Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Überregionales

Es weihnachtet sehr

Die Altenpflegeschüler des Fachseminars für Altenpflege am Bildungszentrum Velbert hatten im Rahmen ihrer Ausbildung für die Bewohner des Domizil Burgfeld einen vorweihnachtlichen Nachmittag veranstaltet. Da wurden zunächst Plätzchen gebacken, die Bewohner wurden anschließend zur Kaffeetafel eingeladen, an der gemeinsam bekannte festliche Lieder gesungen wurden. Zum Abschluss führten die Schüler ein Schauspiel über die Martinslegende auf.

  • Velbert
  • 29.11.11
Überregionales
Reinklicken lohnt sich, findet auch Indira aus Neviges.

Einstimmen aufs Fest

Nicht mehr lange, dann ist Weihnachten. In den verbleibenden 24 Tagen öffnen wir auf www.lokalkompass.de jeden Tag ein Türchen. Reinklicken lohnt sich: Neben tollen Rezepten, Bildern und Geschichten locken auch tolle Preise bei Gewinnspielen. Und das Beste: Sie können den interaktiven Kalender mit gestalten. Melden Sie sich kostenlos als Bürgerreporter an und schon kann es losgehen: Erzählen Sie uns Ihre persönliche Weihnachtsgeschichte, laden ein oder mehrere Bilder Ihrer Adventsdeko hoch oder...

  • Velbert
  • 29.11.11
Ratgeber

Der Lokalkompass-Adventskalender 2011

Liebe Community, wir möchten Sie in diesem Jahr an der Gestaltung des Lokalkompass-Adventskalenders teilhaben lassen. Sie finden ab dem 1.Dezember in der rechten Navigationsleiste einen Adventskalender, den Sie mit einem Klick vergößern können. Hinter jeder Tür gibt es täglich einen Beitrag, der von einem Community-Mitglied stammt. So könnte zum Beispiel am 4. Dezember eine Geschichte zum Barbaratag aus Recklinghausen stammen oder am 6. Dezember eine Nikolausgeschichte aus Goch....

  • Essen-Süd
  • 29.11.11
  •  9
Überregionales

Einkaufen ohne Kinder

Eltern haben es nicht immer leicht: Da wollen sie dem Christkind einen Besuch abstatten, aber wohin nur mit den neugierigen Kindern? Auch in diesem Jahr bieten die Velbert Marketing Gesellschaft, der Verein Velbert aktiv sowie der SKFM wieder die Lösung: An den vier Adventssamstagen sowie am verkaufsoffenen Sonntag, 11. Dezember, richten sie wieder eine kostenlose Kinderbetreuung für weihnachtsgestresste Eltern ein. Erstmals findet dieses Angebot im ersten Stock der Tourist-Info, Kurze Straße...

  • Velbert
  • 27.11.11
Überregionales

Mandalas schmücken den Baum

Der große Weihnachtsbaum vor dem Rathaus wurde gestern durch Kinder aller Heiligenhauser Kindergärten und Grundschulen geschmückt. Hier präsentieren die Kleinen des Kindergartens Sankt Josef ihre weihnachtlichen Mandalas. Zur Freude der Kinder half dabei die Freiwillige Feuerwehr mit der großen Drehleiter.

  • Velbert
  • 25.11.11
  •  1
Überregionales
Sabine Möbbeck, Bereichsleiterin der Sparkasse (von links) und Barbara Kempers, Vorsitzende der Caritas St. Michael, hoffen auf rege Teilnahme aus der Bevölkerung.

Wünsche erfüllen

Weihnachtszeit ist Wünschezeit. Leider sind nicht alle Menschen finanziell in der Lage, die Wünsche ihrer Lieben zu erfüllen. Die Sparkasse in Langenberg möchte deshalb zusammen mit dem Caritaskreis der Gemeinde St. Michael dabei helfen, dass einige dieser Wünsche trotzdem wahr werden können. Der Weihnachtsbaum der Sparkassengeschäftsstelle am Froweinplatz soll daher in diesem Jahr auch Wunschbaum sein: Außer Kugeln und Lichtern gehören zum festlichen Schmuck auch selbst gebastelte Sterne - und...

  • Velbert
  • 24.11.11
Natur + Garten

Heiligabend: Ausgefallen wegen des Wetters!?

Es war ein seltsamer Heiligabend: Der Tisch war gedeckt, alles geplant. Dann ein Anruf eines Familienmitgliedes: "Das Wetter ist so schlecht, wir kommen nicht." Die ersten beiden Gäste waren aus dem Rennen. Nach weiteren zwei Telefonaten stand fest: Ich kann den Tisch wieder abdecken, der starke Schneefall verhindert eine gefahrlose Fahrt, darüber hinaus weiß keiner, wo er sein Auto abstellen soll. Zum ersten Mal waren mein Mann und ich abends alleine, was irgendwie schon komisch war. Sind wir...

