Wehling

Beiträge zum Thema Wehling

Politik
16 Bilder

Schranz leistet Amtseid

Oberhausen. Mit Spannung wurde die erste Rede von Daniel Schranz als neuer Oberbürgermeisterie im Rat der Stadt erwartet. Schranz strahlte Freude aus, gemischt mit einer Prise Humor. Der neue OB riss die umstrittenen Themen der Vergangenheit nur an und sendete vielmehr Zeichen zur Zusammenarbeit aus. Zu Beginn der Ratssitzung erhielt Schranz nach Leistung des Amtseides die Amtskette als äußeres Zeichen seines Amtes aus der Hand der ersten Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz. Bei seiner...

  • Oberhausen
  • 03.11.15
  • 1
Politik
84 Bilder

Klaus Wehling - Feier zum Abschied

Oberhausen. Klaus Wehling lud zum Ende seiner Amtszeit als Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen Freunde und Wegbegleiter zu einer Feier ins Ebertbad ein. Fotos von Peter Hadasch

  • Oberhausen
  • 20.10.15
Kultur
Dr. Magnus Dellwig, Oliver Mebus (Stadtsparkasse),  Oberbürgermeister Klaus Wehling (v.r. vorn)  sowie Wilhelm Kurze (2. Reihe hinten) bei der Übergabe der Buchpakete an die 33 Grundschullehrer.   Foto: Stadt Oberhausen

Bücherpakete als Geschenk

Ein Bücherpaket als Geschenk: Oberbürgermeister Klaus Wehling , der dazu die Idee hatte, ergriff kürzlich mit Wilhelm Kurze, dem Vorsitzenden der Literarischen Gesellschaft Oberhausen e.V., die Initiative und überreichte kürzlich den Leitungen aller 33 Grundschulen das Präsent. OB. Die Botschaft dahinter lautete: Grundschulen in Oberhausen und damit die Kinder fördern. Zwei wichtige bildungs- und gesellschaftspolitische Themen wurden gefunden: Interkultur und Integration, soziales Lernen sowie...

  • Oberhausen
  • 27.08.15
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Gemeinsam in Oberhausen - Für das Friedensdorf

Am Donnerstag, den 03. Juli besuchten Oberbürgermeister Klaus Wehling und Vertreter des Hans Sachs Berufskollegs das Friedensdorf um das Ergebnis der diesjährigen „Gemeinsam in Oberhausen“ Initiative zu bewundern: Die Erneuerung und Ergänzung der Spiel- und Lernräume im Friedensdorf. Viele helfende Hände, fast 35.000 Euro Spenden von Oberhausener Unternehmen und viel Mühle und Engagement stecken in den neuen Räumlichkeiten, die sich sehen lassen können. Die Zimmer sind nicht nur hell,...

  • Dinslaken
  • 04.07.14
Überregionales
Roulade à la Chef: nur echt mit viel Speck, Gürkchen und Zwiebelringen, Senf nicht vergessen. Foto: privat

Klaus Wehling kocht

Um das soziale Engagement in Oberhausen zu würdigen, hat sich der Oberbürgermeister und Hobbykoch Klaus Wehling ein spezielles Dankeschön für die Ehrenamtskarteninhaber in Oberhausen ausgedacht. Klaus Wehling bat in der Lehrküche des ZAQ einen Kreis interessierter Ehrenamtskarteninhaber zu Tisch. Anstatt einfach ein Menü zu bestellen, stand Klaus Wehling mit tatkräftiger Unterstützung des Kochteams des ZAQ selbst in der Küche und hat sein Lieblingsessen gekocht: Rouladen, Rotkohl und...

  • Oberhausen
  • 02.07.14
  • 2
Sport
Ralf Schneider - hier im Hinspiel gegen Borussia Mönchengladbach II am Ball - bewies am Mittwoch gegen den 1. FC Köln II nach monatelanger Reservistenzeit, welch guter Fußballer er ist.

RWO: Woche der zweiten Mannschaften

Am Mittwoch der 3:1-Sieg über den 1. FC Köln II - für RWO ist es die Woche der zweiten Mannschaften. Samstag geht es mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach II weiter. Dort muss sich Trainer Peter Kunkel wieder eine neue Formation basteln. Patrick Bauder ist nach seiner 5. Gelben Karte gesperrt, Kapitän Benjamin Weigelt unter Umständen wieder einsatzbereit. Kopfzerbrechen bereitet dies: Für Christoph Caspari, Kevin Steuke (beide Knöchelbruch) und Jörn Nowak (Kreuzbandriss) ist die...

