Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

LK-Gemeinschaft
Gemeinsam mit fünf anderen Familienteams spielen Tanja und Leon Mlakar mit Thomas Beige am zweiten Weihnachtstag um eine Menge Geld.
2 Bilder

Klappt's am zweiten Weihnachtsfeiertag mit der Million?
Daumendrücken für Familie Mlakar: Bedingrader heute bei Günter Jauch

Die 16.000 Euro-Frage ist für die Mlakars am 26. Dezember bei Günther Jauchs Familien-Special das Minimalziel Als Tanja Mlakar vor knapp zwei Wochen den Trailer zu Günther Jauchs Weihnachtsspecial von "Wer wird Millionär" über den TV-Schirm flimmern sah, war sie mehr als irritiert. Denn neben dem Gesicht des Quizmasters war auch ihr eigenes für eine kurze Sequenz groß eingeblendet. von Christa Herlinger Das haben die Macher der Sendung auch nicht ohne Grund getan. Die Bedingraderin ist...

  • Essen-Borbeck
  • 21.12.19
  •  1
Fotografie

Foto der Woche
Zeigt uns euren Adventskranz

Egal, ob selbst gemacht oder gekauft: Der Adventskranz gehört in so ziemlich jedem deutschen Haushalt zur Vorweihnachtszeit. Er besteht traditionell aus vier Kerzen und Tannenzweigen in Kreisform. Heute gibt es auch moderne Variationen, beispielsweise asymmetrisch arrangierte Kerzen oder Kränze aus Holz. Wir suchen diese Woche Fotos von euren Adventskränzen. Aber warum zünden wir jeden Advent eine neue Kerze an? Im Rauhen Haus in Hamburg, einer in 1833 gegründeten evangelischen Stiftung für...

  • Essen-Süd
  • 21.12.19
  •  10
  •  7
LK-Gemeinschaft
Bücher sind immer noch ein beliebtes Geschenk zu Weihnachten.

Frage der Woche
Buch oder eBook?

Weihnachten steht wieder vor der Tür. Ein klassisches und stets beliebtes Geschenk für Jung und Alt sind Bücher. In letzter Zeit hat die Entwicklung der Technik elektronische Bücher, sogenannte eBooks, ermöglicht. Für manche ist dies eine willkommene Richtung, andere stehen noch auf Papierbücher. Wir wollen eure Meinung hören. Welche Vorteile hat denn ein eBook?Der eBook-Reader hat mehrere Vorteile. Man kann ihn leicht überall mitnehmen, er ist klein und wiegt nicht viel. Dies ist nicht nur...

  • Essen-Süd
  • 20.12.19
  •  18
  •  2
Ratgeber
Geben eine musikalische Kostprobe: Die Musiker Timo Schmidt und Marcus Tacke von der Essener Band “The Pool“.

Weihnachten im FUNKE Turm
"The Pool" live

Mal rockig, mal heiter, mal besinnlich - Marcus Tacke und Timo Schmidt von der Essener Band "The Pool" spielen am Donnerstag, 19. Dezember, ab 18 Uhr live im FUNKE Turm, Jakob-Funke-Platz 2. Die Musiker Timo Schmidt und Marcus Tacke von der Essener Band “The Pool“ geben eine Kostprobe aus ihrem aktuellen Weihnachtsprogramm. Als Duo der normalerweise fünfköpfigen Band präsentieren sie Songs zur Weihnachtszeit quer durch die letzten Jahrzehnte. Mal rockig, mal heiter, mal besinnlich - alles,...

  • Essen-West
  • 11.12.19
  •  1
Kultur
Florian Helgath dirigiert das Weihnachtsoratorium in der Philharmonie.

Bachs komplettes Werk am 13. Dezember in der Philharmonie Essen
Das Weihnachtsoratorium

Ein Klassiker zur Einstimmung aufs Fest ist das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Unter der Leitung von Dirigent Florian Helgath werden am Freitag, 13. Dezember, ab 19 Uhr alle sechs Kantaten im Alfried Krupp Saal in der Philharmonie aufgeführt. Die einzelnen Teile wurden erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag 1734 und dem Epiphaniasfest 1735 in der Nikolaikirche und der Thomaskirche aufgeführt. Feierliche...

  • Essen-Süd
  • 09.12.19
Ratgeber

Ein Tipp zum Auffüllen der Weihnachtskasse...
Geldsegen im Advent

Wenn man seine Kasse für Weihnachtsgeschenke etwas auffüllen möchte, kann es sich lohnen, mal seine uralten, vor sich hin dümpelnden Verträge einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei habe ich zum Beispiel einen seit Jahren nicht mehr benötigen Prepaid-Vertrag fürs Handy gefunden, mit dem ich schon sehr lange nicht mehr telefoniert habe. Damit dieser nicht abgeschaltet wurde, habe ich ihn auch brav ab und an mit neuem Guthaben bestückt. Und dieses konnte ich mir nach Kündigung des...

