Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Reisen + Entdecken
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Reisen + Entdecken
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Sport
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Kultur
4 Bilder

WEIHNACHTEN HEUTE ?
Frohes Fest! Trotz allem …

Frohes Fest! Trotz allem … Schnee? Nicht in Sicht. Vieles ist eben anders als „früher“ oder „damals“. Sogar das Wetter. Bekommen wir den Klimawandel noch in den Griff? Bekommen wir überhaupt noch was in den Griff? Ich weiß es nicht. Wer oder was legt denn heute eigentlich die Weihnachtsgeschenke unter den künstlichen, auseinanderklappbaren Weihnachtsbaum, der voller glitzernder Plastikkugeln und LED-Kerzchen behängt ist? Ist es noch der Weihnachtsmann mit rauschendem Wattebart, oder wird dieses...

  • Goch
  • 18.12.20
  • 13
  • 6
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Ratgeber

Kindergarten Kunterbunt im Rathaus
Kinder schmücken den Uedemer Weihnachtsbaum

Uedem. Selbst in den schweren Zeiten der Corona-Pandemie sollten lieb gewonnene Traditionen beibehalten werden. So schmückten in diesem Jahr Kinder des Kindergartens Kunterbunt den Weihnachtsbaum im Uedemer Rathaus und erfüllten somit den Wunsch von Bürgermeister Rainer Weber. Nachdem der Baum mit kleinen Kunstwerken in Form von Rentieren, Herzen und Sternen liebevoll dekoriert wurde, erhielten die Kinder zum Dank einen Weckmann und verabschiedeten sich mit einem kleinen Adventslied. Alle...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.12.20
Kultur
Die Freie evangelische Gemeinde Uedem wird ihre Gottesdienste im Winter-Weihnachtscamp feiern, das aus einem großen Zelt und einem Außengelände besteht. Foto: Freie evangelische Gemeinde Uedem

Freie evangelische Gemeinde Uedem plant mit großem Zelt und Außengelände
Winter-Weihnachtscamp

„Die Advents- und Weihnachtszeit im Corona-Jahr 2020 erfüllt manche mit Sorge“ – Christoph Krause, Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Uedem, stellt sich wie viele Menschen in diesen Tagen einige Fragen. UEDEM. „In welchem Geist werden wir die kommenden Wochen verleben – überwiegen die Beschränkungen, sehen wir auch Chancen, finden wir ein wenig zu uns?“, fragt Krause. Aber er ist zuversichtlich: „Der Verzicht auf alte Gewohnheiten kann uns auch eine neue Dankbarkeit und Aufmerksamkeit...

  • Uedem
  • 30.11.20
Kultur

Weihnachts-Wunschbaum-Aktion startet am Montag in Uedem
Wünsche erfüllen

Das Cafe Konkret organisiert nun schon zum vierten Mal in Uedem eine „Weihnachts-Wunschbaum-Aktion“. Diese soll ein wenig dazu beitragen, dass sich auch für Kinder von bedürftigen Familien am Heiligen Abend Wünsche erfüllen. Dies ist in Zeiten der Corona-Pandemie mit vielen Einschränkungen für Kinder umso wichtiger. UEDEM. Die bisherigen Aktionen haben gezeigt, dass die Uedemerinnen und Uedemer ein Herz für Kinder haben. Schon nach wenigen Tagen waren alle Karten vergriffen. Kein Kinderwunsch...

  • Uedem
  • 26.11.20
Kultur
Jürgen und Irmgard Martens sind das Gocher Niers Duo. Zusammen mit Pastor Dr. Uchenna Aba nahmen sie eine Weihnachts-CD für den guten Zweck auf.

10 Weihnachtslieder für bedürftige Menschen aufgenommen
Gocher Niers Duo nimmt Weihnachts-CD auf

Das Gocher Niers Duo, Irmgard und Jürgen Martens aus Pfalzdorf, hat mit Pastor Dr. Uchenna Aba in einem Kölner Musik-Studio ein Weihnachtsalbum aufgenommen. Zehn bekannte Weihnachtslieder sind produziert worden und ab dem 1. Advent teilweise auf der Webseite des Gocher Niers Duos und auf Facebook zu hören. Wer aber stattdessen lieber eine komplette CD mit allen Liedern möchte, kann diese im Pfarrbüro von Pastor Uchenna Aba in Asperden, Kessel und in Pfalzdorf gegen eine kleine Spende für...

