Weidenkätzchen

Beiträge zum Thema Weidenkätzchen

Natur + Garten
7 Bilder

Klimawandel
Weidenkätzchen im Januar

Soviel ich weiß, beginnt die Blütezeit der Weiden je nach Art normalerweise frühestens im Frühjahr (März) und nicht schon vor Mitte Januar. Die Kätzchen, Boten des Vorfrühlings, kündigen ja eigentlich den bevorstehenden Frühling an. Ja, ist der Winter denn schon gelaufen🤔???

  • Duisburg
  • 12.01.20
  • 7
  • 1
Kultur
111 Bilder

Frühjahrs-Blumen in voller Pracht

Wo man hinschaut, sieht es kunterbunt aus. Kirschbäume, so wie Gräser sind mit Blüten versehen und leuchten kunterbunt in verschiedenen Farben. Viele Spaziergänge werden getätigt um die Blumenpracht zu bestaunen.  Der Frühling ist mit viel Sonne da und bringt sogar sommerliche Temperaturen, das im April 2018 mit höchstwerte bis zu 30 Grad. Das gab es vor Jahren so mal. Leider kündigt sich zu Sonntag, 22.04. heftige Gewitter an und die sommerliche Temperaturen machen eine...

  • Unna
  • 22.04.18
Natur + Garten
...ser SONNE entgegen... FRÜHLING in Essen-WEST...
3 Bilder

BLAUER HIMMEL...

... BLAUER HIMMEL über ESSEN....! Vor 50 Jahren war es selten, vielleicht sogar sehr selten wirklich sooo hell-BLAU über ESSEN, meiner HEIMAT! ... auf einem Spaziergang von der Essener Innenstadt aus, UNI-Nähe, geht es Richtung Essen-WEST/Altendorf; und die ganze ZEIT begleitete mich die SONNE und ein strahlend-hell-blauer HIMMEL! Weidenkätzchen´und Strommaste... recken sich diesem Himmel-Blau und den kräftigen Sonnen-Strahlen entgegen... FRÜHLING, in einer D E R ...

  • Essen-Nord
  • 24.03.17
  • 27
  • 21
LK-Gemeinschaft

Jetzt blüht er wieder unser Red Catkins Tree

Wir sind begeistert, 3 Jahre lang hat er im Frühjahr nicht ausgetrieben, jetzt zeigt er sich mit farbenprächtigen roten Kätzchen. Bis Ostern wird er bereits verblüht sein, deshalb werden wir ein paar Zweige zum Laetare in die Vase stellen.

  • Essen-Ruhr
  • 16.03.17
  • 10
  • 12
Ratgeber
3 Bilder

Weidenkätzchen

Es gibt etwa 300 bekannte Weidenarten. Im Volksglauben war der Baum der Hexen und Geister mit Kummer und verlorener Liebe verbunden. Er hatte den Ruf Unfruchtbarkeit und Impotenz zu bewirken. Er galt aber auch als heilender Baum, weil er die Fähigkeit besaß, Unheil und Krankheit durch einen Zauberspruch auf sich zu ziehen. Schon Paracelsus, Hieronymus Bock, Lonicerus und Matthiolus empfahlen die im Frühjahr gesammelte, getrocknete und pulverisierte Rinde junger Zweige als Heilmittel -...

  • Lünen
  • 14.03.16
  • 11
  • 16
Natur + Garten
12 Bilder

Vorfrühling im Wickeder "Garten der Generationen"

Zwar sorgen im noch jungen Wickeder Generationenpark südlich der Ebbinghausstraße derzeit nur wenige blühende Forsythien und Weidenkätzchen für Farbe. Doch für eine kleine Auszeit lohnt die Grünanlage im Norden Wickedes, die erst vor einem Jahr und einem Monat eingeweiht worden war, allemal - vor allem bei einem solch blendenden Wetter wie in den vergangenen Tagen. Doch sehen Sie selbst...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.14
Kultur
Photo: Xanten-Marienbaum

Die Weidenkätzchen - von Christian Morgenstern

Kätzchen ihr der Weide, wie aus grauer Seide, wie aus grauem Samt! O ihr Silberkätzchen, sagt mir doch, ihr Schätzchen, sagt, woher ihr stammt. Wollen's gern dir sagen: Wir sind ausgeschlagen aus dem Weidenbaum, haben winterüber drin geschlafen, Lieber, in tieftiefem Traum. In dem dürren Baume in tieftiefem Traume habt geschlafen ihr? In dem Holz, dem harten war, ihr weichen, zarten, euer Nachtquartier? Mußt dich recht besinnen: Was da träumte drinnen, waren wir noch...

  • Xanten
  • 07.02.14
  • 2
  • 6
Natur + Garten
10 Bilder

Endlich Frühling 2013!

Nach dem vielen dunklen Grau und kaltem Weiß des Winters kommt er nun doch mit dem März: Der Frühling und lässt sich nicht unterkriegen!

  • Weeze
  • 08.03.13
Natur + Garten
5- Bogenbrücke an der Seseke in Kamen
6 Bilder

Die ersten Frühlingsboten sind da

Beim Spaziergang entlang der Seseke ist noch recht wenig grün zu sehen. Bei genauerem hinsehen sind aber schon Weidenkätzchen in der Nähe der 5- Bogenbrücke in Kamen zu entdecken. Trotz Eiseskälte und schneidendem Wind ein schöner Spaziergang.

  • Kamen
  • 23.02.13
Überregionales
Foto: ede
2 Bilder

Frühlingstag

Gedicht von Marion Lindlau Seidenblauer Frühlingstag schwebt durch seichte Lüfte, und ein Rausch beflügelt, süß sind all die Düfte. Vögel munter ziehen durch die schöne Welt, wie ein Garten Eden blühen Au und Feld, dir gebührt die Feier, wie ein großer Held. Deine Lieblingsflammen wärmen dieses Land, Jugendrausch und Freude, maßlos Überschwang. All die kleinen Wunder hält die Zeit bereit, strahlender Frühlingstag in bunten Farben glänzt dein Kleid. Tausend Leuchtkristalle tanzen...

  • Lünen
  • 27.03.12
  • 2
Ratgeber
An der Wassertreppe am Rupenteich sprudelt es wieder munter.
9 Bilder

Nun soll der Lenz uns grüßen!

Immerhin 8°C beträgt die mittlere März-Maximaltemperatur in Iserlohn. Dabei sind die kühlen Nachttemperaturen unter Null mit eingerechnet. Da muss sich der Monat März noch mächtig anstrengen, um uns dieses Jahr mit ein paar hoffentlich wärmeren Tagen zu erfreuen. Noch ist der Monat jung. Ein Rundgang rund um Iserlohns Süden brachte bis auf ein paar Schneeglöckchen nur wenig Frühlingshaftes zu Tage. Der Gang durch die Iserlohner Klippen zeigt noch das braune Laub des längst vergangenen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 06.03.12
Kultur
3 Bilder

Der Frühling ist endgültig da.

Der Frühling lässt sich nicht mehr verleugnen. Die Weidekätzchen blühen, die Bienen sammeln wieder Honig und Pollen. Die Freude über das schöne Wetter ist groß.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.03.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.