  • Velbert
  • 26.12.10
Überregionales

"Löwes Lunch": Mit Geschenken spielen...

Es ist - vor allem für Kinder - das Schönste: Wenn die Heiligabendaufregung vorbei und das Festmahl verputzt ist, kann man endlich in Ruhe mit den Geschenken spielen. Ja, man kann sich von den neuen Sachen meist gar nicht mehr trennen. So haben meine Neffen angeblich eine Lego-Nachtschicht eingelegt und die Patenkinder sprechen von quadratischen Augen, die sie sich am Gameboy geholt haben. Die Handtasche umpacken, das superflache Handy personalisieren, am Laptop rumbasteln - es gibt viel zu...

  • Essen-Steele
  • 26.12.10
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Verein erfüllt Kinderwünsche

Kein Kind, das in sozial benachteiligten Verhältnissen lebt, muss Weihnachten ohne Geschenk bleiben. Der Verein für Velberter Kinder hatte im Rathaus einen Baum aufgestellt mit den Wünschen vieler Kinder. Kurz vor dem Fest wurden alle Geschenke im Bürgerbüro abgegeben. Der Verein konnte jetzt die Pakete an Vertreter der Sozialverbände überreichen, die für die Weiterleitung sorgen.

  • Velbert
  • 23.12.10
Überregionales
2 Bilder

Einsatz für die Vergessenen

Mit einem Weihnachtsessen für Obdachlose hat 1997 alles angefangen. Inzwischen lädt der Verein „Christliche Nächstenhilfe“ einmal im Monat Bedürftige zu einem Essen ein. Der letzte Samstag im Monat ist für viele zur festen Institution geworden: Zwischen 50 und 70 Menschen kommen dann gegen 12 Uhr ins DRK-Heim an der Nordstraße, um ein warmes Essen zu genießen und Probleme zu besprechen. „Es sind Obdachlose, Hartz-IV-Empfänger und mittellose Senioren“, schildert Nicole Zander, zweite Vorsitzende...

  • Velbert
  • 19.12.10
Vereine + Ehrenamt

Dekotipps gab es bei der WfB

Die Werkstätten des Kreises Mettmann hatten zum Weihnachtsbasar geladen. Am Flandersbacher Weg, wo Menschen mit einer Behinderung eine angemessene berufliche Bildung und Beschäftigung gefunden haben, gab es eine große Auswahl an Dekorationen und Geschenkideen für die Adventszeit und zu Weihnachten, die selbst hergestellt wurden. So etwa Gestecke oder Adventskränze. Außerdem hatten die vielen Besucher die Möglichkeit, sich vor Ort umzuschauen. Sie erfuhren dabei, wie die Arbeitsplätze auf die...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.12.10
Überregionales
Ruth Ortlinghaus (von links), Klaus Biehler und Dr. Walter Kaiser freuen sich über die sehenswerte Krippenausstellung im Rathaus-Center während des Weihnachtsdorfes.

Zuerst kam das Christuskind

Im Art-House, wo sonst im Rathaus-Center Heiligenhauser Künstler ihre Werke vorstellen, ist während des Weihnachtsdorfes ab heute eine Krippenausstellung zu sehen. „Die Krippen sind die Leihgabe des Borbecker Ehepaares Anneliese und Bernhard Kappert“, verrät Ruth Ortlinghaus, die Sprecherin des Arbeitskreises Handel im Stadtmarketing. „Bei einer Reise durch Polen war der Schreinermeister so von der Kunstfertigkeit der einfachen Bauern begeistert, dass er viele Krippen erwarb, seine...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.12.10
Kultur
Uschi Klützke, Dr. Jan Heinisch, Frithjof Gerstner, Ruth Ortlinghaus, André G. Saar, Henrik Schulze Neuhoff, Edith Feuerborn, Michael Beck

Stadtfest im Winter

Der Heiligenhauser Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr innerhalb eines ganz besonderen Rahmens statt: der „Local Heroes“-Woche, die den Abschluss zur Ruhr 2010 bildet. „Dieses Jahr wird aus dem Markt daher ein richtiges Dorf, das sich von St. Suitbertus bis zum Kirchplatz erstrecken wird“, beschreibt Kulturbüroleiter Henrik Schulze Neuhoff den Aufbau der Buden. „Die Hauptstraße soll dabei die Verbindung zwischen den Plätzen bilden und am Samstag und Sonntag genauso wie beim Stadtfest...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.12.10
Überregionales

