weihnachten 2019

Beiträge zum Thema weihnachten 2019

Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr besuchten wieder Engelchen in handgenähten Gewändern mit Heiligenschein die Patienten des St. Elisabeth-Krankenhauses.

Überraschung für Patienten
Engelchen erfreuen Patienten des Dorstener Krankenhauses

Auch in diesem Jahr besuchten wieder Engelchen in handgenähten Gewändern mit Heiligenschein die Patienten des St. Elisabeth-Krankenhauses. Die als Engel verkleideten Kinder von Mitarbeitern des Dorstener Krankenhauses zogen am Freitag vor Heiligabend gemeinsam mit dem Krankenhaus-Chor von Station zu Station und verbreiteten vorweihnachtliche Stimmung. Mit festlichen Weihnachtsliedern, kleinen Geschenken und winterlichen Gedichten erfreuten sie große und kleine, junge und alte Patienten....

  • Dorsten
  • 27.12.19
Kultur
Die Chorgemeinschaft St. Agatha verlieh am zweiten Weihnachtstag mit der „Missa in G“ von Franz Schubert aus der Taufkapelle heraus dem Hochamt ein musikalisch festliches Gewand.

Chorgemeinschaft St. Agatha
Strahlender Chorgesang zum zweiten Weihnachtstag

Die Chorgemeinschaft St. Agatha verlieh am zweiten Weihnachtstag mit der „Missa in G“ von Franz Schubert aus der Taufkapelle heraus dem Hochamt ein musikalisch festliches Gewand. Kraftvoll im „Kyrie“, strahlend im „Gloria“, majestätisch im „Credo“, gemeinsam mit dem erstklassig besetzten Kammerorchester aus Mitgliedern der "Neuen Philharmonie Westfalen" setzte der Chor emotionale Glanzpunkte des Glaubens. Im „Sanctus-Benedictus“ bezauberten die Solisten Katharina Gerlings (Sopran), Youn...

  • Dorsten
  • 27.12.19
Blaulicht
Zwei dunkel gekleidete Personen machten sich an einem Fenster in Schermbeck zu schaffen.

Ho Ho Ho
Einbrecher stürzt Weihnachten durchs Dach

Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 18.45 Uhr hörte ein 50-jähriger Schermbecker dumpfe Schläge aus dem Nachbarhaus. Der 50-jährige und seine Ehefrau schöpften Verdacht, da die Nachbarn über Weihnachten verreisen wollten. Als er in seinen Garten trat, sah er zwei dunkel gekleidete Personen auf der Terrasse des Nachbarhauses, wie sie sich an einem der Fenster zu schaffen machten. Der Nachbar sprach die Männer an, woraufhin diese auf eine Garage kletterten und über das Garagendach und ein...

  • Dorsten
  • 27.12.19
Natur + Garten
Der kleine Welpe schwebt in Lebensgefahr und befindet sich zur Zeit in der Tierklinik in Duisburg. Fotos (2): privat
2 Bilder

Vermisste Hündin gefunden
Husky-Welpe in der Weihnachtsnacht fast erfroren

Dies ist keine schöne Geschichte mit einem "Happy End", vielmehr ein brutales und reales Beispiel dafür, was hilflosen Tieren passieren kann.  Öffentlich wurde das Drama am ersten Weihnachtstag mit einer Suchmeldung bei Ebay-Kleinanzeigen. Ein achtwöchiger Husky-Welpe galt in Bergkamen als vermisst. Wer hat ihn gesehen? Gefunden wurde er schließlich völlig unterkühlt und verdreckt in einem Kellereingang in Weddinghofen. Nach der Erstversorgung bei einer Kamener Tierärztin wurde der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.12.19
  •  9
  •  2
LK-Gemeinschaft
*Frohe Weihnachten - Merry Christmas* 🎄🎋⭐️🎅
5 Bilder

*Frohe Weihnachten - Merry Christmas*

Euch allen wünsche ich ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest! "Die größsten Ereignisse, das sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden." Friedrich Nietsche "Anscheinend brauchen wir Weihnachten, um daran erinnert zu werden, dass man auch freundlich und hilfsbereit sein darf, und dass Menschlichkeit nicht absondern Aufstieg bedeutet." Monika Minder - Wilsberg:"Alle Jahre wieder" https://www.zdf.de/serien/wilsberg/alle-jahre-wieder-102.html

  • Hagen
  • 25.12.19
  •  4
  •  5
LK-Gemeinschaft

Fröhliche Weihnachten!

