Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Ratgeber
Im Kirchderner Nikolaus-Groß-Gemeindehaus an der Derner Straße 393a findet der Weihnachtsmarkt der St.-Bonifatius-Gemeinde statt.

Am ersten Advents-Wochenende
Weihnachtsmarkt in St. Bonifatius in Kirchderne

Die katholische Kirchderner Kirchengemeinde St. Bonifatius lädt am ersten Advents-Wochenende, 30. November und 1. Dezember, zum Weihnachtsmarkt ins Pfarrheim an der Derner Straße 393a ein. Start ist am Samstag (30.11.) um 15 Uhr kulinarisch mit Kaffee, Kuchen, Reibeplätzchen und Würstchen. Verkauft werden selbstgemachte Weihnachtsartikel und Spezialitäten. Ab 16 Uhr spielt die gemeindeeigene Bläsergemeinschaft auf. Fortsetzung folgt am ersten Adventssonntag (1.12.) nach dem Hochamt ab...

  • Dortmund-Nord
  • 21.11.19
Ratgeber
Vor allem auf und rund um den Fredenbaum-Parkteich sorgen Feuerflöße sowie tausende Feuerkörbe, Fackeln, Kerzen und Lagerfeuer für die ganz einzigartige Atmosphäre des Phantastischen Lichterweihnachtsmarktes.
3 Bilder

Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark zwischen Lindenhorst und der Nordstadt
Anders als alle anderen

Nunmehr im fünften Jahr bietet der Phantastische Lichterweihnachtsmarkt (PLWM) im Fredenbaum-Park den Dortmundern und vielen anreisenden Gästen ein unvergessliches Erlebnis. Unterm Motto "Anders alle alle anderen Weihnachtsmärkte" erleben die Besucher*innen ab Donnerstag, 21. November, immer wieder neue Höhepunkte. Neu in diesem Jahr ist der besinnliche Dino-Wald, in dem mystisch beleuchtete Saurierfiguren den großen und kleinen Besuchern eine willkommene Abwechslung vom Lichtermeer des...

  • Dortmund-Nord
  • 20.11.19
  •  1
  •  2
Ratgeber
Adventliche Dekorationen zuhauf, Bastel- und Handarbeiten waren auch im vergangenen Jahr beim Franziskus-Weihnachtsmarkt zu erstehen.

Im Scharnhorster Franziskus-Zentrum
Franziskus-Weihnachtsmarkt steigt am 1. Advent

Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, von 10 bis 16 Uhr findet er wieder statt: der Weihnachtsmarkt der Scharnhorster Franziskus-Gemeinde im Franziskus-Zentrum, Gleiwitzstr. 283. Und zwar mit einer Vielzahl von kunstgewerblichen Artikeln, alle mit Hingabe und Kunstfertigkeit hergestellt, mit kulinarischen Höhepunkten (vom Kuchenbüfett wie vom Grill), mit der Weihnachtsbäckerei und Basteleien für Kinder und mit dem Besuch des Nikolaus (gegen 14 Uhr). Und auch in diesem Jahr gibt es ihn...

  • Dortmund-Nord
  • 20.11.19
Kultur
Der Aufbau der Panzerbrücke über den Parkteich hat auch in diesem Jahr den Countdown für den Phantastischen Lichterweihnachtsmarkt (PLWM) im Fredenbaumpark am Rande Lindenhorsts eingeläutet. Der startet am 21. November.
8 Bilder

Der Countdown für den Phantastischen Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaum-Park läuft
Die Brücke ist gesetzt

Große Ereignisse werfen bekanntlich ihren Schatten voraus: Davon zeugt am Teich des Fredenbaum-Parks die bereits gesetzte Panzerbrücke, über die ab dem 21. November wieder die Besucher der Phantastischen Lichterweihnachtsmarktes (PLWM) flanieren werden. Beim Präsentationstermin vor Ort im Park zwischen Lindenhorst und der Nordstadt stellte Wolfgang Fuck als Sprecher der Mittelalterlichen Phantasie Veranstaltungen von Gisbert Hiller aus Drensteinfurt die diesjährigen Neuerungen vor: In...

