Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Reisen + Entdecken
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Sport
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die WAP veröffentlicht ihre Weihnachtsgedichte- und Geschichten sowie Fotos.

WAP in Weihnachtsstimmung
Senden Sie uns Ihre Geschichten, Gedichte und Fotos

Machen Sie mit und helfen Sie der WAP, weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Sie können sich gar nicht satt sehen, an den leckeren selbstgebackenen Plätzchen? Dann machen sie doch ein Foto! Ihre Nichte hat Ihnen ein Bild vom Weihnachtsmann gemalt, das mehr Leute sehen sollten, als die, die an Ihrem Kühlschrank vorbeigehen? Dann kopieren sie doch das Bild! Die Nachbarin erzählt ihren Kindern immer diese süße Weihnachtsgeschichte? Dann schreiben Sie die doch mal auf! Oder haben Sie selbst ein...

  • wap
  • 14.12.20
  • 4
LK-Gemeinschaft
Dieses tolle Bild von Leon ist eines der sechs Weihnachtskartenmotive.

Besondere Malaktion
Nach der Weihnachtswerkstatt: Bürgermeisterin bedankt sich bei Ennepetaler Kindern

Im Moment ist Bürgermeisterin Imke Heymann schon fleißig dabei, Weihnachtskarten zu schreiben. Viele Bürger, Vereine, Verbände und Unternehmen erhalten in der Adventszeit Weihnachtskarten mit persönlicher Widmung. Die besonderen Weihnachtskarten tragen von Ennepetaler Kindern gemalte Motive. Zu dieser Malaktion, die jetzt schon im fünften Jahr besteht, hatte die Bürgermeisterin bereits im Sommer aufgerufen und die Ennepetaler Kinder um Unterstützung gebeten. Und die ließen sie nicht im Stich:...

  • Schwelm
  • 10.12.20
LK-Gemeinschaft
Sie haben 550 Weihnachtstüten gepackt: Seniorenberater Sören Klehm, Hildegard Peters, Leiterin des Fachbereichs Jugend, Schule und Soziales, Sabine Stippel-Fluit, Leiterin Soziales, Pflegeberaterin Laura Fiorentino, Kristine Geppert-Künzler und Sabine Engelbracht. Auch Bürgermeister Stephan Langhard (vorne links) half tatkräftig mit.
2 Bilder

von der ARGE der Freien Wohlfahrtspflege in Schwelm
Weihnachtstüten für Senioren? Wir packen das! - 550 Weihnachtstüten werden verteilt

Die ARGE der Freien Wohlfahrtspflege lässt es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen und verteilt 550 süße Grüße an ältere und kranke Schwelmer. Von Lilo Ingenlath-Gegic Viele blaue Weihnachtstüten füllen die Tische im Schwelmer Jugendzentrum. Schwelms Seniorenberater Sören Klehm hat sie zusammen mit fünf Mitarbeiterinnen des Sozialamtes gepackt. Auch Bürgermeister Stephan Langhard half tatkräftig mit. Nach knapp zwei Stunden waren Süßigkeiten und andere Leckereien in 550 Geschenktüten verpackt,...

  • Schwelm
  • 10.12.20
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Modelleisenbahn schauen wir uns mal einen Riesenrad-Modellbausatz genauer an.
24 Bilder

Heute ist "Tag der Modelleisenbahn"
Kein Riesenrad auf dem Weihnachtsmarkt? Dann bauen wir uns selber eins!

Zum Jahresende nochmal einen Blick von oben auf die beleuchtete Stadt werfen oder von unten erstaunt zum Riesenrad empor blicken und sich von seiner Höhe und seinen Lichtspielen verzaubern lassen; Das fehlt leider in vielen Städten der Region in diesem Jahr. Die meisten Weihnachtsmärkte fallen aus, die Riesenräder gastieren dort nicht. Grund genug sich in diesem Jahr selber eins zusammenzubasteln. Ein Riesenrad für Zuhause. Ich habe mich mal an einen Bausatz gewagt und wir schauen uns heute,...

  • Hagen
  • 02.12.20
  • 1
Kultur
V. l.: Finn Holländer, Oliver Tollnick, Anke Rottmann und Sabine Noll freuen sich über den Weihnachtsbaum.