Unser zuckersüßes Christkind Greta wünscht Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, fröhliche Weihnachten und besinnliche Feiertage im Kreis Ihrer Lieben!

  • Datteln
  • 24.12.19
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Weihnachten 2019
Ein besinnliches Weihnachtsfest allen Lesern des Lokalkompass

Schenke groß oder klein, aber immer gediegen. Wenn die Bedachten die Gabe wiegen, sei dein Gewissen rein. Schenke herzlich und frei. Schenke dabei, was in dir wohnt an Meinung, Geschmack und Humor, so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt. Schenke mit Geist ohne List. Sei eingedenk, dass dein Geschenk - Du selber bist. Joachim Ringelnatz

  • Witten
  • 23.12.19
  •  16
  •  4
Fotografie
*Weihnachten am Prinzipalmarkt in Münster* 🎄🎋
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
23 Bilder

*Weihnachtszeit in Münster 2019*

*Weihnachtszeit in Münster 2019* 🎄🎋 - Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷 Viel Freude beim Betrachten der Fotografien! 🧡

  • Hagen
  • 22.12.19
  •  7
  •  4
Kultur

Das Leben ist eine Autobahn
Gedanken an Weihnachten

Das Leben ist eine Autobahn Es ist kurz vor Weihnachten. Bis zum 24.12. ist es nicht mehr lang und ich habe das Gefühl, die meisten Menschen drehen jetzt endgültig völlig durch, während andere ihnen kommunizieren, was sie alles noch zu tun haben. Gerade jetzt habe ich mir vorgenommen, meinen „Lebensrechner“ stark runterzufahren und die Weihnachtszeit zu genießen. Gedanken kreisen durch meinen Kopf. Einige meiner Freunde werden dieses Jahr Weihnachten nicht mehr erleben, denn sie sind...

  • Düsseldorf
  • 20.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Beispielsweise in der Pauluskirche in Kamen: Der Gottesdienstbesuch zu Weihnachten gehört für viele Menschen zur Tradition. Archiv-Foto: Frank Heldt

Ein gesegnetes Weihnachtsfest!
Gottesdienste zu Weihnachten auf einen Blick

Der Gang mit der Familie in die Kirche an den Weihnachtsfeiertagen ist eine viele Tradition. Damit Sie wissen, wann die Gottesdienste zu Weihnachten stattfinden, bieten wir Ihnen dieses hier auf einen Blick (ohne Gewähr auf Vollständigkeit): KAMEN Heilige Familie 24. Dezember: 15.30 Uhr Krippenspiel 18.00 Uhr Christmette 22.00 Uhr Christmette 25. Dezember: 11.00 Uhr Heilige Messe 26. Dezember: 11.00 Uhr Heilige Messe Lutherkirche 24. Dezember: 18.00 Uhr Christvesper 25....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.12.19
Politik
Tobias Stockhoff, Bürgermeister der Stadt Dorsten.

Grußwort des Bürgermeisters zu Weihnachten und zum Jahreswechsel
Tobias Stockhoff dankt Bürgern für großes Engagement

Lesen Sie hier das Grußwort von Bürgermeister Tobias Stockhoff zu Weihnachten und Jahreswechsel: Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in den letzten Wochen vor Weihnachten durfte ich an den Wochenenden und Abenden viele Advents- und Weihnachtsfeiern besuchen. Nicht selten kam dabei in Liedern, Gedichten und Texten folgende Botschaft vor: „Weihnachten, das Fest der Liebe“. Manchmal besinnlich. Manchmal kritisch. Manchmal kitschig. Viele von uns werden in diesen Tagen mit ihren Liebsten...

