Weddinghofen

Beiträge zum Thema Weddinghofen

Sport
Die Bezirksliga-Aufstiegs-Damen 50 2...
2 Bilder

Doppel-Erfolg mit Bezirksliga-Aufstieg für TCBW-Teams

Gleich doppelte Freude hatten die Spieler des Tennisclub Bergkamen-Weddinghofen. Mit fünf klaren Siegen machten die Damen 50 2 des TCBW den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt. Die Spielerinnen freuen sich mit ihrem Trainer Harry Ehrlich (v.l.): Gabriele Vorspohl, Maria Vehling, Gudrun Karl, Harry Ehrlich, Monika Koch, Silvia Weerts, Uschi Radix, Jutta Ehrlich und Anita Kolaczek. Auch im letzten Mannschaftsspiel gegen den erwartet starken Gegner vom TC Brackel blieben die Herren 55+ vom...

  • Unna
  • 06.08.13
Ratgeber
40,3°C mit steigender Tendenz am Freitag, dem 2. August 2013 in Bergkamen Weddinghofen.

Geknackt !!!!

Antenne Unna vermeldete Hitzerekorde mit z.B. 36°C in Schwerte. Wir in Bergkamen Weddinghofen haben die 40°C Grenze geknackt. Diese Aufnahme habe ich heute (Freitag, 2.August 2013) um 16.15 Uhr auf unserer Terrasse unter der Markise geschossen 40,3°C. Jetzt um genau 17.00 Uhr ist das Thermometer auf 40,6°C gestiegen und ein Ende scheint noch nicht in Sicht. Aber Leute, nicht meckern !! Denkt an den kalten Winter und das schlechte Wetter vor einiger Zeit zurück. Da hat doch jeder von uns...

  • Bergkamen
  • 02.08.13
Ratgeber

Betreuung für Kinder im Balu Weddinghofen

Das Jugendamt bietet in den Sommerferien wieder eine Betreuung für Kinder von sechs bis 12 Jahren im Kinder- und Jugendhaus Balu in Wedding­hofen an. Jeweils montags bis freitags, 22. Juli bis 3. September, findet die Betreuung von 7 bis 16 Uhr statt. Der „Jugendheimtriathlon“ aus Kicker, Billard und Darts wird ebenso wenig fehlen wie Bastel- und Malangebote. Im Veranstaltungssaal kann getobt, getanzt oder geturnt werden. Bei schönem Wetter geht es auch auf die Wiese vor dem Haus. Das...

  • Kamen
  • 23.05.13
Überregionales
Dieses provisorische Logo steht zur Wahl.
2 Bilder

"Wir in Weddinghofen" ist nun eingetragener Verein

Getreu dem Motto "Von uns - für uns" traf sich der Verein „Wir in Weddinghofen“ in der Alevitischen Gemeinde in Bergkamen, um kommende Projekte zu besprechen. Unter anderem wurde vom 1. Vositzenden Christian Weischede ein Logo-Vorschlag gemacht, der nun zur Diskussion steht. Ideen werden von den Vorstandsmitgliedern persönlich, telefonisch oder per Mail entgegen genommen. Im Zentrum des möglichen Logos steht der Vereinsname, der von Begriffen umgeben ist, die Weddinghofen ausmachen. Wenn...

  • Kamen
  • 19.04.13
Überregionales
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Enbruch in die Friedenskirche in Weddinghofen.

Dreiste Diebe brechen in Friedenskirche ein

Nicht einmal mehr Kirchen sind vor Einbrechern sicher: In der Zeit von Freitagabend (12.April) bis Samstagmittag (13. April) hebelten unbekannte Täter die Kirchentür zur Friedeskirche in Weddinghofen auf. Im Senioren- und Jugendbereich wurden diverse Schränke aufgebrochen. Insgesamt erbeuteten die Täter Flachbildschirme und eine Spiegelreflexkamera. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bergkamen unter der Rufnummer 02307/9217320 oder 02307/9210 entgegen.

  • Kamen
  • 15.04.13
Vereine + Ehrenamt
„Wir in Weddinghofen“ hat sich der gleichnamige Verein um Christian Weischede (Mitte) auf die Fahnen geschrieben.
6 Bilder

Vereinsgründung: „Wir in Weddinghofen“ wollen ihr Dorf "pimpen"

„Wir wollen eine Duftmarke setzen“, erklärt Christian Weischede: Um den Bergkamener Stadtteil Weddinghofen lebendiger zu machen und wieder für ein Miteinander zu sorgen, hat er mit Gleichgesinnten den Verein „Wir in Weddinghofen“ gegründet. „Ich bin seit 20 Jahren vor Ort“, erklärt Christian Weischede. „Ich habe miterlebt, wie sich Einiges verändert hat. Früher haben die Vereine für ein Miteinander von Alt und Jung gesorgt, aber mittlerweile sind viele überaltert.“ So gibt es schon seit...

  • Kamen
  • 26.02.13
Überregionales
Mit einer Halskrause am Rollstuhl konnte Luca doch noch zum Turnier kommen - und war einfach nur glücklich!
5 Bilder

Ein schöner Tag für den schwerkranken Luca

Er hat es doch noch geschafft: Luca kam - wenn auch nur kurz - zu dem Benefiz-Turnier, das so viele Freiwillige eigens für ihn auf die Beine gestellt hatten. Der schwerkranke Junge, der mittlerweile nicht mehr sprechen kann, zeigte immer wieder mit dem Daumen nach oben: Ein super Tag, den ihr mir da geschenkt habt, sollte diese Geste bedeuten. 400 Menschen tummelten sich über den Tag verteilt in der Weddinghofener Tennishalle. Und das nicht nur, um den sportlichen Highlights beizuwohnen,...

