinnen fanden das Konzept klasse. Nach den Infos im Vormittagsbereich wurde es am Nachmittag kreativ.
  3 Bilder

Lecker, informativ und kreativ: Gesundheitstag in Dellwig begeistert Frauen

Aufmerksam schauen Ulrike Bacht, Hildegard Laux und die anderen Frauen Doris Brändlein über die Schulter. Die Borbecker Künstlerin hantiert geschickt mit Farben, Rolle, Papier und Acrylplatten. In den Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede an der Schilfstraße ging es an diesem Nachmittag um verschiedene Drucktechniken. Was sich mit dem notwendigen Equipment, grundlegenden Infos zum Einsatz desselben und einer gehörigen Portion Kreativität auf die Beine stellen...

  • Essen-Borbeck
  • 20.02.18
  •  1
Ratgeber

Selbshilfeangebot Wechseljahre in Unna

Im Gesundheitshaus Unna ist ein Selbsthilfeangebot für Frauen in Planung, die sich in den Wechseljahren befinden.   Die Wechseljahre werden auch als Klimakterium oder Menopause bezeichnet. Auch wenn die Wechseljahre keine Krankheit sind, haben ca. 80 Prozent der betroffenen Frauen klimakterische Beschwerden. Viele Frauen erleben diese Phase ihres Lebens auch als Achterbahn. Zu den wichtigsten Begleiterscheinungen zählen unter anderem Hitzewallungen, Schweißausbrüche oder Schlafstörungen....

  • Unna
  • 27.10.17
Kultur
„Nacktgeflüster“ ist das neue Programm von Simone Fleck. Foto: Pressefoto / Sibylle Ostermann

Kabarett, Sprechstunde und einem Infoabend

Ulla Noll und Evelyn Koch, die Gleichstellungsbeauftragten aus Wetter und Herdecke, bieten wieder Veranstaltungen zu aktuellen Themen an, die Frauen und Männer in den Ruhrstädten bewegen. Am Mittwoch, 29. März, geht es von 19.30 bis 21 Uhr im Bürgerhaus Wetter, Kaiserstraße 132, unter dem Titel „Gute Zeiten – schlechte Zeiten?“ um das Thema Wechseljahre. Referentin ist die Heilpraktikerin und Hormonberaterin Magdalena Nicotra. Eine „Offene Sprechstunde Gleichstellung“ wird am Mittwoch,...

  • Herdecke
  • 26.02.17
  •  1
Überregionales

°Ernährung in den Wechseljahren

Fröndenberg. Durch Veränderungen im Hormonhaushalt oder der Fettverteilung im Körper während der Wechseljahre kann es zu individuellen Beschwerden kommen. Wie Beschwerden in den Wechseljahren vermieden werden können und was frau gut tut, erklärt Diplom-Oecotrophologin Birgit Molitor in ihrer Ernährungssprechstunde am Freitag, 17. Juni, ab 14.30 Uhr im Allee Café, Allee Straße 20.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.06.16
Überregionales

Hormon-Yoga für Frauen

Das Klimakterium bedeutet für manche Frau einen mitunter problematischen Übergang in eine neue Lebensphase der Weiblichkeit. Die VHS bietet den 4-teiligen Kurs "Rund um die Wechseljahre - Hormon-Yoga für Frauen" jeweils samstags im Zeitraum vom 5. März bis zum 23. April von 09.30 bis 13.30 Uhr an. Er findet in der VHS Mülheim, Bergstraße 1 bis 3, statt und kostet 80 Euro. Der Kurs richtet sich an Frauen vor, in und nach den Wechseljahren, um Lebendigkeit und Weiblichkeit bis ins hohe Alter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.16
Ratgeber
Angela Gryczan möchte ihr Wissen rund um die hormonellen Umstellungen und die psychischen Belastungen in den Wechseljahren an betroffene Frauen weitergeben.

Wenn es nicht nur bei Hitzewellen bleibt...

Manch eine Frau bleibt weitestgehend verschont und nur das Ausbleiben der Monatsblutung oder eine kurze Phase mit Hitzewellen macht ihr bewusst, dass sie in den Wechseljahren steckt. Andere aber haben mit großen Belastungen zu kämpfen. „Für solche Frauen sind die Wechseljahre wie eine zweite Pubertät“, weiß Angela Gyczan. Die gelernte Kinderkrankenschwester ließ sich nun auch zur Wechseljahrberaterin ausbilden, um Frauen durch diese schwere Phase zu begleiten. „Denn es sind oftmals nicht nur...

  • Velbert
  • 14.05.14
Ratgeber
Der wichtigste Wirkstoff gegen die Beschwerden in der Menopause ist die eigene Psyche.

Neue Zeiten

Viele Frauen fürchten sie -dabei sind die Wechseljahre eine natürliche Phase im Leben einer Frau. In den Wechseljahren signalisiert der Körper unmissverständlich, dass neue Zeiten anbrechen. Auch wenn diese Zeit kein krankhafter Zustand ist, führt sie doch bei manchen Frauen zu Beschwerden. Dreiviertel aller Frauen leiden in der Zeit des Klimakteriums an leichten bis sehr starken Beschwerden. Oftmals ist ein Kraut dagegen gewachsen - die Auswahl ist groß: Hormonpräperate können ausgleichend...

  • Kamen
  • 22.01.13
LK-Gemeinschaft

50plus!Seniorenteller? Solokabarett von und mit Uta Rotermund im Spiegelzelt

Dortmund: Spiegelzelt am U | RuhrHOCHdeutsch 2012 • Uta Rotermund • 50 Plus! Seniorenteller? Der Lack ist ab, die Kinder aus dem Haus, die Zähne überkront, die alte Mutter dement, die beste Freundin liegt im Hospiz und der Göttergatte schwängert gerade die künftige Nachfolgerin. So hatten Sie sich das Leben jenseits der 50 nicht vorgestellt! Ist dies das Plus an 50? Die, die diese Fragen stellt, ist eine echte Perle des Reviers und selbst 50plus. Ruhrpottcharme vereint mit nicht zu...

  • Dortmund-City
  • 08.08.12
Kultur

Heiße Zeiten - Wechseljahre

Ein Feuerwerk der Gefühle, von Lachsalven bis feuchte Augen, entfachte das Musical, das als letzte Vorstellung in der Rheinhausenhalle von der Vereinigung für Kunst und Wissenschaft e. V. präsentiert wurde. In der ausverkauften Halle, 900 Zuschauer waren anwesend, brandete schon nach wenigen Minuten der Applaus auf, als Angelika Mann, die “Hausfrau und Mutter”, ihre Vorstellung auf dem Flughafen mit Flug nach New York, darbot. Da war die “erfolgreiche Geschäftsfrau im grauen Business-Kostüm”...

  • Duisburg
  • 25.04.12
Überregionales
Kräftemessen

Männer in den besten Jahren

Wenn das fünfte Lebensjahrzehnt beginnt, werden Männer oft seltsam. Vielleicht nicht so launisch wie Frau?en, aber was ihr Verhalten angeht, stellen sie das andere Geschlecht locker in den Schatten. Einige wollen es noch einmal beweisen. Dass sie nicht zum alten Eisen gehören. Dass sie es noch draufhaben. Oder dass sie es jetzt erst recht draufhaben. Egal. Viele brauchen den Kick. Klassiker ist die junge Freundin, der flotte Sportwagen als Zweisitzer oder die betont jugendliche Kleidung....

  • Arnsberg
  • 07.01.12
  •  41
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.