  • Dorsten
  • 20.12.19
  •  2
Politik
Mike Rexforth, Bürgermeisters der Gemeinde Schermbeck.

Grußwort des Bürgermeisters der Gemeinde Schermbeck zum Jahreswechsel 2019/2020
"2019 hat uns mit vielen Herausforderungen in unterschiedlichsten Lebensbereichen konfrontiert"

Lesen Sie hier das Grußwort des Bürgermeisters der Gemeinde Schermbeck zum Jahreswechsel 2019/2020: Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker, das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Das Weihnachtsfest, welches gemeinhin auch als Friedensfest bezeichnet wird, ist Abschluss des Jahres und Neubeginn zugleich. Weihnachten ist aber auch das Fest der Erinnerung, der Rückbesinnung, der Liebe, der Familie und der Gemeinschaft. Allen Einwohnern und Ehrenamtlichen, die sich in den sozialen,...

  • Dorsten
  • 20.12.19
LK-Gemeinschaft
Betriebsferien bei der Stadt Gelsenkirchen

Betriebsferien der Stadtverwaltung ab 23. Dezember 2019
Auch Museen und Bibliotheken bleiben geschlossen. Betriebsferien bei der Stadt Gelsenkirchen

Über die Weihnachtsfeiertage geht die Stadt Gelsenkirchen in die Betriebsferien. Sie beginnen in diesem Jahr am Montag, 23. Dezember 2019. Ab Donnerstag, 02. Januar 2020, stehen alle Dienststellen wieder zur Verfügung. Institut für Stadtgeschichte Das Institut für Stadtgeschichte (ISG) bleibt bereits von Freitag, 20. Dezember 2019, bis einschließlich Mittwoch, 10. Januar 2020, geschlossen. Die Dokumentationsstätte schließt ebenfalls am Freitag, 20. Dezember 2019, und ist ab dem Dienstag,...

  • Gelsenkirchen
  • 18.12.19
Kultur

Heissa - bald ist Weihnachten (vorbei)!
Angezettelt: Bitte packt die Popsongberieselung in den Vernunfts-Schredder, es tut weh!

Wissen Sie, warum ich mich freue, dass bald Weihnachten ist? Was sozusagen mein alleroberster Grund, ist, warum ich den nahenden Heiligabend herbeisehne? Ich sag's Ihnen: Weil danach endlich keine Weihnachts-Popsongs mehr gespielt werden. Öffentlich, meine ich. Und ich rede hier nicht nur von "Last Christmas" (sorry - ich muss kurz würgen), dem akustischen Horrorschocker von dieser Band, deren Name so ähnlich klingt wie eine kräftige Ohrfeige. Aber eigentlich isses ganz egal, ob eben...

  • Wesel
  • 17.12.19
  •  1
  •  2
Kultur
Kinder konnten eine Runde durch den Schlosspark drehen - natürlich hoch zu Ross.
39 Bilder

Viele Bilder vom Wochenende
Schloss leuchtet im Weihnachtszauber

Hörner schallten vom alten Wasserturm, der Duft von Glühwein lag in der Luft und am Abend erleuchteten Fackeln den Weg durch den Park - der Weihnachtszauber am Schloss Cappenberg machte am Wochenende seinem Namen alle Ehre. Baustelle hin oder her - auf die Besucher-Massen hatte die Sperrung zwischen Lünen und Cappenberg, abgesehen von einem kleinen Umweg, keinen Einfluss. Der Weihnachtszauber in Cappenberg bleibt ein Besucher-Magnet. Im Schlosspark erwartete die Gäste, organisiert von den...

  • Lünen
  • 17.12.19
  •  2
Kultur
Noch bis diesen Sonntag, 15. Dezember, stehen die Eisbahn und das Krumme Zelt vor der Kulisse des Berliner Tores.