  • Dortmund-Nord
  • 31.10.19
Vereine + Ehrenamt
Überaus  zahlreich und vielfältig waren die im Franziskus-Zentrum angebotenen Geschenk- und Dekorationsartikel.

Franziskus-Weihnachtsmarkt in Scharnhorst
Erlös hilft Bedürftigen in Nah und Fern

Einen stimmungsvollenAdventssonntag erlebten zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf dem Weihnachtsmarkt der Franziskus-Gemeinde in Scharnhorst. Der Gottesdienst zum Thema „Hineingelegt“, die vielen leckeren Speisen und Getränke, die zahlreich angebotenen Geschenk- und Dekorationsartikel, der Besuch des Nikolauses, die Weihnachtsbäckerei und die Bastelangebote - all das trug dazu bei, dass die Gäste aus Nah und Fern gerne und lange im Franziskus-Zentrum an der Gleiwitzstraße...

  • Dortmund-Nord
  • 11.12.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Heiße Würstchen vom Holzkohlegrill - REWE Homberg & Budnik spendet für Weihnachtsmarkt der Vincenz - von - Paul - Schule

Sage und schreibe 200 Bratwürstchen spendete der REWE-Markt Homberg &Budnik aus Dortmund Höchsten für den Mitmach-Weihnachtsmarkt der Vincenz-von-Paul-Schule an der Oesterholzstraße. Als die Dämmerung kam, knisterte am 28.11. die Holzkohle und die Glut erleuchtete den Schulhof heimelig. Der REWE-Markt spendet bereits seit Jahren Lebensmittel und trägt damit zum leiblichen Wohl der Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes bei. Die Schule lud zum Mitmachen ein und die Besucherinnen...

  • Dortmund-Nord
  • 29.11.18
Kultur
Holzkunst am See im Fredenbaumpark
15 Bilder

Phantastischer Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark
Lichterweihnachtsmarkt noch weitläufiger

Das erste lange Wochenende liegt hinter dem Phantastischen Lichterweihnachtsmarkt im Dortmunder Fredenbaumpark. Am 22. November öffnete der Markt mit mittelalterlichem Flair und mit Millionen von Lichtern wie in den vergangenen Jahren - und zudem einigen Neuerungen.  Dem stetig steigenden Besucherandrang vor allem bei Konzerten und an regenfreien Wochenenden gezollt, präsentiert sich der Markt großflächiger. Sämtliche Wege wurden verbreitert, Stände zurückgesetzt und weichere Böden mit...

  • Dortmund-Nord
  • 26.11.18
  •  1
Kultur
9 Bilder

Mittelalter Weihnachtsmarkt Fredenbaumpark

Der Mittelalter Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark Ist auch wider dises Jahr eine gelungene Veranstaltung mit einer wunderbare Kulisse von Mittelaltermusik bis Wein und für eine Romantische Stimmung sorgen  die wunderschönen Lichter der Weihnachtsmarkt geht noch bis zum 24.11.2018

  • Dortmund-Nord
  • 23.11.18
  •  1
Kultur
4 Bilder

"Mitmach-Weihnachtsmarkt" der Vincenz-von-Paul-Schule

Am 28.11.2018 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffnen sich wieder die Pforten der Vincenz – von – Paul – Schule. Lassen Sie sich durch unser Bühnenprogramm auf die Adventszeit einstimmen. Dieses beginnt um 15.00 Uhr im großen Saal des St. Vincenz Jugendhilfe Zentrums. Danach genießen Sie bei Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen die Aktionen auf unserem Weihnachtsmarkt. Als Highlights bieten wir zum Abschluss eine Tombola und eine fulminante Feuershow. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Dorothee...