  • Essen-West
  • 08.12.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Für viele sind Geschenke ein fester Bestandteil des Weihnachtsfests.

Weihnachten 2019
Frage der Woche: Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke gekauft?

Weihnachten – das Fest der Feste. Der Grund dafür ist ursprünglich religiös: Gefeiert wird die Geburt von Jesus. Mit der Zeit ist Weihnachten aber auch vieles mehr geworden. Es ist ein Fest, geprägt von reichlichem Essen, Leckereien, Dekorationen, Traditionen und Geschenken. Warum aber beschenken wir uns gegenseitig zu Weihnachten? Das Konzept des Schenkens gibt es schon seit langem. Vor allem in der dunklen Jahreszeit heiterte man einander mit verschiedenen Überraschungen auf. Geschenke...

  • Essen-Süd
  • 06.12.19
  •  18
  •  2
Ratgeber
11 Bilder

Schiffsweihnacht in Mülheim an der Ruhr 2019

Der etwas andere Weihnachtsmarkt, aber mit langer Tradition. Drei Schiffe der Weißen Flotte und das umliegende Ufer, weitere Stände und eine kleine Bühne wurden mit tausenden Lichtern illuminiert An die 30 Stände Handwerkskunst, musikalische Unterhaltung und Kulinarisches werden auf dieser kleinen, gemütlichen Veranstaltung geboten. Datum 29.11.2019 bis 01.12.2019 Ort: Schleuseninsel, 45468 Mülheim an der Ruhr Öffnungszeiten Freitag von 15 bis 21 Uhr Samstag von 13 bis 21 Uhr ...

  • Essen-Süd
  • 29.11.19
  •  18
  •  8
Ratgeber
Auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt steht der größte Weihnachtsbaum der Welt.

Übersicht
101 sehenswerte Weihnachtsmärkte in NRW

Was gibt es besseres als den Geruch von frisch gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein gemischt mit Weihnachtsmusik und einem angenehmen Stimmengewirr? Auch in diesem Jahr finden zur Adventszeit wieder viele stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in der Umgebung statt. Wir haben eine Übersicht. AlpenDer Nikolausmarkt auf dem Rathausplatz in Alpen besteht aus urigen Ständen, die als Rundgang in das Rathaus hineinführen. Neben Livemusik lockt unter anderem ein Besuch vom Nikolaus. Wo und wann:...

  • Essen-Süd
  • 29.11.19
  •  10
  •  4
Überregionales
Seid ihr schon in Weihnachts(markt)stimmung? Foto: Michael de Clerque

Frage der Woche
Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung?

Weihnachtsmusik, stimmungsvolle Lichter und der Geruch frisch gebrannter Mandeln. Es ist wieder so weit: Viele Märkte öffnen ihre Türen, um weihnachtliche Waren und Spezialitäten zu verkaufen, sowie die Besucher mit Musik und anderen Darbietungen in Stimmung zu bringen. Die Eröffnung vieler Weihnachtsmärkte folgt von Jahr zu Jahr immer früher – obwohl manche den Beginn der Weihnachtszeit vor Totensonntag kritisieren.  In Deutschland gibt es tausende von Weihnachts- und Adventsmärkten. Die...

  • Essen-Süd
  • 15.11.19
  •  56
  •  2
Vereine + Ehrenamt
 Vorstellung des Kunstobjektes (v.l.): Carina Helfers, Bereichsleitung Förderprojekte Stiftung Universitätsmedizin, Patientin Tamara (12), Ulrike Müller, Kuratoriumsmitglied Stiftung Universitätsmedizin, Oliver Bohnenkamp, Vorstandsmitglied der Sparkasse Essen, Patient Gabriel (3), Bianca Collin, Kuratoriumsmitglied Stiftung Universitätsmedizin.

Vorverkauf für „Lasst uns Weihnachtslieder singen“ der Stiftung Universitätsmedizin
Schwein hilft kranken Kindern

Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest lädt die Stiftung Universitätsmedizin Essen zum gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern ein. Das besinnliche Event findet am Sonntag, 22. Dezember, um 16 Uhr in der Kreuzeskirche statt. Auf die Veranstaltung und damit auch die Hilfe für kranke Kinder durch Spenden macht von nun an ein besonderes Kunstobjekt am Universitätsklinikum aufmerksam. Ein bunt bemaltes Schwein, Spekulatius, und dazu erklingt „O du fröhliche“: Am Universitätsklinikum haben...