Und nächsten Mittwoch: "Wesel singt!" auf dem Großen Markt
Weseler Winter: Letztes Wochenende mit Programmhighlights

Drei Wochen Weseler Winter neigen sich langsam dem Ende entgegen. Noch bis diesen Sonntag, 15. Dezember, stehen die Eisbahn und das Krumme Zelt vor der Kulisse des Berliner Tores. So gibt es zum diesjährigen Abschluss am Samstag, 14. Dezember, ein letztes Mal im Krumme Zelt ab 19.30 Uhr Live Musik mit Duo HaWei. Am Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr, findet dann das große Finale der innogy Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen statt. Hier spielen die 16 Endrundenteilnehmer in packenden Partien...

  • Wesel
  • 12.12.19
Kultur
37 Bilder

„Tag der offenen Tafel“ in der Tafelkirche in Oberhausen

Am Dienstagnachmittag lud die Oberhausener Tafel e.V. alle Freunde, Unterstützer und Interessierte in die Tafelkirche an der Gustavstrasse 54. Viele der Weihnachtspäckchen für die Kunden und deren Kinder sind vorbereitet. Der Weihnachtsmann kann dann jetzt bald kommen. So freute man sich auf ein ruhiges, besinnliches, vorweihnachtliches Treffen mit frischen Waffeln, Weihnachtsbäckereien und weihnachtlichen Liedern.

  • Oberhausen
  • 10.12.19
  •  1
Ratgeber

Die Gefühle bleiben: Weihnachten feiern mit Alzheimer-Patienten

Weihnachten ist das Fest der Familie. Ist ein Angehöriger an Alzheimer erkrankt, kann das die Familienmitglieder an den Feiertagen vor besondere Herausforderungen stellen. Auf der einen Seite soll das Weihnachtsfest so sein, wie es vor der Erkrankung war. Auf der anderen Seite muss auf einen Angehörigen mit Alzheimer Rücksicht genommen werden. Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) bietet Tipps und Anregungen für die Feiertage. Mit der feierlichen Atmosphäre und den...

  • Düsseldorf
  • 09.12.19
Kultur
Zum vorweihnachtlichen Konzert lädt der MGV 1948 Hervest-Dorsten ein.

„Heut ist ein Tag der Freude"
MGV Hervest-Dorsten lädt zum Konzert ein

Zum vorweihnachtlichen Konzert lädt der MGV 1948 Hervest-Dorsten ein. Das Konzert findet statt in der Kath. Pfarrkirche St. Josef in Hervest-Dorsten am Samstag, den 14. Dezember 2019 um 16:00 Uhr und trägt den Titel „Heut ist ein Tag der Freude". Nach intensiver Vorbereitungszeit bietet der MGV48 den Konzertbesuchern wieder einen Hörgenuss mit weihnachtlicher Chorliteratur.Als Gastchor, als Kontrast zum Männerchor, hat der MGV48 den Mädchenchor der Mädchenkantorei an St. Remigius Borken...

  • Dorsten
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
Schulkinder der Wulfener Maria-Montessori-Schule schmückten zusammen mit dem schuleignen Hubsteiger den großen Weihnachtsbaum mit ihren selbstgebastelten Weihnachtsschmuck.
3 Bilder

Kleines Fest am Samstag geplant
Schulkinder schmückten Weihnachtsbaum am Brauturm in Wulfen

Am Donnerstagvormittag schmückten einige Schulkinder der Wulfener Maria-Montessori-Schule den bisher kahlen Weihnachtsbaum am Marktplatz des Wulfener Brauturms. Mit Hilfe des schuleignen Hubsteigers konnte der große Nadelbaum auch in luftiger Höhe mit dem selbstgebastelten Weihnachtsschmuck ausgestattet werden. Die Kids hatten ihren Spaß und waren mit Feuereifer bei der Sache. Als kleines Dankeschön bekamen die Kinder 50 leckere Stutenkerlen geschenkt, die von zwei Vertretern der Wulfener...

  • Dorsten
  • 05.12.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.