  • Kamen
  • 25.02.13
Überregionales
Im Januar feierte Lucas seine Kommunion. BVB-Maskottchen Emma gratulierte dem todkranken Jungen.
2 Bilder

Benefiz-Turnier für Luca - Junge ringt jetzt mit dem Tod

Bergkamen. Luca ist krank - todkrank. Luca leidet an einem aggressiven, inoperablen Hirnturmor. Wie seine Familie gegenüber dem Stadtspiegel mitteilte, geht es dem Jungen mittlerweile sehr, sehr schlecht. Ob er am Sonntag bei dem Turnier erscheinen wird, ober er es überhaupt noch erleben wird, ist fraglich. Aber wenn er geht, dann mit einer außergwöhnlichen Erfahrung: Luca hat in seinem Leid erfahren, dass es Menschen gibt, die für ihn da sind, ihn unterstützen, ihm helfen. Das unterstreicht...

  • Bergkamen
  • 14.02.13
Vereine + Ehrenamt

kfd Bergkamen wirft Blick in die Gemeinden

Schon zum dritten Mal haben sich jetzt die Frauen aus allen katholischen Frauengemeinschaften (kfd) des Pastoralverbundes Bergkamen getroffen. Ziel dieser bisher jährlichen Treffen ist es, mit Blick auf die in der nächsten Zukunft zu erwartenden strukturellen Veränderungen in den Gemeinden, auch die richtigen Weichenstellungen bei der kfd zu treffen. Dieses Jahr standen neben dem besser Kennenlernen der Mitglieder auch die Gemeinden, vor allem die Kirchen im Mittelpunkt. Der Nachmittag...

  • Kamen
  • 09.11.12
Überregionales
Setzt sich für die Belange der St. Michael Kindergartens ein: der neu gegründete Förderverein.

Aktiver Förderverein

Mit Hilfe vieler Freiwilliger konnte endlich ein Förderverein im St. Michael Kindergarten gegründet werden, dessen Erlös ausschließlich dem Kindergarten zugute kommen soll. Auf der ersten Mitgliederversammlung wurde die Satzung beschlossen. Erste Erfolge konnte der Verein schon am 14. Oktober auf dem Kindertrödelmarkt im Pfarrheim St. Michael verbuchen. Mit Rückendeckung des ehrenamtlichen Jugendreferenten Matthias Dresemann verkaufte der Verein dort Leckereien für den guten Zweck. Für das ...

  • Kamen
  • 29.10.12
Überregionales
Vor 20 Jahren traf sich die Abschlussklasse 1955 der Albert-Schweitzer-Schule in Weddinghofen zum letzten Mal.

Mitschüler gesucht: Wer erkennt sich wieder?

Vor 20 Jahren traf sich die Abschlussklasse 1955 von Rektor Köckler der Albert-Schweitzer-Schule in Weddinghofen zum letzten Mal. „Das ist lang genug her“, meinen Bärbel Rißmann und Brigitte Lotto und gehen auf die Suche nach ihren ehemaligen Mitschülern. „Den ein oder anderen trifft man ja noch beim Einkaufen“, berichtet Brigitte Lotter. Aber die meisten Klassenkameraden hat sie dann doch aus den Augen verloren. Wer sich auf dem Foto wieder erkennt, kann sich bei Bärbel Rißmann unter der...

  • Kamen
  • 14.10.12
Überregionales
Ein Anwohner schickte uns unmittelbar nach dem Entfachen des Brandes Fotos von seinem Handy. Foto: privat
2 Bilder

Hochhaus-Brand in der Bergkamener City

Ein Schreck am Dienstagmorgen: Um 11.18 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr in Bergkamen ein. „Wohnungsbrand an der Zentrumstraße 20“ in der Bergkamener City. Ein Hochhaus war in Brand geraten. Aus einem Fenster in der vierten Etage schlugen lodernde Flammen. Das Feuer drohte, sich schnell weiterauszubreiten. 56 Personen waren in dem Haus gemeldet. Die Feuerwehr bereitete sich auf eine groß angelegte Rettungsaktion vor. Dazu wurden Einsatzkräfte der Wehren Bergkamen-Mitte, Oberaden,...

  • Kamen
  • 27.03.12
Überregionales

Brutaler Überfall im Supermarkt

Vor rund drei Wochen wurde an einem Samstagabend, kurz vor Ladenschluss, gegen 20 Uhr die Aldifiliale in Weddinghofen am Häupenweg überfallen. Der bewaffnete Täter ging äußerst brutal vor und fesselte die Angestellten. Er zwang sie, die Kasse zu öffnen und stahl die Tageseinnahmen. Nach dem Überfall konnte er mit dem erbeuteten Bargeld über den Parkplatz flüchten. Dort hatte er dreisterweise auch noch ein Fluchtfahrzeug abgestellt. Nun konnte mit Hilfe von Zeugen ein Phantombild erstellt...

  • Kamen
  • 06.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.