Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Natur + Garten
Der DIN-Service sammelt in den nächsten Tagen die Weihnachtsbäume ein.

DIN-Service sammelt Weihnachtsbäume in Dinslaken ein
Parallel mit der Müllabfuhr

Von Donnerstag, 7. Januar, bis Mittwoch, 13. Januar, sammelt der DIN-Service die Weihnachtsbäume ein. Die genauen Termine stehen im Abfallkalender und richten sich nach der Abholung der Restmülltonnen. Wichtig ist, den Baum abzuschmücken und am selben Platz abzulegen, an dem die Mülltonnen zur Abfuhr stehen. Sollte der Baum zu Hause noch länger stehen bleiben, kann er dann am Wertstoffhof abgegeben werden.

  • Dinslaken
  • 04.01.21
Reisen + Entdecken
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Kultur
Der Friedensplatz mit Blick auf das Europahaus - hinter mir das Amtsgericht -
14 Bilder

Lichtinstallation
Lichtinstallation "Weihnachtsleuchten" in Oberhausen

Wir hatten vom Weihnachtsleuchten in Oberhausen gehört und uns im Lockdown auf den Weg gemacht, das Ereignis zu erleben. Unser Weg begann am Altmarkt und der Herz-Jesu-Kirche. Es war noch hell. Wir gingen ein Stück die Marktstraße lang, bogen links in die Goebenstraße ein um schräg rüber zur Langemarckstraße zu kommen. Die gingen wir entlang bis zum Friedensplatz. Er bot sich uns im spätherbstlichem Gewand mit viel gefallenem Laub. Auch Blühendes gab es noch zu unserer Überraschung. Wir...

  • Dinslaken
  • 23.12.20
  • 20
  • 7
Reisen + Entdecken
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Politik
Landrat Ingo Brohl
2 Bilder

Grußwort des Kreis Weseler Landrats Ingo Brohl zu Weihnachten und zum Jahreswechsel
"Bleiben Sie weiterhin achtsam und schützen Sie sich, Ihre Mitmenschen und Ihre Liebsten!"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Ein guter Zeitpunkt, erstmalig als Ihr neuer Landrat meine Weihnachtsgrüße an Sie zu richten und einen Blick auf das besondere vergangene Jahr zu werfen. Die Pandemie stellt uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen, die unseren Alltag stark beeinflussen. Auch im Kreis Wesel haben sich viele Menschen mit dem Virus infiziert. Unsere Alten- und Pflegeheime, Behinderteneinrichtungen, Krankenhäuser, Arztpraxen und...

  • Wesel
  • 21.12.20
Reisen + Entdecken
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Reisen + Entdecken
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Sport
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld kabb am Heiligen Abend, 24. Dezember, drei Autogottesdienste anbieten.

Gottesdienst der evangelischen Gemeinde Hiesfeld im Autokino in Dinslaken
Drei Termine an Heilig Abend

Durch den großen Einsatz des BSV Oberlohberg 1907 und der freiwilligen Feuerwehr Dinslaken, Löschzug Oberlohberg, kann die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld am Heiligen Abend, 24. Dezember, drei Autogottesdienste anbieten. Im Auto sitzend, vom Wetter unabhängig und unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung wird an der Schützenhalle Oberlohberg an der Bergerstraße 354 gefeiert. Geboten werden um 15 Uhr ein Familiengottesdienst mit Pfarrer Sven Hesse, um 16.15 Uhr eine Christvesper mit...

  • Dinslaken
  • 16.12.20
Vereine + Ehrenamt
Im evangelischen Kindergarten und Familienzentrum „Brücher Spatzennest“ ist der weihnachtliche Gedanke entstanden, in der Adventszeit einen „Gabenzaun“ zu kreieren.

Weihnachten im Dinslakener Familienzentrum Spatzennest
Mitmachen bei Gabenzaun

Im evangelischen Kindergarten und Familienzentrum „Brücher Spatzennest“ ist der weihnachtliche Gedanke entstanden, in der Adventszeit einen „Gabenzaun“ zu kreieren. Seit dem zweiten Advent wird der Zaun im Kindergarten mit kleinen Geschenken bestückt: weihnachtliche Sprüche oder Gedichte, Kugeln, Engel, Sterne, Kerzen. Jeder, ob groß ob klein, im ganzen Bezirk Bruch, wird gebeten sich zu beteiligen. Ein Geschenk mitnehmen und gleichzeitig die eigene mitgebrachte Gabe hinhängen, sodass der...

  • Dinslaken
  • 03.12.20
Vereine + Ehrenamt
in Rotkehlchen begutachtet die Leckereien

NABU zur Adventszeit
Der Weihnachtsexpress kommt zu Ihnen nach Hause

Der Weihnachtsmarkt Zechenwerkstatt fällt dieses Jahr leider aus. Dennoch müssen Sie nicht auf Ihr Weihnachtsfeeling verzichten; wir kommen zu Ihnen nach Hause. Der NABU-Weihnachtsexpress hat tolle weihnachtliche Geschenke im Angebot. Am 7. und 14. Dezember 2020 von 14:00 – 17:00 Uhr ist der NABU-Weihnachtsexpress im Raum Dinslaken unterwegs – wir beliefern Sie ganz individuell, natürlich nur VOR Ihre Haustüre. Im Angebot haben wir selbstgemachte Vogel-Futterglocken (7,50 €), selbstgekochte...