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.11.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Adventssingen fällt wegen Corona aus - Video soll weihnachtliche Stimmung in die Wohnzimmer bringen
KulTOURbühne Goch sucht die schönsten Weihnachtslieder

GOCH. Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und was bringt die Menschen besser in in Stimmung auf das Fest als die schönsten Weihnachtslieder? Gerade in diesen Zeiten. Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie auf das jährliche Adventssingen im Rathaus-Innenhof verzichtet werden muss, möchte die KulTOURbühne stattdessen von den Gocher Bürgerinnen und Bürgern wissen, welches ihre liebsten Weihnachtslieder sind. Wer an der Umfrage teilnehmen möchte, nennt einfach bis spätestens...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.11.20
Kultur
31 Bilder

Glühwein und Grinch beim Uedemer Büdchenzauber

Der Uedemer Büdchenzauber machte schon mal ganz viel Spaß auf Weihnachten. Abseits vom Weihnachtsbummel-Rummel hin zu adventlicher Gemütlichkeit, so war der Leitfaden über den kleinen und feinen Weihnachtsmarkt in der Schustergemeinde am vergangenenWochenende gesponnen worden, und genauso hat es sich erfüllt. Der Regen am samstag hatte die Besucher nicht fortgespült, sondern im Gegenteil, enger aneinander unter die Buden versammelt. Und am Sonntag war es noichmal so schön, kalt, aber sonnig, so...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.12.19
Ratgeber
17 Bilder

Lichterglanz in Goch: Werbering eröffnet Weihnachtsmarkt

Auf dem Gocher Marktplatz hat der Gocher Werbering den Weihnachtsmarkt eröffnet (wir berichteten darüber am vergangenen Mittwoch) und lädt bis Sonntag zu einem Besuch ein. Im Angebot sind auch in diesem Jahr wieder viel Kunsthandwerk, tolle Geschenkideen, Naschereien und mehr. Der Weihnachtsmann erwartet vor allem die Kinder, während sich auf der Eisstockbahn Vereine und Freundeskreise messen können. Am Sonntagnachmittag haben die Werbering-Fachgeschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Läden geöffnet....

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.12.19
Kultur

Petrus-Canisius-Schule nimmt am Schulprojekt „Die Gute Tat!“ teil
Grundschüler sammeln für diesjährigen Weihnachtspäckchenkonvoi

Bereits seit mehreren Jahren nimmt die Petrus-Canisius-Schule am Schulprojekt „Die Gute Tat!“ teil. Dieses Projekt richtet sich explizit an die Drittklässler der Weezer Grundschulen und wird von der Diakonie im Kirchenkreis Kleve und dem Weezer Wellenbrecher initiiert. Das Credo dieses Schulprojektes lautet, anderen Menschen etwas Gutes zu tun. Aus diesem Grund haben die Kinder der Klassen 3a und 3b eine Sammelaktion für den diesjährigen Weihnachtspäckchenkonvoi durchgeführt. Gemeinsam mit...

  • Weeze
  • 06.12.19
Kultur
Scheckübergabe mit (v.l.n.r.):   Die stellvertretenden Geschäftsführer der Lebenshilfe Gelderland, Jörg Kadar und Siegbert Garisch,  Claudia Job (Einrichtungsleitung der Heilpädagogischen Wohnstätte der Lebenshilfe Weeze), Karl  Timmermann, Johannes  Snelting und Johanna  Peters vom Arbeitskreis  „Weeze hilft der Lebenshilfe“ sowie Bürgermeister Ulrich Francken. Foto: privat

Spendensumme geht an „Weeze hilft der Lebenshilfe"
Gala brachte über 3.300 Euro

Die Benefizveranstaltung „Weihnachten in Weeze“, die im Jahr 2017 ihre Premiere im Weezer Bürgerhaus feierte, lockte auch in 2018 zahlreiche Besucher an. WEEZE. Kurz vor Weihnachten stimmten Karl Timmermann und seine musikalischen Freunde die Besucher aufs Fest ein. Neben Karl Timmermann traten etliche weitere Künstler ohne Gage auf. Neben den Schülern der Petrus-Canisius-Grundschule Weeze waren die auch Miikado, Mirza, Aloima, „Blue Point Geldern“ (Lebenshilfe), Motus, der Frauenchor Weeze,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.02.19
Kultur

Gocher Wochenblatt kürt kleine Künstler
Tolle Bilder gemalt und tolle Preise gewonnen

