Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

LK-Gemeinschaft

Es weihnachtet sehr

Liebe LK-ler, ich wünsche euch und euren Familien frohe Weihnachten, gemütliche Feiertage und bleibt gesund! 🎄🎁🎅🦌🔔

  • Bottrop
  • 24.12.20
  • 10
  • 3
Reisen + Entdecken
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Reisen + Entdecken
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Sport
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Fotografie

Weihnachten anders
Früher war alles anders

Früher war alles anders Die Blätter sind schon lange gefallen. Leichter Pulverschnee rieselt herab. Es ist Winter. Es ist Weihnachtszeit. In den Fenstern der Häuser, an den Türen und in den Straßen der Städte leuchten bunte Lichter in sämtlichen Formen und Facetten. Endlich ging es los und wir organisierten unseren Baum, unseren Weihnachtsbaum. Und nun war es bald soweit. Ich war ganz aufgeregt als Kind. Der Weihnachtsschmuck war schon aus dem Keller geholt und endlich machten mein Papa P. und...

  • Bottrop
  • 13.12.20
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
Coco-Bottrop: Die Weihnachtsprüfung
4 Bilder

Weihnachten in Bottrop
Die Weihnachtsprüfung

Wusstet ihr, dass bei uns in Bottrop ein kleiner Elf lebt? Bestimmt habt ihr ihn schon mal gehört: Wo Coco sich aufhält poltert, rumpelt und klirrt es öfter mal… Aus diesem Grund traut ihm auch keiner seiner Mitschüler zu, dass er die anstehende Prüfung zum Weihnachtselfen schaffen kann. Coco möchte so gerne ein Weihnachtself sein. Er liebt es, den Kindern ein Leuchten in die Augen zu zaubern. Leider ist der kleine Elf etwas chaotisch. Seine Mitschüler nennen ihn „ungeschickt“. Coco erinnert...

  • Bottrop
  • 11.12.20
  • 9
  • 5
Politik
Briefmarke Deutsche Bundespost 1988

Alle reden von Corona und Klimaschutz. Doch wo fängt der Klimaschutz an? Hier!
Weihnachtsgeschenk mit gutem Gewissen!

Man glaubt es kaum. Es gibt sie noch, die Produkte “Made in Germany”. Zwei Beispiele: "Gigaset" und "TRIGEMA" Gerade in diesen schwierigen Zeiten kann die heimische Wirtschaft Unterstützung gebrauchen. Diese muss aber nicht unbedingt vom Staat als „Corona-Zuschuss“ kommen, den wir schließlich alle über unsere Steuern bezahlen. Dies ohne direkten Gegenwert. Es geht auch anders. Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr wird es viele, viele Geschenke geben. Vielleicht auch ein paar...

  • Bottrop
  • 06.12.20
Wirtschaft
LOUISE fährt in Bottrop überall hin. Hier am Tetraeder.
Bildrechte: Stefan Rüter, news-media e.K., Marl

Einkaufen in Bottrop – wo sonst?
Für den Weihnachtseinkauf kommt LOUISE!

LOUISE ist kein Haustier, es ist auch nicht die Schwester meines Arbeitskollegen. Der Name LOUISE steht für Logistik und innovative Services für urbane Regionen am Beispiel der Emscher-Lippe-Region. Das Projekt startete als neuer Lieferservice in Bottrop im März 2020. Das City-Logistik-Angebot bringt die Einkäufe und Bestellungen der LOUISE-KundInnen nach Hause, zu Abholstationen oder auch Paketschränken. Der Bringdienst ist als Service gedacht, damit größere Einkäufe nicht nach Hause...

  • Bottrop
  • 26.11.20
  • 1
Blaulicht
Professor Dr. Jochen A. Werner, Chef der Essener Uniklinik, hält ein Verbot von Silvesterböllern für sinnvoll. Auch sieht er keine Chance für ein "traditionelles Weihnachtsfest".