Bürgerbüros Haßlinghausen
Stadtverwaltung bedankt sich für Weihnachtsbaumspende

Das Team des Bürgerbüros Haßlinghausen freut sich über die alljährliche Spende eines Weihnachtsbaumes von Vesper Garten- und Landschaftsbau. Bereits seit vielen Jahren spendet Vesper Garten- und Landschaftsbau zur Adventszeit einen Weihnachtsbaum, der im jährlichen Wechsel in einem der beiden Bürgerbüros in Niedersprockhövel und Haßlinghausen aufgestellt wird und dort für weihnachtliche Stimmung sorgt. Auch der Weihnachtsbaumschmuck wurde vor einigen Jahren durch das Einrichtungsgeschäft Home...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 02.12.20
LK-Gemeinschaft
Joachim Bramorski baut seit über 50 Jahren seine Krippe auf.
9 Bilder

Klein Bethlehem in Schwelm
Joachim Bramorski baut seit 50 Jahren seine Krippenlandschaft auf und aus

Weihnachten ohne eine Krippe? Für Joachim Bramorski unvorstellbar! Seit Jahrzenten baut er in seinem Wohnzimmer jedes Jahr ein Krippenmeisterwerk auf. Eine große Krippenlandschaft steht bei Joachim im Wohnzimmer. Unendlich viel gibt es da zu entdecken. Er drückt auf die Fernbedienung und sogleich leuchtet es überall. An vielen Stellen setzt Bewegung ein. Dazu spielt stimmungsvolle Weihnachtsmusik. Aus einem Turm erscheint langsam ein Engel, der zur Posaune greift. Eine Windmühle dreht sich hoch...

  • wap
  • 02.12.20
Sport
310 Pakete für Tadschikistan werden hier gepackt.

Bürgerpaketaktion
Hilfe wird gepackt: In diesem Jahr gehen 310 Pakete nach Tadschikistan

Im Jahr 1994 startete die "Bürgerpaketaktion" von Friedensdorf International, die bedürftigen Familien und Kinderheimen in Georgien, Nagorny Karabach, Armenien und später auch Tadschikistan zugutekam. Aus meist politischen Gründen ist die Zusammenarbeit mit Georgien, Nagorny Karabach und Armenien nicht mehr möglich, so dass in diesem Jahr die Pakete ausschließlich nach Tadschikistan gehen. Seit dem Jahr 1995 beteiligt sich der Gemeindebezirk Hiddinghausen der Evangelischen Kirchengemeinde...

  • Schwelm
  • 29.11.20
LK-Gemeinschaft
Kinder können bis zum 15. Oktober Weihnachtsbilder malen und an die Stadt Ennepetal schicken.

Weihnachtspost der Stadt Ennepetal
Kinder können bis zum 15. Oktober Weihnachtsbilder malen

Mit guten Wünschen versehen und unterschrieben von der Bürgermeisterin sendet die Stadt Ennepetal zahlreiche Weihnachtskarten an viele Ennepetaler Bürger, Institutionen, Verbände, Vereine und Unternehmen. Die Reaktion über die Karten war in den vergangenen Jahren großartig, denn von Kindern gemalte Weihnachtsmotive sind auf den Karten abgebildet. So bittet Imke Heymann auch in diesem Jahr die Ennepetaler Kinder um ihre Mithilfe, damit die Weihnachtskarten aus dem Rathaus wieder mit schönen...

  • wap
  • 09.09.20
Blaulicht
Einer Jugendwohngruppe der evangelischen Stiftung Lohernocken in der Milsper Straße wurden die Weihnachtsgeschenke gestohlen.

Diebstahl von Weihnachtsgeschenken in Ennepetal
Täter schlich sich in Jugendwohngruppe

Traurige Weihnachten für eine Jugendwohngruppe in der Stiftung Lohernocken in Ennepetal. Ihnen wurden die Weihnachtsgeschenken gestohlen. In der Zeit von Sonntag, den 22.Dezember, 22 Uhr bis Montag, 23, Dezember, 9 Uhr wurden aus dem Büroraum einer Jugendwohngruppe der evangelischen Stiftung Lohernocken Weihnachtsgeschenke der Bewohner entwendet. Ermittlungen laufen Wie der oder die unbekannten Täter in das abgeschlossene Büro in der Milsper Straße gelangten wird derzeit ermittelt.

  • wap
  • 27.12.19
Kultur
Die Rentnerband gönnt sich eine kurze Erholung beim Aufbau der Krippe. Willy Folle (Vierter von links, sitzend) ist seit Anfang an am Entstehen und Werden der Krippe beteiligt.
2 Bilder

Die Krippe in St. Marien ist in liebevoller Handarbeit gewachsen
Zehn Meter Gemeinschaft in Schwelm

Seit bald 30 Jahren existiert die schwelmer Krippe in St. Marien in dieser Form. Die ehrenamtlichen Helfer der Rentnerband pflegen sie liebevoll und erweitern sie stetig.  Die Krippe in St. Marien ist eine Wucht. Nicht nur, dass sie wunderschön und detailreich gestaltet ist, auch ihre Ausmaße sind gewaltig. Mit mehr als zehn Metern Länge füllt sie einen großen Teil der Wand links vom Altar aus. Und das hat sich herum gesprochen. Selbst aus dem Rheinland reisen in der Weihnachtszeit Besucher an,...