  • Oberhausen
  • 14.03.14
Sport
7 Bilder

Die besten Sportler 2013 geehrt

Die Stadt Oberhausen ehrte jetzt in der Panoramagalerie im Schloss Oberhausen ihre herausragenden Sportler und Mannschaften des Jahres 2013. Zwölf Damen, 25 Herren und sieben Mannschaften erhielten unter anderem aus den Händen von Oberbürgermeister Klaus Wehling Urkunden und Pokale. Ausgezeichnet wurden folgende Damen: Jennifer Karnott, Lena Seibert (Badminton, SpVgg Sterkrade Nord); Angelika Brandenburg, Olivia Göbelt (Bogenschießen, Tus Grün Weiß Holten); Carina Fileccia, Katharina Köther...

  • Oberhausen
  • 22.01.14
Überregionales
Oberbürgermeister Klaus Wehling hat auch in den vergangenen Jahren gerne vorgelesen. In diesem Jahr lässt es sich nicht nehmen und liest einem Deutschgrundkurs aus dem Buch "Die Hundehütte" vor.

Lust am (Vor)Lesen- Lesetag 2013

Auch in diesem Jahr wird Oberhausen wieder zur „Lesestadt“. Seit mittlerweile sechs Jahren beteiligen sich viele Organisationen und Einrichtungen, selbstverständlich ehrenamtlich. „Jeder kann sich beteiligen, egal ob Betriebe, Büros und Praxen, die Stadtverwaltung, Kirchen- und Moscheegemeinden oder Senioreneinrichtungen, wir freuen uns über jede Aktion an diesem Tag“, erklärt Hans-Dietrich Kluge-Jindra, Leiter der Stadtbibliothek. Diesjähriges Motto: Mein, my, mia, moja Europa „Unser Motto in...

  • Oberhausen
  • 12.11.13
Politik
2 Bilder

Teurer Müll

Werden die Müllkosten in Oberhausen von den Gerichten einkassiert, droht der GMVA in Lirich gar die Insolvenz? Die Zeichen stehen auf Sturm und zwingt die Politik - auch bereits mit Blick auf den kommenden Kommunalwahlkampf - Position zu beziehen. „Wir brauchen die GMVA in Oberhausen, wir brauchen die GMVA für Oberhausen!“ Mit diesen Worten zum Erhalt und zur Neustrukturierung der Gemeinschafts-Müll-Verbrennungsanlage Niederrhein GmbH und einer gesicherten Entsorgung umschrieb Oberbürgermeister...

  • Oberhausen
  • 04.11.13
  • 1
Politik
Klaus Wehling. Foto: WA-Archiv

Wehling bleibt bis 2015 Oberbürgermeister

2014 steht die nächste Kommunalwahl ins Haus - und seit Freitag ist klar, dass die Oberhausener dann ausschließlich den Rat, nicht aber einen neuen Oberbürgermeister wählen werden. Klaus Wehling (SPD) erfüllt seine Amtszeit bis 2015. Im Laufe dieses Jahres war mehrfach darüber spekuliert worden, dass Wehling bereits zur Kommunalwahl sein Amt aufgeben könnte. „Die Konsolidierung der städtischen Finanzen bleibt ein sehr schwieriger Weg. Insbesondere vor dem Hintergrund einbrechender...

  • Oberhausen
  • 04.10.13
  • 1
Überregionales
Neue Polizisten für Oberhausen. Foto: Hadasch

Neue Polizisten

Pünktlich zum landesweiten Versetzungstermin hießen Oberhausens Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier und Oberbürgermeister Klaus Wehling 19 neue Polizistinnen und Polizisten im Oberhausener Polizeipräsidium willkommen. „Neun Beamte haben uns zum 1. September verlassen. Sie sind zu anderen Polizeibehörden versetzt worden", sagte Polizeipräsidentin Wittmeier. „Das Durchschnittsalter unserer Polizisten betragt aktuell 45,5 Jahre. In den kommenden fünf Jahren werden insgesamt 75 Beamte pensioniert....