Schlechte Aussichten für Weihnachten und Silvester
Chef der Essener Uniklinik sieht keine Chance für "normales Weihnachten"

Ein traditionelles Weihnachtsfest mit Familienbesuchen wird es nach Einschätzung des Chefs der Uniklinik Essen in diesem Jahr nicht geben. „Wir werden Weihnachten Anspannung in den Intensivstationen erleben“, warnt Professor Dr. Jochen Werner in einem Interview mit dem Magazin "DUB Unternehmer" angesichts des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens. Viele haben zudem „Silvester noch nicht im Blick“: Werner fordert ein Verbot größerer Feiern und eine Debatte ähnlich der in den Niederlanden. Dort...

  • Gladbeck
  • 13.11.20
  • 1
  • 1
Politik

Weihnachtsaktion der LINKEN
Süße Grüße für bessere Arbeitsbedingungen

Mit einer Weihnachtsaktion fordert die Bottroper LINKE am Samstag bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne im Einzelhandel. „Um der Verschlechterung der Arbeitsbedingungen und dem Lohndumping Einhalt zu gebieten, müssen die Tarifverträge für den Einzelhandel endlich wieder für allgemeinverbindlich erklärt werden“, fordert LINKE-Kreisvorsitzende Nicole Fritsche-Schmidt. Ihr Co-Sprecher Günter Blocks verweist darauf: „Weil wir immer wieder Druck gemacht haben, sind in Bottrop wenigstens die...

  • Bottrop
  • 19.12.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Jakob-Funke-Platz in Essen, Unperfekthaus, Lokalkompass-Redaktion und Bürgerreporter in winterlicher Weihnachtsstimmung.

Weihnachtsgrüße
Jingle Bells und Zimtsterne

Obwohl die ersten Weihnachtsmärkte gerade erst eröffnet haben, hat man doch irgendwie das Gefühl, mit Weihnachtsgrüßen und sonstigen Vorbereitungen recht spät dran zu sein. Wir erinnern uns: Ende August, gerade aus dem Sommerurlaub zurück, wurden wir bereits mit dem ersten Weihnachtsgebäck begrüßt. Nach und nach füllten sich die Geschäfte mit weiteren weihnachtlichen Artikeln. Anfang November standen dann schon die ersten großen Tannenbäume in den Innenstädten. Es folgten Tannengirlanden an den...

  • Bottrop
  • 20.11.19
  • 23
  • 5
Ratgeber

Geschenkkorb Ideen für Weihnachten, Geburtstage und andere Jubiläen
Geschenkkorb zum Verschenken: Ansprechende Deko und ausgewählte Köstlichkeiten

Ein gefüllter Präsentkorb ist eine originelle Geschenkidee, die zu unterschiedlichen Anlässen passt. Ob zum Weihnachtsfest, zum Geburtstag oder anlässlich eines Firmenjubiläums – ein Geschenkkorb mit ausgewählten Köstlichkeiten zaubert bei den Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht und besitzt darüber hinaus einen hohen praktischen Wert. Nicht zwangsläufig muss ein Präsentkorb ausschließlich Lebensmittel enthalten, wenngleich herzhafte oder süße Leckereien den Hauptbestandteil des Inhaltes bilden....

  • Bottrop
  • 16.10.19
Politik
Nicole Fritsche-Schmidt mit dem Weihnachts-Flyer der Bottroper LINKEN

Weihnachtsaktion der LINKEN in der Innenstadt
Süße Grüße für bessere Arbeitsbedingungen

Mit einer Weihnachtsaktion fordert die Bottroper LINKE am Samstag bessere Arbeitsbedingungen im Einzelhandel und im Paketdienst sowie höhere Mindestlöhne. „Weil wir immer wieder Druck gemacht haben, sind in Bottrop wenigstens die verkaufsoffenen Sonntage deutlich reduziert worden: von elf auf nur noch sechs“, erklärt LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks und ergänzt: „Bei diesem Thema werden wir ebenso am Ball bleiben wie bei den Mindestlöhnen: Die 35 Cent-Erhöhung zum Jahreswechsel ist doch ein...