  • Essen-Süd
  • 26.10.19
Vereine + Ehrenamt
Frohe Weihnachten (v.l.)! Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Schirmherr der Essener Chancen, Thomas „Sandy“ Sandgathe, RWE-Musiker und Essener-Chancen-Botschafter, und Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, feiern mit den fast 500 Kindern und ihren Familien die große Bescherung. Fotos: Müller/EC
14 Bilder

RWE, Essener Chancen und STADTSPIEGEL feiern Bescherung im Stadion
Herzenswünsche werden wahr!

Am Mittwoch fand im Assindia-Bereich des Stadion Essen die große Bescherung der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL statt. Der Zuspruch war in diesem Jahr so groß wie nie und zum nunmehr siebten Mal haben RWE-Fans und Essener Bürger 500 Kindern zu Weihnachten ein Geschenk besorgt. Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Schirmherr der Essener Chancen, begrüßte auf der rappelvollen Bescherung wie schon im vergangenen Jahr die fast 500 Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Pakete aus der Postkutsche?! Von links: Frank Blum, Petra de Lanck und Claudia Großeloser aus der STADTSPIEGEL-Redaktion bringen die Herzenswünsche auf den Weg. Fotos: Müller
2 Bilder

Bis Freitag müssen die 500 Pakete der Herzenswünsche ins Stadion Essen
Geschenke an die Hafenstraße!

Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL haben alle 500 Kinderwünsche der Aktion Herzenswünsche an den Mann und die Frau gebracht. Jetzt müssen die Geschenke nur noch bis Freitag, 14. Dezember, an die Hafenstraße gelangen, damit am nächsten Mittwoch eine schöne Bescherung in Rot und Weiß steigen kann! Seit inzwischen sechs Jahren unterstützt der STADTSPIEGEL die Essener Chancen dabei, 500 Kindern, die sonst wohl zu Weihnachten leer ausgehen würden, ihren großen Herzenswunsch zu...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.18
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Kultur
Horst Eckert, Jahrgang 1959, ist einer der besten deutschen Politthriller-Autoren. Der gelernte Journalist lebt in Düsseldorf, wo er seine erfolgreichen Polizeiromanen ansiedelte, aus denen seine aktuelle Thriller-Serie um Kommissar Vincent Che Veih hervorging. Im Mittelpunkt von Horst Eckerts aktuellem Roman "Der Preis des Todes" steht die Fernsehmoderatorin Sarah Wolf. Als der Politiker Christian Wagner, mit dem sie befreundet ist, erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wird, glaubt sie nicht an Selbstmord. Sarah Wolf beginnt zu ermitteln und stößt in Wagners Unterlagen auf beunruhigende Informationen. Wie gut kannte sie den Mann wirklich, in den sie verliebt war?
4 Bilder

Krimis für den guten Zweck
Ausgelesen: Mord in der Bibliothek

Das wird ein blutiger Abend in der Stadtbibliothek, wenn sich im Dezember die Autoren des Krimistammtischs Ruhr mit ihren spannenden Stories präsentieren. "Ausgelesen – Mord in der Bibliothek" ist das Motto, unter dem Büchereileiter Klaus-Peter Böttger den Spannungspezialisten am 8. Dezember 2018 die Zentralbibliothek im Gildehof zur Verfügung stellt. Mörderisches Programm Dann werden anlässlich des Krimitages der Politthriller-Star Horst Eckert aus Düsseldorf, Ruhrkrimi-Spezialist...

  • Essen-Ruhr
  • 14.11.18
  •  2
Ratgeber

Was ist Ihr Kalender? Advent in XXL

Also, ich kenne ja noch Zeiten, in denen der Adventskalender immer die gleiche Größe hatte und sich kleine Stückchen Schokolade mit mäßigem Geschmack hinter den 24 Türchen verbargen. Wenn man ganz viel Glück hatte, gab's ein Modell, in dem im Inneren schon kleine Bildchen in Farbe abgedruckt waren. Heute ist das deutlich anders: In einem Kaufhaus entdeckte ich jüngst einen mächtig langen Gang, in dem Adventskalender in allen erdenklichen Formen und Farben gestapelt waren. Und in der...

  • Essen-West
  • 29.10.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Osterfreude im Park an der Bärendelle (von links): Nuri, Barin, Miran, Jayden und Joulina.

Ostern 2018: Der Hase kommt viel zu kurz

Wurde der Tannenbaum nicht erst kürzlich auf die Straße gestellt? Und nun ist schon wieder Ostern? Wie rasant doch die Zeit vergeht... Bei dieser Gelegenheit fällt mir auf: Ostern und der Hase kommen eindeutig zu kurz. Während bereits Monate vor dem Weihnachtsfest in den Geschäften die Regale rappelvoll mit Deko und Leckereien sind, ist das Sortiment vor Ostern doch meist übeschaubar. So ähnlich ist allerdings auch die Lage im heimischen Keller: Während Weihnachtskugeln & Co. kaum in vier...