  • Dortmund-Nord
  • 11.11.18
Überregionales
Der Weihnachtsmarkt in der Evinger Fischsiedlung.

Viel Weihnachtliches auf wenig Platz

Ein halbes Dutzend Buden und ein Würstchenstand, aber 300 Besucher: Auf dem Parkplatz im Hechtweg luden der Verein Stadtteil-Schule Dortmund, der Aktionsplan Soziale Stadt Dortmund und die örtliche Wohnungsverwaltung Immobilien Schneider zum nachbarschaftlichen Weihnachtsmarkt ein - dem vermutlich kleinsten von Dortmund. Nach der Eröffnung durch Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stenz in der Fischsiedlung gab es ein buntes Programm mit Musik vom Heisenberg-Gymnasium, Bratwurst, Seifenblasen...

  • Dortmund-Nord
  • 20.12.17
Kultur
Der Raum vor Ort veranstaltete im Hinterhof der Missundestr. 8 einen Weihnachtsmarkt. Hier führt der Nikolaus eine Modenschau an.

Weihnachtsmarkt im Schleswiger Viertel

Im Hinterhof des "Raums vor Ort" an der Missundestraße 8, das ist der Nachbarschaftstreff und eine Bildungseinrichtung im Schleswiger Viertel,gab es vor Weihnachten einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt. Alle waren eingeladen, selbst gebasteltes, kulinarische Spezialitäten und mehr anzubieten. Dazu gab es einen Besuch vom Nikolaus, eine Fotoaktion und natürlich adventliche Atmosphäre. Bei dieser Gelegenheit zur nachbarlichen Begegnung stellte der Raum vor Ort seine Kulturangebote vor. So...

  • Dortmund-City
  • 30.12.16
LK-Gemeinschaft

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt im Fredenbaum

Brennende Feuerschalen unterm Baum, schwimmende Lichter auf dem Teich und Dortmunder, die sich um eine große Feuerschale kuscheln: Der Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark wärmt die Herzen. Abseits des Großstadttrubels lockt ein mittelalterlicher Markt mit Gauklern, Musikern, einer phantastischen Piratenlandschaft, Falkner und Feuerspektakel donnerstags und freitags ab 16 Uhr, samstags ab 14 Uhr und sonntags ab 12 Uhr bis zum 1. Januar in den winterlichen Park. Besucher schätzen nicht...

  • Dortmund-Süd
  • 07.12.16
Überregionales
Weihnachtssterne und Christrosen, Orchideen und Amaryllis - mit einem ungewöhnlich großen Angebot an Pflanzen für Advent und Weihnachtszeit wusste der diesjährige Weihnachtsmarkt der Kirchderner St.-Bonifatius-Gemeinde zu überzeugen.
4 Bilder

Kirchderner Weihnachtsmarkt schwelgt in bunter Blumenpracht

Es müssen nicht immer nur Tannenzweige sein. Weihnachtssterne und Christrosen, Orchideen und Amaryllis - mit einem ungewöhnlich großen Angebot an Pflanzen für Advent und Weihnachtszeit wusste der diesjährige Weihnachtsmarkt der Kirchderner St.-Bonifatius-Gemeinde zu überzeugen. Passend dazu gab's vorweihnachtliche Sternlampen für die Blumenbank vorm Fenster. Dazu wurde im Gemeindehaus an der Derner Straße eine Fülle weihnachtlicher Geschenk- und Dekorationsideen zum Kauf angeboten. Und das...

