Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Kultur
8 Bilder

Mit Wahnsinnsstimme in den 2. Advent
Tenor Ricardo Marinello singt Weihnachtslieder in Begleitung von Markus Coosmann in der Alten Kirche Hau

Auf Facebook machte Ricardo Marinello, das Supertalent 2007, in der letzten Zeit nicht nur durch seine Musik von sich reden. Auch sein beachtlich veränderter Look und seine positive Ausstrahlung begeisterten seine Fans. Und, ich muss es einfach schreiben ;-) viele fragten sich - besitzt ein schlanker Tenor noch ein genauso großes Stimmvolumen?  Oh ja, tut er. Wenn nicht noch ein größeres! Es ist einer dieser Termine in der Adventszeit, auf die man sich schon lange vorher freut. Weil man...

  • Kleve
  • 08.12.19
  •  8
  •  5
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Doch ein guter neuer Standort
Kleves Weihnachtsmarkt mit Lieblingsleuchtschwan

Bislang war ich ein großer Verfechter des Standorts Forstgarten für den Klever Weihnachtsmarkt. Der Park schien mir dafür wie geschaffen! Doch der Markt im letzten Jahr bei regnerischem Wetter, zu wenig schönen Ständen und ja, auch schwindenden Besucherzahlen, sprach eine eindeutige Sprache.  Die niederrheinische Bürgerreporterin mag Veränderungen gegenüber nicht immer sofort aufgeschlossen sein, aber... sie ist schon neugierig, äh... interessiert daran ;-) So machten wir uns heute auf den...

  • Kleve
  • 01.12.19
  •  16
  •  6
Kultur
Unser Foto zeigt: Betreuer und Kinder der AWO Kita Mäuseburg Hasselt mit SAM, dem Volksbank Maskottchen, in der Filiale Bedburg-Hau. ^Foto: privat

Kinder der Mäuseburg hatten viel Spaß
Kindergärten schmücken die Weihnachtsbäume in der Volksbank Kleverland

Kleve. Viel Spaß hatten die Kinder der AWO Kindertagesstätte Mäuseburg aus Hasselt beim Schmücken des Weihnachtsbaumes in der Geschäftsstelle in Bedburg-Hau. Die Kinder hatten Sterne und kleine Mäuse als Christbaumschmuck mitgebracht und den Baum fleißig geschmückt. Auch in diesem Jahr war wieder das Maskottchen der Volksbank dabei, Hund SAM. Aufregend war das „Zauberfoto“ mit SAM, ein Polaroid Bild, was die Kinder als Andenken mit nach Hause nehmen durften. Nach einer kurzen...

  • Kleve
  • 28.11.19
LK-Gemeinschaft

Emmerich - Kleve - Niederrhein
Am Sonntag ist der 1. Advent - Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit

Für viele gehören Traditionen und Bräuche fest zur Adventszeit, wie etwa die passende Weihnachtsdekoration. Vor allem weit verbreitet ist der heutige Adventskranz mit vier Kerzen, auf dem an jedem Adventssonntag ein weiteres Licht angezündet wird. Es soll das Licht symbolisieren, das Jesu in die Welt brachte. Ebenso darf natürlich der Weihnachtsbaum bei vielen nicht fehlen. Seit dem 18. und 19. Jahrhundert gehört er in den meisten europäischen Häusern fest dazu. Auch der geläufige...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.11.19
  •  20
  •  3
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Einladung zum Upcycling-Markt

Der Offene Ganztag der St. Markus-Grundschule in Bedburg-Hau in Trägerschaft des Caritasverbandes Kleve e.V. beschäftigt sich seit März intensiv mit dem Thema „Müllvermeidung“.Die Kinder der Forscher- und Umwelt-AG haben viel darüber gelernt, wie Plastikmüll ins Meer gelangt, wie Hausmüll richtig getrennt wird und wo sie Mikroplastik finden. Außerdem waren sie als Kinderreporter unterwegs und informierten sich über das Entsorgungskonzept des örtlichen Supermarkts. Viele Stunden bastelten...

  • Kleve
  • 12.11.19
  •  1
  •  1
Kultur

Am 3. ADVENT MIT DEM ULFTS MANNENKOOR
WEIHNACHTLICHES KONZERT: Karten schon jetzt erhältlich

Bedburg-Hau. Auf Einladung der Gemeinde Bedburg-Hau gibt der bekannte niederländische „Ulfts Mannenkoor“ am Sonntag, den 15. Dezember (3. Advent), während des 22. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarktes, ein weihnachtliches Konzert in der Evangelischen Schlosskirche Moyland. Der Ulfts Mannenkoor wurde im Jahr 1957 gegründet und besteht aus ca. 75 Sängern, die sich mit Liebe und großer Hingabe dem Männerchorgesang widmen. Der Chor steht unter der Leitung von Dirigent Christo Guenov und wird am...