  • Dinslaken
  • 02.12.20
Kultur
Zahlreiche Landwirte haben sich zusammengetan und unternehmen am Samstag eine Lichterfahrt durch den Niederrhein.

Landwirte vom Niederrhein unternehmen am 5. Dezember eine Lichterfahrt mit Treckern durch Dinslaken, Voerde und Hünxe
Ein Funken Hoffnung

Wenn in den vergangenen Monaten und Jahren Landwirte auf ihren Treckern unterwegs waren und ganze Regionen lahmlegten, dann um gemeinsam für bessere Bedingungen und eine bessere Bezahlung zu demonstrieren. Auch am kommenden Samstag, 5. Dezember, ab circa 17 Uhr könnten Trecker-Kolonnen zu sehen sein. Diesmal aber sind die Landwirte ganz im Zeichen einer besinnlichen Weihnacht unterwegs. Unter dem Motto "Ein Funken Hoffnung" unternehmen Landwirte auch aus Dinslaken, Voerde und Hünxe eine...

  • Dinslaken
  • 01.12.20
Kultur
Nun steht es fest: Nachdem bereits „Advent an der Burg“ abgesagt werden musste, muss auch das Organisationsteam des Neutor Weihnachtsmarktes den Weihnachtsmarkt absagen.

Weihnachtsmarkt vor der Neutor Galerie in Dinslaken coronabedingt endgültig abgesagt
Finale Entscheidung

Nun steht es fest: Nachdem bereits „Advent an der Burg“ abgesagt werden musste, muss auch das Organisationsteam des Neutor Weihnachtsmarktes den Weihnachtsmarkt absagen. War das Organisationsteam im November zunächst noch zuversichtlich gestimmt, einen Weihnachtsmarkt im Dezember durchführen zu können – auch wenn diese Version etwas anders gewesen wäre, als in den Vorjahren – ist es nun traurige Gewissheit, dass in diesem Jahr ein Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz nicht stattfinden wird. Nach...

  • Dinslaken
  • 25.11.20
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder der Voerder Werbegemeinschaft stellten in der Innenstadt erneut Weihnachtsbäume auf: (v.l.n.r.) Britta Ganz-Groos, Frank Pollmann (Vorsitzender der Werbegemeinschaft), Toni Vocale, Daniel Borggrewe, Annika Rühl, Thomas Klein und Thomas Rühl.
2 Bilder

Tannenbäume von Voerder Werbegemeinschaft aufgestellt - Weihnachtswunschbaum vor Apotheke
Einstimmen aufs Fest

Mit Tannenbäumen in der Innenstadt und Weihnachtswunschbaum für Senioren stimmen sich die Voerder auf die besinnliche Zeit ein. mit Dunja Vogel Seit Montagabend weihnachtet es wieder in der Voerder Innenstadt. Traditionell wurden 55 Nordmanntannen von den Mitgliedern der Voerder Werbegemeinschaft aufgestellt und mit roten Schleifen versehen. Angeliefert wurden die Weihnachtsbäume bereits am Samstag von Baumverkäufer Sascha Brugmann von „Saschas Weihnachtswald“. "Vor allem in diesem Jahr möchte...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.11.20
Kultur
Die Veranstaltung Advent an der Burg sorgte immer für eine ganz besondere Stimmung im Innenhof des Dinslakener Rathauses.

„Advent an der Burg" im Innenhof des Dinslakener Rathauses entfällt
Adventskalender geht an den Start

Der Weihnachtsmarkt „Advent an der Burg“ wird dieses Jahr nicht stattfinden. Darüber informiert das Team der Stadt Dinslaken. „Mit Blick auf die Corona-Pandemie und die aktuellen Entwicklungen muss unser beliebter Weihnachtsmarkt dieses Mal leider ausfallen“, erläutert Dinslakens Wirtschaftsförderer Georg Spieske. „Das Land NRW hat zwar noch keine neue Corona-Schutzverordnung für Dezember veröffentlicht, aber unsere Händlerinnen, Händler und Akteure brauchen jetzt für ihre Organisation...

  • Dinslaken
  • 23.11.20
Vereine + Ehrenamt
(V.l.) Jana Stapelmann (Neutor Galerie), Marina Thümer (Bürgerhilfe), Bürgermeisterin Michaela Eislöffel und Tobias Agthe (Centermanager) hängen schon einmal die ersten Wünsche der Senioren auf.Foto: Lisa Peltzer

Seniorenwunschbaum der Bürgerhilfe Dinslaken erneut in Neutor-Galerie aufgestellt
Eine besinnliche Erfolgsgeschichte

Weit über 100 Wünsche hingen im vergangenen Jahr am Seniorenwunschbaum der Dinslakener Bügerhilfe im Erdgeschoss der Neutor Galerie. Anzunehmen, dass es in diesem Jahr - nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie - noch ein paar mehr werden. Schon jetzt zählt Marina Thümer von der Bürgerhilfe Dinslaken rund 80 Wünsche. "Wir hatten im Vorfeld einige Seniorenheime in Dinslaken angeschrieben. Und da ist einiges zusammengekommen." Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass die Erfolgsgeschichte vor vier...

