Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Kultur
Am 25. November beginnt wieder die Kamener Winterwelt. Archivfoto: Frank Heldt

Kamens Beigeordnete: "Vielleicht müssen Weihnachtsveranstaltungen auch wieder gestoppt werden“
Kamener Winterwelt mit Maske

Am Donnerstag, 25. November um 18 Uhr, fällt der Startschuss zur zehnten Kamener Winterwelt. Nachdem das Jubiläum um ein Jahr verschoben werden musste, können die Beteiligten nun durchstarten, allerdings unter 2G-Bedingungen. An die offizielle Eröffnung durch die Bürgermeisterin Elke Kappen schließt sich direkt ein beliebtes Highlight an. Denn ab 18.30 Uhr werden im Rahmen der Modenschau „Fashion on the Rocks“ der Kamener Originale KIG wieder die Models die Eisbahn erobern, um angesagte Mode...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.11.21
Kultur
Noch ist der Baum vor dem Museum Haus Opherdicke ungeschmückt – das ändert sich aber bald.

Advent auf Haus Opherdicke
Weihnachts-Aktionen im Museum

Die Adventszeit beginnt. Und damit auch die Zeit der Lebkuchenhäuser, Weihnachtsbäume und Lichterketten. Auf die Vorweihnachtszeit bereitet sich auch das Museum Haus Opherdicke vor – der Weihnachtsbaum steht schon und die erste Aktion startet pünktlich vor dem ersten Advent am 27. November. Dann sind alle bastelfreudigen Kinder (jedes Alter willkommen) eingeladen, bei der offenen Bastelrunde von 14 bis 16 Uhr im Spiegelsaal des kreiseigenen Gutes mitzumachen. Das Angebot ist kostenlos und wird...

  • Holzwickede
  • 23.11.21
Kultur
Melanie Scharne zeigt die wichtigsten Gitarrenkniffe für den gelungenen Auftritt unterm Weihnachtsbaum. Foto: Stadt Bergkamen

Musikakademie bietet Gitarrenkurs für Einsteiger
Fit für den Heiligen Abend

BERGKAMEN. Für alle, die es leid sind, unter dem Christbaum nur leise mit zu brummen, hat die Musikakademie Bergkamen ein interessantes Angebot. Die Gitarristin Melanie Scharne bietet unter dem Motto „Fit für den Heiligen Abend“ einen Einsteigerkurs Gitarre an. In fünf Lektionen werden unter ihrer fachkundigen Anleitung bekannte Weihnachtslieder nach Noten gespielt und mit ersten Akkorden begleitet. „Musikalische Vor-Erfahrung ist dabei nicht nötig“, sagt Melanie Scharne. „Notenkenntnisse und...

  • Bergkamen
  • 22.10.21
Reisen + Entdecken
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Ratgeber
Für die festliche Beleuchtung sorgen am besten sparsame LED-Lichterketten und -Leuchten raten die Umwelt-und Energieberaterinnen der Verbraucherzentrale Unna.

In der Weihnachtszeit den Stromzähler entlasten
Spar- und Geschenktipps rund um die Energie

Wenn am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, im Ofen das Festessen gart und draußen womöglich Schnee fällt, wird das eigene Zuhause besonders gemütlich. Keine Entspannung bedeutet die Festzeit aber für Strom- und Gaszähler – sie laufen im Gegenteil vielerorts auf Hochtouren. „In der Weihnachtszeit helfen schon ein paar kleine Tipps, die eigene Energie- und Klimabilanz zu verbessern, ohne auf Atmosphäre, Komfort und Behaglichkeit zu verzichten“, sagt Astrid Stadtmüller, Energieberaterin bei der...

  • Unna
  • 21.12.20
Reisen + Entdecken
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Sport
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Ratgeber
Wer an den Festtagen mit dem Bus fahren möchte, muss einiges beachten.

VKU informiert
Busverkehr an den Feiertagen

Kreis Unna. Alle Jahre wieder. Wer an den Festtagen mit dem Bus fahren möchte, muss einiges beachten. Die wichtigsten Details für die Umstellung des Busfahrplans in kurz und knapp.  Heiligabend VKU-Bus- und VKU-TaxiBus-Linien (Ausnahme Nachtverkehre) fahren wie samstags. Der letzte Bus-Einstieg ist bis spätestens 16.59 Uhr möglich. Alle Fahrzeuge fahren bei Bedarf bis zu den Endhaltestellen. Die Bestellung von TaxiBus-Verkehren (Tel. 08003/ 504031) ist von 6 bis 14 Uhr möglich.Alle NachtBusse...