"Löwes Lunch": Selbstgebasteltes – Geschenke auf letzte Sekunde

Haben Sie auch noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Wie wäre es dann mal, wenn Sie etwas ganz Persönliches von sich, etwas Selbstgemachtes schenken? Aber Vorsicht, die Bastelarbeit muss schon durch eine gewisse Klasse überzeugen. So habe ich z.B. einmal eine ganze Rutsche Besteckeinteilungen für Küchenschubladen gesägt und geleimt. Na gut, die waren jetzt ein wenig dicker als die „normalen“, die man kaufen kann, dafür aber auch robuster. Richtig benutzt hat sie aber nur meine Mutter,...

  • Essen-Steele
  • 15.12.10
  •  6
Überregionales
Alle Foto sind unter der EMail-Adresse ulrich_bangert@t-online.de erhältlich.
18 Bilder

Zeltstadt zieht die Besucher an

Seit einigen Jahren sind die weißen Zelte das Markenzeichen des Velberter Weihnachtsdorfes. Am Wochenende lockte es wieder viele Besucher auf den Platz Am Offers. In teilweise halboffenen, teilweise geschlossenen Zelten gab es vieles zu entdecken und zu kosten. Zahlreiche Vereine und Geschäftsleute sorgten für dieses vielfältige Angebot. Auf der Bühne sorgten lokale Chöre und Musikgruppen für die passende Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Während zur Eröffnung noch Schnee fiel,...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.12.10
Überregionales
Bürgermeister Stefan Freitag (links) unterstützt die Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder. So steht der Baum wieder im Rathaus-Foyer.

Wunschbaum bringt Kinderaugen zum Leuchten

„Das ist ein richtig schöner Baum“, lobt Bürgermeister Stefan Freitag den Weihnachtsbaum, der jetzt das Foyer des Rathauses schmückt. Die gerade gewachsene Tanne ist mit 300 Papiersternen geschmückt, die Weihnachtswünsche von Kindern erfüllen können, bei denen das Christkind aus verschiedenen Gründen nicht aus dem Vollen schöpfen kann. „AWO, Diakonie und SKFM haben uns je 100 Kinder genannt, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen und möglicherweise zu Weihnachten keine...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.11.10
Überregionales
Setzten ihrer Kreativität keine Grenzen: Dagmar Kropp, Petra Schürmann und Karin Mayer (von links) präsentieren gemeinsam mit Angela Gryczan (hinten) vom Johanniterheim einen weihnachtlichen Basar.

Es weihnachtet sehr

Premiere im Johanniterheim Velbert: Am kommenden Samstag, 4. Dezember, von 14.30 bis 17 Uhr veranstaltet das Seniorenheim an der Cranachstraße zum ersten Mal einen vorweihnachtlichen Basar. „In Sachen Ausstellungen konnten wir schon viele Erfahrungen sammeln. Einen Basar haben wir bisher noch nicht auf die Beine stellen können“, so Angela Gryczan, Leitung Sozialer Dienst im Johanniterheim. „Jetzt haben wir ein tolles Kreativ-Team gefunden, das uns tatkräftig unterstützt.“ Vier Damen in...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.11.10
Überregionales
Gemeinsam mit Enkelin Larissa dekoriert Anna Lauciello ihre hauseigene Krippe.Foto: Schroeder

Wer hat die schönste Krippe?

Seit vielen Jahren begeistert sich Anna Lauciello für Weihnachtsdeko in allen Farben und Formen. Angefangen hatte das mit dem Zusammenstellen und Basteln von Adventskränzen und gipfelt seit einigen Jahren in einer Krippendarstellung der besonderen Art. Schauplatz ist hierbei das Wohnzimmer der Italienerin. „Das erste Mal habe ich diese spezielle Art der Krippe vor etwa drei Jahren aufgebaut, mit der Zeit kamen immer mehr Ideen dazu“, erzählt die 60-Jährige. Das Besondere daran dürfte die...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.11.10
Kultur

Ja, haben wir denn schon wieder Weihnachten ?

Viele Dinge deuten daraufhin, dass es bald wieder weihnachtet. In den Lebensmittelmärkten sind die Vorboten in Form von Dominosteinen, Spekulatius und anderen Leckereien kaum zu übersehen. Aber auch anderswo tut sich was. So bei der Kantorei Velbert. Die Proben für eines der großen Weihnachtskonzerte in unserer Stadt haben begonnen. "Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage....." erklingt es aus dem Saal der Evangelischen Kirchengemeinde an der Oststrasse, dem Proberaum der Kantorei Velbert...

  • Velbert
  • 08.09.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.