  • Dinslaken
  • 17.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Heiligabend allein unterm Tannenbaum? Das muss nicht sein. Foto: Sibylle Weber

Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld lädt ein
An Heiligabend nicht allein sein

Die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld lädt all jene, die am Heiligen Abend bisher noch nichts vorhaben, die allein sind oder ganz einfach Freude haben, mit anderen den Abend zu begehen, ab 19 Uhr ein. Im Gemeindehaus an der Kirchstraße 7 werden die Gäste gemeinsam Weihnachtslieder singen, es wird weihnachtlichen Gedanken gelauscht, miteinander geredet und gemeinsam gegessen. Um 23 Uhr beginnt dann die Christmette in der Dorfkirche, die alle gemeinsam besuchen werden. „Es wäre schön, wenn...

  • Dinslaken
  • 18.12.19
  • 1
  • 1
Politik
7 Bilder

Vor Weihnachten
CDU Dinslaken verschenkt Insektenhotels an alle 35 Kindertagesstätten in Dinslaken

Die CDU Dinslaken hat vor Weihnachten jeder Kindertagesstätte in Dinslaken ein Insektenhotel geschenkt. Rainer Hagenkötter, Vorsitzender der CDU Dinslaken: „In diesem Jahr wollten wir auf unsere klassischen Weihnachtsgrüße verzichten und anderen etwas Gutes tun. Deswegen haben wir alle Träger unserer 35 Kindertagestätten besucht und ihnen pro Kindertagestätte ein Insektenhotel übergeben. Die Rückmeldungen waren rundum positiv und wir konnten nebenbei sehr informative Gespräche mit den Trägern...

  • Dinslaken
  • 18.12.19
Kultur
Mühlenmuseum, Zugang zum Adventmarkt
13 Bilder

Es weihnachtet sehr:
1. Adventmarkt in DIN-Hiesfeld am See

👍Sehr empfehlenswert ist heute noch ein Besuch am Adventsmarkt in Dinslaken Hiesfeld am See.🎅  leider nur an diesem 1.Dezemberwochenende.... Bei stimmungsvoller vorweihnachtlicher Atmosphäre bieten die Händler ansprechende wohl sortierte Waren zum Verkauf an. Stressfreie Informationen gibt es hier an Ständen von gemeinnützigen Vereinen und Verbänden. Für das leibliche Wohl der Besucher auf diesem  Adventmarkt ist ausreichend  gesorgt.

  • Dinslaken
  • 01.12.19
  • 2
Kultur

Im evangelischen Gemeindehaus Betsaal Bruch
Erzählcafé mit einer Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Erzählens und Zuhörens, die Zeit der Geschichten von Wandlung und Veränderung. Am Sonntag, 1. Dezember, zwischen 15 und etwa 17 Uhr geht es auch beim Erzählcafé im evangelischen Gemeindehaus Betsaal Bruch in Dinslaken (Wilhelminenstraße 12) weihnachtlich zu. Da hören die Besucherinnen und Besucher in der „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens vom geizigen, verbitterten Ebenezer Scrooge, der durch den Besuch dreier Geister geläutert und einsichtig wird....

  • Dinslaken
  • 29.11.19
Vereine + Ehrenamt
Im alten Dorfkern von Hünxe-Krudenburg wird es am 30. November besinnlich.

Beliebter Weihnachtsmarkt am 30. November in Hünxe-Krudenburg
Besinnlichkeit im alten Dorf

Auch in diesem Jahr wird im alten Dorfkern von Krudenburg der Weihnachtsmarkt von dem Orgateam der Dorfgemeinschaft und vom Heimat- und Verkehrsverein Hünxe als Schirmherr veranstaltet. Da das alte Dorf Krudenburg eigentlich nur aus einer schmalen Dorfstraße besteht, die beiderseits mit alten Häusern bebaut ist, gibt es dort in der Straße keine Verkaufsstände, sondern die Bewohner verkaufen die zumeist von den Krudenburgern selbst erstellten Produkte aus ihren Häusern. Die alte historische...

  • Hünxe
  • 22.11.19

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Oktober 2021 um 17:00

Adventskalender basteln

Unter Anleitung werden an diesem Nachmittag Adventskalender gebastelt. Die Adventskalender können sowohl für Kinder als auch Erwachsene verwendet werden da man diese individuell gestalten und mit Motiven versehen kann. Ein tolles Geschenk für die Adventszeit. Für den Adventskalender werden ein paar Dinge benötigt, die vorab gekauft werden sollten: 2 große Bogen Bastelpapier in RotSchere + KlebstoffNormales Papier in weißFilzstifte Wir hoffen durch den Livestream auch in Zeiten von Corona eine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.