  • Unna
  • 18.12.20
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Ratgeber

Gottesdienste Weihnacht bis Neujahr
Katholische Gemeinde Bergkamen lädt ein

Die Katholische Kirche in Bergkamen lädt an Weihnachten, Silvester und Neujahr zu Gottesdiensten ein. Für die Gesundheit aller Gottesdienstbesucher gilt es, einige Regeln zu beachten. Für alle Gottesdienste ist eine vorherige Anmeldung notwendig, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind. Die Teilnahme am Gottesdienst ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich. Bei Anzeichen einer Erkältung oder einer Covid-19-Infektion wird man gebeten zu Hause zu bleiben. Der Besuch der Krippe vor oder nach den...

  • Bergkamen
  • 17.12.20
LK-Gemeinschaft
Der Stadtspiegel veröffentlicht ihre weihnachtlichen Gedichte, Geschichten oder Fotos.
Aktion

Stadtspiegel in Weihnachtsstimmung
Senden Sie uns Ihre Geschichten & Gedichte

Auch im Stadtspiegel weihnachtet es bald. Sie können sich gar nicht satt sehen, an den leckeren selbstgebackenen Plätzchen? Dann machen sie doch ein Foto! Ihre Nichte hat Ihnen ein Bild vom Weihnachtsmann gemalt, das mehr Leute sehen sollten, als die, die an Ihrem Kühlschrank vorbeigehen? Dann scannen sie doch das Bild ein! Die Nachbarin erzählt ihren Kindern immer diese süße Weihnachtsgeschichte? Dann schreiben Sie die doch mal auf! Oder haben Sie selbst ein weihnachtliches Gedicht verfasst?...

  • Unna
  • 14.12.20
LK-Gemeinschaft

Kreis rät zu Weihnachten
Tiere nicht leichtfertig verschenken

Kinder wünschen sich oft nichts sehnlicher als ein eigenes Haustier. Als Weihnachtsgeschenk eignen sich Hundewelpen, Kätzchen oder Meerschweinchen jedoch nicht. Denn: Die Anschaffung eines Tieres sollte immer gut überlegt sein und nicht zur Weihnachtszeit erfolgen, rät der Kreis Unna. "Selbst wenn die Entscheidung für ein Haustier verantwortungsbewusst getroffen wurde, ist Weihnachten mit all dem Trubel nicht der ideale Zeitpunkt für den Einzug eines tierischen Mitbewohners und das gegenseitige...

  • Unna
  • 07.12.20
Kultur
9 Bilder

Weihnachtliches Bergkamen

Dieses Jahr sind die Weihnachtsmärkte ja abgesagt. Die Stadt Bergkamen hat jedoch mit der Firma Smartlite den Bereich des Rathauses, Busbahnhof und Sparkasse in Szene gesetzt. Noch bis zum 28. Dezember ist die bunte Beleuchtung zu betrachten.

  • Bergkamen
  • 02.12.20
  • 3
Ratgeber
Melanie Scharne.

Musikschule Bergkamen
Gitarrenkurs macht fit für den Heiligen Abend

Die Gitarristin Melanie Scharne bietet unter dem Motto „Fit für den Heiligen Abend“ einen Einsteigerkurs Gitarre an. In sechs Lektionen, jeweils Dienstag von 18.30 bis 19.30 Uhr, werden unter ihrer Anleitung bekannte Weihnachtslieder nach Noten gespielt und mit ersten Akkorden begleitet. Der Workshop „Fit für den Heiligen Abend - Gitarrenworkshop für Einsteiger“ beginnt am 3. November und endet am 8. Dezember. Veranstaltungsort ist das Pestalozzihaus in Bergkamen-Mitte. „Musikalische...

  • Bergkamen
  • 09.10.20
Ratgeber
Der Weihnachtsmarkt in Unna kann in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. Foto: LK-Archiv

Stadtmarketing hatte bis zu letzt gehofft
Weihnachtsmarkt Unna findet nicht statt

"Bis zuletzt haben wir gehofft, aber aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist ein Weihnachtsmarkt Unna, in der bekannten Form, nicht genehmigungsfähig", erklärte Daniela Guidara vom Unna Marketing am Montagnachmittag. "Nach Abstimmung mit Vertretern der Schausteller, des Ordnungsamtes und heute final in der Gesellschaftsversammlung der Unna Marketing GmbH sind wir gemeinsam zu der Entscheidung gelangt, dass der Weihnachtsmarkt Unna in 2020 nicht stattfindet."   Ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.09.20
  • 3
  • 1
Blaulicht
Sky ist heute in ihrer neuen Familie angekommen. Fotos: privat
Video 11 Bilder

Mit Video: Sky ist gesund und kommt in eine tolle Familie
Ein neues Leben für den kleinen Husky

Diese Geschichte eignet sich zu einem Hollywood-Drama mit „Happy End“: Der kleine Husky, der in der Weihnachtsnacht fast erfroren wäre, hat nun ein zweites Leben geschenkt bekommen und darf heute aus der Tierklinik zu seiner neuen Familie nach Hause. „So ganz fit ist die kleine Sky noch nicht. Sie braucht weiterhin medizinische Pflege und vor allem viel Fürsorge und Liebe“, erklärt Regina Müller von den Tierfreunden Kamen, die sich freut, dass der kleine Husky heute aus der Klinik entlassen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.01.20
  • 6
  • 2
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Feiertage sind vorbei .Was mit den übergebliebenen Lebensmittel.
Teilen statt weg zu schmeißen. Foodsharing hilft.