  • Kleve
  • 31.10.19
Kultur
9 Bilder

Glitzermagische Momente für Groß und Klein
Zauberhafter Klever Weihnachtscircus

Das frisch geschlüpfte neue Jahr beschert die Menschen mit viel Grau und Wasser von oben. Die ersten ehemaligen Weihnachtsbäume liegen an der Straße und längst ist der Wettbewerb um die hellste Weihnachtsbeleuchtung erloschen. Alltag kehrt ein nach fast 2 Wochen Feiertagsstimmung. Nein, ich habe noch nicht genug von Wunderkerzen und Lichterbäumen, Schwibbogen und bunten Weihnachtssternen. Der Zirkus ist in der Stadt, höre ich vor kurzem und von weit her leuchtet es mir auf der Fahrt von Kleve...

  • Kleve
  • 04.01.19
  •  6
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Wenn die Caritas zum Adventskaffee einlädt ...

Wie jedes Jahr organisierten die Mitarbeiter der Mobile Pflege des Caritasverbandes Kleve ein Weihnachtsevent. Diesmal hatten die Organisatoren sich für die Antoniterklause bei Familie Meurs in Bedburg-Hau entschieden. Direkt gegenüber der alten Kirche in Hau war die Atmosphäre besinnlich und sehr feierlich. „Wir haben nur lobende Worte erhalten“, sagte Elke Huber-Groenwald, Pflegedienstleitung für Kalkar und Bedburg Hau. Eine große Auswahl an selbstgebackenem Kuchen inklusive liebvollem...

  • Kleve
  • 21.12.18
LK-Gemeinschaft

Glosse: Neuer Frühlingslook für altes Weihnachtsbäumchen ;-)

Was tut Frau, wenn sie die graue Suppe da draußen gewaltig nervt? Und der Göttergatte meint, es wäre nun doch langsam mal an der Zeit, nach dem großen Weihnachtsbaum auch die restliche Weihnachtsdeko zu verbannen? Nein, nix da, mein Baby, äääh... Zwerg-Weihnachtsbaum, seinerzeit unter Einsatz meines Lebens im Getümmel eines Discounters erstanden, gehört zu mir!  Nun gut, die roten Kugeln sind ein wenig aus der Mode gekommen. Aber die Lichterkette steht ihm nach wie vor gut zu Gesicht....

  • Kleve
  • 30.01.18
  •  12
  •  17
Überregionales
4 Bilder

Annas Wei(h)nachtsgeschichte oder die geklauten ;-) Gaben

Heiligabend fiel in diesem Jahr auf den 4. Advent, also ist es natürlich auch eine erfreuliche Adventsgeschichte. Alle guten Dinge sind... drei :-)  Anna schaute sich im Wohnzimmer um. Ja, alles war fertig soweit, der Heilige Abend konnte beginnen! Der dichte duftende Tannenbaum stand an seinem Platz und wurde nicht nur von Kerzen und Kugeln, sondern auch von einer dichten Schneedecke verziert. Sie musste schmunzeln, als sie daran dachte, wie sie im Drogeriemarkt nach „der richtigen Art“...

  • Kleve
  • 26.12.17
  •  12
  •  9
Politik
Die Flugzeuge von Ryanair könnten morgen deutschlandweit am Boden bleiben. Foto: Archiv/ Flughafen Dortmund GmbH

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel?

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs öffentlichkeitswirksame Offerte, Verhandlungen mit der VC führen zu wollen, kann nur als...

  • Velbert
  • 21.12.17
  •  28
  •  9
Ratgeber
Deutschlandweit bekannt, in Essen-Rüttenscheid zuhause: Sternekoch Nelson Müller hat für unsere Leser ein Weihnachtsmenü komponiert. Foto: Julia Lormis
2 Bilder

Genuss mit Stern: Nelson Müllers Weihnachtsmenü 2017

Restaurantbesitzer, Dauergast im TV und seit Kurzem auch Sänger: Tausendsassa Nelson Müller hat viele Talente. Vor allem aber kocht er leidenschaftlich gerne. Und lässt andere gerne an seiner Kunst teilhaben: Für unsere Community hat der Sternekoch ein Festmenü zum Nachkochen komponiert. Möge das Werk gelingen! Vorspeise Für den Backfisch braucht man 300 Gramm Forellenfilet, Salz, Peffer, 100 ml Tempura-Mehl, Öl, Kurkuma, Salz und Pfeffer. Das Tempura-Mehl mit den Gewürzen vermengen und mit...

