Alles zum Thema Weihnachten früher

Beiträge zum Thema Weihnachten früher

Kultur

Advent und Weihnachten in den 50iger Jahren

Da ich soviel Resonanz auf meine Heiligabenderzählung bekommen habe, ließ ich die Advents- und Weihnachtszeit aus meiner Kindheit nochmals Revue passieren und denke, dass viele Leser meines Alters so oder so ähnliche Erinnerung in sich tragen. Vielleicht animiere ich den einen oder anderen seine Erlebnisse auch  zu Papier zu geben für die Kinder und Enkelkinder. Weihnachten bei uns zu Hause war immer von besonderem Reiz,  und ich erinnere mich heute gerne an diese Zeit zurück. Schon die...

  • Essen-Steele
  • 17.12.17
  •  3
  •  5
Kultur

Advent und Weihnachten in den 50iger Jahren

Da ich soviel Resonanz auf meine Heiligabenderzählung bekommen habe, ließ ich die Advents- und Weihnachtszeit aus meiner Kindheit nochmals Revue passieren und denke, dass viele Leser meines Alters so oder so ähnliche Erinnerung in sich tragen. Vielleicht animiere ich den einen oder anderen seine Erlebnisse auch  zu Papier zu geben für die Kinder und Enkelkinder. Weihnachten bei uns zu Hause war immer von besonderem Reiz, und ich erinnere mich heute gerne an diese Zeit zurück. Schon die...

  • Essen-Ruhr
  • 17.12.17
  •  1
Überregionales
In zwei Wochen ist bereits der 2. Weihnachtstag. Welche Erinnerungen  an Weihnachten - früher - tauchen bei Ihnen auf...Ein unvergessliches Erlebnis von mir finden Sie im Text...Fotos: Schattberg
3 Bilder

Weihnachten - Erinnerungen tauchen auf...

Huch, heute in zwei Wochen ist ja schon der zweite Weihnachtstag! Weihnachten früher? Jahrzehnte rattern zurück. Ich wünschte mir einen weißen Hund. Nachdem ich viele Pucki-Bücher verschlungen hatte. Einen Namen hatte ich auch schon… Endlich nahte der Heilige Abend. Die Wohnzimmertür war verschlossen. Doch mutig, mit viel Herzpochen, wagte ich den Blick durchs Schlüsselloch. O, Schreck, kam da Mama…Nein. Nur mein schlechtes Gewissen… ! Also, auf Zehenspitzen wagte ich den Blick durch das...

  • Essen-West
  • 11.12.17
  •  8
  •  7
Überregionales
Gerlinde Bullmann erinnert sich an Weihnachten. Foto: Höltgen

Weihnachten heute und anno dazumal

Von Kira Höltgen Bald ist Weihnachten. Viele haben in den letzten Wochen Weihnachtsmärkte besucht und Geschenke eingekauft. Doch wie hat man früher eigentlich Weihnachten gefeiert? Die Hattingerin Gerlinde Bullmann erinnert sich. „In unserer Mädchenschule wurden wir von Nonnen unterrichtet“, erklärt Gerlinde Bullmann. „Die Mädchen, die besonders brav gewesen sind, durften in der Adventszeit einen Strohhalm in die Krippe legen.“ Eine Tradition, die heute weitestgehend verloren gegangen...

  • Hattingen
  • 20.12.13