  • Oberhausen
  • 04.09.13
Politik

Kommentar: Realsatire aus dem Rathaus

VON MARC KEITERLING Wäre es eine Comedy-Sendung, könnte man sich direkt unterhalten fühlen. Ein tolpatschiger Moment und das: Sechs satt gefüllte Hefter mit Unterschriftenlisten - 2.500 Bürger hatten sich darin für den Erhalt des Hauses der Jugend eingesetzt - werden durch einen umgestürzten Kaffee derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sie ausnahmslos unleserlich waren und daher entsorgt wurden. Klar, es gibt XXL-Kaffeebecher, in diesem Fall müsste dieser wohl das Format eines...

  • Oberhausen
  • 18.07.13
Politik
Oberbürgermeister Klaus Wehling 8im Bild) wurde ebenso angezeigt wie sein Büroleiter Uwe Bonsack. Foto: Peter Hadasch

Strafanzeige gegen Oberbürgermeister

Die Auseinandersetzung um das Haus der Jugend hat eine neue Dimension erreicht. Der Bürgerverein „Wir sind Oberhausen“ hat Strafanzeige gegen Oberbürgermeister Klaus Wehling und seinen Büroleiter Uwe Bonsack wegen Urkundenunterdrückung erstattet. Die Pressestelle der Polizei bestätigte dem lokalkompass auf Nachfrage, dass diese Anzeige gegen Wehling und Bonsack vorliegt. Der Verein will damit im Zweifelsfall auf gerichtlichem Wege klären lassen, wie es zur vom Büro des Oberbürgermeisters...

  • Oberhausen
  • 18.07.13
  • 2
Überregionales
Foto: Peter Hadasch

Spatenstich im Kaisergarten

Spatenstich für die Naturerlebnis-Schule: Am Montag griffen Oberbürgermeister Klaus Wehling, Umweltdezernentin Sabine Lauxen sowie die OGM-Geschäftsführer Hartmut Schmidt und Horst Kalthoff zum Spaten und machten am „Rothirsch-Eingang“ im südlichen Gehegeteil den ersten, symbolischen Spatenstich. Der Bau der Erlebnis-Schule soll eine wichtige Säule des Gesamtkonzepts zur Weiterentwicklung des Tiergeheges sein. Vorgesehen ist darüber hinaus ein zentraler Eingang, der von zwei Gebäuden in...

  • Oberhausen
  • 26.06.13
Politik
Foto: Peter Hadasch

Millionenprojekt gestorben

„Wir von der CDU versuchen weiter, um eine Lösung zu kämpfen, trotzdem muss damit gerechnet werden, dass wieder einmal ein groß von Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Pflugbeil und der SPD angekündigtes Projekt scheitert.“ Mit diesen Worten reagierte Michael Helmrich (CDU) auf die Ankündigung des Bauherrn Werner De Witt, das Millionenprojekt mit barrierefreien Wohnungen am Osterfelder Markt sterben zu lassen. „Soweit darf es einfach nicht kommen“, meinte Helmrich, der gleichzeitig forderte, dass...

  • Oberhausen
  • 15.02.13
  • 2
Überregionales
Kathrin Parol stellte Oberbürgermeister Klaus Wehling die „Kleinen Käfer“ vor.  Foto: privat

"Ich bin der Klaus"

„Wer bist du denn?“ fragte Louis vorwitzig. „Ich bin der Klaus“, antwortet Oberbürgermeister Klaus Wehling und freundet sich schnell mit den „Kleinen Käfern“ im Weiterbildungsinstitut WbI an. Kathrin Parol als Einrichtungsleiterin freute sich, dem Oberbürgermeister bei seinem Besuch im WbI die erweiterten Räume zeigen zu können. Die Tagespflegeeinrichtung war - auch dank der Unterstützung der EVO - zu einem Tagespflegenest für neun Kinder ausgebaut worden. Oberbürgermeister Wehling, der selbst...