  • 21.12.17
  •  5
  •  6
Überregionales
An Weihnachten laufen viele Klassiker im TV. Foto: pixabay

Umfrage: Welcher Film ist DER Weihnachts-Klassiker?

Weihnachten - das bedeutet neben Familie und gutem Essen auch Zeit zu Hause. Und die verbringen viele (zumindest zeitweise) vor dem Fernseher. Am 24., 25. und 26. Dezember werden vor allem Spielfilme gezeigt. Neben (fast) aktuellen Blockbustern wie zum Beispiel "Minions" (1. Weihnachtstag, 20.15 Uhr, RTL) oder "Honig im Kopf" (2. Weihnachtstag, 20.15 Uhr, Sat 1) gibt es Klassiker, die jedes Jahr aufs Neue gezeigt werden. "Drei Nüsse für Aschenbrödel" gehört aus unserer Sicht klar dazu, aber...

  • Velbert
  • 21.12.17
  •  45
  •  16
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Fotorätsel: Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr

In diesem Jahr bin ich echt anfällig für eine tolle Illumination in der Vorweihnachtszeit. Viele kleine Lichter in der Dunkelheit, sehr gerne auch ausgefallene weihnachtliche Dekoration. In der näheren und auch nicht ganz so nahen Umgebung habe ich ein paar besonders schöne Weihnachtshäuser und Gärten entdeckt. Wer weiß oder rät, wo sie sich befinden? Kleiner Tipp: es sind 3 verschiedene.  Ja, es ist noch ein wenig früh. Aber ich möchte Euch - allen LK'lern, Lesern, Redaktionen und dem Team...

  • Kleve
  • 18.12.17
  •  16
  •  19
LK-Gemeinschaft
Wir wollen Eure Tannenbäume sehen! Foto: wap Schwelm
58 Bilder

Foto der Woche: So schön sind eure Tannenbäume

Noch acht Tage bis Heiligabend. Habt ihr schon einen Tannenbaum gekauft? Falls ja, steht er auch schon in eurem Wohnzimmer und ist geschmückt?  Der erste Weihnachtsbaum im heutigen Sinne wurde im Mittelalter in Freiburg aufgestellt. Die Freiburger Bäckerschaft hat ihn 1419 mit Früchten und Nüssen geschmückt. Schon damals war es üblich, anlässlich verschiedener Feste Bäume zu schmücken.  Einzug in die Wohnzimmer hielt der Weihnachtsbaum Ende des 16. Jahrhunderts im Elsass. Auch dort wurde er...

  • Velbert
  • 16.12.17
  •  15
  •  19
Kultur
24 Bilder

Ho, ho, ho :-) tolle Illumination auf dem 20. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt auf Schloss Moyland

Ein freier Tag wollte genutzt werden und so machten wir uns am späten Nachmittag auf in Richtung Schloss Moyland. In den vergangenen Jahren hatte es in der Vorweihnachtszeit nie mit einem Besuch geklappt und ich muss sagen, da haben wir echt etwas verpasst! Schon bei der Glühwürmchen-Nacht im Sommer habe ich das Schloss zur blauen Stunde in vollen Zügen genossen und jetzt hat es mir vor allem die tolle Beleuchtung angetan. Natürlich gab's auch Glühwein, eine Schokowaffel und ein schönes...

  • Bedburg-Hau
  • 14.12.17
  •  19
  •  21
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Süße Geschenke für Leckermäuler

Plätzchen-Aktion der KG Flying Familli in der Klever Innenstadt. Rund 500 Tütchen mit selbstgebackenen Plätzchen und einem Weihnachtsgruß verteilten heute große und kleine Helfer der Flying Familli in der Klever Innenstadt. Ob Postbote, Polizist oder Familie beim Weihnachtseinkauf, alle freuten sich über das nette Adventsgeschenk :-) Danke an den netten Herrn mit Hund, der anschließend spontan allen eine Waffel spendierte.