  • Dortmund-Nord
  • 30.11.16
Überregionales
Erwartungsvolle Gesichter beim Gemeinde-Nachwuchs: Lud der Nikolaus doch zum Griff in seinen Geschenke-Sack ein beim Weihnachtsmarkt im Scharnhorster Franziskus-Zentrum.
4 Bilder

Nikolaus im Bischofsornat besucht Kinder beim Weihnachtsmarkt im Scharnhorster Franziskus-Zentrum

Es war wohl zweifelsfrei der Höhepunkt des Weihnachtsmarktes - zumindest für die jüngeren Gäste: der Besuch des Nikolaus im Scharnhorster Franziskus-Zentrum. Leer ausgehen musste keines der Kinder, die im Anschluss noch zur Weihnachtsbäckerei eingeladen waren. Abwechslung für Kinder und Jugendliche bot zudem das offene Lagerfeuer im Pfadfinder-Zelt. Derweil genossen die älteren Gemeindemitglieder und Gäste beim Weihnachtsmarkt der katholischen Franziskus-Gemeinde Scharnhorst/Grevel das große...

  • Dortmund-Nord
  • 30.11.16
Überregionales

Lichterweihnachtsmarkt mit Brücke

Stück für Stück entsteht der Phantastische Mittelalterliche Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaum-Park, bevor er am 24. November um 15 Uhr eröffnet wird. Neben zahlreichen Buden und Attraktionen im mittelalterlichen Gewand wird es bis zum 1. Januar 2017 auch eine Pontonbrücke über den See geben. Auf einer acht Fußballfelder großen Fläche entsteht eine in Europa einzigartige phantastische mittelalterliche Weihnachtswelt. "Es wird keine Tonbandberieselung geben.Stattdessen werden jede Menge...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.16
  •  1
  •  1
Überregionales

GESUCHT: KREATIVE und Individualisten

Oh...bald ist ADVENT - und ein toller Markt entsteht NEU und hat noch Platz für Aussteller Ganz in der Nähe von Lünen (20 km) ist in diesem Jahr ein AMBIENTE- Adventsmarkt. Jeder kann sich schon jetzt darauf freuen...denn Weihnachten kommt ja immer soooo plötzlich. Es gibt dort tolle ausgefallene Handarbeiten, Kunsthandwerk und ländliche Produkte...eben alles, was das Herz begehrt und was auf einem besonderen Adventsmarkt erwartet werden kann. Für alle, die es mehr individuell lieben. Etwa...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 20.09.16
LK-Gemeinschaft

Einstimmen auf das Fest

In der gesamten Adventszeit haben die Klangvokal-Chöre immer wieder den Weihnachtsmarkt besucht. Den krönenden Abschluss bildet aber wie immer das gemeinsame Adventssingen am Vorabend des 24. Dezembers unter dem Weihnachtsbaum. Traditionell laden am Mittwoch, 23. Dezember, um 19 Uhr bereits zum siebten Mal der Weihnachtsmarkt und Klangvokal zum gemeinsamen Singen zu Füßen des großen Weihnachtsbaums auf dem Hansaplatz ein. Alle Besucher sind dann dazu eingeladen, gemeinsam mit einem...

  • Dortmund-City
  • 16.12.15
Kultur
Ohne Zugabe ließen zu Zuschauer die Gruppe Feuerherz nicht von der WDR4-Bühne der Schlagerweihnacht.
3 Bilder

Fans feiern mit WDR4 und Stars schon Weihnachten

Dicht gedrängt feierten die Fans bei der WDR4-Weihnacht auf der Hansastraße ihre Stars. Mit Selfies, Glühwein,Schlagern und ihren Lieblings-Evergreens stimmten sie sich mit Sängern und Bands auf der Bühne am größten Weihnachtsbaum der Welt auf das Fest ein. Stimmungsvoll leuchteten in der Dämmerung die 45000 Lichter der Riesentanne Während Thomas Anders mit seinen Hits , die Wise Guys mit Acapella und Brotherhood of Men mit Jahrzehnte alten Songs die vielen Musikfans bestens unterhielten....