  • wap
  • 23.12.19
  • 1
Kultur
Alle Jahre wieder kommen die Schwelmer von "6pack" und spielen ihr Weihnachtskonzert. Nach sehr schnell ausverkauftem Haus im vergangenen Jahr spielt das Schwelmer Original nun wieder in der Eventhalle in Schwelm. Die WAP verlost 3x2 Tickets.
Aktion 2 Bilder

6pack Weihnachtskonzert in Schwelm
Schwelmer Original kehrt zurück in die Eventhalle - WAP verlost Tickets

„Rock ‘n‘ Roll meets Christmas“: Die Schwelmer Rock ‘n‘ Roll Band 6pack gibt am Montag, 23. Dezember, wieder  ihr traditionelles Weihnachtskonzert in der Eventhalle in Schwelm, Eisenwerkstraße 4. Der Vorverkauf läuft schon lange auf Hochtouren - Karten gibt es seit Mitte November bei den Vorverkaufsstellen in Schwelm und Gevelsberg. Die WAP verlost in diesem Jahr auf Lokalkompass.de 3x2 Karten für „Rock ‘n‘ Roll meets Christmas“. Innerhalb kürzester Zeit war der Vorverkauf für das...

  • wap
  • 17.12.19
  • 1
Blaulicht
Aus einem eingezäunten Bereich and er Kölner Straße wurden in Ennepteal 126 Tannen gestohlen.

Weihnachtsbäume in Ennepetal geklaut
Diebe verschleppen 126 Tannen

126 Tannen klauten Diebe wahrscheinlich über das Wochenende aus einem eingezäunten Bereich an der Kölner Straße in Ennepetal. In der Zeit von Samstag bis Montag,  7. bis 9. Dezember, verschafften sich die unbekannten Baumdiebe Zugang zu einem umzäunten Bereich auf dem Gelände eines Blumenhandels an der Kölner Straße. Tannen zum Verkauf bestimmt Insgesamt entwendeten sie 126 Tannenbäume, die zum Verkauf dort aufbewahrt wurden. Hinweise auf die Täter gibt es bisher nicht.

  • Ennepetal
  • 12.12.19
Kultur

Kent & Mense-Moritz im "filmriss kino" in Gevelsberg
Parodistisches Musik-Kabarett „Es brennt der Baum“ von den Vollblut-Entertainerinnen

Das Kabarett-Duo Kent & Mense-Moritz ist am Freitag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr mit seinem Programm „Es brennt der Baum“ zu Gast im "filmriss kino" in Gevelsberg, Rosendahler Straße 18. Die beiden selbsternannten Vollblut-Entertainerinnen aus dem Ruhrgebiet verkürzen die Vorfreude auf Weihnachten. Karten gibt es im Vorverkauf ab 18 Euro und an der Abendkasse für 22 Euro. Zimtsterne vom Nachthimmel reißen Wenn der Baum brennt… ist Weihnachten gelaufen, im wahrsten Sinne! Aber zuvor haben beiden...

  • Gevelsberg
  • 11.12.19
Kultur
Im Schwelmer Kolpinghaus geht es einen Tag vor Weihnachten bei der  „Rock’n’Roll Christmas Show“ wieder rockig zu.

„Rock’n’Roll Christmas Show“ rockt am 23. Dezember in Schwelm
Rock und Rockabilly im Kolpinghaus

Der Rock’n‘ Roll zieht erneut mit der „Rock’n’Roll Christmas Show“ in diesem Jahr am 23. Dezember ins Schwelmer Kolpinghaus ein. schwelm. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr und der steigenden Nachfrage, war dem Initiator Nobert Schmidt klar, dass es dieses Jahr eine Wiederauflage geben muss. Der Rock’n‘ Roll-Friseur mit Charme und Schere buchte bereits kurzerhand im letzten Jahr am 23. Dezember die Location. Auch zur großen Freude der Kolpinghausbetreiber wird sich das Kolpinghaus traditionell...

  • Schwelm
  • 07.12.19
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in der...

  • Hagen
  • 30.11.19
  • 2
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.