  • Kleve
  • 12.12.17
Überregionales
22 Bilder

Bildergalerie mit Videoclip: Der 32. Nikolausmarkt in Kranenburg

Kranenburg. Dank nächtlichem Schneefall war der Nikolausmarkt an diesem Wochenende in Kranenburg in eine weiße Winterlandschaft verwandelt worden. Zahlreiche Buden auf der Mühlenstraße und auf dem Museumsplatz verpassten dem historischen Stadtkern eine richtige Weihnachtsmarktatmosphäre. Im Bürgerhaus tummelten sich dicht gedränkt die Besucher. Am Sonntag um 16 Uhr überraschte zudem der Nikolaus die zahlreichen kleinen Besucher des Marktes.

  • Kranenburg
  • 10.12.17
Kultur

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Nordmanntanne, Blaufichte oder künstlicher Weihnachtsbaum?

Für uns ist es selbstverständlich, heute wurde der Adventskranz beim Gärtner des Vertrauens gekauft und am Heiligen Abend steht Weihnachtsbaum und der wird wie es ,,sich gehört'' feierlich geschmückt. Er sorgt für gemütliche Stimmung, festliches Licht und dient als Platz zum Ablegen der Weihnachtsgeschenke. Doch woher stammt diese Tradition und was bedeutet sie genau? Diese Gedanken gehen mir seit einigen Tagen durch den Kopf. Um die Geschichte des Weihnachtsbaumes ranken sich viele Mythen....

  • Kleve
  • 29.11.17
  •  38
  •  38
LK-Gemeinschaft

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Reinklicken und gewinnen!

Mit dem Monatswechsel am kommenden Freitag startet unser Online-Adventskalender. Hier öffnet sich vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag ein digitales Türchen. Was dahinter steckt, wird natürlich noch nicht verraten. Nur so viel: Jeden Tag werden attraktive Preise verlost. Dabei haben wir die verschiedenen Interessen unserer Community-Besucher im Blick und versuchen, für jeden Geschmack das Passende zu bieten. Von daher lohnt der tägliche Blick in unser Portal. Gibt es heute vielleicht einen...

  • Essen-Süd
  • 27.11.17
  •  32
  •  46
Kultur
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erstmals im Kreis Kleve

ZDF sendet Konzert am Heiligabend: "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" aus Kevelaer

Johannes B. Kerner begrüßt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und First Lady Elke Büdenbender zu einem festlichen Weihnachtskonzert in der Marienbasilika Kevelaer. Künstler des Abends sind der gefeierte Wagner-Tenor Klaus Florian Vogt, die Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann und der Knabenchor der Chorakademie Dortmund. Es spielt die Neue Philharmonie Westfalen unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors Rasmus Baumann. Seit vielen Jahren ist die Sendung „Weihnachten mit dem...

  • Kleve
  • 17.11.17
  •  4
  •  3
LK-Gemeinschaft
Screenshot Fernsehfilm Winnetou - Eine neue Welt

Winnetou - Eine neue Welt: Pierre Brice oder Nik Xelilaj, das ist hier die Frage!

Nik Wer? Möchte man sich fragen beim Blick auf die Besetzung der Winnetou-Neuverfilmung, die gerade auf RTL läuft und für kontroverse Diskussionen sorgt. Wobei an hochkarätigen Stars nicht gespart wurde, denn kein geringerer als Wotan Wilke Möhring verkörpert Old Shatterhand, Jürgen Vogel Bösewicht Rattler und in den nächsten beiden Teilen stoßen auch noch Fahri Yardim und Mario Adorf dazu. Mario Adorf, der als Santer in der alten Winnetou-Verfilmung aus den Sechzigern Winnetous Schwester Nscho...

  • Kleve
  • 01.01.17
  •  11
  •  9
Überregionales
Beim traditionellen Weckmannessen trafen sich viele Patienten der Mobilen Pflege Kalkar und verbrachten ein paar gemütliche Stunden.

Caritas Kalkar feiert traditionelles Weckmannessen

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, lädt die Caritas Kalkar zum traditionellen Weckmannessen ein. In diesem Jahr feierten die Patienten erstmalig im Dünencafé in Wissel. Die Patiententreffen der Mobilen Pflege in Kalkar sind immer sehr beliebt. Der Andrang war in diesem Jahr so groß, dass die geplante Anzahl an Stühlen nicht ausreichte. Das war allerdings für die flexible Gaststättenleitung überhaupt kein Problem, sodass innerhalb kürzester Zeit alle Patienten an festlich gedeckten Tischen Platz...

  • Kleve
  • 20.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.