  • Essen-West
  • 28.03.18
  •  1
Ratgeber
Symbolbild: M. Gloger/Evangelische Konferenz für Telefonseelsorge und Offene Tür e.V.

Essener Telefonseelsorge erhielt an Weihnachten 228 Anrufe

Auch an Weihnachten standen die Telefone der beiden Essener Telefonseelsorgestellen nicht still: Insgesamt 228 Mal klingelte das Telefon bei den 27 Ehrenamtlichen, die sich den Dienst an Heiligabend und den beiden Weihnachtstagen teilten. Themen waren Krankheit, Einsamkeit und familiäre Enttäuschungen An jedem der drei Tage vom 24. bis zum 26. Dezember suchten somit durchschnittlich 76 Menschen bei der Telefonseelsorge ein offenes Ohr. Zu den Themen, die die Schwerpunkte bildeten, sagte...

  • Essen-Nord
  • 28.12.17
  •  2
Überregionales
17 Bilder

Rock Christmas, oder ein etwas anderer Heiligabend

Am Südufer des Baldeneysees, zwischen Essen-Werden und Essen-Kupferdreh, liegt der Bikertreff "Haus Scheppen". Traditionell findet hier am Heiligen Abend bei Glühwein, Kaffee und Würstchen das beliebte Motorradtreffen statt. Motorisierte Weihnachtsmänner und festlich dekorierte Maschinen inclusive.

  • Essen-Werden
  • 26.12.17
  •  2
  •  7
Ratgeber
Helga Siemens-Weibring (links im Bild), Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland, brachte der Essener Telefonseelsorge am ersten Weihnachtstag ein paar selbstgebackene Plätzchen vorbei - als Anerkunnung für diesen seelsorgerlichen Dienst, der auch an Weihnachten ständig erreichbar ist. Pressefoto: Telefonseelsorge Essen

Überraschender Weihnachtsbesuch bei der Essener Telefonseelsorge: Kirchenleitung sagt Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Überraschenden Besuch erhielt die Essener Telefonseelsorge am ersten Weihnachtstag: Helga Siemens-Weibring, Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland und Synodalälteste im Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Essen, schaute mit einem Paket voller selbstgebackener veganer Plätzchen vorbei. Die Zutaten dafür hatte eine Firma im Rahmen einer Weihnachtsaktion gespendet: Sie hatte ihre Kundinnen und Kunden gefragt, wem sie gern eine Anerkennung zukommen lassen würden....

  • Essen-Nord
  • 26.12.17
  •  1
Überregionales
Pfarrerin Marion Greve ist Superintendentin der Evangelischen Kirche in Essen. Foto: Kirchenkreis Essen/Alexandra Roth

Marion Greve: Ich wünsche Ihnen allen den Frieden der Heiligen Nacht!

Seit jeher erzählt die Geschichte der Heiligen Nacht von der Menschwerdung Gottes. Das ist ihr Kern: Gott begegnet uns in einem Kind – und nicht als Kriegsfürst, Milliardär oder Präsident. Arm erscheint es, schutzlos und bedürftig. Und doch wohnt eine große Kraft in ihm, die die Menschen bis heute in ihrem Innersten berührt und verwandeln kann – eine Kraft der Nächstenliebe und der Menschlichkeit. Was bedeutet das für unsere Zeit? Jede Begegnung macht uns reicher Zum einen – dass es Sinn...

  • Essen-Nord
  • 24.12.17
  •  5
  •  4
LK-Gemeinschaft
Stimmung im Asssindia-Bereich des Stadions: Thomas Kufen, Oberbürgermeister und Schirmherr Essener Chancen, RWE-Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe sowie Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, singen gemeinsam Weihnachtslieder. Fotos: Müller/EC
14 Bilder

500 Herzenswünsche werden wahr!

Zum inzwischen sechsten Mal konnten Essener Chancen, Rot-Weiss Essen, STADTSPIEGEL, zahlreiche Unterstützer sowie Bürger der Stadt Essen und Fans des Bergeborbecker Traditionsklubs am Mittwoch auf der großen Bescherung der „Herzenswünsche“ rund 470 Kindern ein besonderes Weihnachtsfest schenken. Der schöne Abend markiert gleichzeitig einen kleinen Abschied vom langjährigen RWE- und Essener-Chancen-Vorsitzenden Michael Welling. „Wer möchte später einmal Oberbürgermeister werden?“, fragt...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.17
  •  3
Überregionales
Kunsthaus Rübezahlstraße
Kunst- und Handwerkermarkt, Stand des Bürgervereins Gottfried-Wilhelm-Kolonie

Wir wünschen frohe Festtage!

Friedliche und fröhliche Weihnachtstage wünscht Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, das Team des Süd Anzeigers. Unser Foto zeigt eine weihnachtliche Arbeit von Ehrenamtlern der Gottfried-Wilhelm-Kolonie in Rellinghausen. Foto: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 23.12.17
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.