  • Bottrop
  • 20.12.18
Politik
3 Bilder

LINKE unterstützt Kunden der Tafel
Solidarität muss praktisch sein

SOLIDARITÄT wird bei der Bottroper LINKEN großgeschrieben. Zum Beispiel bei der Geschenkeausgabe der Tafel. Dort bewirteten die Sozialistinnen und Sozialisten die Wartenden bei Temperaturen um den Gefrierpunkt am Sonntag (16. Dezember) mit Grillwürstchen, warmen Getränken und Süßem für die Kinder. Denn für DIE LINKE gilt: Solidarität muss praktisch sein. Und das endet nicht bei weihnachtlichen Leckereien. Zusätzlich informierte ein Info-Blatt über die kostenlose Sozialberatung durch einen...

  • Bottrop
  • 16.12.18
LK-Gemeinschaft
Autor, Fotografie und Gestaltung: Stefanie Vollenberg

Liebe verschenken
Der Zauber der Weihnachtszeit

Zu Weihnachten braucht man nicht viel, nur Liebe und Zeit füreinander. Darum geht es auch in der folgenden Geschichte: Ein kleiner Junge erzählt über Wünsche, Aufmerksamkeit und kleine Wunder. Heute ist Weihnachten, aber festliche Stimmung gab es bei uns in den letzten Wochen leider kaum: Es ist einiges schief gegangen. Auf dem Weg zur Schule komme ich immer an einem Spielzeuggeschäft vorbei. Seitdem die Weihnachtsdekoration im Schaufenster steht, drücke ich mir dort jedes Mal die Nase platt....

  • Bottrop
  • 03.12.18
  • 9
  • 4
Politik
Die Flugzeuge von Ryanair könnten morgen deutschlandweit am Boden bleiben. Foto: Archiv/ Flughafen Dortmund GmbH

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel?

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs öffentlichkeitswirksame Offerte, Verhandlungen mit der VC führen zu wollen, kann nur als...

  • Velbert
  • 21.12.17
  • 28
  • 9
Ratgeber
Deutschlandweit bekannt, in Essen-Rüttenscheid zuhause: Sternekoch Nelson Müller hat für unsere Leser ein Weihnachtsmenü komponiert. Foto: Julia Lormis
2 Bilder

Genuss mit Stern: Nelson Müllers Weihnachtsmenü 2017

Restaurantbesitzer, Dauergast im TV und seit Kurzem auch Sänger: Tausendsassa Nelson Müller hat viele Talente. Vor allem aber kocht er leidenschaftlich gerne. Und lässt andere gerne an seiner Kunst teilhaben: Für unsere Community hat der Sternekoch ein Festmenü zum Nachkochen komponiert. Möge das Werk gelingen! Vorspeise Für den Backfisch braucht man 300 Gramm Forellenfilet, Salz, Peffer, 100 ml Tempura-Mehl, Öl, Kurkuma, Salz und Pfeffer. Das Tempura-Mehl mit den Gewürzen vermengen und mit 150...

  • 21.12.17
  • 5
  • 6
Politik
6 Bilder

Unterstützung für Tafel-Kunden: Weil es um die Wurst geht

Hunderte Kunden der Bottroper Tafel konnten sich am 17. Dezember beim Warten auf die Ausgabe der Weihnachtspakete in der Kälte über heiße Getränke und Bratwurst freuen. Die Bottroper LINKE machte mit der Aktion deutlich: Ihre SOLIDARITÄT gehört Menschen in schwierigen Lebenslagen - nicht nur vor Weihnachten, nicht nur in Wahljahren, sondern das ganze Jahr. Die Sozialisten informierten die Wartenden auch über die kostenlose, wöchentliche Sozialberatung der LINKEN In der Weihnachtsbotschaft der...

  • Bottrop
  • 21.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.