  • Dortmund-City
  • 10.12.15
  •  1
Überregionales
Lokalkompass-Foto: Günther Gramer
92 Bilder

Foto der Woche: Weihnachtsmarkt-Impressionen

Um unsere Teilnehmer so langsam aber sicher auf die Festtage einzustimmen suchen wir nach Aufnahmen der Weihnachtsmärkte der Region. Egal, ob im kleinen Vorort, oder in den Großstädten: Glühwein, Engel, fröhliche Menschen, Weihnachtsschmuck, was Euch auch immer beim Bummel begegnet! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es...

  • 07.12.15
  •  4
  •  24
Ratgeber
Unterwegs auf Warmwein-Recherchen: der Glühweinreporter.

Frage der Woche: Welcher Glühwein schmeckt am besten?

So langsam aber sicher wollen wir uns auf die (Vor)Weihnachtszeit einstimmen. Letzte Woche haben wir mit Euch Adventskränze gebastelt, nun wollen wir über Glühwein sprechen. Liebe Weinkenner: welche Tipps könnt Ihr dem Laien geben? Mancherorts hat der Weihnachtsmarkt schon geöffnet, und - ob Kinderpunsch oder Pansch mit Schuss - vielerorts ist Glühwein das Getränk der Wahl. Liebe Glühweinreporter, wir sind gespannt auf Eure langjährigen Erfahrungen: Welcher Glühwein schmeckt am besten?...

  • 26.11.15
  •  30
  •  8
LK-Gemeinschaft
"Siegi" heißt das neue tierische Maskottchen des Dortmunder Weihnachtsmarktes, das auf dem Hansaplatz auch gerne für gemeinsame Fotos bereit steht.
23 Bilder

Ein Bummel über den Dortmunder Weihnachtsmarkt

Nein, richtige Weihnachtsmarktfans können auch mickrige 9 Grad und Dauerregen nicht von einem Bummel über den Budenzauber abhalten. Warm eingepackt trafen sich Hartgesottene am ersten Tag des vor Dortmunder Weihnachtsmarktes vor der Glühweinbude, ließen sich kandierte Äpfel und heiße Mandeln in Tüten fürs Sofa daheim einpacken und kauften schon erste Geschenke ein. Denn der Dortmunder Weihnachtsmarkt zählt nach wie vor zu den größten und schönsten Deutschlands. Rund 300 Stände präsentieren...

  • Dortmund-City
  • 19.11.15
  •  4
LK-Gemeinschaft
Auf diese Attraktion sind die Schausteller stolz: Die Riesentanne ist das Herz des Dortmunder Weihnachtsmarktes.
3 Bilder

Dortmunder Weihnachtsmarkt öffnet morgen

Ab Donnerstag (18.) früh um 10 Uhr lockt wieder der bunte Budenzauber in die Dortmunder Innenstadt. Schon am Freitag wurde dem 45 hohen Weihnachtsbaum auf dem Hansaplatz ein 200 kg schwerer Engel als Spitze aufgesetzt. Witzbolde hissten vorübergehend eine blau-weiße Flagge. Mit ihren 48 000 Lichtern erstrahlt die Riesentanne erstmals am Montag (23.) um 18 Uhr. Am Totensonntag (22.) bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen. Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist mit seinen 300 adventlich...

  • Dortmund-City
  • 18.11.15
  •  7
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Die Aidshilfe informiert auf dem Weihnachtsmarkt

Etwa 3200 HIV-Neuinfektionen in Deutschland schätzt das Robert-Koch-Institut für das Jahr 2014. Bei uns leben inzwischen über 83 000 Menschen mit dem HI-Virus – rund 13 000 von diesen wissen aber von ihrer Infektion nichts. Um das Thema einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und zur Akquise der für die Präventionsarbeit nötigen Mittel wird die Aidshilfe wieder auf dem Weihnachtsmarkt mit einer eigenen Hütte vertreten sein und den bekannten „Aids-Teddy“ verkaufen. Dafür werden noch...

  • Dortmund-City
  • 16.11.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.