  • Oberhausen
  • 30.01.13
Politik

CDU: Wehling soll 2014 Amt räumen

Klaus Wehling, dessen Amtszeit eigentlich noch bis 2015 läuft, habe es in der Hand, mit seinem Rücktritt schon 2014 in Oberhausen für die Zusammenlegung von Oberbürgermeister- und Ratswahlen zu sorgen und damit seiner Stadt viel Geld zu sparen. Darauf weist der CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Hausmann hin, der auch Vorsitzender der Oberhausener CDU ist. Äußerer Anlass seines Vorschlags sei ein rot-grüner Gesetzentwurf, der die Zusammenlegung der derzeit noch getrennten Wahlen zwar vorsieht, aus...

  • Oberhausen
  • 20.12.12
Kultur
17 Bilder

Eröffnung Sterkrader Fronleichnamskirmes mit OB Wehling und NRW Kirmeskönigin Angelique

Traditionell wurde die Fronleichnamskirmes durch den Umzug der Schausteller eröffnet. Angeführt von einer Bergmannskapelle ging es von der Clemens Kirche über die Kirmes zum Armen Ritter, wo dann pünktlich um 17 Uhr die offizielle Eröffnung stattfand. Der Himmel tat das seinige dazu und strahlte mit den Anwesenden um die Wette. OB Klaus Wehling, assistiert von NRW Kirmeskönigin Angelique, braucht nur 2 Schläge um das Fass anzuschlagen und die Kirmes damit zu eröffnen. Das Publikum in...

  • Oberhausen
  • 07.06.12
Politik

Diskussion über Sparvorschläge

Zur Sanierung des Haushalts hat die Stadt Oberhausen ein Sparpaket geschnürt. Um im Rahmen des „Stärkungspakts Stadtfinanzen“ in den Genuss von jährlich 67 Millionen Euro Extrahilfe durch das Land NRW zu kommen, muss die Stadt selbst 40 Millionen Euro jährlich im Schnitt einsparen. Alle 213 Sparvorschläge hat die Stadt jetzt als Bürgerforum im Internet veröffentlicht. Jeder kann sich hier registrieren lassen und zwei Wochen lang Kritik oder Anregungen äußern. Am Mittwoch, 23. Mai, stehen in der...

  • Oberhausen
  • 18.05.12
  • 6
Kultur

Schmachtendorf bereitet sich auf das Jubiläum vor

Oberbürgermeister Klaus Wehling brachte es auf den Punkt: „Das wird eine absolute Erfolgsveranstaltung. Es hat sich ja keiner aus Schmachtendorf getraut, hier nicht zu erscheinen!“ Wie wahr. Bei der ersten Präsentation anläßlich des 250-jährigen Schmachtendorfer Jubiläums hatten sich allerdings nicht nur die Honorationen des Dorfes versammelt, auch zahlreiche Persönlichkeiten aus dem ganzen Stadtgebiet waren im Hotel Gerlach-Thiemann erschienen, um einen ersten Blick auf das Mammut-Programm in...

  • Oberhausen
  • 26.09.11
Politik

Der Lotse ist von Bord gegangen

„Der Lotse geht von Bord“. Ursprünglich war es Reichskanzler Otto von Bismarck, der im Jahr 1890 das „Schiff“ Deutsches Reich verließ. Die Satire-Zeitschrift „Punch“ hatte damals dem Fürsten eine Karikatur mit eben dieser ins deutsche übersetzten Bildunterschrift gewidmet. „Der Lotse geht von Bord“. Für den Energieversorger EVO ist das Bild des Lotsen keinesfalls Satire. Kürzlich verabschiedeten Vorstand, Aufsichtsrat und geladene Gäste Dr. Thomas Mathenia, der das „Schiff“ EVO in den...

  • Oberhausen
  • 05.09.11
Politik
Der Oberbürgermeister begrüße 45 neue Auszubildende.

Neue Azubis bei der Stadt

Insgesamt 45 Nachwuchskräfte konnten Oberbürgermeister Klaus Wehling und der neue Personaldezernent Jürgen Schmidt zu ihrem Ausbildungsbeginn bei der Stadtverwaltung, beim Theater sowie der WBO GmbH im Ratssaal begrüßen. ob. Der Oberbürgermeister betonte, dass sich das zähe Ringen mit der Bezirksregierung um die Aufhebung des Ausbildungsverbotes bei der Stadtverwaltung Oberhausen gelohnt hat. Denn es liege auf der Hand, dass auch und gerade Nothaushaltskommunen gute und motivierte...

  • Oberhausen
  • 02.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.