Jeder kennt es. Der Einkaufswahnsinn vor dem Feiertagen geht an keinen vorbei. Dann kauft man immer zu viel. Weil man Angst hat es reicht nicht aus. Was nun? Teilen statt weg zu schmeißen. Es gibt im Kreis ganz viele Verteilstationen von Foodsharing. Sogenannte Fairteiler. Hier darf man sich nicht nur etwas nehmen, sondern auch etwas hinein legen. Die Regeln stehen an jeden Fairteiler.  Außer kühlpflichtige Ware . Und selbst zubereitete Speisen finden immer Abnehmer.  In dem sozialen Medien...

  • Kamen
  • 03.01.20
  • 3
  • 3
Blaulicht
In der Nacht zum 26. Dezember wurde in einem Friseursalon in Oberaden eingebrochen. Foto: LK-Archiv

Nächtlicher Einbruch in Friseur-Salon an der Jahnstraße in Bergkamen
Weihnachtsgeschenke schnell noch geklaut?

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag brachen unbekannte Täter in einen Friseur-Salon an der Jahnstraße in Oberaden ein. Nach erster Schadensmeldung des Inhabers wurde unter anderem Friseur-Geräte und Pflegeprodukte gestohlen. Zeugen, die beispielsweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Angaben zu dem Fall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kamen unter Tel. 02307 921 3220 oder unter 02303 921 0 zu melden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.12.19
  • 1
Ratgeber
Die Freiwillige Feuerwehr Kamen wünscht sich ein ruhiges und friedliches Weihnachtsfest und einen sicheren und unfallfreien Übergang ins Jahr 2020. Archivfoto: Jörg Prochnow

Ratschläge der Feuerwehr Kamen für enspannte Feuertage
Damit nicht gleich der Baum brennt...

 In der Weihnachtszeit und insbesondere während der Silvesternacht verzeichnen die Feuerwehren und Rettungsdienste bundesweit üblicherweise ein erhöhtes Einsatzaufkommen - vor allem infolge des unbedachten Umgangs mit Kerzen und Feuerwerkskörpern. Der Verband der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen hat auf seiner Internetseite ein Merkblatt zum Umgang mit Kerzen und Feuerwerkskörpern veröffentlicht - und zwar mit den nachfolgenden Sicherheitshinweisen.Die freiwillige Feuerwehr Kamen rät, diese...

  • Kamen
  • 24.12.19
Sport
Fit unterwegs auch an Silvester.

Lauftreff des SuS Oberaden auch an Weihnachten und Silvester aktiv

Wer schon im alten Jahr mit Vorsätzen für das neue beginnen möchte, ist beim Lauftreff des SuS Oberaden willkommen. Ergänzend zu den sonntäglichen Laufangeboten treffen sich alle Interessenten auch Heiligabend, am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Sylvester jeweils um 10 Uhr am Sportheim Preinstraße in Bergkamen-Oberaden, um sich gemeinsam mit qualifizierten Betreuern zu bewegen. Je nach Anzahl der Laufteilnehmer können unterschiedliche Leistungsgruppen gebildet werden. Alle Laufbegeisterten...

  • Unna
  • 21.12.19
Kultur
Die Monopoli-Kita-Kinder besuchten Bürgermeisterin Elke Kappen und den Beigeordneten Uwe Liedtke im Kamener Rathaus.

Kekse und Ständchen
Monopoli-Kinder überraschen die Bürgermeisterin im Rathaus

Weihnachten kann kommen: Schon traditionell läuteten die Kinder der DRK-Kindertagesstätte Monopoli bei einem Besuch im Rathaus die Weihnachtszeit ein. Nachdem sie Bürgermeisterin Elke Kappen und den ersten Beigeordneten Dr. Uwe Liedtke mit selbstgebackenen Rotkreuzchen-Keksen überrascht hatten, hielten sie ihnen ein Ständchen. Anschließend besuchten sie das Jugendamt, sangen dort ebenfalls und wünschten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine schöne Weihnachtszeit.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.12.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.