Ist denn schon Weihnachten? Nein, aber Geschenke gab es trotzdem und zwar vom Gocher Wochenblatt. Am Weihnachtsmalwettbewerb des Blättchens hatten sich unzählige Kinder von drei bis sieben Jahren beteiligt und schöne Kunstwerke eingereicht. Daraus die schönsten Siegerbilder herauszufinden war echt schwer, denn eigentlich hätten alle einen Preis verdient gehabt. Mit Hilfe von "Nessie" aus dem Freizeitbad GochNess, Kimberly Fylla von den Stadtwerken, der Künstlerin Birgit Blesting und der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.02.19
Vereine + Ehrenamt

Für die Hilfsaktion "Goch hilft"
CDU Goch sammelte 380 Euro für guten Zweck

Traditionell engagiert sich die Gocher CDU kurz vor Weihnachten für wohltätige Zwecke. So konnte der CDU-Stadtverband Goch mit dem Verkauf von Weckmännern und Glühwein in der Gocher Fußgängerzone einen Reinerlös von 380 Euro erzielen und an Sascha Ruelfs, den Leiter der Hilfsaktion "Goch hilft" übergeben. „Goch hilft engagiert sich seit einigen Jahren für Bedürftige und Flüchtlinge in unserer Stadt und wir wollten dieses Engagement mit unserer Spendenaktion nun unterstützen“, sagt Julian de...

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.01.19
Kultur

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr
vom Royal Air Force Museum Laarbruch

Liebe Museumsfreunde! Das Jahr 2018 war wieder ein sehr ereignis- und erfolgreiches Jahr für das Royal Air Force Museum Laarbruch-Weeze e.V. Das Hauptthema lag neben dem 100-jährigen Jubiläum der britischen Luftwaffe auf der Lieferung und dem Zusammenbau der Hawker Hunter, die nun im ehemaligen Astra steht und auf die Lackierung wartet. Viele Freiwillige haben geholfen, dass wir bei diesem Projekt dem Zeitplan ein gutes Stück voraus sind. Nur dank des großen Einsatzes der freiwilligen...

  • Weeze
  • 19.12.18
Ratgeber
Die beiden Organisatorinnen freuen sich auf den Weihnachtsmarkt:Die Presbyterinnen Bettina Prinz (links), und Britta Gemke. Foto: ev. Kirchengemeinde Goch

Ein wenig anders

Der Weihnachtszauber unter dem Geusendaniel Aufgrund der Nähe zum Heiligabend wird es beim Weihnachtszauber unter dem Geusendaniel am Freitag, 21. Dezember, erneut eine „Light-Version“ des Weihnachtszaubers geben. Sprich ein „Meet and Greet“ ohne Verkaufsstände mit adventlichem Schmuck oder Handwerkskunst. „Trotzdem hatten wir im vergangenen Jahr so viele Besucher wie nie“, sagt Presbyterin Britta Gemke, eine der beiden Organisatorinnen des Weihnachtszaubers der Ev. Kirchengemeinde Goch. „Die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.12.18
Politik
Die Flugzeuge von Ryanair könnten morgen deutschlandweit am Boden bleiben. Foto: Archiv/ Flughafen Dortmund GmbH

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel?

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs öffentlichkeitswirksame Offerte, Verhandlungen mit der VC führen zu wollen, kann nur als...

  • Velbert
  • 21.12.17
  • 28
  • 9
Ratgeber
Deutschlandweit bekannt, in Essen-Rüttenscheid zuhause: Sternekoch Nelson Müller hat für unsere Leser ein Weihnachtsmenü komponiert. Foto: Julia Lormis
2 Bilder

Genuss mit Stern: Nelson Müllers Weihnachtsmenü 2017

Restaurantbesitzer, Dauergast im TV und seit Kurzem auch Sänger: Tausendsassa Nelson Müller hat viele Talente. Vor allem aber kocht er leidenschaftlich gerne. Und lässt andere gerne an seiner Kunst teilhaben: Für unsere Community hat der Sternekoch ein Festmenü zum Nachkochen komponiert. Möge das Werk gelingen! Vorspeise Für den Backfisch braucht man 300 Gramm Forellenfilet, Salz, Peffer, 100 ml Tempura-Mehl, Öl, Kurkuma, Salz und Pfeffer. Das Tempura-Mehl mit den Gewürzen vermengen und mit 150...

  • 21.12.17
  • 5
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.